Wärmepumpentrockner

(152)
Sortieren nach:  
T8861 WP Edition 111
1
Miele T 8861 WP Edition 111

Wärmepumpentrockner, Kondenstrockner; Füllmenge: 8 kg; Energieeffizienz: A+; Unterbaufähig, …

Umweltbewertung: 8,5 von 10 Punkten.

1 Testbericht | 56 Meinungen (Sehr gut)

 

WT46 W260 iQ700
2
Siemens WT46W260

Wärmepumpentrockner, Kondenstrockner, Wäschetrockner; Füllmenge: 7 kg; Energieeffizienz: A++; …

Siemens' WT46W260 iQ700 überzeugt mit seinen hervorragenden Trocknerleistungen. Das Gerät spart Strom und verfügt über verschiedene Programme, wobei keines davon sehr lange dauert. Einziger Wermutstropfen: Man muss für dieses Modell ziemlich tief in die Tasche greifen.

2 Testberichte | 11 Meinungen (Sehr gut)

 

DV80F5E5
3
Samsung DV80F5E5HGW/EG

Wärmepumpentrockner, Kondenstrockner, Wäschetrockner; Füllmenge: 8 kg; Energieeffizienz: A++; …

Der DV80F5E5HGW/EG ist ein leistungsstarkes Gerät, das im Betrieb aber trotzdem leise bleibt. Allerdings muss man dafür auch tief in die Tasche greifen. Umständliche: Der Kondensator erfordert Reinigung.

2 Testberichte | 4 Meinungen (Sehr gut)

 

 
NHP80S1
4
Panasonic NH-P80S1

Wärmepumpentrockner, Kondenstrockner, Wäschetrockner; Füllmenge: 8 kg; Energieeffizienz: A++; …

Panasonics NH-P80S1 ist aufgrund seiner Energieeffizienzzertifizierung A++ ein sehr sparsames Modell, welches durch Schnelligkeit und schonendes Trocknen auffällt. Man kann damit auch andere Gegenstände auffrischen, wie zum Beispiel Turnschuhe und Plüschtiere.

2 Testberichte | 1 Artikel

 

WTW-84161 EcoMaxx 7
5
Bosch WTW84161 EcoMaxx 7

Wärmepumpentrockner; Füllmenge: 7 kg; Energieeffizienz: A+; Unterbaufähig; Frontlader

Umweltbewertung: 8,8 von 10 Punkten.

1 Testbericht | 57 Meinungen (Sehr gut)

 

T7950 WP EcoComfort
6
Miele T 7950 WP EcoComfort

Wärmepumpentrockner; Füllmenge: 7 kg; Energieeffizienz: A+; Standgerät, Integrierbar; …

Umweltbewertung: 8,7 von 10 Punkten.

1 Testbericht | 2 Meinungen (Sehr gut)

 

NHP80G1
7
Panasonic NH-P80G1

Wärmepumpentrockner, Kondenstrockner, Wäschetrockner; Füllmenge: 8 kg; Energieeffizienz: A+++; …

Das Trocknen der Wäsche gelingt mit dem Panasonic NH-P80G1 recht gut. Die Handhabung hätte etwas durchdachter sein können. Stromverbrauch und Geräuschentwicklung sind auf einem guten Niveau.

2 Testberichte | 19 Meinungen (Gut)

 

RC8055 AH1Z
8
LG RC 8055 AH1Z

Wärmepumpentrockner; Füllmenge: 8 kg; Energieeffizienz: A++; Standgerät; Frontlader

Der RC 8055 AH1Z erledigt seine Aufgabe mit Bravour. Der Favoritenspeicher sowie die große Auswahl an Programmen haben sich als nützlich erwiesen. Lobenswert ist der selbstreinigende Kondensator. Zu bemängeln sind Fusselbildung und Programmdauer.

1 Testbericht | 4 Meinungen (Sehr gut)

 

WD14 H440 iQ500
9
Siemens WD14H440 iQ500

Wärmepumpentrockner, Kondenstrockner, Waschtrockner; Füllmenge: 7 kg; Energieeffizienz: B; …

Der Siemens-Waschtrockner WD14H440 iQ500 mit Energieeffizienzklasse B zeigt sowohl beim Waschen als auch beim Trocknen gute Leistungen. Der für bis zu 7 kg Wäsche geeignete Frontlader bietet viele unterschiedliche Einstellmöglichkeiten für den Trocknungsvorgang und lässt auch beim Angebot der Waschprogramme kaum Wünsche offen. Per Signalton meldet sich die Maschine nach dem Beenden der Arbeit. Der Ton kann in der Lautstärke variiert werden.

1 Testbericht | 6 Meinungen (Gut)

 

HD 80 A82
10
Haier HD80-A82

Wärmepumpentrockner, Kondenstrockner, Wäschetrockner; Füllmenge: 8 kg; Energieeffizienz: A++; …

Haiers Modell verfügt über keinen selbstreinigenden Kondensator, sodass man selbst regelmäßig nachschauen muss, damit er sich nicht mit Fusseln zusetzt. Der HD80-A82 arbeitet energiesparend und mit ordentlichen Ergebnissen beim Trocknen.

1 Testbericht | 1 Artikel

 

 
TK Ecostar8 A++
11
Bauknecht TK Ecostar 8 A++

Wärmepumpentrockner; Füllmenge: 8 kg; Energieeffizienz: A++; Standgerät; Frontlader

Der Bauknecht macht in der Praxis eine gute Figur. Hervorzuheben ist der niedrige Energiebedarf. Allerdings handelt es sich hier auch um ein ziemlich kostspieliges Exemplar. Der Kondensator erfordert Reinigung und es fehlt eine Trommelbeleuchtung.

1 Testbericht

 

WTY 87701
12
Bosch WTY87701

Wärmepumpentrockner, Kondenstrockner, Wäschetrockner; Füllmenge: 8 kg; Energieeffizienz: A++; …

Trocknen (50%): „gut“ (2,0); Umwelteigenschaften (15%): „gut“ (1,7); Handhabung (30%): „gut“ (1,7); Sicherheit und Verarbeitung (5%): „gut“ (2,0). Anm. d. Stiftung-Warentest-Redaktion: …

2 Testberichte | 75 Meinungen (Sehr gut)

 

WT 47Y701
13
Siemens WT47Y701

Wärmepumpentrockner, Wäschetrockner; Füllmenge: 8 kg; Energieeffizienz: A++; Standgerät; …

Trocknen (50%): „gut“ (2,0); Umwelteigenschaften (15%): „gut“ (1,7); Handhabung (30%): „gut“ (1,7); Sicherheit und Verarbeitung (5%): „gut“ (2,0). Anm. d. Stiftung-Warentest-Redaktion: …

2 Testberichte | 51 Meinungen (Sehr gut)

 

T 8857 WP Eco Comfort
14
Miele T 8857 WP EcoComfort

Wärmepumpentrockner, Wäschetrockner; Füllmenge: 7 kg; Energieeffizienz: A+; Unterbaufähig, …

Trocknen (50%): „gut“ (1,9); Umwelteigenschaften (15%): „gut“ (1,7); Handhabung (30%): „gut“ (1,8); Sicherheit und Verarbeitung (5%): „gut“ (2,0).

1 Testbericht | 1 Meinung (Sehr gut)

 

D 7565 NB
15
Gorenje D7565NB

Wärmepumpentrockner, Kondenstrockner, Wäschetrockner; Füllmenge: 7 kg; Energieeffizienz: A++; …

Beim Gorenje D 7565 NB handelt es sich um einen guten, aber kostspieligen Trockner, der nur wenig Strom benötigt. Die wählbaren Programme sind durchschnittlich und im Betrieb wird er recht laut. Zudem muss man den Kondensator reinigen.

2 Testberichte | 1 Meinung (Sehr gut)

 

T97685 IH
16
AEG T97685IH

Wärmepumpentrockner, Kondenstrockner, Wäschetrockner; Füllmenge: 8 kg; Energieeffizienz: A+++; …

Trocknen (50%): „gut“ (1,8); Umwelteigenschaften (15%): „sehr gut“ (1,5); Handhabung (30%): „gut“ (2,5); Sicherheit und Verarbeitung (5%): „gut“ (2,0).

2 Testberichte | 5 Meinungen (Sehr gut)

 

VTH970 NA1T
17
Hoover VTH 970 NA1T

Wärmepumpentrockner; Füllmenge: 7 kg; Energieeffizienz: A+; Standgerät; Frontlader

„Plus: gute Trocknungsleistung, einfache Wartung. Minus: mäßige Programmdauer, keine Trommelbeleuchtung, starke Fusselbildung, Kondensator muss gereinigt werden.“

1 Testbericht

 

KTH 73701 PE
18
Zanker KTH73701PE

Wärmepumpentrockner, Wäschetrockner; Füllmenge: 7 kg; Energieeffizienz: A+; Unterbaufähig, …

Trocknen (50%): „gut“ (1,7); Umwelteigenschaften (15%): „gut“ (2,2); Handhabung (30%): „gut“ (2,2); Sicherheit und Verarbeitung (5%): „befriedigend“ (3,0).

1 Testbericht | 1 Artikel

 

DPU8306 GXE
19
Beko DPU 8306 GXE

Wärmepumpentrockner, Kondenstrockner, Wäschetrockner; Füllmenge: 8 kg; Energieeffizienz: A+++; …

Trocknen (50%): „gut“ (1,6); Umwelteigenschaften (15%): „gut“ (1,6); Handhabung (30%): „befriedigend“ (3,1); Sicherheit und Verarbeitung (5%): „befriedigend“ (3,0). Anm. d. …

2 Testberichte | 2 Meinungen (Ausreichend)

 

WT 44W161 iQ500 selfCleaning
20
Siemens WT44W161 iQ500

Wärmepumpentrockner, Kondenstrockner; Füllmenge: 7 kg; Energieeffizienz: A+; Standgerät; …

Umweltbewertung: 7,7 von 10 Punkten.

1 Testbericht | 27 Meinungen (Gut)

 

Neuester Test: 20.06.2014
 

1 2 3 4 5 6 7 8


Ratgeber zu Wärmepumpen-Trockner

Besonders sparsam trocknen

Kondenstrockner galten lange Zeit als wahre Stromfresser. Zwar waren sie aufgrund des Verzichts auf einen Abluftschlauch schon immer beliebter als Ablufttrockner, zugleich verbrauchten sie aber mehr Energie. Auf 6 bis 7 Kilogramm Zuladung waren Werte von 3 bis 4 kWh Strom je Durchlauf keine Seltenheit, jede Wäscheladung schlug also mit 75 Cent bis 1 Euro Stromkosten zu Buche. Zum Glück hat sich das Bild mittlerweile komplett gewandelt: der neuen Wärmepumpentechnologie sei Dank.

Funktionsweise herkömmlicher Kondenstrockner
Bei herkömmlichen Kondensationstrocknern wird die Luft in der Trommel durch einen Heizstab aufgeheizt. Dies sorgt dafür, dass die Luft mehr Feuchtigkeit aufnehmen kann, die der Wäsche somit entzogen wird. Anschließend wird die Luft umgewälzt und durch einen Kondensator geleitet. Dieser wird zugleich – durch dünne Metallwände von der Trommelluft getrennt – von kühlerer Außenluft durchströmt. Der Temperaturunterschied sorgt dafür, dass sich die Feuchtigkeit der Trommelluft an den Blechen niederschlägt und dann in einem Kondenswasserbehälter sammelt.

Funktionsweise von Wärmepumpentrocknern
Bei einem Wärmepumpentrockner wird nun die Funktion des Heizstabs von der namensgebenden Wärmepumpe übernommen. Diese funktioniert im Grunde wie das Kühlaggregat bei einem Kühlschrank, nur genau umgekehrt. Die abgegebene Wärme landet also nicht im Raum, sondern wird in die Trommel zurückgeleitet. Hier dient sie zum Aufwärmen der Trocknerluft, am kalten Teil des Wärmepumpe wiederum kondensiert die Feuchtigkeit der Abluft. Das sorgt für einen deutlich geringeren Stromverbrauch.

Vorteil
Wärmepumpentrockner benötigen im Vergleich zu konventionellen Kondensationstrocknern erheblich weniger Energie. Während selbst die besten konventionellen Modelle nicht über die schwache Energieeffizienzklasse B hinauskommen, schaffen es viele Wärmepumpentrockner, die Grenzwerte für die Energieeffizienzklasse A noch um 20, 30 oder auch 50 Prozent zu unterschreiten. Über 10 Jahre Betriebszeit gerechnet ist eine Anschaffung selbst bei erheblich höherem Grundpreis in jedem Fall lohnenswert – zumindest bei den Geräten bis A-30%.

Auf einen selbstreinigenden Kondensator achten!
Die noch sparsameren Modelle sind dann doch arg überteuert, aber auch das wird sich mit der Zeit sicherlich geben. Derzeit empfiehlt es sich aber eher, einen etwas einfacheren Wärmepumpentrockner zu nehmen und auf einen „Self-Cleaning Condenser“ zu achten, also einen selbstreinigenden Kondensator. Dieser setzt sich nicht mit der Zeit mit Fusseln zu und behält somit seine Effizienz bei. Damit bleibt auch die Energieeffizienz erhalten, die bei Geräten ohne regelmäßige Kondensatorreinigung schnell deutlich einbricht.


Produktwissen und weitere Tests zu Wärme-Pumpen-Trockner

Benachrichtigung
Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Wärmepumpen-Trockner. Ihre E-Mail-Adresse: