900 SS Produktbild
ohne Note
8 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Super­sport­ler
Mehr Daten zum Produkt

Ducati 900 SS im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    12 Produkte im Test

    „Stärken: V2 mit breitem Leistungsband; Solide Technik; Ansehnlich verarbeitet.
    Schwächen: Tief montierte Lenkstummel; Stumpfe Bremsen; Hohe Wartungskosten.“

  • ohne Endnote

    30 Produkte im Test

    „Stärken: Kultiges Ducati-Design; Stabiles Fahrwerk; Kräftiger V2; Gabel spricht sensibel an; Hochwertig verarbeitet.
    Schwächen: Kippelig in engen Kurven; Mäßig dosierbare Bremse.“

  • ohne Endnote

    26 Produkte im Test

    „Stärken: Stabiles Fahrwerk; Kerniger V2-Motor; Geringes Gewicht; Gleichmäßige Leistungsentfaltung.
    Schwächen: Wenig handlich; Zu kleiner Tank; Unbequeme Sitzhaltung.“


    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 1/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: November 2009
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Plus: ... Stabiles Fahrwerk; Hochwertige Verarbeitung; Sensibel ansprechende Gabel.
    Minus: Bremse mäßig dosierbar; In engen Kurven kippelig; Teils billig wirkende Anbauteile ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 3/2010 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • ohne Endnote

    38 Produkte im Test

    „Stärken: Kräftiger V2; Stabiles Fahrverhalten; Angenehme Leistungsentfaltung; Ordentliche Ausstattung.
    Schwächen: Unbequeme Sitzhaltung; Stumpf wirkende Bremse; Mäßige Handlichkeit.“


    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 12/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • ohne Endnote

    13 Produkte im Test

    „Der Geheimtipp für preisbewusste Italo-Fans. ... Empfehlenswert sind die Modelle ab 1993 mit verbesserter Bremse sowie die Einspritz-900er ab Baujahr 1998.“


    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 8/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: März 2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Wer hätte das gedacht? Wider Erwarten gab sich die 900 SS im Rennstrecken-Dauerbetrieb als anspruchsloses und zuverlässiges Arbeitsgerät.“

  • ohne Endnote

    13 Produkte im Test

    „Plus: Geringes Gewicht; Stabiles Fahrwerk; Kerniger V-Motor.
    Minus: Wartungsintensiv; Bremsdosierung (bis 1993); Teilweise rostanfällig.“


    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 5/2008 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Ducati 900 SS

Typ Supersportler

Weiterführende Informationen zum Thema Ducati 900 SS können Sie direkt beim Hersteller unter ducati.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Götterdämmerung

PS - Das Sport-Motorrad Magazin - Dunkel ballen sich die Wolken am Himmel zusammen, dumpfes Grollen und Donnern erschallt. Weltuntergang oder Unwetter? Nein, das Gipfeltreffen drei göttlicher italienischer Superbikes.Testumfeld:Im Vergleich waren drei Motorräder, die mit 171 bis 199 von jeweils 250 möglichen Punkten bewertet wurden. Bewertungskriterien waren Antrieb, Fahrwerk sowie Alltag und Fahrspaß. …weiterlesen

Faszination in Serie

MOTORRAD - Die teueren Versionen zuerst - wenige Vertriebs- und Marketingchefs handeln bei der Einführung eines neuen Motorrads gegen diesen Grundsatz. Sie wollen in der Anfangseuphorie möglichst viel Umsatz einsammeln. Wie die hier getesteten ‚Normal‘-Motorräder zeigen, gibt es faszinierende Technik jedoch auch für deutlich weniger Geld.Testumfeld:Verglichen wurden zwei Motorräder. Die Produkte blieben ohne Endnoten. …weiterlesen

Marken, Mythen und Motoren - Teil 2

MOTORRAD - Was haben die charakteristischen Motoren von acht Kultmarken noch mit ihren Ahnen gemeinsam? Wie viel Technik und Charakter von einst steckt heute noch drin? Wo ließen die Entwickler Verbesserungen einfließen, was blieb als Heiliger Gral der Marke unangetastet?Testumfeld:Im Test befanden sich zwei Motorräder, die jeweils mit einem ihrer Vorgängermodelle verglichen wurden. Es wurden keine Endnoten vergeben. …weiterlesen

Reise-Enduros im Vergleich

MO Motorrad Magazin - Testumfeld:BMW ist im Bereich der Reise-Enduros seit Jahren der unangefochtene Spitzenreiter. Die Konkurrenz versucht stetig, mit neuen Modellen den Abstand zu verkürzen. In den letzten Jahren wurde der Vorsprung tatsächlich auch geringer. Im Vergleich wurden insgesamt sieben Motorräder näher betrachtet, um den aktuellen Modellstand der jeweiligen Hersteller zu begutachten. Endnoten wurden nicht vergeben. …weiterlesen

Immer Tiefrot

MO Motorrad Magazin - Sie feiert heute ihr Zehnjähriges in MO-Diensten, die schlanke 900er Ducati mit dem zu Unrecht geschmähten Terblanche-Design. Aber auch in dieser Beziehung haben wir im Laufe der Jahre nachgeholfen. …weiterlesen

Sport-Signora

2Räder - Die gereifte, italienische Dame hat noch nichts von ihrer Sportlichkeit verloren, mit der sie vor 20 Jahren die Bühne betrat und Liebhaber sportlicher Zweizylinder verzückte. Testkriterien waren unter anderem Motor, Fahrwerk und Bremsen. Des Weiteren wurde das Fahrverhalten auf der Landstraße, Autobahn und in der Stadt untersucht. …weiterlesen