Digitalkameras im Vergleich: Entdecke die Möglichkeiten

Audio Video Foto Bild: Entdecke die Möglichkeiten (Ausgabe: 11) zurück Seite 1 /von 12 weiter

Inhalt

Digitalkameras haben immer mehr Funktionen. Das macht das Fotografieren einfacher, aber die Wahl des richtigen Modells schwieriger.

Was wurde getestet?

Im Test waren 16 Digitalkameras mit den Bewertungen 1 x „gut“ und 15 x „befriedigend“. Als Testkriterien dienten unter anderem Qualität (Durchschnittliche effektive Pixelzahl, Bildqualität, Blitzreichweite ...), Bedienung (Optischer Zoomfaktor, Bildstabilisator/Belichtungsgewinn in Blendendstufen, Auslöseverzögerung ...) und Sonstiges (Gewicht mit Akku oder Batterie, Stromversorgung der Kamera, Anzahl der Bilder pro Akkuladung bzw. Batteriesatz ...).

  • Canon PowerShot A2100 IS

    • Typ: Kompaktkamera;
    • Auflösung: 12 MP

    „gut“ (2,48) – Test-Sieger

    Preis/Leistung: „günstig“

    „Plus: gute Bildqualität; Betrieb mit Standardbatterien möglich; übersichtliche Menüstruktur; effizienter Bildstabilisator.
    Minus: kein Akku mitgeliefert; nur 1 Jahr Garantie.“

    PowerShot A2100 IS

    1

  • Canon Digital Ixus 110 IS

    • Typ: Kompaktkamera;
    • Auflösung: 12,1 MP

    „befriedigend“ (2,51)

    Preis/Leistung: „angemessen“

    „Plus: sehr kompakt; kurze Auslöseverzögerung; übersichtliche Menüstruktur.
    Minus: kein Speicher mitgeliefert; nur 1 Jahr Garantie.“

    Digital Ixus 110 IS

    2

  • Olympus µ[mju:] TOUGH-6010

    • Typ: Kompaktkamera;
    • Anwendungsbereich: Outdoor;
    • Auflösung: 12 MP

    „befriedigend“ (2,53)

    Preis/Leistung: „angemessen“

    „Plus: wasserdicht und stoßgeschützt; Steuerung durch Antippen möglich; LED-Leuchte.
    Minus: kleine Tasten; Bildränder leicht unscharf.“

    µ[mju:] TOUGH-6010

    3

  • Ricoh CX1

    • Typ: Kompaktkamera;
    • Auflösung: 9,29 MP

    „befriedigend“ (2,55)

    Preis/Leistung: „angemessen“

    „Plus: viele Sonderfunktionen; schnelle Serienbildfunktion; einfache Bedienung.
    Minus: hohes Gewicht; wenige Motivprogramme.“

    CX1

    4

  • Kodak Easyshare Z915

    • Typ: Kompaktkamera;
    • Auflösung: 10 MP

    „befriedigend“ (2,57)

    Preis/Leistung: „günstig“

    „Plus: großer Zoombereich; Betrieb mit Standardbatterien möglich; kurze Auslöseverzögerung.
    Minus: Bedienungsanleitung nur im Internet; kein Akku mitgeliefert; nur 1 Jahr Garantie.“

    Easyshare Z915

    5

  • Panasonic Lumix DMC-TZ6

    • Typ: Kompaktkamera;
    • Auflösung: 10 MP

    „befriedigend“ (2,59)

    Preis/Leistung: „günstig“

    „Plus: einfache Bedienung; viele Motivprogramme; großer Zoombereich.
    Minus: dunkle Blitzaufnahmen; lange Auslöseverzögerung.“

    Lumix DMC-TZ6

    6

  • Samsung PL60

    • Typ: Kompaktkamera;
    • Auflösung: 10 MP

    „befriedigend“ (2,71)

    Preis/Leistung: „günstig“

    „Plus: lange Akkulaufzeit; klein und leicht; Einblendung von Hilfetexten.
    Minus: schwacher Blitz; Zoombedienung fummelig; schlechte Videoqualität.“

    PL60

    7

  • Samsung WB550

    • Typ: Kompaktkamera;
    • Auflösung: 10,2 MP

    „befriedigend“ (2,73)

    Preis/Leistung: „günstig“

    „Plus: kontrastreiche Fotos; großer Zoombereich; manuelle Einstellmöglichkeiten.
    Minus: etwas schwer; unübersichtliches Einstellmenü, schwacher Blitz.“

    WB550

    8

  • Casio Exilim EX-FC100

    • Typ: Kompaktkamera;
    • Auflösung: 9,1 MP

    „befriedigend“ (2,74)

    Preis/Leistung: „angemessen“

    „Plus: lange Akkulaufzeit; schnelle Serienbildfunktion; separater Videoauslöser.
    Minus: kleine Bedientasten; Farbabweichungen; keine Herstellergarantie.“

    Exilim EX-FC100

    9

  • Panasonic Lumix DMC-FX40

    • Typ: Kompaktkamera;
    • Auflösung: 12,1 MP

    „befriedigend“ (2,84)

    Preis/Leistung: „günstig“

    „Plus: Personenerkennung; einfache Bedienung; lange Akkulaufzeit; Fokus-Verfolgung.
    Minus: lange Auslöseverzögerung; kleine Bedientasten.“

    Lumix DMC-FX40

    10

  • Nikon Coolpix S630

    • Typ: Kompaktkamera;
    • Auflösung: 12 MP

    „befriedigend“ (2,87)

    Preis/Leistung: „angemessen“

    „Plus: kurze Auslöseverzögerung; Bewegungserfassung; klein und leicht.
    Minus: schlechte Detailwiedergabe; kaum manuelle Einstellmöglichkeiten.“

    Coolpix S630

    11

  • Nikon Coolpix L100

    • Typ: Bridgekamera;
    • Auflösung: 10 MP

    „befriedigend“ (2,92)

    Preis/Leistung: „günstig“

    „Plus: großer Zoombereich; lange Batterielaufzeit; helle Blitzleuchte.
    Minus: kaum manuelle Einstellmöglichkeiten; kein Akku mitgeliefert; dunkler Monitor.“

    Coolpix L100

    12

  • Samsung ST50

    • Typ: Kompaktkamera;
    • Auflösung: 12 MP

    „befriedigend“ (3,02)

    Preis/Leistung: „günstig“

    „Plus: klein und leicht; detailreiche Fotos.
    Minus: kein Bildstabilisator; Motivprogramme nicht anwählbar; kaum manuelle Einstellmöglichkeiten.“

    ST50

    13

  • Fujifilm FinePix J210

    • Typ: Kompaktkamera;
    • Auflösung: 10,0 MP

    „befriedigend“ (3,09)

    Preis/Leistung: „günstig“

    „Plus: viele Motivprogramme.
    Minus: kein Bildstabilisator; kaum manuelle Einstellmöglichkeiten; schwacher Blitz.“

    FinePix J210

    14

  • Rollei Flexline 140

    • Typ: Kompaktkamera;
    • Auflösung: 10 MP

    „befriedigend“ (3,18) – Preis-Leistungs-Sieger

    Preis/Leistung: „günstig“

    „Plus: Ersatzakku im Lieferumfang; klein und leicht.
    Minus: kein Bildstabilisator; detailarme Fotos; lange Auslöseverzögerung.“

    Flexline 140

    15

  • Nikon Coolpix S220

    • Typ: Kompaktkamera;
    • Auflösung: 10 MP

    „befriedigend“ (3,36)

    Preis/Leistung: „günstig“

    „Plus: klein und leicht; viele Automatikfunktionen.
    Minus: kein Bildstabilisator; detailarme Fotos; geringer Zoomfaktor.“

    Coolpix S220

    16

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Digitalkameras