Magnat LZR 588 BT Test

(Bluetooth-Kopfhörer)
  • Gut (2,0)
  • 10 Tests
143 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Over-Ear-Kopfhörer
  • Verbindung: Bluetooth
  • Geeignet für: HiFi
  • Ausstattung: Mikrofon, Fernbedienung, Stecker vergoldet, Abnehmbares Kabel, Einseitige Kabelführung, Faltbar
  • Gewicht: 239 g
  • Akkulaufzeit: 19 h
Mehr Daten zum Produkt

Tests (10) zu Magnat LZR 588 BT

    • Audio Video Foto Bild

    • Ausgabe: 5/2017
    • Erschienen: 04/2017
    • Produkt: Platz 1 von 10
    • Seiten: 8
    • Mehr Details

    „gut“ (2,04)

    „Test-Sieger“

    Klang: „Der Magnat LZR 588 liefert sehr kräftige Bässe sowie schön detailreiche Mitten und Höhen – für den Preis klasse.“ (2,19);
    Smartphone-Eignung: „Sehr gut, mit Mikrofon und Lautstärkeregler.“ (1,22);
    Mobilität: „236 Gramm und 20 Stunden Akkulaufzeit – passt.“ (2,08);
    Tragekomfort: „Der Magnat sitzt gut, ist aber nichts für den Sport.“ (1,96);
    Zubehör: „Kopfhörerkabel, Lederbeutel.“ (1,00).

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 11/2016
    • Erschienen: 05/2016
    • Produkt: Platz 2 von 5
    • Seiten: 7
    • Mehr Details

    „gut“ (2,14)

    Klangqualität (68%): „Laut und präzise“ (2,19);
    Smartphone-Eignung (10%): „Headset-Funktion“ (1,22);
    Outdoor-Eignung (10%): „Groß, aber faltbar“ (1,62);
    Komfort (10%): „Gute Polsterung“ (2,96);
    Zubehör (2%): „Etwas wenig“ (3,50).

    • SFT-Magazin

    • Ausgabe: 2/2016
    • Erschienen: 01/2016
    • Produkt: Platz 5 von 9
    • Seiten: 6
    • Mehr Details

    „gut“ (1,7)

    „... Klanglich fällt wie beim Vorgänger der angezogene Bass auf, der in Kombination mit den saftigen Mitten für eine warme Akustik sorgt. Das hat aber auch zur Folge, dass dem Hörer im Hochtonbereich die Klarheit und Luftigkeit abgeht, welche man besonders bei hellen, melodisch klingenden Stücken zuweilen vermisst. Die Zielgruppe stört das wenig, Hi-Fi-Fans sollten sich dessen aber bewusst sein.“

    • trenddokument

    • Ausgabe: 1/2016
    • Erschienen: 11/2015
    • 3 Produkte im Test
    • Seiten: 3
    • Mehr Details

    5 von 5 Sternen

    „... Mit einem satten Fundament und ausgewogenem Mittel- und Hochtonbereich kommt der Magnat moderner Musik sehr entgegen, man kann aber auch ganz entspannt minimalistische Vocal-Tracks mit ihm genießen. Egal ob im Bluetooth-Betrieb ... oder im ‚Notstrom‘-Modus am mitgelieferten Klinkenkabel, der LZR macht Spaß ... Im Bluetooth-Modus ist er auch ein ausgezeichneter Spielpartner für ein angebundenes Smartphone ...“

    • Audio Video Foto Bild

    • Ausgabe: 12/2016
    • Erschienen: 11/2016
    • Produkt: Platz 3 von 9
    • Seiten: 3
    • Mehr Details

    „gut“ (2,04)

    Klangqualität: „Der Magnat liefert sehr kräftige Bässe sowie schön detailreiche Mitten und Höhen – für den Preis klasse.“;
    Smartphone-Eignung: „Sehr gut – dank Freisprechmikrofon und Lautstärkeregler.“;
    Mobilität: „236 Gramm und 20 Stunden Akkulaufzeit – passt.“;
    Tragekomfort: „Der Magnat sitzt gut, ist aber nichts für den Sport.“;
    Zubehör: „Lederbeutel, USB-Ladekabel.“.

    Info: Dieses Produkt wurde von Audio Video Foto Bild in Ausgabe 5/2017 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • Audio Video Foto Bild

    • Ausgabe: 5/2016
    • Erschienen: 04/2016
    • 36 Produkte im Test
    • Seiten: 17
    • Mehr Details

    „gut“ (2,14)

    „Für seine Größe fällt der Magnat leicht aus, die Polsterung ist bequem. Dank großer Tasten an der Seite sind Lautstärke und Titelsprung einfach bedienbar. Bässe klingen je nach Aufnahme etwas laut, dabei aber präzise und nicht wummernd. In den Höhen hält sich der Magnat zurück, so ergibt sich ein warmer Klang. Gut: Magnat liefert ein Kabel mit Mikrofon mit, sodass
    der LZR 588 auch bei leerem Akku als Headset taugt.“

    • MODERNHIFI.de

    • Erschienen: 02/2016
    • Mehr Details

    8 von 10 Punkten

    • ear in

    • Ausgabe: 1/2016
    • Erschienen: 11/2015
    • Seiten: 3
    • Mehr Details

    1,3; Oberklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Hervorragende Haptik, technisch hohe Qualität und ein anmachender, nie ermüdender Klang, der in dieser Preisklasse ganz vorne mitspielt. Ein ehrlicher, sympathischer Bluetooth-Kopfhörer mit hoher Praxistauglichkeit.“

    • Area DVD

    • Erschienen: 09/2015
    • Mehr Details

    „überragend“

    • lite-magazin.de

    • Erschienen: 08/2015
    • Mehr Details

    1+; Mittelklasse

    Preis/Leistung: „hervorragend“, „Highlight“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Magnat LZR 588 BT

  • Magnat LZR 588 BT |Over-Ear-Bluetooth-Kopfhörer | aptx | mit integriertem Akku |

    Magnat LZR 588 BT silber / orange

  • MAGNAT LZR 588 Bluetooth Kopfhörer, schwarz/silber

    Bluetooth Kopfhörer Aufbau: geschlossenEmpfindlichkeit: 118 dB

  • Magnat LZR 588 BT Bluetooth-Kopfhörer schwarz/silber

    TV & Audio > HiFi & Audio > KopfhörerAngebot von Euronics XXL Elsässer Sindelfingen

Kundenmeinungen (143) zu Magnat LZR 588 BT

143 Meinungen (1 ohne Wertung)
Durchschnitt: (Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
51
4 Sterne
27
3 Sterne
26
2 Sterne
21
1 Stern
17
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Magnat LZR 588 BT

Akkulaufzeit 19 h
Ausstattung Faltbar, Einseitige Kabelführung, Abnehmbares Kabel, Stecker vergoldet, Fernbedienung, Mikrofon
Bauform Geschlossen
Bügelform Kopfbügel
Frequenzbereich 15 Hz - 23 kHz
Geeignet für HiFi
Gewicht 239 g
Nennimpedanz 32 Ohm
Schalldruck 118 dB
Typ Over-Ear-Kopfhörer
Verbindung Bluetooth

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Bis über beide Ohren trenddokument 1/2016 - Das geht. Der LZR 588 stammt vom deutschen Hi-Fi-Spezialisten Magnat, und die drei Buchstaben stehen für "Laser", denn alle Chassis der Serie wurden mit der aufwändigen Klippel-Technik optimiert. Dabei werden die Schallwandler im Entwicklungsstadium während des Betriebs mit einem Laser abgetastet, der durch ungewollte Schwingungen in der Membran hervorgerufene Verzerrungen schon optisch erkennen lässt. …weiterlesen