• Gut

    2,4

  • 15 Tests

77 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Typ: In-​Ear-​Kopf­hö­rer
Ver­bin­dung: Blue­tooth
Geeig­net für: Sport, HiFi
Aus­stat­tung: True Wire­less, Mikro­fon, Fern­be­die­nung, Was­ser­dicht
Akku­lauf­zeit: 5 h
Mehr Daten zum Produkt

Bragi The Dash Pro im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,4)

    Platz 7 von 9

    „Teuer. Laut Bragi geeignet zum Schwimmen. Mit Fitnesstracker und Musikspieler. Leichtes Rauschen. Schall dringt kaum nach außen und kaum nach innen. Überträgt Umgebungsgeräusche per Berührungsbefehl. Steuerung per Tippen, Halten, Wischen und Kopfbewegungen fehleranfällig. Gängige Sprachassistenten aufrufbar. Schaltet bei Absetzen ab, Akku aber nur ausreichend. Sitzt trotz vieler Ohrpassstücke nicht bei jedem gut. Teuerster im Test.“

  • ohne Endnote

    „Brandheiße Innovation“

    9 Produkte im Test

    „All-in-one: Kopfhörer, Aktivitäts- Tracker, Herzfrequenzmesser und MP3-Spieler in einem. Bragi schafft diesen Spagat und verzichtet dabei auch noch völlig auf Kabel. Einmal in den Gehörgang gedreht, versorgt ‚The Dash‘ Sie beim Schwimmen, Laufen oder Radfahren mit Musik und zeichnet die Aktivität auf – auch ohne angeschlossenes Smartphone. Innovative Gestensteuerung per Kopfbewegung inklusive.“

  • „gut“ (2,10)

    Platz 8 von 15

    „Neu ist auch eine Dolmetscher-Funktion, die aber nur zusammen mit der kostenpflichtigen App iTranslate funktioniert. Der Klang ist sehr ausgewogen.“

  • ohne Endnote

    8 Produkte im Test

    „Plus: großer Funktionsumfang.
    Minus: Gestensteuerung spinnt; klobiges Lade-Case.“

  • „gut“ (2,12)

    „Test-Sieger“

    Platz 1 von 10

    „... sanfter, präziser Bass, Höhen lebendig, etwas wenig Brillanz, Mitten neutral, aber etwas belegt, insgesamt ausgewogener, guter Klang ...“

    • Erschienen: Juli 2017
    • Details zum Test

    5 von 5 Sternen

    „In Ear-Headsets gibt es wie Sand am Meer, weshalb der Anschaffungspreis der ‚Dash Pro‘ von Bragi auf den ersten Blick verwundern mag. Satte 350 Euro will das Unternehmen für die Earphones. Aber: Der Preis ist gerechtfertigt, das zeigt sich spätestens nach ein paar Stunden Nutzungszeit. ...“

  • ohne Endnote

    7 Produkte im Test

    Stärken: Anrufer auf beiden Hörern.
    Schwächen: kein guter Tragekomfort; komplizierte Bedienung; unausgewogener Sound. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • ohne Endnote

    7 Produkte im Test

    Pro: dank internem Speicher ohne Smartphone nutzbar; Anrufe sind auf beiden Ohren hörbar; über Smartphone Zugriff auf Alexa; gute Akkulaufzeit.
    Contra: schwacher Klang; Ohrpassaufsätze schwer wechselbar; Wölbung auf Innenseite drückt unangenehm im Ohr; komplexe Touch-Steuerung; Betriebsanleitung nur in englischer Sprache; Bluetooth-Verbindung teils instabil; unpraktisches Ladeetui.
     - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • ohne Endnote

    8 Produkte im Test

    „... die Dash Pro wirken auf den ersten Blick etwas klobig, sie sitzen aber angenehm im Ohr. ... Der Klang war in Ordnung, lag aber eher im Mittelfeld. Den Bässen fehlte es an Kraft, die Höhen wirkten etwas zu spitz. ...“

  • „gut“ (2,10)

    Platz 3 von 5

    Klangqualität: „Der Pro gefällt mit sanftem Bass und sauberen Höhen.“;
    Smartphone-Eignung: „Aufgrund der Größe immer dabei, vieles lässt sich per Touch oder mit Kopfbewegungen steuern.“;
    Mobilität: „Rund 4,5 Stunden hält der Akku, das ist bei der Größe in Ordnung.“;
    Tragekomfort: „Abhängig vom Ohr, sitzt aber meist recht sicher und gut.“;
    Zubehör: „Transportbox mit eingebautem Akku zum Zwischentanken.“.


    Info: Dieses Produkt wurde von Audio Video Foto Bild in Ausgabe 1/2018 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • „gut“ (2,12)

    „Test-Sieger“

    Platz 1 von 10

    Klangqualität (60%): „Insgesamt noch ausgewogen.“ (2,37);
    Smartphone-Eignung (10%): „Alle wichtigen Funktionen.“ (1,30);
    Mobilität (12%): „Ordentliche Akkulaufzeit.“ (2,65);
    Tragekomfort (16%): „Komfortabler Sitz.“ (1,44);
    Zubehör (2%): „Akku-Transport-Case.“ (3,50).

    • Erschienen: Juli 2017
    • Details zum Test

    „gut“ (2,12)

    „Mit dem Dash Pro merzt Bragi zwei Schwachstellen aus: Die Laufzeit liegt mit rund 4,5 Stunden auf einem guten Niveau, und die früher etwas labile Bluetooth-Verbindung ist nun viel zuverlässiger. Allein deswegen lohnt sich der Aufpreis von 30 Euro zum Dash. Für Sportler und Reisende ist der Dash Pro mit seinem Funktionsumfang der beste völlig kabellose In-Ear-Kopfhörer.“


    Info: Dieses Produkt wurde von Audio Video Foto Bild in Ausgabe 9/2017 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: Juni 2017
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    • Erschienen: Juni 2017
    • Details zum Test

    ohne Endnote

Mehr Tests anzeigen

Testalarm zu Bragi The Dash Pro

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Bose Sport Earbuds baltic blue 805746-0020

Kundenmeinungen (77) zu Bragi The Dash Pro

3,2 Sterne

77 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
28 (36%)
4 Sterne
11 (14%)
3 Sterne
6 (8%)
2 Sterne
13 (17%)
1 Stern
18 (23%)

3,2 Sterne

77 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Kopfhörer

Datenblatt zu Bragi The Dash Pro

Typ In-Ear-Kopfhörer
Verbindung Bluetooth
Geeignet für
  • HiFi
  • Sport
Bauform Geschlosseninfo
Ausstattung
  • Wasserdicht
  • Fernbedienung
  • Mikrofon
  • True Wireless
Akkulaufzeit 5 h
Weitere Produktinformationen: Ausstattung: 4GB Speicher

Weiterführende Informationen zum Thema Bragi The Dash Pro können Sie direkt beim Hersteller unter bragi.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: