Sennheiser Momentum (M2) 10 Tests

2.834 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Over-​Ear-​Kopf­hö­rer
  • Ver­bin­dung Kabel
  • Geeig­net für HiFi
  • Aus­stat­tung Mikro­fon, Fern­be­die­nung, Ste­cker ver­gol­det, Abnehm­ba­res Kabel, Ver­stell­ba­rer Kopf­bü­gel, Ein­sei­tige Kabel­füh­rung, Falt­bar
  • Gewicht 240 g
  • Mehr Daten zum Produkt

Sennheiser Momentum (M2) im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (1,90)

    Platz 3 von 5

    Klangqualität: „Schöner ausgewogener Klang, etwas weiche Bässe.“;
    Smartphone-Eignung: „Freisprechmikrofon und Lautstärkeregler sind vorhanden, gute Lautstärke am Smartphone.“;
    Mobilität: „Nicht zusammenfaltbar, mit 228 Gramm recht leicht.“;
    Tragekomfort: „Sehr angenehm, es wird aber flott warm darunter.“;
    Zubehör: „Softcase.“.

  • 5 von 5 Sternen

    3 Produkte im Test

    „... Guter Sitz, bester Klang, stilvoll. Sogar faltbar ist das Ding, also ab damit in die Reisetasche.“

  • „gut“ (2,01)

    Platz 2 von 5

    „Die zweite Sennheiser-Generation klingt sehr ausgewogen und detailreich. Im Vergleich zum Vorgänger ist der Klang etwas transparenter. ... Leichter als der Magnat und ebenfalls faltbar. Sehr bequem, etwas locker. ...“

    • Erschienen: September 2015
    • Details zum Test

    Klang-Niveau: 80%

    Preis/Leistung: „exzellent“ (4 von 5 Sternen)

    „Der Momentum M2 ist ein in allen Belangen würdiger Nachfolger des Bestsellers Momentum. Klang, Verarbeitung, Tragekomfort und Ausstattung zählen zum Besten in dieser Preisklasse.“

  • „gut“ (69 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Platz 3 von 10

    „Der neue Momentum blendet den Nutzer: Die Bässe sind fett, die Höhen übertrieben. Stimmen bleiben auf der Strecke. Als Musikhörer und neutrale Kontrollinstanz ist er nicht die erste Wahl.“

  • ohne Endnote

    9 Produkte im Test

    „In seiner ersten Generation war Sennheisers Momentum ein anständiger Kopfhörer, der aber nicht ganz mit den Spitzenreitern seines Preissegments mithalten konnte. Das hat sich in der zweiten Generation geändert: Komfort, Verarbeitung, Klang - in praktisch jeder Disziplin hat der Hörer zugelegt. ... Unser Fazit: Beide Daumen hoch für den Preis-Hit aus Hannover.“

    • Erschienen: Dezember 2015
    • Details zum Test

    85 von 100 Punkten; Spitzenklasse

    • Erschienen: Oktober 2015
    • Details zum Test

    8,5 von 10 Punkten

  • „gut“ (2,01)

    Platz 4 von 14

    „Die Neuauflage des bewährten Momentum unterscheidet sich nur in Details vom Vorgänger: Die Ohrpolster sind etwas größer, der Anschlussstecker schlichter und massiver, das Freisprechmikro ist etwas kleiner. Merkwürdig: Die Lautstärketasten funktionierten beim vorigen Modell nur mit Apple- und jetzt nur mit Android-Geräten. Der Momentum sitzt bequem, der Klang wurde etwas transparenter.“

  • Dauertest: 4 von 5 Sternen

    100 Produkte im Test

    „... Der Momentum zählt zu den leichtesten ohrumschließenden Kopfhörern, die ich jemals auf den Ohren hatte, zudem ist die Konstruktion aus Metall und Leder robust. Aber vor allem wegen des tolle Klangs genieße ich meine Lieblingsmusik immer wieder gerne mit dem Momentum. Nur für unterwegs ist er mir zu sperrig, da fehlt ein praktischer Klapp-Mechanismus. ...“

Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Sennheiser Momentum (M2)

Kundenmeinungen (2.834) zu Sennheiser Momentum (M2)

4,3 Sterne

2.834 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
1841 (65%)
4 Sterne
397 (14%)
3 Sterne
256 (9%)
2 Sterne
170 (6%)
1 Stern
170 (6%)

Zusammenfassung

Die Kopfhörer Momentum M2 von Sennheiser überzeugen die meisten Käufer. Knapp 90 Prozent der Rezensionen fallen positiv aus, weit mehr über die Hälfte der Nutzer vergeben die Bestnote. Zuallererst fällt die schicke Verpackung positiv auf, welche passend zum Produktdesign in Schwarz-Gelb gehalten wird. Auch die praktische Schutzhülle wird immer wieder gewürdigt. Die sehr hochwertige Verarbeitung und das weiche Leder am Bügel und an den Ohrmuscheln gehören zu den weiteren Vorteilen. Die Ohrmuscheln lassen sich mehrfach verstellen, daher ist die individuelle Anpassung kein Problem. Die Abschirmung gelingt zuverlässig und das Hörerlebnis ist hervorragend. Nicht zuletzt die klangvollen Bässe finden die hohe Zustimmung der Anwender.

Die Kritiker wenden ein, dass die Mitte vom Klangbild sind sonderlich detailreich ausfällt. Auch die hohen Töne können nicht alle Rezensenten überzeugen. Das zu dünne, zum Abknicken neigende Kabel steht ebenfalls in der Kritik.

4,3 Sterne

2.833 Meinungen bei Amazon.de lesen

3,0 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • von C. aus Bremen

    Sound TOP, Material FLOP

    • Vorteile: ausgewogener Klang, angenehmer Tragekomfort
    • Nachteile: billige Materialien
    • Geeignet für: zu Hause, am Computer, hochwertige Musikwiedergabe, Büro
    • Ich bin: häufig unterwegs
    Der Kopfhörer ist in Sachen Sound spitze.
    Leider ist Sennheiser bei der Verarbeitung seiner Produkte sehr nachlässig geworden.
    Größter und einziger Kritikpunkt an diesem Momentum: Das Kabel.
    Das Kabel ist so unangenehm und unpraktisch angerauht, dass es überall hängen bleibt. Damit ist der Kopfhörer mobil, auf dem Fahrrad oder Joggen nur sehr eingeschränkt nutzbar.
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Kopfhörer

Datenblatt zu Sennheiser Momentum (M2)

Typ Over-Ear-Kopfhörer
Verbindung Kabel
Geeignet für HiFi
Bauform Geschlosseninfo
Bügelform Kopfbügel
Ausstattung
  • Faltbar
  • Einseitige Kabelführung
  • Verstellbarer Kopfbügel
  • Abnehmbares Kabel
  • Stecker vergoldet
  • Fernbedienung
  • Mikrofon
Frequenzbereich 16 Hz - 22 kHz
Nennimpedanz 18 Ohm
Nennbelastbarkeit 200 mW
Schalldruck 113 dB
Gewicht 240 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 506249, 506266, 506383, 506384, 506385

Weiterführende Informationen zum Thema Sennheiser Momentum Over-Ear (2nd Generation) können Sie direkt beim Hersteller unter sennheiser.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf