• Gut 2,3
  • 7 Tests
23 Meinungen
Produktdaten:
Typ: Kom­pakt­ka­mera
Auflösung: 12 MP
Mehr Daten zum Produkt

Canon PowerShot A2100 IS im Test der Fachmagazine

    • Computer - Das Magazin für die Praxis

    • Ausgabe: 9/2010
    • Erschienen: 07/2010
    • Produkt: Platz 11 von 20

    „gut“ (2,23)

    • Audio Video Foto Bild

    • Ausgabe: 11/2009
    • Erschienen: 10/2009
    • Produkt: Platz 1 von 16
    • Seiten: 12

    „gut“ (2,48)

    Preis/Leistung: „günstig“, „Test-Sieger“

    „Plus: gute Bildqualität; Betrieb mit Standardbatterien möglich; übersichtliche Menüstruktur; effizienter Bildstabilisator.
    Minus: kein Akku mitgeliefert; nur 1 Jahr Garantie.“  Mehr Details

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 10/2009
    • Erschienen: 09/2009
    • Produkt: Platz 6 von 26
    • Seiten: 10

    „gut“ (2,5)

    „Gute Kompaktkamera, die nicht so viel kostet - insbesondere für Nahaufnahmen.“  Mehr Details

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 13/2009
    • Erschienen: 06/2009
    • Produkt: Platz 1 von 16
    • Seiten: 11

    „gut“ (2,48)

    Preis/Leistung: „preiswert“, „Test-Sieger“

    „Plus: Bester Bildstabilisator im Test; Beste Fotoqualität im Test.
    Minus: Nur 1 Jahr Garantie.“  Mehr Details

    • LetsGoDigital Deutschland

    • Erschienen: 09/2009

    „empfohlen“ (77%)

    Preis/Leistung: 4,5 von 5 Sternen

    „Die Canon PowerShot A2100 IS Kompaktkamera wurde schön konzipiert und bietet umfassende Möglichkeiten für Anfänger der Fotografie. Annehmlichkeit und Bequemlichkeit stehen im Vordergrund ... Die Kamera bietet eine Menge Spaß beim Fotografieren und obwohl die A2100 IS nicht perfekt ist und sich im Grunde am besten zum Einsatz bei schönem Wetter oder hellem Tageslicht eignet, sehen wir für diese Kamera erneut gute Chancen, den Marktanteil von Canon weiter zu festigen. Eindeutig lohnend!“  Mehr Details

    • CNET.de

    • Erschienen: 07/2009

    „sehr gut“ (7,2 von 10 Punkten)

    „Die Canon Powershot A2100 IS bietet eine ausgezeichnete Bildqualität und einen sechsfachen optischen Zoom. Ihren Strom bezieht die kompakte Kamera aus AA-Zellen - sollte unterwegs der Saft ausgehen, hilft der nächste Kiosk weiter. Allerdings fällt die Digicam in puncto Geschwindigkeit teilweise hinter der Konkurrenz zurück.“  Mehr Details

    • PC-WELT Online

    • Erschienen: 04/2009

    „gut“ (2,35)

    Preis/Leistung: „günstig“

    „Die Canon Powershot A2100 IS ist schwer einzuordnen - für eine Einsteigerkamera ist sie zu schwer und klobig, für das Mittelklassesegment fehlen Sucher und Halbautomatiken. Die Bildqualität war okay ...“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Canon PowerShot G5 X Mark II Digitalkamera (20,1 MP, 5-fach optischer Zoom, 7,

    Hohe Bildqualität - Digital - Kamera mit 20, 1 Megapixeln und klappbarem Touch - LC Display mit Touch & ,...

  • Olympus Tough TG-6 Digitalkamera 12 Mio. Pixel Opt.

    Entdecken Sie die Welt mit der neuen Tough! Nehmen Sie die TG - 6 und starten Sie Ihr eigenes Abenteuer. ,...

Kundenmeinungen (23) zu Canon PowerShot A2100 IS

23 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
11
4 Sterne
5
3 Sterne
2
2 Sterne
3
1 Stern
2
  • Bloss die Finger weg

    von Eisy
    (Ausreichend)
    • Vorteile: gutes Display
    • Nachteile: Bilder unscharf, Bildqualität nimmt bei bestimmten Einflüssen stark ab, Bildqualität im Automatikmodus, Farben nicht immer ganz perfekt
    • Ich bin: Hobby-Fotograf

    Wer wirklich gute Bilder in allen Lebenslagen machen will und auch 12,1 Mega-Pixel Bilder von einer 12,1 Mega-Pixel Kamera erwartet ist hier falsch beraten.
    Meine 8 Jahre alte Olympus 4 Mega-Pixel Kamera macht bei weitem bessere Bilder.

    Hier hat sich Canon nichts gutes geleistet.

    Außerdem finde ich die Verarbeitung des Gehäuses nicht besonders gelungen. Langt sich einfach alles zu billig an und man hat Angst etwas kaputt zu machen.

    Der Zoom ist allerdings nicht schlecht, wenn er funktioniert.... Hatte die Kamera 1,5 Monate und davon war sie 2 Wochen in Reperatur, weil sich das Objektiv nicht mehr einfahren lies.

    Alles in allem ... lieber die Finger weg lassen und was anderes kaufen, kann auch gerne von Canon sein, aber sicher nicht diese Kamera.

    Antworten

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

PowerShot A2100 IS

6facher Zoom trifft auf 12 Megapixel

Die Canon PowerShot A2100IS löst Bilder in 12,1 Megapixel auf und besitzt hierfür einen CCD-Sensor, der 1/2,3 Zoll misst. Videos werden von der A2100 IS in 640 x 480 Bildpunkte aufgelöst. Die Kompakte verfügt über etwas mehr Zoom als die Durchschnittskamera: Sie kann optisch um das 6fache zoomen und bietet Brennweiten zwischen 36 und 216 Millimetern. Damit sind zwar keine weitwinkligen Aufnahmen möglich, doch der Telebereich ist vergleichsweise hoch und kann somit weiter entfernte Motive dicht vor die Linse holen. Da gerade im Telebereich viele Aufnahmen verwackeln, ist der optische Bildstabilisator der PowerShot A2100IS sehr wertvoll.

Szenen- und Gesichtserkennung

Die Canon PowerShot A2100 IS ist mit einem recht großen Display ausgestattet. Es ist 3 Zoll groß und in 230.000 Bildpunkte aufgelöst. Damit ist die Auflösung noch relativ ordentlich, besonders gut ist sie jedoch nicht. Die A2100 IS richtet sich vor allem an Einsteiger in die digitale Fotografie oder an Menschen, die möglichst ohne großen Aufwand ''knipsen'' möchten. Dazu hat Canon eine Szenenerkennung entwickelt, mit deren Hilfe das Motiv vor der Linse analysiert und ein passendes Motivprogramm (aus 18 insgesamt) eingestellt wird. Außerdem ist eine automatische Funktion vorhanden, die selbstständig den Kontrast in den Fotos erhöht (Canon-i-Contrast). Auch Gesichter ''erkennt'' die A2100 IS und verschönert somit Portraitaufnahmen. Die Schärfe und Belichtung wird auf die Gesichter hin optimiert und rot geblitzte Augen werden retuschiert.

Die Canon PowerShot A2100 IS ist ebenfalls mit dem Sensor ausgestattet, den Canon beinahe allen Kompaktkameras einbaut. Da die Auflösung der A2100 IS sehr hoch ist, muss auch wieder mit Bildrauschen gerechnet werden. Der Prozessor sorgt für dessen Unterdrückung, was sich jedoch negativ auf die hohe Auflösung auswirkt. Interessant ist die A2100 IS vor allem für Fotografen, die Wert auf ein großes Display legen und deren Motive des öfteren weiter entfernt sind und herangezoomt werden sollen.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Canon PowerShot A2100 IS

Typ Kompaktkamera
Bildsensor CCD
Blitztyp Eingebaut / Integriert
Features PictBridge
Sensor
Auflösung 12 MP
Sensorformat 1/2,3"
ISO-Empfindlichkeit AUTO, 80, 100, 200, 400, 800, 1600
Objektiv
Brennweite (KB-Äquivalent) 36mm-216mm
Optischer Zoom 6x
Digitaler Zoom 4x
Ausstattung
Autofokus vorhanden
Blitz
Integrierter Blitz vorhanden
Blitzmodi
  • Automatischer Blitz
  • Vorblitz zur Vermeidung roter Augen
Display & Sucher
Displaygröße 3.0"
Sucher-Typ Ohne
Video
Videoformate AVI
Speicherung
Unterstützte Speicherkarten
  • SD Card
  • MultiMedia Card (MMC)
  • SDHC Card
  • MultiMedia-Plus (MMC-Plus)
  • HC MMCplus
Bildformate
  • JPEG
  • EXIF
  • AVI
  • DPOF
  • DCF
  • JPEG (DCF), EXIF 2.2, DPOF 1.1
Gehäuse
Größe & Gewicht
Gewicht 185 g

Weiterführende Informationen zum Thema Canon PowerShot A2100 IS können Sie direkt beim Hersteller unter canon.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

In freier Bildbahn

Computer Bild 13/2009 - Teilnote: 2,10 Mit hauchdünnem Vorsprung sicherte sich die Canon Powershot A2100 IS den Testsieg. Dafür sorgte das ausgewogene Gesamtpaket aus ordentlicher Bildqualität und einfacher Bedienung. Mit der Kamera aufgenommene Tageslichtfotos waren detailreich und hatten natürliche Farben. Insgesamt erreichte sie die beste Gesamtnote für die Fotoqualität bei Tageslicht. Bei der Blitzqualität reichte es zum dritten Platz: Da der Blitz nur 1,3 Meter weit reicht, wurden die Bilder et- was dunkel. …weiterlesen