Bicycles Faro 8.5+ (Modell 2018) Test

(Fahrrad)
  • Sehr gut (1,0)
  • 1 Test
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: E-Bike, Citybike
  • Gewicht: 25,5 kg
  • Rahmenmaterial: Aluminium
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Bicycles Faro 8.5+ (Modell 2018)

  • Ausgabe: 1/2018
    Erschienen: 03/2018
    Produkt: Platz 1 von 18
    Seiten: 12
    Dieses Heft ist bis zum am Kiosk erhältlich.

    „Plus: hohe Zuladung möglich; kraftvoller, direkt einsetzender Motor.
    Minus: Reichweite unter Durchschnitt; reduzierter Fahrkomfort.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Datenblatt zu Bicycles Faro 8.5+ (Modell 2018)

Akkuleistung 500Wh
Anzahl der Gänge 8
Ausstattung Fahrradständer, Gepäckträger, Lichtanlage, Schutzblech
Bremsentyp Felgenbremse
Erhältliche Rahmenformen Tiefeinsteiger
Erhältliche Rahmengrößen 50 cm
Federung Vorne
Felgengröße 28 Zoll
Geeignet für Damen
Gewicht 25,5 kg
Modelljahr 2018
Motor-Typ Mittel-Motor
Motorleistung 250 W
Rahmenmaterial Aluminium
Schaltgruppe Shimano Nexus Inter 8
Schaltung Nabenschaltung
Sitz des Akkus Sitzrohr
Typ Citybike, E-Bike
Zulässiges Gesamtgewicht 170 kg

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Fahrkomfort zum Nachrüsten Fahrrad News 1/2013 - Ahead-Vorbauten gibt es in zahllosen Längen und Winkelstellungen; so lässt sich der Lenker fast beliebig hoch, tief, weiter weg oder näher am Fahrer positionieren. Diese Möglichkeit, nachträglich die Sitzhaltung zu optimieren, sollte allerdings nicht dazu verführen, beim Radkauf nicht auf die richtige Größe zu achten oder einen Fahrradtyp zu wählen, der einfach nicht auf die gewünschte Sitzposition zugeschnitten ist. …weiterlesen


El Kondor Passa velojournal 4/2012 - Die kräftigen Burschen machen eine zehntägige Tour und laden auf ihre ohnehin schon schweren Mountainbikes doppelt so viel Gepäck wie wir. Zwei Tage sind wir mit ihnen auf der Ruta 40 unterwegs, dann zieht es uns nach Osten in die Stadt Concepción. Daniel hat uns die Route durch die Sierra Aconouija empfohlen. Hinter Concepción ist es aus mit Asphalt. Sollen wir umkehren, eine längere, aber geteerte Strasse nehmen? Da zieht uns der Bergdschungel in seinen Bann. …weiterlesen


Alleskönner aktiv Radfahren 1+2/2009 - Mit dem T700 bietet VSF ein top ausgestattetes Trekkingrad mit dem lange, schnelle Ausfahrten ein richtiger Genuss sind. Einfach „Überragend“. RALEIGH Rushhour 7.0 Das Erscheinungsbild des Raleigh „Rushhour“ ist durch die fast komplett schwarze Ausführung sehr dezent und versprüht Understatement. In der Stadt top, denn erst auf den zweiten Blick erkennt nur der Kenner und nicht ein Dieb die Wertigkeit des Rades. …weiterlesen