Beyerdynamic DX 160 iE im Test

(HiFi-Kopfhörer)
  • Gut 1,9
  • 9 Tests
66 Meinungen
Produktdaten:
Typ: In-​Ear-​Kopf­hö­rer
Verbindung: Kabel
Geeignet für: HiFi
Ausstattung: Aus­tausch­bare Ohr­pols­ter, Ste­cker ver­gol­det, Sound-​Iso­la­ting
Gewicht: 32 g
Mehr Daten zum Produkt

Tests (9) zu Beyerdynamic DX 160 iE

    • Audio Video Foto Bild

    • Ausgabe: 12/2017
    • Erschienen: 11/2017
    • Produkt: Platz 1 von 5
    • Seiten: 4

    „gut“ (1,90)

    Klangqualität: „Warm und detailreich klingt der kleine Beyerdynamic In-Ear.“;
    Smartphone-Eignung: „Freisprechmikrofon und Lautstärkeregler sind vorhanden, Lautstärke ist am Smartphone gut.“;
    Mobilität: „16 Gramm leicht, das Kabel ist mit 133 cm ausreichend lang.“;
    Tragekomfort: „Sehr gut, Schaumgummi-Nupsies im Lieferumfang enthalten.“;
    Zubehör: „Kunststoffetui und ein Y-Adapter für einen zweiten Kopfhörer.“.  Mehr Details

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 8/2015
    • Erschienen: 07/2015
    • Produkt: Platz 6 von 18
    • Seiten: 7

    „gut“ (2,2)

    „Gepaart. Mit Adapter für zweiten Kopfhörer. Guter Ton. Sprache gut verständlich, Bass dominant, Höhen fehlen etwas. Deutliche Kabelgeräusche bei Bewegungen. Komfortabel, selbst im Liegen. Geringe Abschirmung von Außengeräuschen, sehr geringe Schallabstrahlung. Flachkabel verknotet sich nicht.“  Mehr Details

    • VIDEOAKTIV

    • Ausgabe: 4/2015
    • Erschienen: 05/2015
    • Produkt: Platz 1 von 3
    • Seiten: 6

    „gut“ (66 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Testsieger“,„Kauftipp“

    „Für Ohrstöpsel tönen diese Kandidaten recht ordentlich – ihre Bässe sind satt, die Höhen aber nicht frei von Schärfe. Dennoch sind sie nicht nur für Filmer ein Tipp.“  Mehr Details

    • SFT-Magazin

    • Ausgabe: 4/2014
    • Erschienen: 03/2014
    • Produkt: Platz 3 von 9
    • Seiten: 4

    „gut“ (1,5)

    Das Magazin „SFT“ testete neun Stöpsel-Kopfhörer aus verschiedenen Preisklassen, darunter auch den DX 160 iE von Beyerdynamic. Er führt zusammen mit zwei anderen Modellen die Bestenliste an und wird von der Redaktion als Kopfhörer höchster Qualität eingestuft. Der Kopfhörer punktet vor allem mit seiner hochwertigen Verarbeitung. Die Hörelemente werden von einem stabilen und sehr gut verarbeiteten Metallgehäuse geschützt. Ein Flachkabel bester Qualität verhindert Verheddern. Auch die Ausstattung wird sehr positiv bewertet. Im Lieferumfang sind sechs Silikonpads in unterschiedlichen Größen und Formen, ein Adapterstecker und ein Transport-Etui enthalten. Die Headphones können somit an jedes Ohr angepasst werden und an den Audio-Ausgang lässt sich ein weiterer Kopfhörer anschließen.

    Dem Gerät wird zudem ein warmer, lebendiger Sound bescheinigt. Der Hochtonbereich ist detailliert, weist aber nach Ansicht der Redaktion leichte Defizite bei der Brillanz auf.

     Mehr Details

    • Audio Video Foto Bild

    • Ausgabe: 5/2017
    • Erschienen: 04/2017
    • Produkt: Platz 3 von 10
    • Seiten: 8

    „gut“ (1,93)

    Klang: „Der Beyerdynamic lieferte im Test einen warmen, aber auch etwas dumpfen Klang ab. Trotzdem waren noch einige Details hörbar.“ (2,16);
    Smartphone-Eignung: „Sehr gut, mit Mikrofon und Lautstärkeregler.“ (1,50);
    Mobilität: „16 Gramm bringt der Beyerdynamic auf die Waage.“ (1,02);
    Tragekomfort: „Schlichtes Design mit hohem Tragekomfort – passt.“ (1,42);
    Zubehör: „Transportetui.“ (3,50).  Mehr Details

    • TechnikSurfer

    • Erschienen: 10/2014

    „perfekt“ (4,7 von 5 Sternen)

    Preis/Leistung: 5 von 5 Sternen

     Mehr Details

    • VIDEOAKTIV

    • Ausgabe: 4/2014
    • Erschienen: 05/2014
    • Produkt: Platz 1 von 2
    • Seiten: 1

    „gut“

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Für ihre Klasse bieten die Stöpsel ein brauchbares Bassfundament. Ihr Pegel ist ausreichend, Reserven für leise Tonquellen hat man aber nicht. Die für In-Ohr-Hörer typische Schärfe ist da. Dennoch: Für die Aufnahmekontrolle oder den Schnitt am Notebook ist man damit gut bedient.“  Mehr Details

    • CNET.de

    • Erschienen: 03/2014

    „exzellent“ (9,7 von 10 Punkten)

     Mehr Details

    • ear in

    • Ausgabe: 4-5/2014 (April/Mai)
    • Erschienen: 03/2014
    • Seiten: 2

    1,4; Oberklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Eine ganz klare Win-Win-Situation für Made in Germany und uns Musikhörer! Der Beyerdynamic DX 160 iE ist ein absolut wertig verarbeiteter, druckvoll und dennoch transparent-dynamisch klingender, musikalisch aufspielender In-Ear, der Spaß und Klangqualität zum fairen Preis verbindet. Was will man mehr?“  Mehr Details

zu Beyerdynamic DX 160 iE

  • beyerdynamic Amiron Wireless Copper High-End Bluetooth-Kopfhörer mit Klang-

    beyerdynamic Amiron wireless copper High - End Bluetooth - Kopfhörer mit Klang - Personalisierung (geschlossen) , ,...

  • Bose Noise Cancelling Headphones 700, Schwarz

    BOSE BOSE 700 Noise Cancelling Headphones schwarz für Handys & Tablets.

Kundenmeinungen (66) zu Beyerdynamic DX 160 iE

66 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
28
4 Sterne
12
3 Sterne
6
2 Sterne
11
1 Stern
9
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Beyerdynamic DX 160 iE

Typ In-Ear-Kopfhörer
Verbindung Kabel
Geeignet für HiFi
Bauform Geschlosseninfo
Ausstattung
  • Sound-Isolating
  • Stecker vergoldet
  • Austauschbare Ohrpolster
Frequenzbereich 10 Hz - 25 kHz
Nennimpedanz 47 Ohm
Schalldruck 107 dB
Gewicht 32 g

Weiterführende Informationen zum Thema Beyerdynamic DX160 in-Ear können Sie direkt beim Hersteller unter beyerdynamic.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Made in Franken

ear in 4-5/2014 (April/Mai) - Besonders mit den Schaumstoff-Ohrstücken ist Umgebungslärm dann auch tatsächlich kaum ein Thema. Für die schwerste Übung, den guten Klang mit tiefem Bass, setzt Beyerdynamic beim DX 160 iE auf besonders kräftige Neodym-Treiber - mit Erfolg. Die Top-In-Ears der Heilbronner spielen satt, druckvoll, sämig und dennoch transparent. Im direkten Vergleich mit den (laut Preisliste) fast doppelt so teuren Atomic Floyd MiniDarts können sie diese in allen Belangen übertrumpfen. …weiterlesen