15 Bluetooth- und 15 kabelgebundene Kopfhörer: Die besten Kopfhörer

Audio Video Foto Bild: Die besten Kopfhörer (Ausgabe: 12) zurück Seite 1 /von 4 weiter

5 Bluetooth-Kopfhörer unter 100 Euro im Vergleichstest

  • 1

    BE6i

    NuForce BE6i

    • Typ: In-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Bluetooth;
    • Geeignet für: Sport, HiFi;
    • Ausstattung: aptX, Wasserabweisend, Mikrofon, Fernbedienung;
    • Gewicht: 16 g;
    • Akkulaufzeit: 8 h

    „gut“ (2,20)

    Klangqualität: „Unspektakulär, aber mit sauberer und detaillierter Wiedergabe.“;
    Smartphone-Eignung: „Freisprechmikrofon und Lautstärkeregler vorhanden, Titelsprung am Kopfhörer möglich.“;
    Mobilität: „Gut, sehr leicht und mit den 7 Stunden Akkulaufzeit kommt ihr Besitzer gut durch den Tag.“;
    Tragekomfort: „Recht großes Gehäuse, sitzt nicht in jedem Ohr angenehm.“;
    Zubehör: „Hardcase, viele Ohr-Passstücke und USB-Ladekabel.“.

  • 2

    MDR-ZX330BT

    Sony MDR-ZX330BT

    • Typ: On-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Bluetooth;
    • Geeignet für: HiFi;
    • Ausstattung: NFC, Mikrofon, Fernbedienung, Verstellbarer Kopfbügel, Sound-Isolating;
    • Gewicht: 280 g;
    • Akkulaufzeit: 30 h

    „gut“ (2,30)

    Klangqualität: „Unaufgeregt, aber mit schönen Bässen und recht vielen Details.“;
    Smartphone-Eignung: „Fast alles Nötige vorhanden: Nur der Anschluss für ein Klinkenkabel bei leerem Akku fehlt.“;
    Mobilität: „Die 142 Gramm fallen nicht ins Gewicht, die Akkulaufzeit von über 40 Stunden ist überragend.“;
    Tragekomfort: „Sitzt etwas stramm auf den Ohren, sonst okay.“;
    Zubehör: „USB-Ladekabel.“.

  • 3

    Byron BT

    Beyerdynamic Byron BT

    • Typ: In-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Bluetooth;
    • Geeignet für: HiFi;
    • Ausstattung: Mikrofon, Fernbedienung;
    • Gewicht: 13 g;
    • Akkulaufzeit: 7,5 h

    „gut“ (2,40)

    Klangqualität: „Der Byron glänzt mit feinen Höhen, Bässe kommen etwas zu kurz.“;
    Smartphone-Eignung: „Freisprechmikrofon, Lautstärkeregler vorhanden, Titelsprung über den Kopfhörer möglich.“;
    Mobilität: „Angenehm leicht und gut abdichtend, der Akku hielt im Test 7,5 Stunden durch.“;
    Tragekomfort: „Kleines Gehäuse und sehr guter Sitz im Ohr.“;
    Zubehör: „Kunstledertasche, viele Ohr-Passstücke, USB-Ladekabel.“.

    Info: Dieses Produkt wurde von Audio Video Foto Bild in Ausgabe 4/2019 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

  • 4

    BackBeat Go 3 + Charge Case

    Plantronics BackBeat Go 3 + Charge Case

    • Ohrbügel: Ja;
    • In-Ear: Ja;
    • Schnittstelle: Bluetooth;
    • Geeignet für: Handy;
    • Gesprächszeit: 18 h

    „gut“ (2,40)

    Klangqualität: „Dumpf und leicht verhangen, aber drückende Bässe.“;
    Smartphone-Eignung: „Freisprechmikrofon, Lautstärkeregler vorhanden, Titelsprung über den Kopfhörer möglich.“;
    Mobilität: „Kurze Laufzeit von 3,5 Stunden, die mitgelieferte Tasche mit Akku ermöglicht zwei Ladevorgänge.“;
    Tragekomfort: „Der Plantronics sitzt auch über lange Zeit gut im Ohr.“;
    Zubehör: „Stoffbeutel mit Akkupack, USB-Ladekabel.“.

  • 5

    E45BT

    JBL E45BT

    • Typ: On-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Bluetooth;
    • Geeignet für: HiFi;
    • Ausstattung: Mikrofon, Fernbedienung, Abnehmbares Kabel, Verstellbarer Kopfbügel, Einseitige Kabelführung, Faltbar;
    • Gewicht: 185,8 g;
    • Akkulaufzeit: 16 h

    „befriedigend“ (2,45)

    Klangqualität: „Der JBL spielt auf den Punkt: kräftig und ausgewogen.“;
    Smartphone-Eignung: „Freisprechmikrofon, Lautstärkeregler vorhanden, Titelsprung über den Kopfhörer möglich.“;
    Mobilität: „Die 181 Gramm sind noch gut zu tragen, die Akkulaufzeit von 16,5 Stunden ist okay.“;
    Tragekomfort: „Sitzt für längere Sessions etwas stramm auf den Ohren.“;
    Zubehör: „USB-Ladekabel, Kopfhörerkabel (130 cm).“.

5 Bluetooth-Kopfhörer unter 200 Euro im Vergleichstest

  • 1

    Momentum In-Ear Wireless

    Sennheiser Momentum In-Ear Wireless

    • Typ: In-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Bluetooth;
    • Geeignet für: HiFi;
    • Ausstattung: aptX, NFC, Mikrofon, Fernbedienung;
    • Gewicht: 53 g;
    • Akkulaufzeit: 10 h

    „gut“ (1,90)

    Klangqualität: „Sehr gut: Der Sennheiser klingt transparent und sauber.“;
    Smartphone-Eignung: „Freisprechmikrofon, Lautstärkeregler vorhanden, Titelsprung über den Kopfhörer möglich.“;
    Mobilität: „Trotz dicken Nackenbands nur 51 Gramm, immerhin 11 Stunden Akkulaufzeit.“;
    Tragekomfort: „Sehr angenehm, das Nackenband ist kaum zu spüren.“;
    Zubehör: „Hardcase und USB-Ladekabel.“.

    Info: Dieses Produkt wurde von Audio Video Foto Bild in Ausgabe 1/2018 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

  • 2

    MDR-XB950N1

    Sony MDR-XB950N1

    • Typ: Over-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Bluetooth;
    • Geeignet für: HiFi;
    • Ausstattung: NFC, Mikrofon, Fernbedienung, Abnehmbares Kabel, Einseitige Kabelführung, Drehbare Ohrmuscheln, Faltbar, Noise-Cancelling;
    • Gewicht: 290 g;
    • Akkulaufzeit: 22 h

    „gut“ (2,10)

    Klangqualität: „Etwas dumpf, mit sauberen Bässen, Bass-Boost zuschaltbar.“;
    Smartphone-Eignung: „Freisprechmikrofon, Lautstärkeregler vorhanden, Titelsprung über den Kopfhörer möglich.“;
    Mobilität: „Mit fast 300 Gramm ziemlich schwer, aber die rund 36 Stunden Akkulaufzeit überzeugen.“;
    Tragekomfort: „Sehr bequem, aber unter den Polstern wird's schnell warm.“;
    Zubehör: „Transportbeutel, USB-Ladekabel, Kopfhörerkabel (120 cm).“.

  • 3

    SoundSport Wireless

    Bose SoundSport Wireless

    • Typ: In-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Bluetooth;
    • Geeignet für: HiFi;
    • Ausstattung: NFC, Mikrofon, Fernbedienung;
    • Gewicht: 23 g;
    • Akkulaufzeit: 6 h

    „gut“ (2,20)

    Klangqualität: „Der Bose klingt etwas weich, bleibt dabei aber noch detailreich.“;
    Smartphone-Eignung: „Freisprechmikrofon, Lautstärkeregler vorhanden, Titelsprung über den Kopfhörer möglich.“;
    Mobilität: „Leicht, ausdauernd (rund 7 Stunden) und dank Spritzwasserschutz für den Sport geeignet.“;
    Tragekomfort: „Sitzt trotz der recht großen Gehäuse sehr gut im Ohr.“;
    Zubehör: „Stofftasche und USB-Ladekabel.“.

  • 4

    ATH-SR5BT

    Audio-Technica ATH-SR5BT

    • Typ: On-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Bluetooth;
    • Geeignet für: HiFi;
    • Ausstattung: NFC, Mikrofon, Fernbedienung, Abnehmbares Kabel, Verstellbarer Kopfbügel, Einseitige Kabelführung, Drehbare Ohrmuscheln;
    • Gewicht: 185 g;
    • Akkulaufzeit: 38 h

    „gut“ (2,30)

    Klangqualität: „Eher schlank und kühl als wuchtig und druckvoll, aber noch gut.“;
    Smartphone-Eignung: „Freisprechmikrofon, Lautstärkeregler vorhanden, Titelsprung über den Kopfhörer möglich.“;
    Mobilität: „Mit fast 50 Stunden Akkulaufzeit der absolute Rekordhalter, dennoch 182 Gramm leicht.“;
    Tragekomfort: „Trägt sich bequem, sitzt für den Sport etwas locker.“;
    Zubehör: „Kunstlederbeutel und USB-Ladekabel.“.

  • 5

    AirPods

    Apple AirPods

    • Typ: Ohrhörer;
    • Verbindung: Bluetooth;
    • Geeignet für: HiFi;
    • Ausstattung: True Wireless, Mikrofon, Fernbedienung, Noise-Cancelling;
    • Gewicht: 9 g;
    • Akkulaufzeit: 5 h

    „gut“ (2,30)

    Klangqualität: „Der Klang ist insgesamt ausgewogen, lebendig und klar.“;
    Smartphone-Eignung: „Freisprechmikro und Musik-Steuerung per Touch-Funktion, etwa Titelsprung.“;
    Mobilität: „Sehr leicht, mit 6 Stunden gute Akkulaufzeit, die Aufbewahrungsbox ist auch ein Akkupack.“;
    Tragekomfort: „Die AirPods sitzen sehr bequem und fallen auch nicht aus dem Ohr.“;
    Zubehör: „Ladebox, USB-Ladekabel.“.

5 Bluetooth-Kopfhörer ab 200 Euro im Vergleichstest

  • 1

    MDR-1000X

    Sony MDR-1000X

    • Typ: Over-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Bluetooth;
    • Geeignet für: HiFi;
    • Ausstattung: NFC, Fernbedienung, Stecker vergoldet, Abnehmbares Kabel, Einseitige Kabelführung, Drehbare Ohrmuscheln, Faltbar, Noise-Cancelling;
    • Gewicht: 275 g;
    • Akkulaufzeit: 22 h

    „gut“ (2,00)

    Klangqualität: „Warm, detailreich, mit sauberen Bässen, schön für lange Strecken.“;
    Smartphone-Eignung: „Freisprechmikrofon und Lautstärkeregler vorhanden, per App konfigurierbar.“;
    Mobilität: „Mit 278 Gramm recht schwer, Akkulaufzeit mit 18,5 Stunden okay.“;
    Tragekomfort: „Trägt sich sehr gut, lässt auf Fingertipp Außengeräusche durch.“;
    Zubehör: „Hardcase, Flugzeugadapter, USB-Ladekabel.“.

  • 2

    Elite Sport

    Jabra Elite Sport

    • Typ: In-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Bluetooth;
    • Geeignet für: Sport;
    • Ausstattung: True Wireless, Mikrofon, Fernbedienung, Wasserdicht;
    • Gewicht: 14 g;
    • Akkulaufzeit: 4,5 h

    „gut“ (2,10)

    Klangqualität: „Ausgewogener Klang mit satten, tiefen Bässen und klaren Höhen.“;
    Smartphone-Eignung: „Sehr gut, wenn man mit der kurzen Akkulaufzeit zurechtkommt.“;
    Mobilität: „3,5 Stunden schafft der Jabra, das ist im Vergleich etwas wenig.“;
    Tragekomfort: „Das Einsetzen erfordert ein wenig Fingerspitzengefühl – dann gut.“;
    Zubehör: „Transportbox mit eingebautem Akku zum Zwischentanken.“.

  • 3

    The Dash Pro

    Bragi The Dash Pro

    • Typ: In-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Bluetooth;
    • Geeignet für: Sport, HiFi;
    • Ausstattung: True Wireless, Mikrofon, Fernbedienung, Wasserdicht;
    • Akkulaufzeit: 5 h

    „gut“ (2,10)

    Klangqualität: „Der Pro gefällt mit sanftem Bass und sauberen Höhen.“;
    Smartphone-Eignung: „Aufgrund der Größe immer dabei, vieles lässt sich per Touch oder mit Kopfbewegungen steuern.“;
    Mobilität: „Rund 4,5 Stunden hält der Akku, das ist bei der Größe in Ordnung.“;
    Tragekomfort: „Abhängig vom Ohr, sitzt aber meist recht sicher und gut.“;
    Zubehör: „Transportbox mit eingebautem Akku zum Zwischentanken.“.

    Info: Dieses Produkt wurde von Audio Video Foto Bild in Ausgabe 1/2018 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

  • 4

    Everest Elite 750NC

    JBL Everest Elite 750NC

    • Typ: Over-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Bluetooth;
    • Geeignet für: HiFi;
    • Ausstattung: Mikrofon, Fernbedienung, Abnehmbares Kabel, Verstellbarer Kopfbügel, Einseitige Kabelführung, Faltbar, Noise-Cancelling;
    • Gewicht: 280 g;
    • Akkulaufzeit: 20 h

    „gut“ (2,20)

    Klangqualität: „Bässe kräftig, aber nicht tief, gute Raumabbildung.“;
    Smartphone-Eignung: „Freisprechmikrofon, Lautstärkeregler vorhanden, Noise-Cancelling per App einstellbar.“;
    Mobilität: „Die 283 Gramm sind schwer, 16 Stunden Musik etwas wenig.“;
    Tragekomfort: „Für den Alltag problemlos – für den Sport kaum geeignet.“;
    Zubehör: „Flugzeugadapter, USB-Ladekabel.“.

    Info: Dieses Produkt wurde von Audio Video Foto Bild in Ausgabe 1/2018 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

  • 5

    N60 NC Wireless

    AKG N60 NC Wireless

    • Typ: On-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Bluetooth;
    • Geeignet für: HiFi;
    • Ausstattung: Mikrofon, Fernbedienung, Abnehmbares Kabel, Verstellbarer Kopfbügel, Drehbare Ohrmuscheln, Faltbar, Noise-Cancelling;
    • Gewicht: 199,4 g;
    • Akkulaufzeit: 30 h

    „gut“ (2,30)

    Klangqualität: „Ausgewogener bis warmer Klang, eher zurückhaltend.“;
    Smartphone-Eignung: „Freisprechmikrofon, Lautstärkeregler vorhanden, Titelsprung über den Kopfhörer möglich.“;
    Mobilität: „Fällt mit 201 Gramm leicht aus, Akku reicht für 17,5 Stunden.“;
    Tragekomfort: „Sitzt angenehm auf den Ohren, aber auch ziemlich locker.“;
    Zubehör: „Flugzeugadapter, USB-Ladekabel.“.

    Info: Dieses Produkt wurde von Audio Video Foto Bild in Ausgabe 1/2018 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

5 Kopfhörer mit Kabel unter 100 Euro im Vergleichstest

  • 1

    DX 160 iE

    Beyerdynamic DX 160 iE

    • Typ: In-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Kabel;
    • Geeignet für: HiFi;
    • Ausstattung: Austauschbare Ohrpolster, Stecker vergoldet, Sound-Isolating;
    • Gewicht: 32 g

    „gut“ (1,90)

    Klangqualität: „Warm und detailreich klingt der kleine Beyerdynamic In-Ear.“;
    Smartphone-Eignung: „Freisprechmikrofon und Lautstärkeregler sind vorhanden, Lautstärke ist am Smartphone gut.“;
    Mobilität: „16 Gramm leicht, das Kabel ist mit 133 cm ausreichend lang.“;
    Tragekomfort: „Sehr gut, Schaumgummi-Nupsies im Lieferumfang enthalten.“;
    Zubehör: „Kunststoffetui und ein Y-Adapter für einen zweiten Kopfhörer.“.

  • 2

    Plattan 2

    Urbanears Plattan 2

    • Typ: On-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Kabel;
    • Geeignet für: HiFi;
    • Ausstattung: Austauschbare Ohrpolster, Mikrofon, Abnehmbares Kabel, Verstellbarer Kopfbügel, Einseitige Kabelführung, Faltbar;
    • Gewicht: 130 g

    „gut“ (2,30)

    Klangqualität: „Leicht wummernde Bässe, aber klare und saubere Höhen.“;
    Smartphone-Eignung: „Freisprechmikrofon, aber keine Lautstärkeregler, Lautstärke am Smartphone in Ordnung.“;
    Mobilität: „Mit 129 Gramm ein sehr leichter Bügelkopfhörer für unterwegs.“;
    Tragekomfort: „Sitzt nicht so bequem auf den Ohren, wie es aussieht.“;
    Zubehör: „Keines.“.

  • 3

    EP

    Beats Electronics EP

    • Typ: On-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Kabel;
    • Geeignet für: HiFi;
    • Ausstattung: Mikrofon, Fernbedienung, Einseitige Kabelführung, Sound-Isolating

    „gut“ (2,30)

    Klangqualität: „Nicht zu fette Bässe, recht ausgewogener und weicher Klang.“;
    Smartphone-Eignung: „Freisprechmikrofon und Lautstärkeregler sind vorhanden, sehr laut am Smartphone.“;
    Mobilität: „Stolze 203 Gramm, wirkt aber auch sehr solide.“;
    Tragekomfort: „Auf Dauer ist der Beats etwas stramm auf den Ohren.“;
    Zubehör: „Stoffbeutel.“.

    Info: Dieses Produkt wurde von Audio Video Foto Bild in Ausgabe 1/2018 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

  • 4

    SHL4805

    Philips SHL4805

    • Typ: Over-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Kabel;
    • Geeignet für: HiFi;
    • Ausstattung: Mikrofon, Fernbedienung, Verstellbarer Kopfbügel, Drehbare Ohrmuscheln, Faltbar;
    • Gewicht: 128 g

    „befriedigend“ (2,50)

    Klangqualität: „Warm und ausgewogen, Höhen sind etwas zu leise.“;
    Smartphone-Eignung: „Freisprechmikrofon, aber kein Lautstärkeregler, am Smartphone recht leise.“;
    Mobilität: „Mit 128 Gramm sehr leicht, Kabel mit 120 cm recht lang.“;
    Tragekomfort: „Komfortabel, aber für den Sport im Fitnessstudio etwas locker.“;
    Zubehör: „Keines.“.

  • 5

    HD 200 Pro

    Sennheiser HD 200 Pro

    • Typ: Over-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Kabel;
    • Geeignet für: Studio, HiFi;
    • Ausstattung: 3.5-/6.3-mm-Adapter, Verstellbarer Kopfbügel, Einseitige Kabelführung;
    • Gewicht: 184 g

    „befriedigend“ (2,70)

    Klangqualität: „Sauberer Klang, die Bässe sind tief, aber nicht sehr kräftig.“;
    Smartphone-Eignung: „Kein Mikro, keine Lautstärketasten: Die Ausstattung ist eher mager.“;
    Mobilität: „203 Gramm schwer, das Kabel mit über 2 Metern etwas lang.“;
    Tragekomfort: „Der HD 200 Pro sitzt sehr gut – auch über längere Zeit.“;
    Zubehör: „Keines.“.

5 Kopfhörer mit Kabel unter 200 Euro im Vergleichstest

  • 1

    Rayz Plus

    Pioneer Rayz Plus

    • Typ: In-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Kabel;
    • Geeignet für: HiFi;
    • Ausstattung: Mikrofon, Fernbedienung, Lightning-Anschluss, Noise-Cancelling

    „gut“ (1,90)

    Klangqualität: „Kräftiger, präziser und warmer Klang mit etwas leisen Höhen.“;
    Smartphone-Eignung: „Freisprechmikro und Lautstärkeregler vorhanden, mit Lightning-Stecker nur fürs iPhone.“;
    Mobilität: „Schlappe 23 Gramm leicht.“;
    Tragekomfort: „Der Rayz Plus sitzt auch auf Dauer sehr angenehm im Ohr.“;
    Zubehör: „Kabelclip.“.

    Info: Dieses Produkt wurde von Audio Video Foto Bild in Ausgabe 3/2019 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

  • 2

    Listen

    Focal Listen

    • Typ: Over-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Kabel;
    • Geeignet für: HiFi;
    • Ausstattung: Flugzeugadapter, Mikrofon, Fernbedienung, Abnehmbares Kabel, Verstellbarer Kopfbügel, Einseitige Kabelführung, Faltbar;
    • Gewicht: 273 g

    „gut“ (2,10)

    Klangqualität: „Präzise und etwas kühl, aber auch mit sehr präsenten Stimmen.“;
    Smartphone-Eignung: „Freisprechmikrofon vorhanden, aber kein Lautstärkeregler.“;
    Mobilität: „Mit 305 Gramm recht schwer, immerhin zusammenklappbar.“;
    Tragekomfort: „Der Focal drückt auch nach längerer Zeit nicht auf dem Kopf.“;
    Zubehör: „Neoprentasche, Flugzeugadapter.“.

  • 3

    Q Adapt In-Ear

    Libratone Q Adapt In-Ear

    • Typ: In-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Kabel;
    • Geeignet für: HiFi;
    • Ausstattung: Mikrofon, Fernbedienung, Lightning-Anschluss, Noise-Cancelling;
    • Gewicht: 20 g

    „gut“ (2,10)

    Klangqualität: „Der Libratone liefert einen ausgewogenen Klang.“;
    Smartphone-Eignung: „Freisprechmikrofon und Lautstärkeregler sind vorhanden, Lightning-Stecker nur fürs iPhone.“;
    Mobilität: „Nur 20 Gramm leicht.“;
    Tragekomfort: „Sehr komfortabel und auch sicherer Sitz im Ohr.“;
    Zubehör: „Ledertasche.“.

    Info: Dieses Produkt wurde von Audio Video Foto Bild in Ausgabe 3/2019 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

  • 4

    h.ear in NC

    Sony h.ear in NC

    • Typ: In-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Kabel;
    • Geeignet für: HiFi;
    • Ausstattung: Flugzeugadapter, Austauschbare Ohrpolster, Mikrofon, Fernbedienung, Noise-Cancelling;
    • Gewicht: 27 g

    „gut“ (2,30)

    Klangqualität: „Warmer und weicher Klang mit klaren Höhen, aber ohne Punch.“;
    Smartphone-Eignung: „Freisprechmikrofon vorhanden, kein Lautstärkeregler, etwas leise am Smartphone.“;
    Mobilität: „40 g schwer, das Noise-Cancelling-Kästchen am Kabel stört.“;
    Tragekomfort: „Klein und bequem, leichte Stöpsel.“;
    Zubehör: „Stoffbeutel, Flugzeugdapter, USB-Ladekabel.“.

  • 5

    Custom Street

    Beyerdynamic Custom Street

    • Typ: On-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Kabel;
    • Geeignet für: HiFi;
    • Ausstattung: Fernbedienung, Abnehmbares Kabel, Verstellbarer Kopfbügel, Einseitige Kabelführung, Faltbar;
    • Gewicht: 205 g

    „gut“ (2,40)

    Klangqualität: „Ausgewogen, Bässe lassen sich per Regler anheben.“;
    Smartphone-Eignung: „Freisprechmikrofon vorhanden, aber kein Lautstärkeregler.“;
    Mobilität: „Gut: 230 Gramm leicht und faltbar.“;
    Tragekomfort: „Sieht hart aus, sitzt aber angenehm auf den Ohren.“;
    Zubehör: „Hardcase und Wechselcover.“.

5 Kopfhörer mit Kabel ab 200 Euro im Vergleichstest

  • 1

    T 51 i

    Beyerdynamic T 51 i

    • Typ: On-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Kabel;
    • Geeignet für: HiFi;
    • Ausstattung: Flugzeugadapter, Mikrofon, Fernbedienung, 3.5-/6.3-mm-Adapter, Verstellbarer Kopfbügel, Drehbare Ohrmuscheln;
    • Gewicht: 174 g

    „gut“ (1,80)

    Klangqualität: „Klarer und präziser Klang mit hoher Auflösung.“;
    Smartphone-Eignung: „Freisprechmikrofon und Lautstärkeregler sind vorhanden, recht laut am Smartphone.“;
    Mobilität: „Als On-Ear mit 177 Gramm recht leicht, zusammenfaltbar.“;
    Tragekomfort: „Sehr komfortabel, trägt sich auch längere Zeit angenehm.“;
    Zubehör: „Kunststoffbeutel, Flugzeugadapter.“.

  • 2

    LZR 980

    Magnat LZR 980

    • Typ: Over-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Kabel;
    • Geeignet für: HiFi;
    • Ausstattung: Mikrofon, Fernbedienung, 3.5-/6.3-mm-Adapter, Stecker vergoldet, Abnehmbares Kabel, Einseitige Kabelführung, Faltbar;
    • Gewicht: 268 g

    „gut“ (1,90)

    Klangqualität: „Ausgewogen mit minimaler Unschärfe im Tieftonbereich.“;
    Smartphone-Eignung: „Freisprechmikrofon und Lautstärkeregler sind vorhanden, gute Lautstärke am Smartphone.“;
    Mobilität: „Mit 275 Gramm ist der Over-Ear-Kopfhörer ein Leichtgewicht.“;
    Tragekomfort: „Der Magnat LZR-980 hat einen ordentlichen Anpressdruck.“;
    Zubehör: „Hardcase.“.

  • 3

    Momentum (M2)

    Sennheiser Momentum (M2)

    • Typ: Over-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Kabel;
    • Geeignet für: HiFi;
    • Ausstattung: Mikrofon, Fernbedienung, Stecker vergoldet, Abnehmbares Kabel, Verstellbarer Kopfbügel, Einseitige Kabelführung, Faltbar;
    • Gewicht: 240 g

    „gut“ (1,90)

    Klangqualität: „Schöner ausgewogener Klang, etwas weiche Bässe.“;
    Smartphone-Eignung: „Freisprechmikrofon und Lautstärkeregler sind vorhanden, gute Lautstärke am Smartphone.“;
    Mobilität: „Nicht zusammenfaltbar, mit 228 Gramm recht leicht.“;
    Tragekomfort: „Sehr angenehm, es wird aber flott warm darunter.“;
    Zubehör: „Softcase.“.

  • 4

    BeoPlay E4

    Bang & Olufsen BeoPlay E4

    • Typ: In-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Kabel;
    • Geeignet für: HiFi;
    • Ausstattung: Flugzeugadapter, Mikrofon, Fernbedienung, Noise-Cancelling;
    • Gewicht: 50 g

    „gut“ (2,00)

    Klangqualität: „Ausgewogen mit sehr sauberen Höhen und Bässen.“;
    Smartphone-Eignung: „Freisprechmikrofon und Lautstärkeregler sind vorhanden, gute Lautstärke am Smartphone.“;
    Mobilität: „50 Gramm schwer, die Elektronik-Box am Kabel stört.“;
    Tragekomfort: „Kleine Stöpsel, die auf Dauer aber etwas unangenehm sind.“;
    Zubehör: „Stoffbeutel, Flugzeugadapter, USB-Ladekabel.“.

  • 5

    ATH-MSR7NC

    Audio-Technica ATH-MSR7NC

    • Typ: Over-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Kabel;
    • Geeignet für: HiFi;
    • Ausstattung: Flugzeugadapter, Mikrofon, Fernbedienung, Stecker vergoldet, Abnehmbares Kabel, Verstellbarer Kopfbügel, Drehbare Ohrmuscheln, Noise-Cancelling;
    • Gewicht: 305 g

    „gut“ (2,20)

    Klangqualität: „Unaufdringlicher, detailreicher Klang mit etwas wenig Bass.“;
    Smartphone-Eignung: „Freisprechmikrofon und Lautstärkeregler sind vorhanden, gute Lautstärke am Smartphone.“;
    Mobilität: „Schwer: Stolze 323 Gramm wiegt der Audio Technica.“;
    Tragekomfort: „Fest, aber nicht zu fest – passt auch für längere Zeit.“;
    Zubehör: „Beutel, Flugzeugadapter, USB-Ladekabel, Kabel mit Mikro.“.

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Kopfhörer