Befriedigend (3,0)
1 Test
ohne Note
2 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: E-​City­bike
Gewicht: 27 kg
Anzahl der Gänge: 1 x 7
Motor-​Typ: Mit­tel­mo­tor
Akku-​Kapa­zi­tät: 396 Wh
Mehr Daten zum Produkt

Fischer ECU 1803 (Modell 2018) im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“

    Platz 18 von 18

    „Plus: sehr preisgünstig.
    Minus: schwacher, unrhythmischer Motor; Ausstattung qualitativ schwach; schwer.“

Testalarm zu Fischer ECU 1803 (Modell 2018)

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • FISCHER Fahrrad Cita 4.1i (2021), Pedelec "schwarz (matt), 26"",

Kundenmeinungen (2) zu Fischer ECU 1803 (Modell 2018)

5,0 Sterne

2 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
2 (100%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

2 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

ECU 1803 (Modell 2018)

Nur als gemüt­li­cher Schön­wet­ter-​Crui­ser wirk­lich emp­feh­lens­wert

Stärken
  1. sehr günstig
  2. hoher Komfort durch gefederte Sattelstütze & Federgabel
Schwächen
  1. mechanische Felgenbremsen
  2. nur eine Rahmengröße erhältlich
  3. kein Rücktritt
  4. schwache Lichtanlage

Bei Gepäckzuladung, flotten Bergab-Fahrten oder auf nasser Strecke sind Pedelecs mit mechanischen Felgenbremsen wie das ECU 1803 grundsätzlich im Nachteil. Eine Rücktrittbremse, die das Manko der geringeren Bremsleistung ausgleichen könnte, gibt es nicht. Wird beim Fischer kräftiger in die Pedale getreten, heißt es ohnehin: feste zupacken. Zu schnell gerate die Front ins Schlingern, meinen die Tester von ElektroBIKE. Fühlbar ist der niedrige Preis auch beim Motor, der auf dem Testparcours nicht die gleiche Harmonie an den Tag legen konnte wie die geschmeidigen, aber auch deutlich teureren Bosch-Aggregate.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: E-Bikes

Datenblatt zu Fischer ECU 1803 (Modell 2018)

Schaltgruppe Shimano Nexus Inter 7
Basismerkmale
Typ E-Citybike
Geeignet für Damen
Gewicht 27 kg
Gewichtslimit 135 kg
Modelljahr 2018
Ausstattung
Extras
Fahrradständer vorhanden
Flaschenhalteraufnahme fehlt
Gefederte Sattelstütze vorhanden
Gepäckträger vorhanden
Lichtanlage vorhanden
Rahmenschloss fehlt
Riemenantrieb fehlt
Schutzbleche vorhanden
Federgabel vorhanden
Laufräder
Felgengröße 28 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Nabenschaltung
Anzahl der Gänge 1 x 7
Bremsen
Bremsentyp Felgenbremse
Rücktrittbremse fehlt
Motor & Stromversorgung
Motor-Typ Mittelmotor
Motorleistung 250 W
Akku-Kapazität 396 Wh
Sitz des Akkus Gepäckträger
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Erhältliche Rahmengrößen 44 cm
Rahmenform Tiefeinsteiger

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: