32 Zweizylinder-Motorräder: Zweizylinder

2Räder

Inhalt

32 neue und gebrauchte Zweizylinder-Motorräder mit Boxer-, Reihen- und V-Motor aus drei Preiskategorien im 2Räder-Check.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich 32 Zweizylinder-Motorräder aus drei Preiskategorien. Darunter waren 2 neue Motorräder bis 4000 Euro, 8 gebrauchte Motorräder bis 4000 Euro, 4 neue Motorräder bis 8000 Euro, 8 gebrauchte Motorräder bis 8000 Euro, 7 neue Motorräder über 8000 Euro und 3 gebrauchte Motorräder über 8000 Euro.

Im Vergleichstest:
Mehr...

2 neue Motorräder bis 4000 Euro im Vergleichstest

  • Hyosung GT 125 Naked (11 kW) [10]

    • Typ: Leichtkraftrad, Naked Bike;
    • Hubraum: 124 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Stärken: Modernes Cockpit; Komfortable Sitzposition; Großes Tankvolumen; Erwachsener Auftritt; Aufwendiger Motor.
    Schwächen: Hohes Gewicht; Bremse erfordert hohe Handkraft.“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 6/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    GT 125  Naked (11 kW) [10]
  • WMI Motorcycles Bobtail 125 (8 kW) [11]

    • Typ: Chopper / Cruiser;
    • Hubraum: 124 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2

    ohne Endnote

    „Stärken: Ultra-lässiges Design; Sieht aus wie ein großes Bike; Üppige Ausstattung; Fairer Preis.
    Schwächen: Geringe Höchstgeschwindigkeit; Mäßige Verarbeitung; Sauschwer.“

    Bobtail 125 (8 kW) [11]

8 gebrauchte Motorräder bis 4000 Euro im Vergleichstest

  • Cagiva Raptor 650ie (55 kW) [06]

    • Typ: Naked Bike;
    • Zylinderanzahl: 2

    ohne Endnote

    „Stärken: Klasse Motor; Kerniger Zweizylinder-Sound; Straffes, gut abgestimmtes Fahrwerk; Hochwertige Ausstattung; Scharfes Design.
    Schwächen: Bremshebel weit entfernt; Leicht unbequeme Sitzbank.“

    Raptor 650ie (55 kW) [06]
  • Ducati Monster 600 (39 kW) [93]

    • Typ: Naked Bike;
    • Hubraum: 554 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Stärken: Bequeme Sitzposition; Herrlicher Auspuffklang; Ordentliche Bremsen; Stabiles Fahrwerk; Ästhetisch zeitloses Design.
    Schwächen: Teuer im Unterhalt; Kein Komfort für den Sozius.“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 7/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Monster 600 (39 kW) [93]
  • Honda Varadero 125 (11 kW) [01]

    • Typ: Leichtkraftrad, Sporttourer / Tourer, Enduro / Motocross;
    • Hubraum: 125 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Stärken: Laufruhiger V2; Gute Bremsen; Komfortabler Platz für zwei; Souveränes Fahrwerk.
    Schwächen: Scheibe neigt zum Dröhnen; Mäßig temperamentvoll; Ganz schön schwer.“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 7/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Varadero 125 (11 kW) [01]
  • Honda VTR 1000 F Firestorm (72 kW) [97]

    • Typ: Sporttourer / Tourer, Supersportler;
    • Hubraum: 996 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2

    ohne Endnote

    „Stärken: V2 mit sehr guten Manieren; Handlich und fahrstabil ... Enorm zuverlässig; Klasse Landstraßensportler.
    Schwächen: Hoher Verbrauch, kleiner Tank; Bremse braucht hohe Handkraft.“

    VTR 1000 F Firestorm (72 kW) [97]
  • Kawasaki GPZ 500 S (44 kW) [86]

    • Typ: Sporttourer / Tourer;
    • Hubraum: 498 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2

    ohne Endnote

    „Stärken: Lebendiger Motor; Gute Fahrleistungen; Handliches Fahrwerk; Knackige Bremsen.
    Schwächen: Spiegelausleger zu kurz; Kippelige 16-Zoll-Reifen bis 1994; Bruchgefährdete Seitenverkleidung.“

    GPZ 500 S (44 kW) [86]
  • Suzuki GS 500 E (34 kW) [89]

    • Typ: Naked Bike;
    • Zylinderanzahl: 2

    ohne Endnote

    „Stärken: Robuster und einfacher Motor; Sehr handlich; Verbraucht wenig Sprit; Ordentliche Bremsen.
    Schwächen: Rostanfällig bei schlechter Pflege; Mäßige Federelemente; Gewinnt keinen Design-Preis.“

    GS 500 E (34 kW) [89]
  • Suzuki VX 800 (45 kW) [89]

    • Typ: Naked Bike;
    • Hubraum: 805 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2

    ohne Endnote

    „Stärken: Prima Durchzug; Toller Sound; Kardanantrieb; Guter Soziusplatz.
    Schwächen: Rostanfällig; Lasche Bremse; Weiches Fahrwerk.“

  • Yamaha XV 535 Virago

    • Typ: Chopper / Cruiser

    ohne Endnote

    „Stärken: Wartungsarmer Kardan; Chopper-Fahren zum kleinen Preis; Sehr einsteigertauglich; Ausgereifter V2; Großes Angebot an Zubehör.
    Schwächen: Nix für Beifahrer; Nix für lange Touren.“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 12/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    XV 535 Virago

4 neue Motorräder bis 8000 Euro im Vergleichstest

  • Honda XL 700 V Transalp C-ABS (44 kW) [11]

    • Typ: Sporttourer / Tourer, Enduro / Motocross;
    • Hubraum: 680 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Ja

    ohne Endnote

    „Stärken: Durchaus fernreisetauglich; Sehr geringer Verbrauch; Kräftige Verbundbremse mit ABS; Preiswert für eine Enduro.
    Schwächen: Schlecht ansprechendes Federbein; Motorschutz nur aus Kunststoff; Vergleichsweise schwer.“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 9/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    XL 700 V Transalp C-ABS (44 kW) [11]
  • Hyosung ST 700i (46 kW) [10]

    • Typ: Chopper / Cruiser;
    • Hubraum: 678 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2

    ohne Endnote

    „Stärken: Ansprechende Optik; Sehr komfortabel; Geringer Verbrauch; Wartungsfreundlicher Zahnriemen.
    Schwächen: Nur mäßig verarbeitet; Schlecht ansprechende Gabel; Verhältnismäßig teuer.“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 12/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    ST 700i (46 kW) [10]
  • Kawasaki Ninja 250R (24 kW) [11]

    • Typ: Sporttourer / Tourer;
    • Hubraum: 249 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Stärken: Äußerst agil und wendig; Leichtgängige Schaltung; Sehr gute Bremsen; Sparsam und günstig im Unterhalt.
    Schwächen: Nur mäßiger Sound; Erfordert hohe Drehzahlen; Cockpit-Design aus den 80ern.“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 3/2011 Saisonstarter erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Ninja 250R (24 kW) [11]
  • Suzuki SFV 650 Gladius ABS (53 kW) [11]

    • Typ: Naked Bike;
    • Hubraum: 645 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Ja

    ohne Endnote

    „Stärken: Sehr drehfreudiger Motor; Handlich und agil; Serienmäßig mit ABS; Geringer Verbrauch.
    Schwächen: Nur durchschnittliche Bremsen; Recht kleiner Tank; Zu weiches Fahrwerk.“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 3/2011 Saisonstarter erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    SFV 650 Gladius ABS (53 kW) [11]

8 gebrauchte Motorräder bis 8000 Euro im Vergleichstest

  • Aprilia RSV Mille (94 kW) [98]

    • Typ: Supersportler;
    • Hubraum: 998 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2

    ohne Endnote

    „Stärken: Neutrales Fahrwerk; Viel Druck aus dem Drehzahlkeller; Leichtes Handling; Relativ bequeme Sitzposition.
    Schwächen: Vibrationen bei hohen Drehzahlen; Hoher Verbrauch ...“

    RSV Mille (94 kW) [98]
  • BMW Motorrad F 800 R (64 kW) [09]

    • Typ: Naked Bike;
    • Hubraum: 798 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Stärken: Druckvoller Zweizylinder; Bequeme Sitzposition; Sehr gute Bremsen; Niedrige Sitzbank ohne Aufpreis; Überaus sparsam.
    Schwächen: Vibrationen um 5000/min; Nicht optimal abgestimmte Gabel.“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 3/2011 Saisonstarter erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    F 800 R (64 kW) [09]
  • Buell Lightning XB9SX (62 kW) [05]

    • Typ: Naked Bike;
    • Hubraum: 984 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2

    ohne Endnote

    „Stärken: Überragendes Handling; Drehmomentstarker Motor; Knackige Bremsen; Wartungsfreundlicher Riemenantrieb; Eigenständiges, mutiges Design.
    Schwächen: Recht kleiner Tank; Unbequemer Soziussitz.“

    Lightning XB9SX (62 kW) [05]
  • Ducati 1000 SuperSport (64 kW) [03]

    • Typ: Supersportler;
    • Hubraum: 992 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2

    ohne Endnote

    „Stärken: Drehmomentstarker Motor; Kräftige Bremsen; Sportliche Sitzposition; Große Schräglagenfreiheit; Sehr stabiles Fahrwerk.
    Schwächen: Teuer im Unterhalt; Geringes Gebrauchtangebot.“

    1000 SuperSport (64 kW) [03]
  • Kawasaki Versys ABS (47 kW) [07]

    • Typ: Sporttourer / Tourer, Enduro / Motocross;
    • Hubraum: 649 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Ja

    ohne Endnote

    „Stärken: Durchzugsstarker Motor; Geringer Verbrauch; Äußerst handlich; Tolle Bremsen; Guter Windschutz.
    Schwächen: ABS regelt etwas grob; Leichtes Kribbeln in den Fußrasten.“

    Versys ABS (47 kW) [07]
  • KTM Sportmotorcycle 990 Super Duke (88 kW) [11]

    • Typ: Naked Bike;
    • Hubraum: 999 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Stärken: Spritziger, kraftvoller Motor; Straffes Fahrwerk mit Reserven; Beeindruckende Fahrleistungen; Hervorragende Bremsen; Handlich und agil.
    Schwächen: Teils sehr hoher Verbrauch; Kein ABS erhältlich.“

    990 Super Duke (88 kW) [11]
  • Suzuki Burgman 650 ABS (41 kW) [04]

    • Hubraum: 638 cm³;
    • Höchstgeschwindigkeit: 160 km/h

    ohne Endnote

    „Stärken: Gute Fahrleistungen; Umfangreiche Ausstattung; Sehr viel Stauraum und Ablagen; Fürs hohe Gewicht relativ handlich.
    Schwächen: Hohe Gebrauchtpreise ... Neigt bei hohem Tempo zum Pendeln.“

    Burgman 650 ABS (41 kW) [04]
  • Yamaha TDM 900 A ABS (63 kW) [05]

    • Typ: Sporttourer / Tourer;
    • Hubraum: 897 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Ja

    ohne Endnote

    „Stärken: Druckvoller, laufruhiger Motor; Gut ausgestattet und verarbeitet; Sehr bequem für Fahrer und Sozius; Tolle Bremsen mit ABS; Geringer Verbrauch.
    Schwächen: Schwaches Abblendlicht; Nur mäßig handlich.“

    TDM 900 A ABS (63 kW) [05]

7 neue Motorräder über 8000 Euro im Vergleichstest

  • Gilera GP 800 (55 kW) [11]

    • Hubraum: 839 cm³;
    • Höchstgeschwindigkeit: 200 km/h

    ohne Endnote

    „Stärken: Beeindruckende Fahrleistungen; Straffes Fahrwerk mit guter Dämpfung und Rückmeldung; Recht sparsamer Motor.
    Schwächen: Kein ABS lieferbar; Mangelnde Ausstattung; Ziemlich teuer für einen Roller.“

    GP 800 (55 kW) [11]
  • Honda NT700V Deauville (48 kW) [06]

    • Typ: Sporttourer / Tourer;
    • Hubraum: 680 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Stärken: Mit ABS erhältlich; Soziusfreundlich; Kultivierter Motor; Integriertes Koffersystem.
    Schwächen: Relativ niedrige Leistung; Hoher Aufpreis für ABS; Schwer zugänglich.“

    NT700V Deauville (48 kW) [06]
  • Kawasaki VN1700 Voyager ABS (54 kW) [11]

    • Typ: Sporttourer / Tourer, Chopper / Cruiser;
    • Hubraum: 1700 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Ja

    ohne Endnote

    „Stärken: Sehr gute Bremsen; Tolles Gepäcksystem; Einfach zu fahren; Effektives Windschild.
    Schwächen: Sehr schwer; Relativ schwacher Motor; Wenig Zuladung erlaubt.“

    VN1700 Voyager ABS (54 kW) [11]
  • KTM Sportmotorcycle 990 Supermoto T (85 kW) [08]

    • Typ: Supermoto;
    • Hubraum: 1000 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Stärken: Bäriger Schub; Ordentlicher Windschutz; Sorgt für jede Menge Fahrspaß; Platz für Gepäck; Bedingt tourentauglich.
    Schwächen: Beachtlicher Preis; Recht hoher Verbrauch.“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 3/2011 Saisonstarter erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    990 Supermoto T (85 kW) [08]
  • Moto Guzzi Griso 8V (81 kW) [11]

    • Typ: Naked Bike;
    • Hubraum: 1151 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Stärken: Drehmomentstarker Motor; Stabiles Fahrwerk; Gute Bremsen; Toller, dumpfer Sound.
    Schwächen: Soziusplatz recht unbequem; In der Drehzahlmitte schwach; Lastwechsel deutlich spürbar.“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 6/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Griso 8V (81 kW) [11]
  • Suzuki Intruder M 1800 R (92 kW) [06]

    • Typ: Chopper / Cruiser;
    • Hubraum: 1783 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Stärken: Souveränes Drehmoment; Toller Klang; Wartungsarmer Kardanantrieb.
    Schwächen: Unbequeme Sitzposition; Kein ABS erhältlich; Sehr schwer; Setzt in Schräglagen früh auf.“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 5/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Intruder M 1800 R (92 kW) [06]
  • Yamaha TMax 500 ABS (32 kW) [09]

    • Hubraum: 499 cm³;
    • Höchstgeschwindigkeit: 165 km/h

    ohne Endnote

    „Stärken: Kultivierter, sparsamer Motor; Sehr komfortabel; Neutrales, präzises Fahrverhalten; Knackige Bremsen mit ABS.
    Schwächen: Sehr teuer; Könnte mehr Leistung vertragen; Recht schwer.“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 5/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    TMax 500 ABS (32 kW) [09]

3 gebrauchte Motorräder über 8000 Euro im Vergleichstest

  • BMW Motorrad R 1200 RT ABS (81 kW) [05]

    • Typ: Sporttourer / Tourer, Supersportler;
    • Hubraum: 1170 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Ja

    ohne Endnote

    „Stärken: Umfangreiche Serienausstattung; Komfortables Fahrwerk; Hoher Soziuskomfort; Sparsamer Motor.
    Schwächen: Relativ teuer; Braucht Super Plus; Lastwechselreaktionen des Kardans.“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 7/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    R 1200 RT ABS (81 kW) [05]
  • Ducati 1098 (119 kW) [07]

    • Typ: Supersportler;
    • Hubraum: 1099 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Stärken: Enorm starker Motor; Straffes, vielfach einstellbares Fahrwerk; Ausgezeichnete Bremsen; Äußerst handlich.
    Schwächen: Selbst gebraucht noch teuer; Mangelnde Alltagstauglichkeit.“

    1098 (119 kW) [07]
  • Harley-Davidson FXDWG Dyna Wide Glide (57 kW) [94]

    • Typ: Chopper / Cruiser;
    • Hubraum: 1585 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2

    ohne Endnote

    „Stärken: Angenehme Vibrationen des V2; Entspannte Sitzposition; Handlich, trotz hohem Gewicht; Sehr wertbeständig.
    Schwächen: Etwas stumpfe Vorderbremse; Soziusplatz hat nur Alibi-Funktion ...“

    FXDWG Dyna Wide Glide (57 kW) [94]

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Motorräder