15 Bluetooth- und 15 kabelgebundene Kopfhörer: Die besten Kopfhörer

Audio Video Foto Bild: Die besten Kopfhörer (Ausgabe: 12) zurück Seite 1 /von 4 weiter

5 Bluetooth-Kopfhörer unter 100 Euro im Vergleichstest

  • NuForce BE6i

    • Typ: In-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Bluetooth;
    • Geeignet für: Sport, HiFi;
    • Ausstattung: aptX, Wasserabweisend, Mikrofon, Fernbedienung;
    • Gewicht: 16 g;
    • Akkulaufzeit: 8 h

    „gut“ (2,20)

    Klangqualität: „Unspektakulär, aber mit sauberer und detaillierter Wiedergabe.“;
    Smartphone-Eignung: „Freisprechmikrofon und Lautstärkeregler vorhanden, Titelsprung am Kopfhörer möglich.“;
    Mobilität: „Gut, sehr leicht und mit den 7 Stunden Akkulaufzeit kommt ihr Besitzer gut durch den Tag.“;
    Tragekomfort: „Recht großes Gehäuse, sitzt nicht in jedem Ohr angenehm.“;
    Zubehör: „Hardcase, viele Ohr-Passstücke und USB-Ladekabel.“.

    BE6i

    1

  • Sony MDR-ZX330BT

    • Typ: On-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Bluetooth;
    • Geeignet für: HiFi;
    • Ausstattung: NFC, Mikrofon, Fernbedienung, Verstellbarer Kopfbügel, Sound-Isolating;
    • Gewicht: 280 g;
    • Akkulaufzeit: 30 h

    „gut“ (2,30)

    Klangqualität: „Unaufgeregt, aber mit schönen Bässen und recht vielen Details.“;
    Smartphone-Eignung: „Fast alles Nötige vorhanden: Nur der Anschluss für ein Klinkenkabel bei leerem Akku fehlt.“;
    Mobilität: „Die 142 Gramm fallen nicht ins Gewicht, die Akkulaufzeit von über 40 Stunden ist überragend.“;
    Tragekomfort: „Sitzt etwas stramm auf den Ohren, sonst okay.“;
    Zubehör: „USB-Ladekabel.“.

    MDR-ZX330BT

    2

  • Beyerdynamic Byron BT

    • Typ: In-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Bluetooth;
    • Geeignet für: HiFi;
    • Ausstattung: Mikrofon, Fernbedienung;
    • Gewicht: 13 g;
    • Akkulaufzeit: 7,5 h

    „gut“ (2,40)

    Klangqualität: „Der Byron glänzt mit feinen Höhen, Bässe kommen etwas zu kurz.“;
    Smartphone-Eignung: „Freisprechmikrofon, Lautstärkeregler vorhanden, Titelsprung über den Kopfhörer möglich.“;
    Mobilität: „Angenehm leicht und gut abdichtend, der Akku hielt im Test 7,5 Stunden durch.“;
    Tragekomfort: „Kleines Gehäuse und sehr guter Sitz im Ohr.“;
    Zubehör: „Kunstledertasche, viele Ohr-Passstücke, USB-Ladekabel.“.

    Info: Dieses Produkt wurde von Audio Video Foto Bild in Ausgabe 4/2019 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Byron BT

    3

  • Plantronics BackBeat Go 3 + Charge Case

    • Ohrbügel: Ja;
    • In-Ear: Ja;
    • Schnittstelle: Bluetooth;
    • Geeignet für: Handy;
    • Gesprächszeit: 18 h

    „gut“ (2,40)

    Klangqualität: „Dumpf und leicht verhangen, aber drückende Bässe.“;
    Smartphone-Eignung: „Freisprechmikrofon, Lautstärkeregler vorhanden, Titelsprung über den Kopfhörer möglich.“;
    Mobilität: „Kurze Laufzeit von 3,5 Stunden, die mitgelieferte Tasche mit Akku ermöglicht zwei Ladevorgänge.“;
    Tragekomfort: „Der Plantronics sitzt auch über lange Zeit gut im Ohr.“;
    Zubehör: „Stoffbeutel mit Akkupack, USB-Ladekabel.“.

    BackBeat Go 3 + Charge Case

    4

  • JBL E45BT

    • Typ: On-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Bluetooth;
    • Geeignet für: HiFi;
    • Ausstattung: Mikrofon, Fernbedienung, Abnehmbares Kabel, Verstellbarer Kopfbügel, Einseitige Kabelführung, Faltbar;
    • Gewicht: 185,8 g;
    • Akkulaufzeit: 16 h

    „befriedigend“ (2,45)

    Klangqualität: „Der JBL spielt auf den Punkt: kräftig und ausgewogen.“;
    Smartphone-Eignung: „Freisprechmikrofon, Lautstärkeregler vorhanden, Titelsprung über den Kopfhörer möglich.“;
    Mobilität: „Die 181 Gramm sind noch gut zu tragen, die Akkulaufzeit von 16,5 Stunden ist okay.“;
    Tragekomfort: „Sitzt für längere Sessions etwas stramm auf den Ohren.“;
    Zubehör: „USB-Ladekabel, Kopfhörerkabel (130 cm).“.

    E45BT

    5

5 Bluetooth-Kopfhörer unter 200 Euro im Vergleichstest

  • Sennheiser Momentum In-Ear Wireless

    • Typ: In-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Bluetooth;
    • Geeignet für: HiFi;
    • Ausstattung: aptX, NFC, Mikrofon, Fernbedienung;
    • Gewicht: 53 g;
    • Akkulaufzeit: 10 h

    „gut“ (1,90)

    Klangqualität: „Sehr gut: Der Sennheiser klingt transparent und sauber.“;
    Smartphone-Eignung: „Freisprechmikrofon, Lautstärkeregler vorhanden, Titelsprung über den Kopfhörer möglich.“;
    Mobilität: „Trotz dicken Nackenbands nur 51 Gramm, immerhin 11 Stunden Akkulaufzeit.“;
    Tragekomfort: „Sehr angenehm, das Nackenband ist kaum zu spüren.“;
    Zubehör: „Hardcase und USB-Ladekabel.“.

    Info: Dieses Produkt wurde von Audio Video Foto Bild in Ausgabe 1/2018 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Momentum In-Ear Wireless

    1

  • Sony MDR-XB950N1

    • Typ: Over-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Bluetooth;
    • Geeignet für: HiFi;
    • Ausstattung: NFC, Mikrofon, Fernbedienung, Abnehmbares Kabel, Einseitige Kabelführung, Drehbare Ohrmuscheln, Faltbar, Noise-Cancelling;
    • Gewicht: 290 g;
    • Akkulaufzeit: 22 h

    „gut“ (2,10)

    Klangqualität: „Etwas dumpf, mit sauberen Bässen, Bass-Boost zuschaltbar.“;
    Smartphone-Eignung: „Freisprechmikrofon, Lautstärkeregler vorhanden, Titelsprung über den Kopfhörer möglich.“;
    Mobilität: „Mit fast 300 Gramm ziemlich schwer, aber die rund 36 Stunden Akkulaufzeit überzeugen.“;
    Tragekomfort: „Sehr bequem, aber unter den Polstern wird's schnell warm.“;
    Zubehör: „Transportbeutel, USB-Ladekabel, Kopfhörerkabel (120 cm).“.

    MDR-XB950N1

    2

  • Bose SoundSport Wireless

    • Typ: In-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Bluetooth;
    • Geeignet für: HiFi;
    • Ausstattung: NFC, Mikrofon, Fernbedienung;
    • Gewicht: 23 g;
    • Akkulaufzeit: 6 h

    „gut“ (2,20)

    Klangqualität: „Der Bose klingt etwas weich, bleibt dabei aber noch detailreich.“;
    Smartphone-Eignung: „Freisprechmikrofon, Lautstärkeregler vorhanden, Titelsprung über den Kopfhörer möglich.“;
    Mobilität: „Leicht, ausdauernd (rund 7 Stunden) und dank Spritzwasserschutz für den Sport geeignet.“;
    Tragekomfort: „Sitzt trotz der recht großen Gehäuse sehr gut im Ohr.“;
    Zubehör: „Stofftasche und USB-Ladekabel.“.

    SoundSport Wireless

    3

  • Audio-Technica ATH-SR5BT

    • Typ: On-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Bluetooth;
    • Geeignet für: HiFi;
    • Ausstattung: NFC, Mikrofon, Fernbedienung, Abnehmbares Kabel, Verstellbarer Kopfbügel, Einseitige Kabelführung, Drehbare Ohrmuscheln;
    • Gewicht: 185 g;
    • Akkulaufzeit: 38 h

    „gut“ (2,30)

    Klangqualität: „Eher schlank und kühl als wuchtig und druckvoll, aber noch gut.“;
    Smartphone-Eignung: „Freisprechmikrofon, Lautstärkeregler vorhanden, Titelsprung über den Kopfhörer möglich.“;
    Mobilität: „Mit fast 50 Stunden Akkulaufzeit der absolute Rekordhalter, dennoch 182 Gramm leicht.“;
    Tragekomfort: „Trägt sich bequem, sitzt für den Sport etwas locker.“;
    Zubehör: „Kunstlederbeutel und USB-Ladekabel.“.

    ATH-SR5BT

    4

  • Apple AirPods

    • Typ: Ohrhörer;
    • Verbindung: Bluetooth;
    • Geeignet für: HiFi;
    • Ausstattung: True Wireless, Mikrofon, Fernbedienung, Noise-Cancelling;
    • Gewicht: 9 g;
    • Akkulaufzeit: 5 h

    „gut“ (2,30)

    Klangqualität: „Der Klang ist insgesamt ausgewogen, lebendig und klar.“;
    Smartphone-Eignung: „Freisprechmikro und Musik-Steuerung per Touch-Funktion, etwa Titelsprung.“;
    Mobilität: „Sehr leicht, mit 6 Stunden gute Akkulaufzeit, die Aufbewahrungsbox ist auch ein Akkupack.“;
    Tragekomfort: „Die AirPods sitzen sehr bequem und fallen auch nicht aus dem Ohr.“;
    Zubehör: „Ladebox, USB-Ladekabel.“.

    AirPods

    5

5 Bluetooth-Kopfhörer ab 200 Euro im Vergleichstest

  • Sony MDR-1000X

    • Typ: Over-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Bluetooth;
    • Geeignet für: HiFi;
    • Ausstattung: NFC, Fernbedienung, Stecker vergoldet, Abnehmbares Kabel, Einseitige Kabelführung, Drehbare Ohrmuscheln, Faltbar, Noise-Cancelling;
    • Gewicht: 275 g;
    • Akkulaufzeit: 22 h

    „gut“ (2,00)

    Klangqualität: „Warm, detailreich, mit sauberen Bässen, schön für lange Strecken.“;
    Smartphone-Eignung: „Freisprechmikrofon und Lautstärkeregler vorhanden, per App konfigurierbar.“;
    Mobilität: „Mit 278 Gramm recht schwer, Akkulaufzeit mit 18,5 Stunden okay.“;
    Tragekomfort: „Trägt sich sehr gut, lässt auf Fingertipp Außengeräusche durch.“;
    Zubehör: „Hardcase, Flugzeugadapter, USB-Ladekabel.“.

    MDR-1000X

    1

  • Jabra Elite Sport

    • Typ: In-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Bluetooth;
    • Geeignet für: Sport;
    • Ausstattung: True Wireless, Mikrofon, Fernbedienung, Wasserdicht;
    • Gewicht: 7 g;
    • Akkulaufzeit: 4,5 h

    „gut“ (2,10)

    Klangqualität: „Ausgewogener Klang mit satten, tiefen Bässen und klaren Höhen.“;
    Smartphone-Eignung: „Sehr gut, wenn man mit der kurzen Akkulaufzeit zurechtkommt.“;
    Mobilität: „3,5 Stunden schafft der Jabra, das ist im Vergleich etwas wenig.“;
    Tragekomfort: „Das Einsetzen erfordert ein wenig Fingerspitzengefühl – dann gut.“;
    Zubehör: „Transportbox mit eingebautem Akku zum Zwischentanken.“.

    Elite Sport

    2

  • Bragi The Dash Pro

    • Typ: In-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Bluetooth;
    • Geeignet für: Sport, HiFi;
    • Ausstattung: True Wireless, Mikrofon, Fernbedienung, Wasserdicht;
    • Akkulaufzeit: 5 h

    „gut“ (2,10)

    Klangqualität: „Der Pro gefällt mit sanftem Bass und sauberen Höhen.“;
    Smartphone-Eignung: „Aufgrund der Größe immer dabei, vieles lässt sich per Touch oder mit Kopfbewegungen steuern.“;
    Mobilität: „Rund 4,5 Stunden hält der Akku, das ist bei der Größe in Ordnung.“;
    Tragekomfort: „Abhängig vom Ohr, sitzt aber meist recht sicher und gut.“;
    Zubehör: „Transportbox mit eingebautem Akku zum Zwischentanken.“.

    Info: Dieses Produkt wurde von Audio Video Foto Bild in Ausgabe 1/2018 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    The Dash Pro

    3

  • JBL Everest Elite 750NC

    • Typ: Over-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Bluetooth;
    • Geeignet für: HiFi;
    • Ausstattung: Mikrofon, Fernbedienung, Abnehmbares Kabel, Verstellbarer Kopfbügel, Einseitige Kabelführung, Faltbar, Noise-Cancelling;
    • Gewicht: 280 g;
    • Akkulaufzeit: 20 h

    „gut“ (2,20)

    Klangqualität: „Bässe kräftig, aber nicht tief, gute Raumabbildung.“;
    Smartphone-Eignung: „Freisprechmikrofon, Lautstärkeregler vorhanden, Noise-Cancelling per App einstellbar.“;
    Mobilität: „Die 283 Gramm sind schwer, 16 Stunden Musik etwas wenig.“;
    Tragekomfort: „Für den Alltag problemlos – für den Sport kaum geeignet.“;
    Zubehör: „Flugzeugadapter, USB-Ladekabel.“.

    Info: Dieses Produkt wurde von Audio Video Foto Bild in Ausgabe 1/2018 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Everest Elite 750NC

    4

  • AKG N60 NC Wireless

    • Typ: On-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Bluetooth;
    • Geeignet für: HiFi;
    • Ausstattung: Mikrofon, Fernbedienung, Abnehmbares Kabel, Verstellbarer Kopfbügel, Drehbare Ohrmuscheln, Faltbar, Noise-Cancelling;
    • Gewicht: 199,4 g;
    • Akkulaufzeit: 30 h

    „gut“ (2,30)

    Klangqualität: „Ausgewogener bis warmer Klang, eher zurückhaltend.“;
    Smartphone-Eignung: „Freisprechmikrofon, Lautstärkeregler vorhanden, Titelsprung über den Kopfhörer möglich.“;
    Mobilität: „Fällt mit 201 Gramm leicht aus, Akku reicht für 17,5 Stunden.“;
    Tragekomfort: „Sitzt angenehm auf den Ohren, aber auch ziemlich locker.“;
    Zubehör: „Flugzeugadapter, USB-Ladekabel.“.

    Info: Dieses Produkt wurde von Audio Video Foto Bild in Ausgabe 1/2018 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    N60 NC Wireless

    5

5 Kopfhörer mit Kabel unter 100 Euro im Vergleichstest

  • Beyerdynamic DX 160 iE

    • Typ: In-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Kabel;
    • Geeignet für: HiFi;
    • Ausstattung: Austauschbare Ohrpolster, Stecker vergoldet, Sound-Isolating;
    • Gewicht: 32 g

    „gut“ (1,90)

    Klangqualität: „Warm und detailreich klingt der kleine Beyerdynamic In-Ear.“;
    Smartphone-Eignung: „Freisprechmikrofon und Lautstärkeregler sind vorhanden, Lautstärke ist am Smartphone gut.“;
    Mobilität: „16 Gramm leicht, das Kabel ist mit 133 cm ausreichend lang.“;
    Tragekomfort: „Sehr gut, Schaumgummi-Nupsies im Lieferumfang enthalten.“;
    Zubehör: „Kunststoffetui und ein Y-Adapter für einen zweiten Kopfhörer.“.

    DX 160 iE

    1

  • Urbanears Plattan 2

    • Typ: On-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Kabel;
    • Geeignet für: HiFi;
    • Ausstattung: Austauschbare Ohrpolster, Mikrofon, Abnehmbares Kabel, Verstellbarer Kopfbügel, Einseitige Kabelführung, Faltbar;
    • Gewicht: 130 g

    „gut“ (2,30)

    Klangqualität: „Leicht wummernde Bässe, aber klare und saubere Höhen.“;
    Smartphone-Eignung: „Freisprechmikrofon, aber keine Lautstärkeregler, Lautstärke am Smartphone in Ordnung.“;
    Mobilität: „Mit 129 Gramm ein sehr leichter Bügelkopfhörer für unterwegs.“;
    Tragekomfort: „Sitzt nicht so bequem auf den Ohren, wie es aussieht.“;
    Zubehör: „Keines.“.

    Plattan 2

    2

  • Beats Electronics EP

    • Typ: On-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Kabel;
    • Geeignet für: HiFi;
    • Ausstattung: Mikrofon, Fernbedienung, Einseitige Kabelführung, Sound-Isolating

    „gut“ (2,30)

    Klangqualität: „Nicht zu fette Bässe, recht ausgewogener und weicher Klang.“;
    Smartphone-Eignung: „Freisprechmikrofon und Lautstärkeregler sind vorhanden, sehr laut am Smartphone.“;
    Mobilität: „Stolze 203 Gramm, wirkt aber auch sehr solide.“;
    Tragekomfort: „Auf Dauer ist der Beats etwas stramm auf den Ohren.“;
    Zubehör: „Stoffbeutel.“.

    Info: Dieses Produkt wurde von Audio Video Foto Bild in Ausgabe 1/2018 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    EP

    3

  • Philips SHL4805

    • Typ: Over-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Kabel;
    • Geeignet für: HiFi;
    • Ausstattung: Mikrofon, Fernbedienung, Verstellbarer Kopfbügel, Drehbare Ohrmuscheln, Faltbar;
    • Gewicht: 128 g

    „befriedigend“ (2,50)

    Klangqualität: „Warm und ausgewogen, Höhen sind etwas zu leise.“;
    Smartphone-Eignung: „Freisprechmikrofon, aber kein Lautstärkeregler, am Smartphone recht leise.“;
    Mobilität: „Mit 128 Gramm sehr leicht, Kabel mit 120 cm recht lang.“;
    Tragekomfort: „Komfortabel, aber für den Sport im Fitnessstudio etwas locker.“;
    Zubehör: „Keines.“.

    SHL4805

    4

  • Sennheiser HD 200 Pro

    • Typ: Over-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Kabel;
    • Geeignet für: Studio, HiFi;
    • Ausstattung: 3.5-/6.3-mm-Adapter, Verstellbarer Kopfbügel, Einseitige Kabelführung;
    • Gewicht: 184 g

    „befriedigend“ (2,70)

    Klangqualität: „Sauberer Klang, die Bässe sind tief, aber nicht sehr kräftig.“;
    Smartphone-Eignung: „Kein Mikro, keine Lautstärketasten: Die Ausstattung ist eher mager.“;
    Mobilität: „203 Gramm schwer, das Kabel mit über 2 Metern etwas lang.“;
    Tragekomfort: „Der HD 200 Pro sitzt sehr gut – auch über längere Zeit.“;
    Zubehör: „Keines.“.

    HD 200 Pro

    5

5 Kopfhörer mit Kabel unter 200 Euro im Vergleichstest

  • Pioneer Rayz Plus

    • Typ: In-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Kabel;
    • Geeignet für: HiFi;
    • Ausstattung: Lightning-Anschluss, Mikrofon, Fernbedienung, Noise-Cancelling

    „gut“ (1,90)

    Klangqualität: „Kräftiger, präziser und warmer Klang mit etwas leisen Höhen.“;
    Smartphone-Eignung: „Freisprechmikro und Lautstärkeregler vorhanden, mit Lightning-Stecker nur fürs iPhone.“;
    Mobilität: „Schlappe 23 Gramm leicht.“;
    Tragekomfort: „Der Rayz Plus sitzt auch auf Dauer sehr angenehm im Ohr.“;
    Zubehör: „Kabelclip.“.

    Info: Dieses Produkt wurde von Audio Video Foto Bild in Ausgabe 3/2019 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Rayz Plus

    1

  • Focal Listen

    • Typ: Over-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Kabel;
    • Geeignet für: HiFi;
    • Ausstattung: Flugzeugadapter, Mikrofon, Fernbedienung, Abnehmbares Kabel, Verstellbarer Kopfbügel, Einseitige Kabelführung, Faltbar;
    • Gewicht: 273 g

    „gut“ (2,10)

    Klangqualität: „Präzise und etwas kühl, aber auch mit sehr präsenten Stimmen.“;
    Smartphone-Eignung: „Freisprechmikrofon vorhanden, aber kein Lautstärkeregler.“;
    Mobilität: „Mit 305 Gramm recht schwer, immerhin zusammenklappbar.“;
    Tragekomfort: „Der Focal drückt auch nach längerer Zeit nicht auf dem Kopf.“;
    Zubehör: „Neoprentasche, Flugzeugadapter.“.

    Listen

    2

  • Libratone Q Adapt In-Ear

    • Typ: In-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Kabel;
    • Geeignet für: HiFi;
    • Ausstattung: Lightning-Anschluss, Mikrofon, Fernbedienung, Noise-Cancelling;
    • Gewicht: 20 g

    „gut“ (2,10)

    Klangqualität: „Der Libratone liefert einen ausgewogenen Klang.“;
    Smartphone-Eignung: „Freisprechmikrofon und Lautstärkeregler sind vorhanden, Lightning-Stecker nur fürs iPhone.“;
    Mobilität: „Nur 20 Gramm leicht.“;
    Tragekomfort: „Sehr komfortabel und auch sicherer Sitz im Ohr.“;
    Zubehör: „Ledertasche.“.

    Info: Dieses Produkt wurde von Audio Video Foto Bild in Ausgabe 3/2019 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Q Adapt In-Ear

    3

  • Sony h.ear in NC

    • Typ: In-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Kabel;
    • Geeignet für: HiFi;
    • Ausstattung: Flugzeugadapter, Austauschbare Ohrpolster, Mikrofon, Fernbedienung, Noise-Cancelling;
    • Gewicht: 27 g

    „gut“ (2,30)

    Klangqualität: „Warmer und weicher Klang mit klaren Höhen, aber ohne Punch.“;
    Smartphone-Eignung: „Freisprechmikrofon vorhanden, kein Lautstärkeregler, etwas leise am Smartphone.“;
    Mobilität: „40 g schwer, das Noise-Cancelling-Kästchen am Kabel stört.“;
    Tragekomfort: „Klein und bequem, leichte Stöpsel.“;
    Zubehör: „Stoffbeutel, Flugzeugdapter, USB-Ladekabel.“.

    h.ear in NC

    4

  • Beyerdynamic Custom Street

    • Typ: On-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Kabel;
    • Geeignet für: HiFi;
    • Ausstattung: Fernbedienung, Abnehmbares Kabel, Verstellbarer Kopfbügel, Einseitige Kabelführung, Faltbar;
    • Gewicht: 205 g

    „gut“ (2,40)

    Klangqualität: „Ausgewogen, Bässe lassen sich per Regler anheben.“;
    Smartphone-Eignung: „Freisprechmikrofon vorhanden, aber kein Lautstärkeregler.“;
    Mobilität: „Gut: 230 Gramm leicht und faltbar.“;
    Tragekomfort: „Sieht hart aus, sitzt aber angenehm auf den Ohren.“;
    Zubehör: „Hardcase und Wechselcover.“.

    Custom Street

    5

5 Kopfhörer mit Kabel ab 200 Euro im Vergleichstest

  • Beyerdynamic T 51 i

    • Typ: On-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Kabel;
    • Geeignet für: HiFi;
    • Ausstattung: Flugzeugadapter, Mikrofon, Fernbedienung, 3.5-/6.3-mm-Adapter, Verstellbarer Kopfbügel, Drehbare Ohrmuscheln;
    • Gewicht: 174 g

    „gut“ (1,80)

    Klangqualität: „Klarer und präziser Klang mit hoher Auflösung.“;
    Smartphone-Eignung: „Freisprechmikrofon und Lautstärkeregler sind vorhanden, recht laut am Smartphone.“;
    Mobilität: „Als On-Ear mit 177 Gramm recht leicht, zusammenfaltbar.“;
    Tragekomfort: „Sehr komfortabel, trägt sich auch längere Zeit angenehm.“;
    Zubehör: „Kunststoffbeutel, Flugzeugadapter.“.

    T 51 i

    1

  • Magnat LZR 980

    • Typ: Over-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Kabel;
    • Geeignet für: HiFi;
    • Ausstattung: Mikrofon, Fernbedienung, 3.5-/6.3-mm-Adapter, Stecker vergoldet, Abnehmbares Kabel, Einseitige Kabelführung, Faltbar;
    • Gewicht: 268 g

    „gut“ (1,90)

    Klangqualität: „Ausgewogen mit minimaler Unschärfe im Tieftonbereich.“;
    Smartphone-Eignung: „Freisprechmikrofon und Lautstärkeregler sind vorhanden, gute Lautstärke am Smartphone.“;
    Mobilität: „Mit 275 Gramm ist der Over-Ear-Kopfhörer ein Leichtgewicht.“;
    Tragekomfort: „Der Magnat LZR-980 hat einen ordentlichen Anpressdruck.“;
    Zubehör: „Hardcase.“.

    LZR 980

    2

  • Sennheiser Momentum (M2)

    • Typ: Over-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Kabel;
    • Geeignet für: HiFi;
    • Ausstattung: Mikrofon, Fernbedienung, Stecker vergoldet, Abnehmbares Kabel, Verstellbarer Kopfbügel, Einseitige Kabelführung, Faltbar;
    • Gewicht: 240 g

    „gut“ (1,90)

    Klangqualität: „Schöner ausgewogener Klang, etwas weiche Bässe.“;
    Smartphone-Eignung: „Freisprechmikrofon und Lautstärkeregler sind vorhanden, gute Lautstärke am Smartphone.“;
    Mobilität: „Nicht zusammenfaltbar, mit 228 Gramm recht leicht.“;
    Tragekomfort: „Sehr angenehm, es wird aber flott warm darunter.“;
    Zubehör: „Softcase.“.

    Momentum (M2)

    3

  • Bang & Olufsen BeoPlay E4

    • Typ: In-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Kabel;
    • Geeignet für: HiFi;
    • Ausstattung: Flugzeugadapter, Mikrofon, Fernbedienung, Noise-Cancelling;
    • Gewicht: 50 g

    „gut“ (2,00)

    Klangqualität: „Ausgewogen mit sehr sauberen Höhen und Bässen.“;
    Smartphone-Eignung: „Freisprechmikrofon und Lautstärkeregler sind vorhanden, gute Lautstärke am Smartphone.“;
    Mobilität: „50 Gramm schwer, die Elektronik-Box am Kabel stört.“;
    Tragekomfort: „Kleine Stöpsel, die auf Dauer aber etwas unangenehm sind.“;
    Zubehör: „Stoffbeutel, Flugzeugadapter, USB-Ladekabel.“.

    BeoPlay E4

    4

  • Audio-Technica ATH-MSR7NC

    • Typ: Over-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Kabel;
    • Geeignet für: HiFi;
    • Ausstattung: Flugzeugadapter, Mikrofon, Fernbedienung, Stecker vergoldet, Abnehmbares Kabel, Verstellbarer Kopfbügel, Drehbare Ohrmuscheln, Noise-Cancelling;
    • Gewicht: 305 g

    „gut“ (2,20)

    Klangqualität: „Unaufdringlicher, detailreicher Klang mit etwas wenig Bass.“;
    Smartphone-Eignung: „Freisprechmikrofon und Lautstärkeregler sind vorhanden, gute Lautstärke am Smartphone.“;
    Mobilität: „Schwer: Stolze 323 Gramm wiegt der Audio Technica.“;
    Tragekomfort: „Fest, aber nicht zu fest – passt auch für längere Zeit.“;
    Zubehör: „Beutel, Flugzeugadapter, USB-Ladekabel, Kabel mit Mikro.“.

    ATH-MSR7NC

    5

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Kopfhörer

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf