• Gut

    2,1

  • 13 Tests

50 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Typ: Kom­pakt­ka­mera
Auf­lö­sung: 12,1 MP
Mehr Daten zum Produkt

Canon Digital Ixus 110 IS im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (2,53)

    Platz 15 von 20

  • „befriedigend“ (2,51)

    Preis/Leistung: „angemessen“

    Platz 2 von 16

    „Plus: sehr kompakt; kurze Auslöseverzögerung; übersichtliche Menüstruktur.
    Minus: kein Speicher mitgeliefert; nur 1 Jahr Garantie.“

  • „gut“ (2,4)

    Platz 1 von 26

    Bildqualität (30%): „befriedigend“ (2,7);
    Videosequenzen (3%): „gut“ (2,3);
    Blitz (8%): „gut“ (2,5);
    Sucher und Monitor (12%): „befriedigend“ (2,8);
    Handhabung (25%): „gut“ (2,4);
    Betriebsdauer (10%): „sehr gut“ (0,5);
    Vielseitigkeit (12%): „befriedigend“ (3,1).

  • „befriedigend“ (2,51)

    Preis/Leistung: „noch preiswert“

    Platz 2 von 16

    „Plus: Bestes Sichttestergebnis bei Tageslichtaufnahmen; Guter Bildstabilisator; Geringe Auslöseverzögerung.
    Minus: Nur 1 Jahr Garantie.“

  • „sehr gut“ (71%)

    Platz 13 von 24

    „... aus der gleichen Generation wie die 990 IS und bietet eine ähnliche Ausstattung (inklusive HD-Video, intelligenter Motivprogrammwahl, Blinzelwarnung und Gesichts-Selbstauslöser). Unterschiede sind unter anderem das Weitwinkelzoom und das kleinere Gehäuse mit menülastiger Bedienung.“

  • „gut“ (1,6)

    6 Produkte im Test

    „Plus: Gute Bildqualität; Sehr gute Bedienung; Stylisches Design; HD-Videos; 28-mm-Weitwinkel.“

    • Erschienen: April 2009
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Bildqualität sehr gut“

    „Wer nach einer ungewöhnlich aussehenden, sehr kompakten und vielseitigen Kamera sucht, wird in der Canon Ixus 110 IS fündig. Allerdings muss man die grundsätzliche Beschränkung auf Automatikfunktionen in Kauf nehmen. ...“

    • Erschienen: September 2009
    • Details zum Test

    „empfohlen“ (77%)

    Preis/Leistung: 4 von 5 Sternen

    „... Die Bildqualität ist gut bis sehr gut und dürfte vor allem dann zusagen, wenn die Kamera für Schnappschüsse, vorzugsweise bei hinreichendem Licht, verwendet wird. Wer ernsthafter fotografieren möchte, kann sich beispielsweise nach der PowerShot G10 oder vielleicht nach einer (EOS) DSLR-Kamera umschauen. Die Canon Digital IXUS 110 IS Kamera ist zwar nichts Außergewöhnliches, dafür ist sie mit verschiedenen innovativen Funktionen ausgestattet, die das Fotografieren möglichst erfreulich machen sollen. Eine gute Wahl für modebewusste Fotografen mit einem Faible für Design, die zugleich Annehmlichkeit bevorzugen.“

    • Erschienen: August 2009
    • Details zum Test

    4 von 5 Punkten (89%)

    „Die Ixus 110 IS wird ihrem Anspruch nach einer eleganten Designkamera voll und ganz gerecht. Sie fühlt sich gut an, ist für ihre Klasse gut ausgestattet und eignet sich dank intelligentem Automatikprogramm auch für Fotoanfänger. Ihre HD-Videofunktion ist auf der Höhe der Zeit. Die Bildqualität überzeugt nicht vollständig. Obwohl die Rauschunterdrückung hervorragend arbeitet, trübt der Abfall der Auflösung am Bildrand die Qualität etwas.“

  • „gut“ (2,0)

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 3 von 12

    Bildqualität (25%): „gut“;
    Autofokus (25%): „gut“;
    Ausstattung (25%): „gut“;
    Geschwindigkeit (15%): „gut“;
    Bedienung (10%): „gut“.

    • Erschienen: Mai 2009
    • Details zum Test

    „gut“ (6,6 von 10 Punkten)

    „Während das Design simpel und schon fast billig wirkt, überzeugt die Canon Powershot SD110 mit inneren Werten: Die ultrakompakte Kamera liefert hervorragende Bilder mit schönen Farben und guter Ausleuchtung. Allerdings treten an Übergängen mit hohen Kontrasten violette Farbsäume auf.“

    • Erschienen: April 2009
    • Details zum Test

    72 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „angemessen“

    „Alles in allem schnitt die Kamera mittelmäßig ab. Sie arbeitete mit einem hohen Dynamikumfang, produzierte jedoch etwas zu viel Bildrauschen und eine sehr ungleichmäßige Auflösung. Auch die Bedienung hatte ihre kleinen Schwächen.“

    • Erschienen: März 2009
    • Details zum Test

    „gut“ (83,45%)

    „Kauftipp (3,5 von 5 Sternen)“

    „Die neue Canon Digital IXUS 110 IS erinnert stark an die Canon Digital IXUS 870 IS, welche Ende 2008 auf dem Markt erschienen ist (siehe den dkamera Testbericht zur Canon Digital IXUS 870 IS), bietet dabei jedoch im direkten Vergleich Vor- und Nachteile. Als größter Vorteil ist der 720p HD Videomodus zu nennen, der es erlaubt Videos bei 1.280 x 720 Pixel und 30 Bilder pro Sekunde aufzuzeichnen. Dabei ist das Kameragehäuse der Canon Digital IXUS 110 IS im Gegensatz zur Canon Digital IXUS 870 IS immerhin noch knapp 10 Prozent kleiner ausgefallen. Das Display der Canon Digital IXUS 110 IS ist mit 2,8 Zoll etwas kleiner als das 3,0 Zoll Display der Canon Digital IXUS 870 IS, bietet aber mit jeweils 230.000 Bildpunkten die gleiche Auflösung. ... Aufgrund der kompakten Maße der kleinen Digitalkamera, der gelungenen 720p HD Videoaufnahmefunktion und der guten und einfachen Handhabung erhält die Canon Digital IXUS 110 IS den dkamera Kauftipp. Die Kamera ist gut geeignet für Benutzer, die eine möglichst kleine Kamera mit HD Videoaufzeichnung und einfacher Handhabung suchen.“

Kundenmeinungen (50) zu Canon Digital Ixus 110 IS

3,2 Sterne

50 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
14 (28%)
4 Sterne
10 (20%)
3 Sterne
6 (12%)
2 Sterne
16 (32%)
1 Stern
6 (12%)

3,2 Sterne

50 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Digital Ixus 110 IS

High Defi­ni­ton Videos und ech­ter Weit­win­kel

Die Canon Digital Ixus 110 IS nimmt Fotos in einer Auflösung von 12,1 Megapixeln und Videos in High Definition auf. Die Clips werden in 1.280 x 720 Bildpunkte aufgelöst und mit einer Rate von 30 Bildern in der Sekunde gespeichert. Eine HDMI™-Schnittstelle sorgt dafür, dass die Videos auf einen HD-tauglichen Fernseher übertragen werden können. Die 110 IS ist mit einem 1/2,3 Zoll großen CCD-Sensor ausgestattet, der in den meisten Kompaktkameras von Canon zum Einsatz kommt. Die Optik der 110 IS weist einen 4fachen optischen Zoom auf und bietet sogar einen echten Weitwinkel von 28 Millimetern Brennweite. Das Objektiv ist vergleichsweise lichtstark (1:2,8 – 5,8) und wird von einem optischen Bildstabilisator vor Verwacklungen geschützt.

Mit Kippbewegungen durch die Bilder blättern

Die Canon Digital Ixus 110 IS hat einen etwas größeren Monitor mit auf den Weg bekommen, der 2,8 Zoll in der Diagonale misst. Er löst in 230.000 Pixel auf und zeigt das Bild im Breitwandformat 16:9. Außerdem bietet der Monitor eine neue Art, durch die Aufnahmen zu blättern: Dazu muss der Besitzer lediglich die Kamera nach oben und unten kippen, dann erscheint ein neues Bild. Die neue Canon-Scene-Detection-Technologie sorgt dafür, dass das Fotografieren beinahe ohne jeden Aufwand geschieht. Die 110 IS analysiert mit ihr selbstständig das Motiv und wählt aus 18 Programmen das passende aus. Außerdem sollen jetzt noch mehr Informationen auf dem Monitor eingeblendet werden, so dass der Fotograf Funktionen und Einstellungen sofort erklärt bekommt. Erklärung benötigt vielleicht der neue Modus 'Zoom Blur'. Wer ihn benutzt, erhält ein Foto, das ein scharfes Motiv zeigt, während ringsum der Wischeffekt des Zooms zu sehen ist. Es entsteht eine sehr dynamische Bildwirkung.

Die Canon Digital Ixus 110 IS bietet viel Ausstattung, ist jedoch auch sehr teuer: Sie soll für etwa 340 Euro auf den Markt kommen. Da ein durchschnittlich großer Sensor für eine besonders hohe Auflösung sorgen soll, muss mit dem Auftreten von Bildrauschen gerechnet werden. Das Display der 110 IS ist vergleichsweise mittelmäßig aufgelöst. Außerdem erscheinen auf ihm Bilder im üblichen 4:3-Format mit schwarzen Rändern.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Digitalkameras

Datenblatt zu Canon Digital Ixus 110 IS

Typ Kompaktkamera
Bildsensor CCD
Blitztyp Eingebaut / Integriert
Features PictBridge
Sensor
Auflösung 12,1 MP
Sensorformat 1/2,3"
ISO-Empfindlichkeit 80, 100, 200, 400, 800, 1600
Objektiv
Brennweite (KB-Äquivalent) 28mm-112mm
Optischer Zoom 4x
Digitaler Zoom 4x
Ausstattung
Autofokus vorhanden
Gesichtserkennung vorhanden
Blitz
Integrierter Blitz vorhanden
Blitzmodi
  • Automatischer Blitz
  • Vorblitz zur Vermeidung roter Augen
Display & Sucher
Displaygröße 2,8"
Sucher-Typ Ohne
Video
Videoauflösung (Max.) HD
Speicherung
Unterstützte Speicherkarten
  • SD Card
  • MultiMedia Card (MMC)
  • SDHC Card
  • MultiMedia-Plus (MMC-Plus)
  • HC MMCplus
Bildformate
  • JPEG
  • EXIF
  • DPOF
  • DCF
  • JPEG (DCF), EXIF 2.2, DPOF 1.1
Gehäuse
Größe & Gewicht
Gewicht 145 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 3582B011, 3583B008AA

Weiterführende Informationen zum Thema Canon Digital Ixus 110 IS können Sie direkt beim Hersteller unter canon.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Entdecke die Möglichkeiten

Audio Video Foto Bild - Hält man den Apparat etwa ganz dicht vor ein winziges Schmuckstück, wird der Makro-Be trieb aktiviert. Ein optischer Bildstabilisator verhindert effektiv verwackel te Aufnahmen. Im sehr kompakten Gehäu se der schicken Canon Ixus 110 IS steckt einiges drin. So bekommt etwa der 4fach-Zoom› mit der 28-Milli meter-Weitwinkeleinstellung in engen Innenräumen einen großen Motivausschnitt in den Kasten – praktisch zum Beispiel bei Partys. …weiterlesen

Kleiner Handschmeichler: Canon Ixus 110 IS

FOTOHITS - Ungewöhnlich in Design und Funktion ist Canons neuestes Ixus-Modell. 12 Megapixel Auflösung und HD-Video-Aufnahme gehören zur Ausstattung. Getestet wurden die Kriterien Auflösung, Bildqualität, Handhabung und Ausstattung. …weiterlesen

Canon Digital Ixus 110 IS

PC-WELT Online - Die Canon Digital Ixus 110 IS fällt trotz 16:9-Display immer noch in die Kategorie ‚Handschmeichler‘. Ihr Innenleben konnte allerdings nicht ganz mit dem schicken Äußeren mithalten - unsere Bildqualitätstest zeigte den einen oder anderen Mangel auf. Kriterien im Test waren unter anderem Bildqualität, Ausstattung und Handhabung. …weiterlesen