Ob mit oder ohne Wärmepumpe: Die besten Kondenstrockner im Test trocknen die Wäsche gleichmäßig im jeweils eingestellten Trocknungsgrad, schaffen dies in akzeptabler Zeit und Lautstärke, verbrauchen nicht zu viel Energie und sind zudem noch leicht zu bedienen.
Die Stiftung Warentest testet seit einigen Jahren nur noch Kondensationstrockner mit Wärmepumpe. Auch andere Testmagazine setzen verstärkt auf Wärmepumpentrockner. Diese werden auf dem EU-Energielabel mit mindestens A++ ausgezeichnet, viele Geräte sind bereits in der besten Energieeffizienzklasse A+++ zu finden. Ab 2024 wird es für Wäschetrockner – wie bisher unter anderem für Waschmaschinen und Waschtrockner – ein neues Label mit den Klassen A bis G geben. Es ist zu erwarten, dass reine Kondensationstrockner dann in den schwächsten Energieklassen zu finden sein werden.
Kondenstrockner haben zwei Vorteile, die sie auch heute noch für Verbraucherinnen und Verbraucher attraktiv machen.
  1. Der Anschaffungspreis: Schon für rund 300 Euro werden Sie fündig.
  2. Die Programmdauer: Der Trockengang dauert selten länger als zwei Stunden. Wärmepumpentrockner brauchen dagegen meist drei Stunden und mehr.
Die Nachteile sollten Sie aber nicht außer Acht lassen.
  1. Die Betriebskosten: Läuft der Trockner mehrmals pro Woche, dann zahlt sich der günstige Anschaffungspreis nicht aus, der Energieverbrauch ist zu hoch. Hinzu kommt, dass Wärmepumpentrockner selbst immer erschwinglicher werden (ab ca. 400 Euro, Testsieger ab ca. 650 Euro). Die höheren Anschaffungskosten eines Wärmepumpentrockners amortisieren sich schon mittelfristig durch den geringeren Energieverbrauch.
  2. Hohe Luftfeuchtigkeit: Kondensationstrockner geben die feuchte, warme Trocknungsluft in den Raum ab. Das fördert Schimmelbildung in Ihren Wohnräumen.
Das Produkt T6DB40370 von AEG führt derzeit unser Ranking mit der Note 1,3 an. Die Liste basiert auf einer unabhängigen Auswertung von Tests und Meinungen und berücksichtigt nur aktuelle Produkte. So sehen Sie sehr schnell, wie gut oder schlecht ein Produkt ist.

Diese Quellen haben wir neutral ausgewertet:

  • und 6 weitere Magazine

Kondenstrockner Bestenliste

Beliebte Filter: Energieeffizienzklasse

171 Ergebnisse entsprechen den Suchkriterien

Ihre Stromkosten

  • 1
    Trockner im Test: T6DB40370 von AEG, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut

    117 €/J.**

    OLD_B

    Sehr gut

    1,3

    AEG T6DB40370

    • Strom­ver­brauch pro Jahr: 504 kWh
    • Füll­menge: 7 kg
    • Pro­gramm­dauer volle Bela­dung: 127 min
    Wäsche­scho­nende Maschine mit guten Stan­dard­wer­ten
  • Wir arbeiten unabhängig und neutral. Wenn Sie auf ein verlinktes Shop-Angebot klicken, unterstützen Sie uns dabei. Wir erhalten dann ggf. eine Vergütung. Mehr erfahren

  • 2
    Trockner im Test: DCU 8230 N von Beko, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    131 €/J.**

    OLD_B

    Sehr gut

    1,4

    Beko DCU 8230 N

    • Strom­ver­brauch pro Jahr: 561 kWh
    • Füll­menge: 8 kg
    • Pro­gramm­dauer volle Bela­dung: 142 min
    Ein­fa­cher Trock­ner mit Zeit­pro­gram­men und Auf­frisch­funk­tion
  • 3
    Trockner im Test: T 3.8B von Midea, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    131 €/J.**

    OLD_B

    Sehr gut

    1,4

    Midea T 3.8B

    • Strom­ver­brauch pro Jahr: 561 kWh
    • Füll­menge: 8 kg
    • Pro­gramm­dauer volle Bela­dung: 140 min
    Schnäpp­chen mit Rever­sier­au­to­ma­tik und klei­nen Extras
  • 4
    Trockner im Test: Serie 6 WTG86402 von Bosch, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    144 €/J.**

    OLD_B

    Sehr gut

    1,5

    Bosch Serie 6 WTG86402

    • Strom­ver­brauch pro Jahr: 616 kWh
    • Füll­menge: 9 kg
    • Pro­gramm­dauer volle Bela­dung: 150 min
    Scho­nend zur Wäsche mit guter Pro­gram­m­aus­wahl
  • 5
    Trockner im Test: T Soft CM10 8BWK DE von Bauknecht, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut

    131 €/J.**

    OLD_B

    Gut

    1,7

    Bauknecht T Soft CM10 8BWK DE

    • Strom­ver­brauch pro Jahr: 562 kWh
    • Füll­menge: 8 kg
    • Pro­gramm­dauer volle Bela­dung: 130 min
    Viel­sei­tig, aber ver­schwen­de­risch
  • 6
    Trockner im Test: DC 7130 von Beko, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut

    117 €/J.**

    OLD_B

    Gut

    1,7

    Beko DC 7130

    • Strom­ver­brauch pro Jahr: 504 kWh
    • Füll­menge: 7 kg
    • Pro­gramm­dauer volle Bela­dung: 116 min
    Schnell, aber wenig Kom­fort und viel zu ver­brauch­sin­ten­siv
  • 7
    Trockner im Test: Serie 6 WTG86400 von Bosch, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut

    131 €/J.**

    OLD_B

    Gut

    2,0

    Bosch Serie 6 WTG86400

    • Strom­ver­brauch pro Jahr: 561 kWh
    • Füll­menge: 8 kg
    • Pro­gramm­dauer volle Bela­dung: 126 min
    Vor­bild­li­che Trock­nungs­leis­tun­gen, aber unzeit­ge­mä­ßer Strom­ver­brauch
  • 8
    Trockner im Test: iQ 500 WT46G400 von Siemens, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut

    131 €/J.**

    OLD_B

    Gut

    2,2

    Siemens iQ 500 WT46G400

    • Strom­ver­brauch pro Jahr: 561 kWh
    • Füll­menge: 8 kg
    • Pro­gramm­dauer volle Bela­dung: 126 min
    Nicht leise, aber ein klasse Trock­ner, wenn der zu hohe Strom­bedarf nicht wäre
  • 9
    Trockner im Test: T71275AC von AEG, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut

    117 €/J.**

    OLD_B

    Gut

    2,5

    AEG T71275AC

    • Strom­ver­brauch pro Jahr: 504 kWh
    • Füll­menge: 7 kg
    • Pro­gramm­dauer volle Bela­dung: 124 min
    Nied­ri­ger Preis, hohe Unter­halts­kos­ten
  • 10
    Trockner im Test: D845B von Gorenje, Testberichte.de-Note: 2.6 Befriedigend

    130 €/J.**

    OLD_B

    Befriedigend

    2,6

    Gorenje D845B

    • Strom­ver­brauch pro Jahr: 559 kWh
    • Füll­menge: 8 kg
    • Pro­gramm­dauer volle Bela­dung: 140 min
    Extrem güns­tig in der Anschaf­fung, lang­fris­tig aber ein Ener­gie­ver­nich­ter
  • 11
    Trockner im Test: Serie 4 WTB86200 von Bosch, Testberichte.de-Note: 2.7 Befriedigend

    131 €/J.**

    OLD_B

    Befriedigend

    2,7

    Bosch Serie 4 WTB86200

    • Strom­ver­brauch pro Jahr: 561 kWh
    • Füll­menge: 8 kg
    • Pro­gramm­dauer volle Bela­dung: 126 min
    Geht ruhig ans Werk, ver­nich­tet aber viel Ener­gie
  • 12
    Trockner im Test: EDC 77550 von Electrolux, Testberichte.de-Note: 3.3 Befriedigend

    k.A.**

    OLD_B

    Befriedigend

    3,3

    Electrolux EDC 77550

    • Füll­menge: 7 kg
    Sehr gutes Ergeb­nis, aber teu­rer Unter­halt
  • Unter unseren Top 12 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab hier finden Sie weitere Kondenstrockner nach Beliebtheit sortiert. 

  • Trockner im Test: Serie 4 WTN83202 von Bosch, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    131 €/J.**

    OLD_B

    ohne Endnote

    Bosch Serie 4 WTN83202

    • Strom­ver­brauch pro Jahr: 560 kWh
    • Füll­menge: 8 kg
    • Pro­gramm­dauer volle Bela­dung: 137 min
    Soli­der Trock­ner, aber ener­gierau­bend
  • Trockner im Test: T-11-300-W von Telefunken, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    117 €/J.**

    OLD_B

    Sehr gut

    1,5

    Telefunken T-11-300-W

    • Strom­ver­brauch pro Jahr: 504 kWh
    • Füll­menge: 7 kg
    • Pro­gramm­dauer volle Bela­dung: 125 min
    Solide Aus­stat­tung, große Trom­mel­öff­nung, klei­ner Preis
  • Trockner im Test: H-DRY 300 LITE HLE C8DE-84 von Hoover, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    131 €/J.**

    OLD_B

    ohne Endnote

    Hoover H-DRY 300 LITE HLE C8DE-84

    • Strom­ver­brauch pro Jahr: 561 kWh
    • Füll­menge: 8 kg
    • Pro­gramm­dauer volle Bela­dung: 165 min
    Schnäpp­chen mit soli­der Aus­stat­tung, aber hohem Ener­gie­ver­brauch
  • Trockner im Test: iQ500 WT46G402 von Siemens, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    144 €/J.**

    OLD_B

    ohne Endnote

    Siemens iQ500 WT46G402

    • Strom­ver­brauch pro Jahr: 616 kWh
    • Füll­menge: 9 kg
    • Pro­gramm­dauer volle Bela­dung: 150 min
    Sanft zur Wäsche und rela­tiv flotte Pro­gramme
  • Trockner im Test: iQ300 WT43N202 von Siemens, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut

    131 €/J.**

    OLD_B

    Gut

    1,8

    Siemens iQ300 WT43N202

    • Strom­ver­brauch pro Jahr: 560 kWh
    • Füll­menge: 8 kg
    • Pro­gramm­dauer volle Bela­dung: 137 min
    Schont die Wäsche, aber auf Dauer nicht den Geld­beu­tel
  • Trockner im Test: TDA 150 C von Miele, Testberichte.de-Note: 2.4 Gut

    115 €/J.**

    OLD_B

    Gut

    2,4

    Miele TDA 150 C

    • Strom­ver­brauch pro Jahr: 494 kWh
    • Füll­menge: 7 kg
    • Pro­gramm­dauer volle Bela­dung: 109 min
  • Trockner im Test: WTK 7181 von Bomann, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    131 €/J.**

    OLD_B

    ohne Endnote

    Bomann WTK 7181

    • Strom­ver­brauch pro Jahr: 561 kWh
    • Füll­menge: 8 kg
    • Pro­gramm­dauer volle Bela­dung: 140 min
    Viel­sei­tig, aber ener­gie­hung­rig
  • Trockner im Test: PWCT CM08 8B DE von Privileg, Testberichte.de-Note: 2.6 Befriedigend

    131 €/J.**

    OLD_B

    Befriedigend

    2,6

    Privileg PWCT CM08 8B DE

    • Strom­ver­brauch pro Jahr: 562 kWh
    • Füll­menge: 8 kg
    • Pro­gramm­dauer volle Bela­dung: 130 min
    Güns­tig, aber strom­hung­rig
  • Seite 1 von 6
  • Nächste weiter

Aus unserem Magazin

Ratgeber: Kondenstrockner

Zeit­spa­rende Trock­nungs­pro­fis, aber wahre Strom­schleu­dern

Stärken

Schwächen

Reine Kondenstrockner verbrauchen im Vergleich zu einem Kondenstrockner mit Wärmepumpe deutlich mehr Energie. Längst konzentrieren sich die Hersteller auf die (Weiter-)Entwicklung der sparsameren und umweltschonenderen Produktvariante. Es lohnt sich auch nicht, hin und her zu rechnen, denn der vergleichsweise günstige Anschaffungspreis eines Kondenstrockners scheint Augenwischerei zu sein angesichts der Stromkosten, die sich im Laufe eines Trocknerlebens aufsummieren.

Im Test: Wie schneiden Kondenstrockner im Vergleich ab?

Wie trocknet man Wäsche richtig? Schon seit ein paar Jahren berücksichtigt die Stiftung Warentest in großen Vergleichen von Trocknern keine reinen Kondenstrockner (auch: Kondensationstrockner) mehr. Das unabhängige Prüfinstitut begründet das damit, dass dieser Gerätetyp im Vergleich zu Wärmepumpentrocknern so viel mehr Strom frisst, dass sich eine Anschaffung für Haushalte unterm Strich nicht mehr lohnt – weder für Singles mit wenig Wäsche noch für Großfamilien mit regelmäßig hohen Wäschebergen. Der Energieverbrauch ist so immens, dass auch ein günstiger Kaufpreis das nicht wettmachen kann. Zudem werden die modernen Trockner mit Wärmepumpe immer günstiger. Auch andere Testmagazine wie ETM TESTMAGAZIN begutachten hauptsächlich Geräte mit der deutlich zeitgemäßeren Trocknungstechnologie. Und auch die Verbraucherzentrale rät:
Kaufen Sie ein Gerät mit Wärmepumpe. Die höheren Anschaffungskosten rechnen sich nach einigen Jahren, wenn Sie das Gerät häufig benutzen. – verbraucherzentrale.de

Kondenswäschetrockner Bosch WTG86400 Die meisten Kondenstrockner wie der WTG86400 von Bosch schaffen es nur in die Energieefffizienzklasse B und schneiden dadurch in Tests im Aspekt Umwelteigenschaften schlecht ab. (Bildquelle: amazon.de)

Geschwindigkeitsmeister: Schnell können sie

Kondensationstrockner sind Sprinter im Gegensatz zu Wärmepumpentrocknern. Sie trocknen zuverlässig und benötigen in der Regel nicht länger als zwei Stunden dafür. Da Kondenstrockner mit viel Hitze arbeiten, wird Ihre Wäsche in diesem überschaubaren Zeitraum auch wirklich trocken. Dennoch werden Sie am Markt immer weniger Luftkondensationstrockner finden. Warum? Die heißfeuchte Luft, die das Gerät beim Trocknen Ihrer Handtücher und Ihrer Kleidung produziert, wird einfach in die Raumluft abgegeben. Das sorgt nicht nur für eine hohe Luftfeuchtigkeit und begünstigt die Schimmelbildung in Ihren Wohnräumen. Diese Wärme kann leider auch nicht erneut genutzt werden. Mit anderen Worten: Die Maschine verschwendet ordentlich Energie und damit auch Ihr Geld.

Energieverbrauch in Zahlen: Lohnt sich die Anschaffung?

Der Stromverbrauch ist der Grund, warum sehr viele Modelle abgeschlagen in den Energieeffizienzklassen A und B landen. Sie verursachen rund 50 Prozent mehr Energiekosten als energiesparende Wärmepumpentrockner.  Pro Wäscheladung liegen die meisten Kondensationswäschetrockner bei 3,5 bis 4,4 Kilowattstunden. Wärmepumpentrockner hingegen warten mit lediglich 1,5 bis 2 Kilowattstunden pro Trockengang auf. Sicher ist, dass Ihre Kostenersparnis beim Kauf eines eher günstigen Kondenstrockners nach wenigen Jahren durch den hohen Stromverbrauch verpufft.

Wartungsfreier Kondensator: Ein Stück Komfort

Wie jedes elektronische Gerät freut sich auch Ihr Kondenstrockner über eine regelmäßige Pflege. Um beste Trocknungsergebnisse zu erzielen, sollten Sie im täglichen Gebrauch darauf achten, nach jedem Trocknungsgang den Wassertank auszuleeren sowie das Flusensieb vom Textilstaub zu befreien. Viele Menschen vergessen es leider, auch den Kondensator – das Herzstück der Maschine – mindestens einmal im Monat zu reinigen. Denn einmal verstopft, kann das die Energiekosten gewaltig in die Höhe treiben. Kondenstrockner mit wartungsfreiem Kondensator haben eine integrierte Selbstreinigungsfunktion, die dafür sorgt, dass der Kondensator regelmäßig durchgespült wird.

von Katrin Werner

Fachredakteurin im Ressort Home & Life – bei Testberichte.de seit 2017.

Zur Kondenstrockner Bestenliste springen

Tests

    • Stiftung Warentest

    • Ausgabe: 9/2023
    • Erschienen: 08/2023

    Eins, zwei, dry

    Testbericht über 11 Kondenstrockner mit Wärmepumpe

    „Neun von elf trocknen im Test gut, aber nur einer überzeugt in fast allen Punkten. Wer auch auf den Stromverbrauch achtet, spart auf Dauer viel Geld.“ Testumfeld: Getestet wurden elf Trockner mit Wärmepumpe. Alle Geräte sind aus den beiden besten Energieeffizienzklassen A++ oder A+++. Das Notenspektrum reicht von „gut“

    zum Test

    • Stiftung Warentest

    • Ausgabe: 9/2016
    • Erschienen: 08/2016

    Flusen im Filter

    Testbericht über 16 Kondensationswäschetrockner

    Wäschetrockner: Alle Modelle trocknen in etwa gleich gut. Nutzer müssen aber die eingebauten Siebe regelmäßig reinigen. Leser berichten über Probleme mit selbstreinigenden Trocknern. Testumfeld: Im Vergleichstest befanden sich 16 Kondensationswäschetrockner, davon 11 Trockner mit Wärmepumpe (inklusive 2 Baugleichheiten) und 5 Trockner ohne Wärmepumpe (inklusive eine

    zum Test

    • Konsument

    • Ausgabe: 10/2016
    • Erschienen: 09/2016
    • Seiten: 3

    Trockene Angelegenheit

    Testbericht über 16 Wäschetrockner

    Eine Waschmaschine steht heute praktisch in jedem Haushalt. Aber auch auf ein weiteres Gerät zur Wäschepflege wollen viele Menschen nicht verzichten: In fast 40 Prozent der heimischen Haushalte ist ein elektrischer Wäschetrockner in Betrieb. Wer einmal einen Trockner sein Eigen nennt, möchte ihn meist nicht mehr missen. Anschaffungskosten und der teilweise hohe

    zum Test

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Trockner

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Kondenstrockner Testsieger

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Welche Kondenstrockner sind die besten?

Die besten Kondenstrockner laut Tests und Meinungen:

» Hier weiterlesen

Was sollten Sie vor dem Kauf wissen?

Unser Ratgeber gibt den Überblick:

  1. Im Test: Wie schneiden Kondenstrockner im Vergleich ab?
  2. Geschwindigkeitsmeister: Schnell können sie
  3. Energieverbrauch in Zahlen: Lohnt sich die Anschaffung?
  4. Wartungsfreier Kondensator: Ein Stück Komfort

» Mehr erfahren

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Die standardmäßig angezeigten jährlichen Stromkosten ermitteln wir anhand des EU-Labels für zwei Durchgänge pro Woche. Basis für den Strompreis ist der aktuelle Preisdurchschnitt pro Kilowattstunde in Deutschland (Quelle: verivox.de).

Bei manchen Produkten können wir keine Kosten ermitteln, weil kein Verbrauchswert nach aktueller EU-Richtlinie hinterlegt ist. Bei diesen Produkten erscheint die Anzeige „k. A.“.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf