2Räder prüft Motorräder (11/2011): „Immer lässig“

2Räder - Heft 12/2011

Inhalt

Ob Chopper oder Cruiser; die Fahrleistungen spielen bei beiden eine untergeordnete Rolle. Wichtig ist vor allem der souveräne Auftritt.

Was wurde getestet?

Getestet wurden 30 Motorräder. Darunter befanden sich 3 neue und 6 gebrauchte Chopper und Cruiser bis 4000 Euro, 4 neue und 8 gebrauchte Chopper und Cruiser bis 8000 Euro und 3 neue und 6 gebrauchter Chopper und Cruiser über 8000 Euro. Die Produkte erhieten keine Bewertung.

Im Vergleichstest:
Mehr...

3 neue Motorräder bis 4000 Euro im Vergleichstest

  • Daelim Motor Daystar 125 Fi (9 kW) [11]

    • Typ: Leichtkraftrad, Chopper / Cruiser;
    • Hubraum: 124 cm³;
    • Zylinderanzahl: 1;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Stärken: Riesiger Tank; Hohe Zuladung; Ziemlich günstig; Gute Ausstattung; Ordentlich verarbeitet.
    Schwächen: Könnte stärker sein; Nicht sehr schnell.“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 11/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Daystar 125 Fi (9 kW) [11]
  • Hyosung GV 250i Classic (18 kW) [11]

    • Typ: Chopper / Cruiser;
    • Hubraum: 125 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Stärken: Niedrige Sitzbank; Guter Sitzkomfort; Sparsamer V2-Motor; Üppige Cruiser-Ausstattung.
    Schwächen: Motor braucht hohe Drehzahlen; Wenig Platz für den Sozius; Mäßige Bremsen.“

    GV 250i Classic (18 kW) [11]
  • Kymco Zing II Dark Side (9 kW) [09]

    • Typ: Chopper / Cruiser;
    • Hubraum: 125 cm³;
    • Zylinderanzahl: 1;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Stärken: Bewährter Einzylindermotor; Verdammt günstig; Gelungenes Styling; Serienmäßiger Hauptständer; Großer Tank.
    Schwächen: Insgesamt recht klein; Weder sozius- noch gepäcktauglich.“

    Zing II Dark Side (9 kW) [09]

6 gebrauchte Motorräder bis 4000 Euro im Vergleichstest

  • Honda VT 600 C Shadow

    • Typ: Chopper / Cruiser

    ohne Endnote

    „Stärken: Haltbarer Motor; Gutes Fahrverhalten; V2 mit hoher Laufkultur; Klasse Einsteigermodell.
    Schwächen: Tank fasst nur 9 Liter (vor 1993); Etwas zu lang übersetzt; Schwaches Federbein.“

    VT 600 C Shadow
  • Kawasaki EL 250/252

    • Typ: Chopper / Cruiser;
    • Hubraum: 249 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Stärken: Zuverlässig und unproblematisch; Verhältnismäßig hohe Leistung; Fliegengewicht; Sieht ziemlich motzig aus.
    Schwächen: Hinterhand unkomfortabel gedämpft; Trommelbremse hinten blockiert leicht ...“

  • Kawasaki EN 500

    • Typ: Chopper / Cruiser

    ohne Endnote

    „Stärken: Drehfreudiger und zuverlässiger Twin; Leichtes Handling; Motor mit hoher Laufkultur; Zahnriemen (bis 1995).
    Schwächen: Dürftiger Sound; Weiche Federelemente; Nicht sonderlich bequem.“

    EN 500
  • Suzuki LS 650 Savage

    • Hubraum: 652 cm³;
    • Zylinderanzahl: 1

    ohne Endnote

    „Stärken: Sehr niedrige Sitzhöhe; Wartungsarmer Riemenantrieb; Uriger Einzylinder; Wiegt sehr wenig.
    Schwächen: Rahmen und Auspuff rostanfällig; Kaum Leistung; Nix für Beifahrer.“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 11/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    LS 650 Savage
  • Suzuki VS 1400 Intruder

    • Typ: Chopper / Cruiser

    ohne Endnote

    „Stärken: Stilechter Japan-Chopper; Zuverlässiger Motor; Wartungsarmer Kardan; Kerniger Sound.
    Schwächen: Selten im Originalzustand; Bockharte Federung hinten; Mäßige Bremsen.“

    VS 1400 Intruder
  • Yamaha XV 535 Virago

    • Typ: Chopper / Cruiser

    ohne Endnote

    „Stärken: Standfester Motor; Leicht zu fahren; Wartungsarmer, sauberer Kardan; Großes Gebrauchtangebot.
    Schwächen: Lasche Bremsen; Nix für Fahrten zu zweit; Rostanfälliger Auspuff.“

    XV 535 Virago

4 neue Motorräder bis 8000 Euro im Vergleichstest

  • Honda VT750S (32 kW) [10]

    • Typ: Chopper / Cruiser;
    • Hubraum: 745 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Stärken: Sauber verarbeitet; Motor zuverlässig und robust; Sehr einfach zu fahren; Braucht wenig Sprit.
    Schwächen: Recht kleiner Tank; Sozius sitzt unbequem; Mäßige Fahrleistungen.“

    VT750S (32 kW) [10]
  • Hyosung ST 700i (46 kW) [10]

    • Typ: Chopper / Cruiser;
    • Hubraum: 678 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2

    ohne Endnote

    „Stärken: Schönes Design; Bequeme Sitzposition; Antrieb per Zahnriemen; Verbraucht wenig.
    Schwächen: Motor vibriert stark; Schwaches Fahrwerk; Mäßig verarbeitet.“

    ST 700i (46 kW) [10]
  • Leitner Dieselwiesel DW 406 (7 kW)

    • Typ: Chopper / Cruiser;
    • Hubraum: 406 cm³;
    • Zylinderanzahl: 1;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Stärken: Gut verarbeitet; Sparsamer geht's nicht; Äußerst solider Motor; Beeindruckender Sound; Kfz-Steuer wie normales Motorrad.
    Schwächen: Sehr geringe Schräglagenfreiheit; Mäßige Fahrleistungen.“

    Dieselwiesel DW 406 (7 kW)
  • WMI Motorcycles Dragtail 350 (17 kW) [11]

    • Typ: Chopper / Cruiser;
    • Hubraum: 320 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Stärken: Abgefahrenes, auffälliges Design; Viele Chromteile; Stahlflexleitungen serienmäßig; Lässige Sitzposition; Recht handlich.
    Schwächen: Fast kein Federungskomfort; Zäher Vortrieb ab 100 km/h.“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 11/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Dragtail 350 (17 kW) [11]

8 gebrauchte Motorräder bis 8000 Euro im Vergleichstest

  • BMW Motorrad R 1200 C

    • Typ: Chopper / Cruiser

    ohne Endnote

    „Stärken: Gute Bremsen, oft mit ABS; Fahraktives und handliches Fahrwerk; Ordentlicher Sound; Boxer-Cruiser mit Seltenheitswert.
    Schwächen: Knochiges Getriebe; Teilweise nervige Vibrationen ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 11/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    R 1200 C
  • Harley-Davidson Sportster 883

    • Typ: Chopper / Cruiser;
    • Hubraum: 883 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2

    ohne Endnote

    „Stärken: Wartungsfreundlich aufgebaut; Kerniger V2; Niedrige Unterhaltskosten; Guter Werterhalt; Überraschend handlich.
    Schwächen: Nicht sonderlich temperamentvoll; spartanische Ausstattung.“

    Sportster 883
  • Kawasaki VN 1600 Classic

    • Typ: Chopper / Cruiser

    ohne Endnote

    „Stärken: Gelungene Ergonomie; Fahrwerk mit Reserven; Großer Tank; Motor mit Druck von unten.
    Schwächen: Hohes Gewicht; Recht giftige Hinterradbremse; Wenig Gefühl fürs Vorderrad.“

    VN 1600 Classic
  • Moto Guzzi Nevada 750

    • Typ: Chopper / Cruiser;
    • Hubraum: 744 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Stärken: Handliches Fahrwerk; Niedriges Gewicht; Drehfreudiger V2; Motor hängt gut am Gas; Gute Schräglagenfreiheit.
    Schwächen: Vergaserversion schlapp; Kaum soziustauglich.“

  • Suzuki Intruder M800

    • Typ: Chopper / Cruiser

    ohne Endnote

    „Stärken: Einfach zu fahren; Ansprechendes Design; Geringer Verbrauch; Kardanantrieb.
    Schwächen: Wenig präzise und stabil; Mäßige Bremsen; Seitenständer setzt früh auf.“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 11/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Intruder M800
  • Suzuki VZ 800 Marauder

    • Typ: Chopper / Cruiser

    ohne Endnote

    „Stärken: V2 mit Druck von unten; Exakt schaltbares Getriebe; Solider Geradeauslauf; Nicht sehr schwer.
    Schwächen: Viele Plastikteile; Unsensibles Fahrwerk; Mieser Beifahrerplatz.“

    VZ 800 Marauder
  • Triumph Speedmaster

    • Typ: Tuning-Modell, Chopper / Cruiser;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Stärken: Motor geht sanft ans Gas; Twin mit hoher Laufkultur; Recht handlich; Ordentliche Bremse.
    Schwächen: Allzu braver Sound; Bockige Federelemente; Mäßig beifahrertauglich.“

    Speedmaster
  • Yamaha XVS 950 A Midnight Star

    • Typ: Chopper / Cruiser

    ohne Endnote

    „Stärken: Bulliger Motor; Verbraucht nicht viel; Gut ausbalanciert; Recht handlich.
    Schwächen: Setzt in Schräglage früh auf; Leicht bockiges Federbein; Bremse etwas stumpf.“

    XVS 950 A Midnight Star

3 neue Motorräder über 8000 Euro im Vergleichstest

  • Ducati Diavel ABS (119 kW) [11]

    • Typ: Naked Bike;
    • Hubraum: 1198 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Ja

    ohne Endnote

    „Stärken: Stabiles Fahrwerk; Leistung gut dosierbar; Brachiale Bremsen; ABS und Traktionskontrolle.
    Schwächen: Verbrennungsgefahr am Krümmer; Nix für Beifahrer; Recht teuer.“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 11/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Diavel ABS (119 kW) [11]
  • Kawasaki VN900 Custom (37 kW) [11]

    • Typ: Chopper / Cruiser;
    • Hubraum: 903 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Stärken: Präzises Fahrwerk; Keine Lastwechselreaktionen; Zahnriemenantrieb; Kräftiger, elastischer V2-Motor.
    Schwächen: Recht schwer; Großer Wendekreis; Wenig schräglagentauglich.“

    VN900 Custom (37 kW) [11]
  • Victory Motorcycles Hammer S (66 kW) [09]

    • Typ: Chopper / Cruiser;
    • Hubraum: 1731 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Stärken: Kraftvoller V2; Motor spricht sanft an; Sehr wirksame Bremsen; Gute Verarbeitung; Kaum Lastwechselreaktionen.
    Schwächen: Lausiger Beifahrerkomfort; Kupplung und Getriebe schwergängig.“

    Hammer S (66 kW) [09]

6 gebrauchte Motorräder über 8000 Euro im Vergleichstest

  • BMW Motorrad R 1200 CL

    • Typ: Chopper / Cruiser

    ohne Endnote

    „Stärken: Guter Wind- und Wetterschutz; Ordentliche Ausstattung; Sehr bequem für Fahrer und Sozius; Geradeauslauf bei hohem Tempo.
    Schwächen: Getriebe lässt sich zäh schalten; Motor wirkt angestrengt ...“

  • Harley-Davidson FLSTF Fat Boy

    • Typ: Chopper / Cruiser

    ohne Endnote

    „Stärken: Gleichmäßige Leistungsentfaltung; Zahnriemenantrieb; Wertstabile Geldanlage; Keine kommt cooler.
    Schwächen: Wiegt viel; Motor leistet wenig; Schwache Bremsen.“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 5/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    FLSTF Fat Boy
  • Honda VT1300CX

    • Typ: Chopper / Cruiser;
    • Hubraum: 1312 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Stärken: Vibrationsarmer Motor; Gut abgestimmtes Fahrwerk; Bremse mit perfektem ABS; Exakt schaltbares Getriebe.
    Schwächen: Enormer Wendekreis; Gerade mal 160 Kilogramm Zuladung; Viel verchromtes Plastik.“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 11/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    VT1300CX
  • Moto Guzzi California Vintage

    • Typ: Sporttourer / Tourer;
    • Hubraum: 1064 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Stärken: Nicht so schwer wie die Konkurrenz; Hübsches Retro-Design; Gut ausgestattet; Ordentlich verarbeitet.
    Schwächen: Nicht soziusfreundlich; Passive und unbequeme Sitzhaltung; Motor wenig souverän.“

    California Vintage
  • Suzuki Intruder M 1800 R

    • Typ: Chopper / Cruiser

    ohne Endnote

    „Stärken: Brutal starker Motor; Respekteinflößender Sound; Auffälliges Design; Hohe Zuladung; Stabiler Geradeauslauf.
    Schwächen: Bremse mäßig dosierbar; Schwer und unhandlich.“

    Intruder M 1800 R
  • Yamaha XV 1900A Midnight Star

    • Typ: Chopper / Cruiser

    ohne Endnote

    „Stärken: Enorm bulliger Motor; Tolle Bremsen; Gutmütiges Fahrwerk; Edle Verarbeitung; Amtlicher Sound.
    Schwächen: Sitzhaltung nicht optimal; Sehr schwer.“

    XV 1900A Midnight Star

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Motorräder