Kawasaki VN1700 Voyager ABS (54 kW) [11] im Test

(Chopper / Cruiser)
  • ohne Endnote
  • 3 Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ: Sport­tou­rer / Tou­rer, Chop­per / Crui­ser
Hubraum: 1700 cm³
Zylinderanzahl: 2
ABS: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Tests (3) zu Kawasaki VN1700 Voyager ABS (54 kW) [11]

    • Motorrad News

    • Ausgabe: 7/2011
    • Erschienen: 06/2011
    • 2 Produkte im Test
    • Seiten: 6

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten

    Motor: 3 von 5 Punkten;
    Fahrleistungen: 3 von 5 Punkten;
    Verbrauch: 2 von 5 Punkten;
    Fahrwerk: 3 von 5 Punkten;
    Bremsen: 4 von 5 Punkten;
    ABS: 4 von 5 Punkten;
    Komfort: 5 von 5 Punkten;
    Verarbeitung: 4 von 5 Punkten;
    Ausstattung: 5 von 5 Punkten;
    Alltag: 2 von 5 Punkten;
    Preis: 3 von 5 Punkten;
    Fun-Faktor: 4 von 5 Punkten.  Mehr Details

    • Motorradfahrer

    • Ausgabe: 8/2011
    • Erschienen: 07/2011

    ohne Endnote

    „... die VN reagiert empfindlich auf Längsrillen, vor allem bei Nässe. Das Handling verdient hingegen angesichts der Menge Motorrad und der cruisertypischen Fahrwerksabmessungen von Radstand, Lenkkopfwinkel und Nachlauf durchaus das Prädikat befriedigend. In Kurven will die VN allerdings mit fester Hand auf Kurs gehalten werden, weil sie stets nach innen wegkippen möchte. ...“  Mehr Details

    • 2Räder

    • Ausgabe: 2/2011 Zweizylinder
    • Erschienen: 01/2011
    • 32 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Stärken: Sehr gute Bremsen; Tolles Gepäcksystem; Einfach zu fahren; Effektives Windschild.
    Schwächen: Sehr schwer; Relativ schwacher Motor; Wenig Zuladung erlaubt.“  Mehr Details

Datenblatt zu Kawasaki VN1700 Voyager ABS (54 kW) [11]

Typ
  • Chopper / Cruiser
  • Sporttourer / Tourer
Hubraum 1700 cm³
Nennleistung 51 bis 100 kW
Höchstgeschwindigkeit 167 km/h
Zylinderanzahl 2
ABS vorhanden
Gewicht vollgetankt 406 kg

Weitere Tests & Produktwissen

Big Daddys

Motorrad News 7/2011 - Das ergibt auf gerader Strecke einen brauchbaren Abrollkomfort, bei Kurvenfahrt schaukelt sich die Fuhre aber hinten auf. Da hilft dann nur Gas wegnehmen. Interessanterweise bieten die Harley-Trittbretter deutlich mehr Schräglagenfreiheit als die Fußablagen der Kawasaki, die wirklich ungebührlich früh kratzt. Kaum ein Verkehrskreisel, den die Voyager ohne Funkenflug meistert. Das ist schade, denn mit viel Einsatz bewegt könnte die Kawasaki ihre Konkurrentin auf der Landstraße stehen lassen. …weiterlesen

Zweizylinder

2Räder 2/2011 Zweizylinder - 32 neue und gebrauchte Zweizylinder-Motorräder mit Boxer-, Reihen- und V-Motor aus drei Preiskategorien im 2Räder-Check.Testumfeld:Im Test befanden sich 32 Zweizylinder-Motorräder aus drei Preiskategorien. Darunter waren 2 neue Motorräder bis 4000 Euro, 8 gebrauchte Motorräder bis 4000 Euro, 4 neue Motorräder bis 8000 Euro, 8 gebrauchte Motorräder bis 8000 Euro, 7 neue Motorräder über 8000 Euro und 3 gebrauchte Motorräder über 8000 Euro. …weiterlesen