E-Bikes im Vergleich: Das Stadt-E-Bike

ElektroBIKE: Das Stadt-E-Bike (Ausgabe: 1) zurück Seite 1 /von 12 weiter
  • 1

    Faro 8.5+ (Modell 2018)

    Bicycles Faro 8.5+ (Modell 2018)

    • Typ: E-Citybike;
    • Gewicht: 25,5 kg;
    • Anzahl der Gänge: 8;
    • Motor-Typ: Mittelmotor;
    • Akku-Kapazität: 500 Wh

    „sehr gut“

    „Plus: hohe Zuladung möglich; kraftvoller, direkt einsetzender Motor.
    Minus: Reichweite unter Durchschnitt; reduzierter Fahrkomfort.“

  • 1

    Tesoro Neo Trapez (Modell 2018)

    Cannondale Tesoro Neo Trapez (Modell 2018)

    • Typ: E-Citybike;
    • Gewicht: 22,9 kg;
    • Anzahl der Gänge: 1 x 11;
    • Motor-Typ: Mittelmotor;
    • Akku-Kapazität: 500 Wh

    „sehr gut“ – Testsieger

    „Plus: leicht; sehr kraftvoller, harmonischer Antrieb; hohe Reichweite.
    Minus: reduzierter Fahrkomfort.“

  • 1

    Ubari Super Deluxe+ Trapez (Modell 2018)

    Diamant Ubari Super Deluxe+ Trapez (Modell 2018)

    • Typ: E-Citybike;
    • Gewicht: 25,2 kg;
    • Anzahl der Gänge: 1 x 11;
    • Motor-Typ: Mittelmotor;
    • Akku-Kapazität: 500 Wh

    „sehr gut“

    „Plus: hoher Fahrkomfort; harmonischer, sehr leiser Motor; auch ohne Motor gut fahrbar.
    Minus: unsauber verbauter Akku.“

  • 1

    C004 Rodeo Drive (Modell 2018)

    EBIKE C004 Rodeo Drive (Modell 2018)

    • Typ: E-Citybike;
    • Gewicht: 26,2 kg;
    • Anzahl der Gänge: 1 x 9;
    • Motor-Typ: Mittelmotor;
    • Akku-Kapazität: 500 Wh

    „sehr gut“

    „Plus: harmonischer, sehr leiser Motor; saubere Optik dank integriertem Akku; auch ohne Motor gut fahrbar.
    Minus: fest verbauter Akku.“

  • 1

    S1 (Modell 2018)

    Elby S1 (Modell 2018)

    • Typ: E-Citybike;
    • Gewicht: 25,6 kg;
    • Anzahl der Gänge: 1 x 9;
    • Motor-Typ: Hecknabenmotor;
    • Akku-Kapazität: 557 Wh

    „sehr gut“

    „Plus: starker, leiser Heckmotor; Rekuperation; Smartphone-kompatibel.
    Minus: wenig intuitive Bedieneinheit.“

  • 1

    Gotour 5 7.10 FIT (Modell 2018)

    Flyer Gotour 5 7.10 FIT (Modell 2018)

    • Typ: E-Citybike;
    • Gewicht: 28,5 kg;
    • Anzahl der Gänge: 1 x 10;
    • Motor-Typ: Mittelmotor;
    • Akku-Kapazität: 540 Wh

    „sehr gut“

    „Plus: hohe Laufruhe; hoher Fahrkomfort; großes, informatives Display.
    Minus: schwer.“

  • 1

    UD1 Bosch Performance Line 25 (Modell 2018)

    HNF-Nicolai UD1 Bosch Performance Line 25 (Modell 2018)

    • Typ: E-Citybike

    „sehr gut“

    „Plus: starker, harmonischer Motor; hochwertige Ausstattung; souveränes Fahrverhalten.
    Minus: geringe Zuladung.“

  • 1

    Xtra Watt Alfine 11 Trapez (Modell 2018)

    Rose Xtra Watt Alfine 11 Trapez (Modell 2018)

    • Typ: E-Citybike;
    • Gewicht: 24,1 kg;
    • Anzahl der Gänge: 11;
    • Motor-Typ: Mittelmotor;
    • Akku-Kapazität: 500 Wh

    „sehr gut“

    „Plus: sehr harmonischer, leiser Motor; hoher Fahrkomfort; hohe Qualität der Ausstattung.
    Minus: Reichweite unter Durchschnitt.“

  • 1

    Chenoa Uni SL (Modell 2018)

    Simplon Chenoa Uni SL (Modell 2018)

    • Typ: E-Citybike

    „sehr gut“

    „Plus: leicht; sehr harmonischer, leiser Motor; hohe Reichweite.
    Minus: teuer.“

  • 1

    Turbo Como 5.0 (Modell 2018)

    Specialized Turbo Como 5.0 (Modell 2018)

    • Typ: E-Citybike;
    • Gewicht: 24,3 kg;
    • Anzahl der Gänge: 1 x 11;
    • Motor-Typ: Mittelmotor;
    • Akku-Kapazität: 504 Wh

    „sehr gut“

    „Plus: Motor & Akku optisch schön integriert; hohe Reichweite; hochwertige Ausstattung.
    Minus: im Grenzbereich unrhythmischer Motor.“

  • 1

    eUrban 11.9 Tiefeinsteiger (Modell 2018)

    Victoria eUrban 11.9 Tiefeinsteiger (Modell 2018)

    • Typ: E-Citybike;
    • Gewicht: 27 kg;
    • Anzahl der Gänge: stufenlos;
    • Motor-Typ: Mittelmotor;
    • Akku-Kapazität: 300 / 400 / 500 (getestete Variante)

    „sehr gut“

    „Plus: hohe Zuladung möglich; kraftvoller Motor.
    Minus: niedrige Reichweite; schwer.“

  • 1

    Sinus Tria N8 (Modell 2018)

    Winora Sinus Tria N8 (Modell 2018)

    • Typ: E-Citybike;
    • Gewicht: 25,9 kg;
    • Anzahl der Gänge: 8;
    • Motor-Typ: Mittelmotor;
    • Akku-Kapazität: 500 Wh

    „sehr gut“ – Kauftipp

    „Plus: harmonischer, leiser Antrieb; hohe Laufruhe; vergleichsweise niedriger Preis.
    Minus: Reichweite unter Durchschnitt.“

  • 13

    Upstreet 5 7.20 Trapez (Modell 2018)

    Flyer Upstreet 5 7.20 Trapez (Modell 2018)

    • Typ: E-Citybike;
    • Motor-Typ: Mittelmotor

    „gut“

    „Plus: hohe Zuladung möglich; hohe Reichweite.
    Minus: teuer; schwer.“

  • 13

    Reptila 900 (Modell 2018)

    Gepida Reptila 900 (Modell 2018)

    • Typ: E-Citybike;
    • Gewicht: 24,9 kg;
    • Anzahl der Gänge: 8;
    • Motor-Typ: Mittelmotor;
    • Akku-Kapazität: 400 Wh

    „gut“

    „Plus: niedriger Preis; umfangreiche Ausstattung.
    Minus: geringe Reichweite; geringe Zuladung.“

  • 13

    DRIVE XXL N3.8 ZR (Modell 2018)

    i:SY DRIVE XXL N3.8 ZR (Modell 2018)

    • Typ: E-Citybike;
    • Motor-Typ: Mittelmotor;
    • Akku-Kapazität: 500 Wh

    „gut“

    „Plus: ideal für große, schwere Fahrer; Gepäckträger vorne und hinten.
    Minus: Reichweite unter Durchschnitt; teuer.“

  • 13

    Agattu Excite i8 (Modell 2018)

    Kalkhoff Agattu Excite i8 (Modell 2018)

    • Typ: E-Citybike;
    • Gewicht: 27,3 kg;
    • Anzahl der Gänge: 8;
    • Motor-Typ: Mittelmotor;
    • Akku-Kapazität: 621 Wh

    „gut“

    „Plus: umfassende Ausstattung; wartungsarme Komponenten.
    Plus/Minus: starker, etwas unharmonischer Motor.
    Minus: schwer.“

  • 13

    Boston XXL Tiefeinsteiger (Modell 2018)

    Raleigh Boston XXL Tiefeinsteiger (Modell 2018)

    • Typ: E-Citybike;
    • Motor-Typ: Mittelmotor;
    • Akku-Kapazität: 621 Wh

    „gut“

    „Plus: hohe Zuladung möglich; hohe Reichweite.
    Plus/Minus: starker, etwas unharmonischer Motor.
    Minus: schwer.“

  • 18

    ECU 1803 (Modell 2018)

    Fischer ECU 1803 (Modell 2018)

    • Typ: E-Citybike;
    • Gewicht: 27 kg;
    • Anzahl der Gänge: 1 x 7;
    • Motor-Typ: Mittelmotor;
    • Akku-Kapazität: 396 Wh

    „befriedigend“

    „Plus: sehr preisgünstig.
    Minus: schwacher, unrhythmischer Motor; Ausstattung qualitativ schwach; schwer.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema E-Bikes