ohne Note
2 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Naked Bike
Hub­raum: 1151 cm³
Zylin­deran­zahl: 2
ABS: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Moto Guzzi Breva 1200 (68 kW) [07] im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    26 Produkte im Test

    „Stärken: Sehr bequeme Sitzposition; Ordentliches Fahrwerk; Reaktionsarmer Kardanantrieb; Hohe Zuladung und Reichweite.
    Schwächen: So gut wie kein Windschutz; Zu geringe Schräglagenfreiheit ...“

  • ohne Endnote

    126 Produkte im Test

    „... ein großes, kräftig motorisiertes Naked Bike, dessen Motor durch feine Manieren gefällt. Die sauber ansprechende Federung der Guzzi bügelt auch schlechte Straßen glatt, Kurven sind das Revier der überraschend handlichen Breva. ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 3/2010 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Testalarm zu Moto Guzzi Breva 1200 (68 kW) [07]

Passende Bestenlisten: Motorräder

Datenblatt zu Moto Guzzi Breva 1200 (68 kW) [07]

Typ Naked Bike
Hubraum 1151 cm³
Nennleistung 51 bis 100 kW
Höchstgeschwindigkeit 215 km/h
Zylinderanzahl 2
ABS fehlt
Gewicht vollgetankt 255 kg

Weitere Tests und Produktwissen

Frei & zügig

Motorrad News - Die Konkurrenz ist hart im Erfolgssegment der Mittelklasse-Streetfighter. Von der günstigen Suzuki GSR 750 bis zur edlen Ducati Streetfighter 848 reicht das Angebot. Wer in diesem Umfeld bestehen will, muss sich fit halten - wie die grundlegend renovierten Z800 und Street Triple R.Testumfeld:Getestet wurden zwei Motorräder, die keine abschließende Endnote erhielten. Kriterien waren Motor, Fahrleistungen, Verbrauch, Fahrwerk, Bremsen, ABS, Komfort, Verarbeitung, Ausstattung, Alltag, Preis und Fun-Faktor. …weiterlesen

Schön & gut

Motorrad News - Vergängliche Modeerscheinung oder die Bekenntnis zu ewigen Werten? Wer sich für einen Cafe Racer von so nostalgischem Zuschnitt entscheidet, weiß was er will. Aber was bekommt er?Testumfeld:Getestet wurden zwei Motorräder, die keine abschließenden Noten erhielten. Als Testkriterien dienten Motor, Fahrleistungen, Verbrauch, Fahrwerk, Bremsen, ABS, Komfort, Verarbeitung, Ausstattung, Alltag, Preis und Fun-Faktor. …weiterlesen

Osterweiterung

Motorrad News - Beide Inder-Boote bieten mit 40 Zentimeter Sitzbreite allenfalls für zierliche Mitfahrer hinreichend Platz, auch fallen die Gepäckabteile mit 45 Litern klein aus. Was jedoch unbedingt sinnvoll ist, denn mit größeren Gondeln wäre eine 250er ziemlich überfordert. 220 Kilo erlaubte Zuladung sind allemal genug. Als Zubehör bietet Euromotors Verschiedenes wie Gepäcksysteme, Reifenvarianten, Verkleidungen, schmale Lenker, Customscheinwerfer und -kotflügel oder Zwei-in-Eins-Schalldämpfer an. …weiterlesen