Gut (2,0)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: E-​City­bike
Gewicht: 27,3 kg
Anzahl der Gänge: 8
Motor-​Typ: Mit­tel­mo­tor
Akku-​Kapa­zi­tät: 621 Wh
Mehr Daten zum Produkt

Kalkhoff Agattu Excite i8 (Modell 2018) im Test der Fachmagazine

  • „gut“

    Platz 13 von 18

    „Plus: umfassende Ausstattung; wartungsarme Komponenten.
    Plus/Minus: starker, etwas unharmonischer Motor.
    Minus: schwer.“

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Kalkhoff ENDEAVOUR 5.B XXL Herren 2020 | 48 cm | smokesilver/diamondblack glos

Einschätzung unserer Autoren

Agattu Excite i8 (Modell 2018)

Kräf­ti­ger als jedes Bosch-​Pede­lec, in puncto Motor­har­mo­nie aber nur Zwei­er­kan­di­dat

Stärken
  1. Riemenantrieb
  2. Evo Smart Compact-Konsole mit Navigation
  3. hohe Akku-Kapazität
Schwächen
  1. erhöhtes Gewicht

Beim Antrieb beschreitet Kalkhoff mit dem Impulse Evo-Aggregat aus Eigenproduktion konsequent seinen eigenen Weg – in Konkurrenz zu Bosch. Doch auch wenn der Impulse-Motor das Spitzendrehmoment des kräftigsten Antriebsmoduls im Bosch-Gehege etwas übertrumpfen kann und somit zügiger beschleunigt, hat Bosch in puncto Laufharmonie die Nase vorn. Als Steuercomputer gibt es eine schlankere Variante des Evo Smart-Computers, der sogar mit Navigation und Smartfunktionen aufwarten kann. Beides gibt es bei Bosch erst bei der teureren Nyon-Konsole. Eine Akku-Reichweite von gut 600 Wattstunden ist beachtlich und in diesem Preissegment die Ausnahme. Weiteres Highlight ist der Riemen, der die fettige und wartungsanfällige Kette ersetzt.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Kalkhoff Agattu Excite i8 (Modell 2018)

Schaltgruppe Shimano Nexus Inter 8
Basismerkmale
Typ E-Citybike
Geeignet für Damen
Gewicht 27,3 kg
Gewichtslimit 130 kg
Modelljahr 2018
Ausstattung
Extras
Fahrradständer vorhanden
Flaschenhalteraufnahme fehlt
Gefederte Sattelstütze vorhanden
Gepäckträger vorhanden
Lichtanlage vorhanden
Rahmenschloss vorhanden
Riemenantrieb vorhanden
Schutzbleche vorhanden
Federgabel vorhanden
Laufräder
Felgengröße 28 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Nabenschaltung
Anzahl der Gänge 8
Bremsen
Bremsentyp Felgenbremse
Rücktrittbremse fehlt
Motor & Stromversorgung
Motor-Typ Mittelmotor
Motorleistung 250 W
Akku-Kapazität 621 Wh
Sitz des Akkus Sitzrohr
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Erhältliche Rahmengrößen 45 (XS, 26'') / 45 (S, 28'') / 50 (M, 28'') / 55 (L, 28'') / 60 (XL, 28'') cm
Rahmenform Tiefeinsteiger

Weiterführende Informationen zum Thema Kalkhoff Agattu Excite i8 (Modell 2018) können Sie direkt beim Hersteller unter kalkhoff-bikes.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Schöne Städter

ElektroRad 1/2017 - Der angenehm tiefe Rahmen und der hinten, hoch positionierte Akku fordern ihren Tribut: Bei höherem Tempo bergab tritt Rahmenflattern auf. Beidhändiges Steuern vermeidet dies. Beim Achat greifen die Diamant-Produktentwickler auf einen klassischen Schwanenhals-Rahmen zurück, welcher beim näheren Hinsehen einige interessante Details zeigt: Die Ausfallenden am Hinterbau sind nach hinten geöffnet. Die Hinterbaustreben verjüngen sich zu einem Rohr, dem sogenannten Monostay-Hinterbau. …weiterlesen