Bella Italia

2Räder

Inhalt

Italien steht für Schönheit, Temperament und Stil. Das gilt auch für italienische Bikes.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich 26 neue und gebrauchte Motorräder unterschiedlicher Preisklassen.

  • Aprilia Pegaso 650 i.e.

    • Typ: Reise-Enduro, Gebrauchtmotorrad;
    • Hubraum: 652 cm³;
    • Zylinderanzahl: 1

    ohne Endnote

    „Stärken: Sehr handlich; Robuster Einzylinder; Übersichtliche Sitzposition; Großes Tankvolumen; Ausreichend Platz für einen Sozius.
    Schwächen: Nur bedingt offroadtauglich; Etwas weiche Federung.“

    Pegaso 650 i.e.
  • Aprilia RS 125 Replica (17 kW)

    • Typ: Leichtkraftrad;
    • Hubraum: 125 cm³;
    • Zylinderanzahl: 1

    ohne Endnote

    „Stärken: Echtes Racer-Outfit; Kräftiger, bissiger Zweitakter; Hochwertige Verarbeitung; Knackig zupackende Bremsen.
    Schwächen: Recht hoher Verbrauch; Eingeschränkte Platzverhältnisse; Hoher Preis.“

    RS 125 Replica (17 kW)
  • Aprilia RSV Mille (87 kW)

    • Typ: Supersportler;
    • Hubraum: 998 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2

    ohne Endnote

    „Stärken: Stabiles Fahrwerk; Drehfreudiger, potenter Motor; Tolle Verarbeitung; Absolut zuverlässig.
    Schwächen: Starke Vibrationen; Umständliches Ölnachfüllen; Nichts für Stadtverkehr.“

  • Aprilia RSV4 1000 Factory (132 kW) [09]

    • Typ: Supersportler;
    • Hubraum: 1000 cm³;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Stärken: Betörender V4-Sound; Hervorragende Bremsen; Kompaktes und scharfes Design; Ausgezeichnetes Fahrwerk.
    Schwächen: Geringer Sitzkomfort; Gasannahme könnte sanfter sein ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 8/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    RSV4 1000 Factory (132 kW) [09]
  • Aprilia SMV 750 Dorsoduro (67 kW) [08]

    • Typ: Supermoto;
    • Hubraum: 750 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Stärken: Hervorragende Bremsen; Gute Ausstattung, ABS optional; Ordentliche Verarbeitung; Sehr handlich ...
    Schwächen: Für Kurzbeinige ganz schön hoch; Kupplung braucht eine starke Hand.“

    SMV 750 Dorsoduro (67 kW) [08]
  • Benelli TnT 1130 Sport Evo (101 kW) [09]

    • Typ: Naked Bike;
    • Hubraum: 1131 cm³;
    • Zylinderanzahl: 3;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Stärken: Fauchiger Dreizylindersound; Motor hat Kraft wie ein Büffel; Präzises und stabiles Fahrwerk; Aufwendige Details ...
    Schwächen: Hoher Benzinverbrauch; Teils nachlässige Verarbeitung.“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 10/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    TnT 1130 Sport Evo (101 kW) [09]
  • Bimota DB7 (113 kW) [08]

    • Typ: Supersportler;
    • Hubraum: 1099 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2

    ohne Endnote

    „Stärken: Echt scharfes und filigranes Design; Motor mit richtig Druck; Enorm handlich; Erstklassige Bremsen.
    Schwächen: Kostet ganz schön viel; Teils nachlässige Verarbeitung; Manchmal überhandlich.“

    DB7 (113 kW) [08]
  • Bimota YB 11

    • Typ: Gebrauchtmotorrad, Supersportler;
    • Hubraum: 1002 cm³;
    • Zylinderanzahl: 4

    ohne Endnote

    „Stärken: Bärenstarker Motor; Enorme Fahrleistungen; Selten, exklusives Image; Exzellente Bremsen; Relativ leicht ...
    Schwächen: Harte, unbequeme Sitzbank; Allzu straff abgestimmtes Fahrwerk.“

  • Cagiva Mito SP525 (11 kW) [11]

    • Typ: Leichtkraftrad;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Stärken: Sehr schnittiges Design; Knackige Bremsen; Leicht und handlich; Hochwertig ausgestattet; Sorgt für coolen Auftritt.
    Schwächen: Sieht nach mehr als 15 PS aus; Relativ hoher Preis.“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 4/2010 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Mito SP525 (11 kW) [11]
  • Cagiva Navigator 1000 (73 kW)

    • Typ: Enduro / Motocross;
    • Hubraum: 996 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2

    ohne Endnote

    „Stärken: Spritziger V2-Motor; Enorm handlich; Ordentlicher Windschutz; Bulliger Durchzug.
    Schwächen: Nicht geländetauglich; Nachlässig verarbeitet; Kippelt in Kurven.“

    Navigator 1000 (73 kW)
  • Ducati 900 SS

    • Typ: Supersportler

    ohne Endnote

    „Stärken: Stabiles Fahrwerk; Kerniger V2-Motor; Geringes Gewicht; Gleichmäßige Leistungsentfaltung.
    Schwächen: Wenig handlich; Zu kleiner Tank; Unbequeme Sitzhaltung.“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 1/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    900 SS
  • Ducati Monster 696 (59 kW) [08]

    • Typ: Naked Bike;
    • Hubraum: 696 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2

    ohne Endnote

    „Stärken: Kräftig anschiebender V2-Motor; Gut berechenbare Bremsen; Schön leicht; Sehr geringer Verbrauch.
    Schwächen: Wenig gepäck- und soziustauglich; Ungünstig geformter Lenker; Nur mäßiges Licht.“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 4/2010 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Monster 696 (59 kW) [08]
  • Ducati Multistrada 1000 DS (62 kW) [03]

    • Typ: Supersportler;
    • Hubraum: 992 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Stärken: Bullig anschiebender V2; Gute Motormanieren; Äußerst handlich; Exzellente Bremsen.
    Schwächen: Fährt teils nervös und kippelig; Schlechte Sicht in den Spiegeln; Mäßiges Licht.“

  • Ducati Streetfighter S (114 kW) [09]

    • Typ: Naked Bike, Supersportler;
    • Hubraum: 1099 cm³;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Stärken: Sehr viel Schräglagenfreiheit; Satt drückender V2-Motor; Herrlich markanter Sound ...
    Schwächen: Kaum alltagstauglich, hoher Preis; Kupplung erfordert viel Handkraft; Recht ruppiger Motor.“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 9/2010 Naked Bikes erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Streetfighter S (114 kW) [09]
  • Gilera GP 800 (50,5 kW)

    • Hubraum: 839 cm³;
    • Höchstgeschwindigkeit: 193 km/h

    ohne Endnote

    „Stärken: Handlich, stabiles Fahrverhalten; Gut dosierbare und kräftige Bremsen; Geringer Verbrauch; Durchzugsstarker Motor.
    Schwächen: Nur mäßiger Windschutz; Wenig Stauraum; Magere Ausstattung.“

    GP 800 (50,5 kW)
  • Gilera Runner FXR 180 (14 kW)

    • Hubraum: 176 cm³;
    • Höchstgeschwindigkeit: 122 km/h

    ohne Endnote

    „Stärken: Sprintstarker Motor; Stabiles Fahrwerk; Sehr wendig; Ordentlich verarbeitet.
    Schwächen: Bremsen schlecht dosierbar; Geringes Platzangebot; Hoher Spritverbrauch.“

  • Laverda RGS 1000

    • Typ: Gebrauchtmotorrad, Supersportler;
    • Hubraum: 981 cm³;
    • Zylinderanzahl: 3

    ohne Endnote

    „Stärken: Drehfreudiger, kräftiger Motor; Betörender Dreizylindersound; Verblüffend handlich für ihr Gewicht ...
    Schwächen: Nicht sehr stabil bei hohem Tempo; Hoher Spritverbrauch ...“

  • Moto Guzzi Breva 1200 (68 kW) [07]

    • Typ: Naked Bike;
    • Hubraum: 1151 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Stärken: Sehr bequeme Sitzposition; Ordentliches Fahrwerk; Reaktionsarmer Kardanantrieb; Hohe Zuladung und Reichweite.
    Schwächen: So gut wie kein Windschutz; Zu geringe Schräglagenfreiheit ...“

    Breva 1200 (68 kW) [07]
  • Moto Guzzi V11 Sport (67 kW)

    • Typ: Naked Bike, Gebrauchtmotorrad;
    • Hubraum: 1064 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2

    ohne Endnote

    „Stärken: Sauber abgestimmter Einspritz-V2; Flotte Fahrleistungen; Relativ handlich ...
    Schwächen: Teils nervös, nicht sehr zielgenau; Deutliches Aufstellen beim Bremsen; Unharmonisches Fahrwerk.“

  • Moto Morini Corsaro 1200 (103 kW) [08]

    • Typ: Naked Bike;
    • Hubraum: 1187 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2

    ohne Endnote

    „Stärken: Schöner Twin-Sound; Kräftige, gut dosierbare Bremsen, Druckvoller Zweizylinder; Sehr gute Verarbeitung; Stabiles Fahrwerk.
    Schwächen: Wenig soziustauglich; Hoher Benzinverbrauch.“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 9/2010 Naked Bikes erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Corsaro 1200 (103 kW) [08]
  • MV Agusta Brutale 1090 RR Cannonball (106 kW) [09]

    • Typ: Naked Bike;
    • Hubraum: 1078 cm³;
    • Zylinderanzahl: 4

    ohne Endnote

    „Stärken: Herrlich starker Motor; Herausragende Durchzugskraft; Handliches, messerscharfes Fahrwerk; Top Bremsen ...
    Schwächen: Schlechte Sicht in den Spiegeln; Hoher Benzinverbrauch.“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 12/2010 Spaßmacher erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Brutale 1090 RR Cannonball (106 kW) [09]
  • MV Agusta F4 750S (101 kW)

    • Typ: Supersportler;
    • Hubraum: 749 cm³;
    • Zylinderanzahl: 4

    ohne Endnote

    „Stärken: Brillantes, unverwechselbares Design; Sehr feine Technik-Details; Hoher Show-Faktor; Beste Verarbeitung ...
    Schwächen: Nur bedingt alltagstauglich; Teuer im Unterhalt.“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 5/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    F4 750S (101 kW)
  • Piaggio Hexagon 125 (11 kW)

    • Hubraum: 125 cm³;
    • Höchstgeschwindigkeit: 105 km/h

    ohne Endnote

    „Stärken: Ausgesprochen handlich; Bequeme Sitzposition; Flotte Beschleunigung; Sehr preisgünstig.
    Schwächen: Kaltstartprobleme; Hoher Verbrauch; Unterdämpfte Federung.“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 5/2010 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

  • Piaggio MP3 400 LT (24 kW)

    • Hubraum: 399 cm³

    ohne Endnote

    „Stärken: Mehr Haftung in Schräglage; Gutes Platz- und Komfortangebot; Ordentliche Bremsen ...
    Schwächen: Schwer, nicht sehr spritzig; Etwas schwerfälliges Kurvenverhalten; Kein ABS.“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 7/2010 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    MP3 400 LT (24 kW)
  • Piaggio Vespa ET4 (8 kW)

    • Hubraum: 125 cm³;
    • Höchstgeschwindigkeit: 94 km/h

    ohne Endnote

    „Stärken: Sehr handlich; Gutes Platzangebot; Prima Licht; Kräftiger Antritt.
    Schwächen: ... Rostanfälliger Auspuff; Bis 1999 hoher Ölverbrauch.“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 4/2010 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

  • Piaggio Vespa GTV 250 i.e. (16 kW) [06]

    • Hubraum: 244 cm³;
    • Höchstgeschwindigkeit: 123 km/h

    ohne Endnote

    „Stärken: Authentisch klassischer Look; Kräftiger Vierventilmotor; Gute Fahrleistungen; Ordentliche Ausstattung; Praxisgerechte Zuladung.
    Schwächen: Wegen Zwölf-Zoll-Rädern kippelig; Hoher Preis.“

    Vespa GTV 250 i.e. (16 kW) [06]

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Motorroller