ElektroBIKE prüft E-Bikes (3/2018): „Das Stadt-E-Bike“

ElektroBIKE: Das Stadt-E-Bike (Ausgabe: 1) zurück Seite 1 /von 12 weiter
  • Bicycles Faro 8.5+ (Modell 2018)

    • Typ: E-Citybike;
    • Anzahl der Gänge: 8;
    • Motor-Typ: Mittelmotor;
    • Akku-Kapazität: 500 Wh

    „sehr gut“

    „Plus: hohe Zuladung möglich; kraftvoller, direkt einsetzender Motor.
    Minus: Reichweite unter Durchschnitt; reduzierter Fahrkomfort.“

    Faro 8.5+ (Modell 2018)

    1

  • Cannondale Tesoro Neo Trapez (Modell 2018)

    • Typ: E-Citybike;
    • Anzahl der Gänge: 1 x 11;
    • Motor-Typ: Mittelmotor;
    • Akku-Kapazität: 500 Wh

    „sehr gut“ – Testsieger

    „Plus: leicht; sehr kraftvoller, harmonischer Antrieb; hohe Reichweite.
    Minus: reduzierter Fahrkomfort.“

    Tesoro Neo Trapez (Modell 2018)

    1

  • Diamant Ubari Super Deluxe+ Trapez (Modell 2018)

    • Typ: E-Citybike;
    • Anzahl der Gänge: 1 x 11;
    • Motor-Typ: Mittelmotor;
    • Akku-Kapazität: 500 Wh

    „sehr gut“

    „Plus: hoher Fahrkomfort; harmonischer, sehr leiser Motor; auch ohne Motor gut fahrbar.
    Minus: unsauber verbauter Akku.“

    Ubari Super Deluxe+ Trapez (Modell 2018)

    1

  • EBIKE C004 Rodeo Drive (Modell 2018)

    • Typ: E-Citybike;
    • Anzahl der Gänge: 1 x 9;
    • Motor-Typ: Mittelmotor;
    • Akku-Kapazität: 500 Wh

    „sehr gut“

    „Plus: harmonischer, sehr leiser Motor; saubere Optik dank integriertem Akku; auch ohne Motor gut fahrbar.
    Minus: fest verbauter Akku.“

    C004 Rodeo Drive (Modell 2018)

    1

  • Elby S1 (Modell 2018)

    • Typ: E-Citybike;
    • Anzahl der Gänge: 1 x 9;
    • Motor-Typ: Hecknabenmotor;
    • Akku-Kapazität: 557 Wh

    „sehr gut“

    „Plus: starker, leiser Heckmotor; Rekuperation; Smartphone-kompatibel.
    Minus: wenig intuitive Bedieneinheit.“

    S1 (Modell 2018)

    1

  • Flyer Gotour 5 7.10 FIT (Modell 2018)

    • Typ: E-Citybike;
    • Anzahl der Gänge: 1 x 10;
    • Motor-Typ: Mittelmotor;
    • Akku-Kapazität: 540 Wh

    „sehr gut“

    „Plus: hohe Laufruhe; hoher Fahrkomfort; großes, informatives Display.
    Minus: schwer.“

    Gotour 5 7.10 FIT (Modell 2018)

    1

  • HNF-Nicolai UD1 Bosch Performance Line 25 (Modell 2018)

    • Typ: E-Citybike

    „sehr gut“

    „Plus: starker, harmonischer Motor; hochwertige Ausstattung; souveränes Fahrverhalten.
    Minus: geringe Zuladung.“

    UD1 Bosch Performance Line 25 (Modell 2018)

    1

  • Rose Xtra Watt Alfine 11 Trapez (Modell 2018)

    • Typ: E-Citybike;
    • Anzahl der Gänge: 11;
    • Motor-Typ: Mittelmotor;
    • Akku-Kapazität: 500 Wh

    „sehr gut“

    „Plus: sehr harmonischer, leiser Motor; hoher Fahrkomfort; hohe Qualität der Ausstattung.
    Minus: Reichweite unter Durchschnitt.“

    Xtra Watt Alfine 11 Trapez (Modell 2018)

    1

  • Simplon Chenoa Uni SL (Modell 2018)

    • Typ: E-Citybike

    „sehr gut“

    „Plus: leicht; sehr harmonischer, leiser Motor; hohe Reichweite.
    Minus: teuer.“

    Chenoa Uni SL (Modell 2018)

    1

  • Specialized Turbo Como 5.0 (Modell 2018)

    • Typ: E-Citybike;
    • Anzahl der Gänge: 1 x 11;
    • Motor-Typ: Mittelmotor;
    • Akku-Kapazität: 504 Wh

    „sehr gut“

    „Plus: Motor & Akku optisch schön integriert; hohe Reichweite; hochwertige Ausstattung.
    Minus: im Grenzbereich unrhythmischer Motor.“

    Turbo Como 5.0 (Modell 2018)

    1

  • Victoria eUrban 11.9 Tiefeinsteiger (Modell 2018)

    • Typ: E-Citybike;
    • Anzahl der Gänge: stufenlos;
    • Motor-Typ: Mittelmotor;
    • Akku-Kapazität: 300 / 400 / 500 (getestete Variante)

    „sehr gut“

    „Plus: hohe Zuladung möglich; kraftvoller Motor.
    Minus: niedrige Reichweite; schwer.“

    eUrban 11.9 Tiefeinsteiger (Modell 2018)

    1

  • Winora Sinus Tria N8 (Modell 2018)

    • Typ: E-Citybike;
    • Anzahl der Gänge: 8;
    • Motor-Typ: Mittelmotor;
    • Akku-Kapazität: 500 Wh

    „sehr gut“ – Kauftipp

    „Plus: harmonischer, leiser Antrieb; hohe Laufruhe; vergleichsweise niedriger Preis.
    Minus: Reichweite unter Durchschnitt.“

    Sinus Tria N8 (Modell 2018)

    1

  • Flyer Upstreet 5 7.20 Trapez (Modell 2018)

    • Typ: E-Citybike;
    • Motor-Typ: Mittelmotor

    „gut“

    „Plus: hohe Zuladung möglich; hohe Reichweite.
    Minus: teuer; schwer.“

    Upstreet 5 7.20 Trapez (Modell 2018)

    13

  • Gepida Reptila 900 (Modell 2018)

    • Typ: E-Citybike;
    • Anzahl der Gänge: 8;
    • Motor-Typ: Mittelmotor;
    • Akku-Kapazität: 400 Wh

    „gut“

    „Plus: niedriger Preis; umfangreiche Ausstattung.
    Minus: geringe Reichweite; geringe Zuladung.“

    Reptila 900 (Modell 2018)

    13

  • i:SY DRIVE XXL N3.8 ZR (Modell 2018)

    • Typ: E-Citybike;
    • Motor-Typ: Mittelmotor;
    • Akku-Kapazität: 500 Wh

    „gut“

    „Plus: ideal für große, schwere Fahrer; Gepäckträger vorne und hinten.
    Minus: Reichweite unter Durchschnitt; teuer.“

    DRIVE XXL N3.8 ZR (Modell 2018)

    13

  • Kalkhoff Agattu Excite i8 (Modell 2018)

    • Typ: E-Citybike;
    • Anzahl der Gänge: 8;
    • Motor-Typ: Mittelmotor;
    • Akku-Kapazität: 621 Wh

    „gut“

    „Plus: umfassende Ausstattung; wartungsarme Komponenten.
    Plus/Minus: starker, etwas unharmonischer Motor.
    Minus: schwer.“

    Agattu Excite i8 (Modell 2018)

    13

  • Raleigh Boston XXL Tiefeinsteiger (Modell 2018)

    • Typ: E-Citybike;
    • Motor-Typ: Mittelmotor;
    • Akku-Kapazität: 621 Wh

    „gut“

    „Plus: hohe Zuladung möglich; hohe Reichweite.
    Plus/Minus: starker, etwas unharmonischer Motor.
    Minus: schwer.“

    Boston XXL Tiefeinsteiger (Modell 2018)

    13

  • Fischer ECU 1803 (Modell 2018)

    • Typ: E-Citybike;
    • Anzahl der Gänge: 1 x 7;
    • Motor-Typ: Mittelmotor;
    • Akku-Kapazität: 396 Wh

    „befriedigend“

    „Plus: sehr preisgünstig.
    Minus: schwacher, unrhythmischer Motor; Ausstattung qualitativ schwach; schwer.“

    ECU 1803 (Modell 2018)

    18

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema E-Bikes

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf