• Gut 2,1
  • 20 Tests
21 Meinungen
Produktdaten:
Displaygröße: 8,4"
Arbeitsspeicher: 2 GB
Betriebssystem: Android
Akkukapazität: 5900 mAh
Gewicht: 308 g
Mehr Daten zum Produkt

Dell Venue 8 7840 (CNV8701) im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (37 von 40 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“ (1,4)

    Platz 4 von 11

    „Plus: Super Verarbeitung und Design; Innovative Kameranutzung.
    Minus: Die Kamera macht Aufsehen, aber leider schwache Bilder.“

  • „befriedigend“ (2,91)

    Platz 3 von 5

    „Arbeitstempo ist etwas langsam. Tablet punktet mit drei Kameras zur Vermessung von Objekten. Sehr hoher Kontrast, aber dunkles 8,4-Zoll-Display. Mit 6 mm sehr dünn und mit 313 Gramm sehr leicht. Bedienung ist etwas umständlich. Die Nutzung mehrerer Benutzerkonten ist möglich. Lange Akkulaufzeit, Kamera okay ...“

  • „gut“ (2,1)

    Platz 2 von 8

    „Mit Tiefenkamera. Die kann nachträglich Schärfe im Bild verändern. Gut verarbeitet. Gutes Display, sehr hochauflösend (2 560 x 1 600 Pixel). Freier interner Speicher 9 GB, mit bis zu 32 GB erweiterbar. Der Akku ist sehr gut.“

  • Oberklasse: „sehr gut“ (1,3)

    19 Produkte im Test

    „... Der Bildschirm stellt Inhalte knackscharf und farbstark dar, der Prozessor stemmt selbst aufwendigere Rechenaufgaben und der großzügige Akku bringt Sie ohne Probleme durch den Tag. Der einzige wirkliche Wermutstropfen ist der kleine interne Speicher, den man allerdings per Micro-SD-Karte um bis zu 512 Gigabyte erweitern kann.“

  • „gut“ (1,5)

    Platz 6 von 6

    „... leistungsstark ist das Gerät, sowohl das Display als auch der Prozessor von Intel können vollauf überzeugen. Hinzu kommt das kantige Design, eine minimale Gehäusestärke von nur 6 (!) Millimetern und eine innovative Drei-Augen- Technologie für räumliches Fotografieren. Das ganze Gerät wiegt nur 305 Gramm, bei allerdings lediglich 8,4 Zoll Bildschirmdiagonale. ...“

    • Erschienen: Juni 2015
    • Details zum Test

    „gut“ (2,1)

  • „gut“ (2,26)

    Preis/Leistung: „preiswert“

    Platz 2 von 7

    „Das Android-Tablet von Dell muss den Vergleich mit iPad und Galaxy Tab S nicht scheuen. Zum Beispiel wegen des grandiosen Amoled-Bildschirms mit hoher Auflösung und Punktedichte: Auf ihm sehen Fotos, Filme und Schrift absolut scharf aus. Bilder wie auch Videos profitieren von satten, kräftigen Farben. ... Das Venue lässt sich flott bedienen, das AC-WLAN arbeitet schnell ...“

  • „gut“ (2,26)

    Preis/Leistung: „preiswert“

    Platz 2 von 7

    „Vorteile: Amoled-Display; elegantes, leichtes Gehäuse; 3D-Kamera.
    Nachteile: schwache Akkulaufzeit beim Surfen.“

    • Erschienen: Mai 2015
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Dell ist mit dem Venue 8 ein gutes High-End-Tablet gelungen. Vor allem das schicke und farbkräftige Display und die kompakte Bauweise beeindrucken. ... Die kompakten Maße und die Anordnung der Kamera bringen jedoch Probleme mit sich: Die eigenen Finger sind häufig im Weg ...“

    • Erschienen: Mai 2015
    • Details zum Test

    „gut“ (381 von 500 Punkten)

    „... Mit dem sechs Millimeter dünnen 8-Zöller setzt der amerikanische Hersteller nun ganz neue Maßstäbe ... Dank OLED geben die 2560 x 1600 Pixel ein überwältigendes Bild wieder. ... Mit acht Stunden holt das Dell-Tablet wichtige Punkte für die Ausdauer ... Positiv wirken hier auch Intels sparsamer Quad-Core-Atomchip Z3580 und der trotz minimalistischem Gehäuse mit 5210 Milliampere nicht zu knapp bemessene Akku. ...“

    • Erschienen: März 2016
    • Details zum Test

    „gut“ (5 von 6 Sternen)

    „Preis-Leistungs-Tipp“

  • „befriedigend“ (2,91)

    Platz 5 von 8

    „Das Dell trumpft mit einem guten, aber etwas dunklen Display auf und bietet eine ordentliche Ausstattung. Klasse: Drei rückseitige Kameras und Intels Real-Sense-Technik erlauben die Vermessung von Objekten. Zwei Schwächen verhinderten eine bessere Note: LTE fürs mobile Surfen fehlt, NFC für entsprechende Boxen auch.“


    Info: Dieses Produkt wurde von Computer Bild in Ausgabe 26/2015 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: Juni 2015
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (37 von 40 Punkten)

    „Gegen dieses Tablet spricht kaum etwas. Der Hersteller verspricht Superlative neben Innovationen und hält dieses Versprechen auch. Das Gerät ist optisch eine Wucht und überzeugt auch haptisch. Die Hardware ist absolut konkurrenzfähig, lediglich die proklamierte Super-Kamera ist, wenn auch pfiffig, kaum besser als die anderer Tablets. ... Der Preis für dieses Schmuckstück ist dennoch gerechtfertigt.“


    Info: Dieses Produkt wurde von Android Magazin in Ausgabe 4/2016 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: Mai 2015
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (1,3)

    „Plus: Sehr gutes Display: Dünn und leicht; Dafür starke Leistung; Starker Akku.
    Minus: Enttäuschendes Kamerafeature.“

    • Erschienen: Mai 2015
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (1,4)

    „Pro: Wahnsinns-Optik, starke Hardware, ausreichend großer Akku und fast ein Schnäppchenpreis.
    Contra: Gegenargumente gibt es kaum. Die Kamera könnte besser funktionieren, das ist faktisch aber egal.“

Kundenmeinungen (21) zu Dell Venue 8 7840 (CNV8701)

3,0 Sterne

21 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
5 (24%)
4 Sterne
3 (14%)
3 Sterne
3 (14%)
2 Sterne
5 (24%)
1 Stern
5 (24%)

3,0 Sterne

21 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Dell Venue 8 7840 (CNV8701)

Display
Displaygröße 8,4"
Displayauflösung (px) 2560 x 1600 (16:10 / Quad-HD)
Speicher
Arbeitsspeicher 2 GB
Speicherkapazität 16 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 4
Prozessorleistung 2,3 GHz
Prozessortyp Intel Atom Z3580
Akku
Akkukapazität 5900 mAh
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 308 g
Verbindungen
Bluetooth vorhanden
GPS vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: CNV8701

Weiterführende Informationen zum Thema Dell Venue 8 7840 (CNV8701) können Sie direkt beim Hersteller unter dell.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Der flachste seiner Art

SFT-Magazin 6/2015 - Tablet-PC: Das dünnste Tablet der Welt heißt Venue 8 7840. Aber nicht nur das schlanke Design macht die Rechenflunder von Dell zu einem starken Vertreter seiner Art.Ein Tablet-PC befand sich auf dem Prüfstand und wurde mit der Note „sehr gut“ bewertet. …weiterlesen

Comeback von Dell?

Computer Bild 9/2015 - Kaum einer weiß, dass Dell überhaupt Tablets produziert – mit dem Venue 8 7840 soll sich das ändern! Der Test zeigt, ob das neue Gerät Chancen auf dem Markt hat.Getestet wurde ein Tablet-PC, der mit der Note „gut“ abschnitt. Als Testkriterien dienten Surf-, Arbeits- und Spieleleistung, Bild- und Tonqualität, Konnektivität, Bedienung und Alltagstauglichkeit. …weiterlesen

Specs-Brett

Smartphone 4/2015 - Das flache Dell-Tablet glänzt nicht nur mit optischem Reizen, sondern auch mit inneren Werten.Ein Tablet-PC wurde getestet. Das Produkt erhielt die Note „sehr gut“. Leistung, Display, Verarbeitung, Akku, Ausstattung, Design, Haptik und Kamera waren die Testkriterien. …weiterlesen

Raumwunder

connect 6/2015 - Intels Real-Sense-Kamera mit drei Objektiven ist nur eines der Highlights des Dell Venue 8 7840. Mit gerade mal sechs Millimetern Bauhöhe revolutionieren die Amerikaner nicht nur die eigene Tablet-Familie.Ein Tablet-PC befand sich auf dem Prüfstand. Das Produkt schnitt mit der Endnote „gut“ ab. Zu den Bewertungskriterien zählten Ausdauer, Ausstattung, Handhabung und Messwerte. …weiterlesen

Dell Venue 8 7840 (CNV8701)

Stiftung Warentest Online 6/2015 - Im Praxistest befand sich ein Tablet-PC, der mit der Note „gut“ abschnitt. Display, Akku, Funktionen sowie Handhabung und Vielseitigkeit bildeten die Grundlage für die Beurteilung. …weiterlesen