Immer gut getestet und häufig auch Testsieger: Die Geräte von Bosch punkten mit ausgereifter Technik, hohem Bedienkomfort und guter Energieeffizienz.
Unser Ranking zeigt die aktuell besten Trockner von Bosch – zusammengestellt von unserer unabhängigen Redaktion. In der Liste finden Sie von Kundinnen und Kunden gut bewertete Produkte sowie Test- und Preissieger aus Testzeitschriften.

Diese Quellen haben wir neutral ausgewertet (letzter Test vom ):

  • und 4 weitere Magazine

Bosch Trockner Bestenliste

Beliebte Filter: Typ

103 Ergebnisse entsprechen den Suchkriterien

Ihre Stromkosten

  • 1
    Trockner im Test: Serie 6 WQG235D00 von Bosch, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut

    44 €/J.**

    OLD_A+++

    Sehr gut

    1,3

    Bosch Serie 6 WQG235D00

    Bau­gleich mit „gut“ getes­te­tem Sie­mens-​Modell
    • Typ: Wär­me­pum­pen­trock­ner
    • Strom­ver­brauch pro Jahr: 176 kWh
    • Füll­menge: 8 kg
  • 2
    Trockner im Test: Serie 8 WQB245B40 von Bosch, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut

    48 €/J.**

    OLD_A+++

    Sehr gut

    1,3

    Bosch Serie 8 WQB245B40

    Pro­gramm­viel­falt mit moder­nen Extras für den grö­ße­ren Haus­halt
    • Typ: Wär­me­pum­pen­trock­ner
    • Strom­ver­brauch pro Jahr: 193 kWh
    • Füll­menge: 9 kg
  • 3
    Trockner im Test: Serie 4 WTH85VWIN von Bosch, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut

    59 €/J.**

    OLD_A++

    Sehr gut

    1,3

    Bosch Serie 4 WTH85VWIN

    Solide Grund­aus­stat­tung mit sen­sor­ge­steu­er­ter Trock­nung
    • Typ: Wär­me­pum­pen­trock­ner
    • Strom­ver­brauch pro Jahr: 236 kWh
    • Füll­menge: 8 kg
  • 4
    Trockner im Test: Serie 8 WQB235B40 von Bosch, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut

    44 €/J.**

    OLD_A+++

    Sehr gut

    1,3

    Bosch Serie 8 WQB235B40

    Smar­ter Trock­ner mit prak­ti­schen Extras
    • Typ: Wär­me­pum­pen­trock­ner
    • Strom­ver­brauch pro Jahr: 176 kWh
    • Füll­menge: 8 kg
  • 5
    Trockner im Test: Serie 8 WTW875W0 von Bosch, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    44 €/J.**

    OLD_A+++

    Sehr gut

    1,5

    Bosch Serie 8 WTW875W0

    Leise, ener­gie­ef­fi­zi­ent und viel­sei­tig – Fami­li­en­trock­ner für die Woh­nung
    • Typ: Wär­me­pum­pen­trock­ner
    • Strom­ver­brauch pro Jahr: 176 kWh
    • Füll­menge: 8 kg
  • 6
    Trockner im Test: Serie 6 WQG233D40 von Bosch, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut

    44 €/J.**

    OLD_A+++

    Gut

    1,8

    Bosch Serie 6 WQG233D40

    Bediener­freund­lich und wäsche­scho­nend mit Auto­ma­tik­pro­gramm
    • Typ: Wär­me­pum­pen­trock­ner
    • Strom­ver­brauch pro Jahr: 176 kWh
    • Füll­menge: 8 kg
  • 7
    Trockner im Test: Serie 4 WTH83V03 von Bosch, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut

    53 €/J.**

    OLD_A++

    Gut

    2,5

    Bosch Serie 4 WTH83V03

    Sen­sor­ge­steu­er­tes Trock­nen und faser­scho­nende Pro­gramme
    • Typ: Wär­me­pum­pen­trock­ner
    • Strom­ver­brauch pro Jahr: 212 kWh
    • Füll­menge: 7 kg
  • Unter unseren Top 7 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab hier finden Sie weitere Bosch Trockner nach Beliebtheit sortiert. 

  • Trockner im Test: Serie 4 WTH83003 von Bosch, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut

    60 €/J.**

    OLD_A+

    Sehr gut

    1,3

    Bosch Serie 4 WTH83003

    Trock­net sanft mit klei­nen Extras
    • Typ: Wär­me­pum­pen­trock­ner
    • Strom­ver­brauch pro Jahr: 243 kWh
    • Füll­menge: 7 kg
  • Trockner im Test: Serie 4 WTN83202 von Bosch, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    140 €/J.**

    OLD_B

    ohne Endnote

    Bosch Serie 4 WTN83202

    Soli­der Trock­ner, aber ener­gierau­bend
    • Typ: Kon­den­s­trock­ner
    • Strom­ver­brauch pro Jahr: 560 kWh
    • Füll­menge: 8 kg
  • Trockner im Test: Serie 8 WTX87M40 von Bosch, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut

    44 €/J.**

    OLD_A+++

    Sehr gut

    1,3

    Bosch Serie 8 WTX87M40

    Intel­li­gente Trock­ner­tech­no­lo­gie für aller­lei Tex­ti­lien
    • Typ: Wär­me­pum­pen­trock­ner
    • Strom­ver­brauch pro Jahr: 176 kWh
    • Füll­menge: 8 kg
  • Trockner im Test: Serie 6 WQG2450R10 von Bosch, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    64 €/J.**

    OLD_A++

    ohne Endnote

    Bosch Serie 6 WQG2450R10

    Gewe­be­scho­nend mit Sen­sor­trock­nung und Hygie­ne­pro­gramm
    • Typ: Wär­me­pum­pen­trock­ner
    • Strom­ver­brauch pro Jahr: 258 kWh
    • Füll­menge: 9 kg
  • Trockner im Test: WTH83V00 von Bosch, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut

    53 €/J.**

    OLD_A++

    Gut

    1,9

    Bosch WTH83V00

    Gute Basis­aus­stat­tung mit gleich­mä­ßi­gem Trock­nungs­er­geb­nis
    • Typ: Wär­me­pum­pen­trock­ner
    • Strom­ver­brauch pro Jahr: 212 kWh
    • Füll­menge: 7 kg
  • Trockner im Test: Serie 6 WQG245040 von Bosch, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    64 €/J.**

    OLD_A++

    ohne Endnote

    Bosch Serie 6 WQG245040

    Spar­sam und viel­sei­tig
    • Typ: Wär­me­pum­pen­trock­ner
    • Strom­ver­brauch pro Jahr: 258 kWh
    • Füll­menge: 9 kg
  • Trockner im Test: Serie 6 WQG241000 von Bosch, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    64 €/J.**

    OLD_A++

    ohne Endnote

    Bosch Serie 6 WQG241000

    XL-​Trock­ner mit soli­den Funk­tio­nen
    • Typ: Wär­me­pum­pen­trock­ner
    • Strom­ver­brauch pro Jahr: 259 kWh
    • Füll­menge: 9 kg
  • Trockner im Test: Serie 6 WQG233D20 von Bosch, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    44 €/J.**

    OLD_A+++

    ohne Endnote

    Bosch Serie 6 WQG233D20

    Sanft zur Wäsche, spar­sam im Ver­brauch
    • Typ: Wär­me­pum­pen­trock­ner
    • Strom­ver­brauch pro Jahr: 176 kWh
    • Füll­menge: 8 kg
  • Trockner im Test: Serie 4 WTR83V00 von Bosch, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut

    53 €/J.**

    OLD_A++

    Gut

    1,9

    Bosch Serie 4 WTR83V00

    Trock­nen im Mit­tel­feld
    • Typ: Wär­me­pum­pen­trock­ner
    • Strom­ver­brauch pro Jahr: 212 kWh
    • Füll­menge: 7 kg
  • Trockner im Test: Serie 6 WTG86402 von Bosch, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    154 €/J.**

    OLD_B

    Sehr gut

    1,5

    Bosch Serie 6 WTG86402

    Scho­nend zur Wäsche mit guter Pro­gram­m­aus­wahl
    • Typ: Kon­den­s­trock­ner
    • Strom­ver­brauch pro Jahr: 616 kWh
    • Füll­menge: 9 kg
  • Trockner im Test: Serie 8 WTX87KX0 von Bosch, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    48 €/J.**

    OLD_A+++

    Sehr gut

    1,5

    Bosch Serie 8 WTX87KX0

    Ober­klas­se­mo­dell mit großer Pro­gram­m­aus­wahl und Ver­net­zungs­op­tion
    • Typ: Wär­me­pum­pen­trock­ner
    • Strom­ver­brauch pro Jahr: 193 kWh
    • Füll­menge: 9 kg
  • Trockner im Test: Serie 6 WTR87440 von Bosch, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    44 €/J.**

    OLD_A+++

    Sehr gut

    1,5

    Bosch Serie 6 WTR87440

    Sen­sor­trock­nen bei gerin­gem Ver­brauch
    • Typ: Wär­me­pum­pen­trock­ner
    • Strom­ver­brauch pro Jahr: 176 kWh
    • Füll­menge: 8 kg
  • Trockner im Test: Serie 6 WTR874WIN von Bosch, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    44 €/J.**

    OLD_A+++

    ohne Endnote

    Bosch Serie 6 WTR874WIN

    Maß­vol­ler Strom­ver­brauch, schnelle Trock­nung
    • Typ: Wär­me­pum­pen­trock­ner
    • Strom­ver­brauch pro Jahr: 176 kWh
    • Füll­menge: 8 kg
Neuester Test:
  • Seite 1 von 5
  • Nächste weiter

Aus unserem Magazin

Ratgeber: Bosch Wäschetrockner

Beson­ders spar­sam und um viel Kom­fort bemüht

Stärken

Schwächen

  • noch keine bekannt

Bosch Wärmepumpentrockner WTWH7591 Baugleich mit dem von Stiftung Warentest 2018 „gut“ getesteten Gerät Serie 8 WTWH7540: Modell WTWH7591, ebenfalls aus der Serie 8. (Bildquelle: bosch-home.com/de)

Im Test immer gut

Bosch gehört zu den bekanntesten Markenherstellern von Haushaltsgeräten und hat sich insbesondere im Bereich der Trocknertechnologie im Vergleich zu den meisten Konkurrenten einen gewissen Vorsprung erarbeitet.
Die neueste Gerätegeneration positioniert sich nahezu durchweg in einer der beiden besten Energieeffizienzklassen A++ oder A+++ und bietet Ihnen darüber hinaus jede Menge Bedienkomfort. Dabei steht vor allem eine Reduzierung des lästigen Wartungsaufwandes im Fokus der Entwicklung. Mit diesen Eigenschaften sichern sich vor allem Bosch-Wärmepumpentrockner in Tests fast immer einen Platz unter den Besten. Nicht selten waren Bosch-Trockner in den vergangenen Jahren auch unter den Testsiegern zu finden.

Selbstreinigender Kondensator macht die Wartung nahezu überflüssig

Eine weitere bahnbrechende Entwicklung seit der Einführung der sparsamen Wärmepumpe ist der selbstreinigende Kondensator. Kondenstrockner von Bosch besitzen einen sich selbst reinigenden Kondensator. Durch diese Innovation wird der Kondensator bis zu viermal während des Trocknungsvorgangs automatisch gereinigt. Das bedeutet: Sie müssen nicht mehr manuell nachhelfen und der Bosch-Kondenstrockner bleibt ein Leben lang effizient, arbeitet also nicht mit der Zeit immer stromfressender. Auch die Trocknerleistung bleibt auf diese Weise voll erhalten. Entsprechende Modelle erkennen Sie anhand der Bezeichnung „selfCleaning Condenser“ im Modellnamen. Aber Vorsicht: Das Flusensieb müssen Sie dennoch von Hand reinigen.

Bosch-Geräte mit wartungsfreiem Kondensator

  Unser Fazit Stärken Schwächen Bewertung Angebote
Serie 6 WQG235D00

Sehr gut

1,3

Bau­gleich mit „gut“ getes­te­tem Sie­mens-​Modell

Weiterlesen

Weiterlesen

Weiterlesen

3.545 Meinungen

0 Tests

Serie 8 WQB245B40

Sehr gut

1,3

Pro­gramm­viel­falt mit moder­nen Extras für den grö­ße­ren Haus­halt

Weiterlesen

Weiterlesen

Weiterlesen

3.537 Meinungen

0 Tests

Serie 8 WQB235B40

Sehr gut

1,3

Smar­ter Trock­ner mit prak­ti­schen Extras

Weiterlesen

Weiterlesen

Weiterlesen

3.535 Meinungen

0 Tests


Neue Bedienlogik in „Leserichtung“

Weitere Komfortmerkmale sind besonders große XXL-Türen und eine Trommelbeleuchtung, so dass man im Inneren nicht mehr einzelne Textilien wie Socken vergessen kann. Geräte mit der Option „ComfortControl Plus“ bieten Ihnen darüber hinaus eine besonders einfache Bedienung dank intuitiver Benutzerführung: Denn Sie müssen hier einfach nur in Leserichtung von links nach rechts den Tasten folgen und stellen damit automatisch in der richtigen Reihenfolge alle gewünschten Optionen ein. Es kann also nichts Wichtiges mehr vergessen werden. Diese Option finden Sie aber nicht in der Modellbezeichnung, sondern erst im Datenblatt.

Wäsche mit Dampf einfach auffrischen

Sinnvoll kann es zudem sein, auf ein Gerät mit „Refresher-Modus" zu achten. Er soll besonders knitterfreie Wäsche erzeugen und gezielt Gerüche entfernen – besonders bei nur wenig getragener Wäsche. Möglich macht dies das Einleiten von feuchtem Dampf in die Trommel. Einen Waschgang können Sie auf diese Weise eventuell einsparen. Darüber hinaus gilt: Alle Kondenstrockner von Bosch arbeiten mittlerweile mit der modernen Wärmepumpentechnik und bieten hervorragende Verbrauchswerte.

Schonende Funktionen

„Auto Dry“ stoppt das Trockenprogramm genau dann, wenn der eingestellte Feuchte- bzw. Trocknungsgrad (Bügeltrocken, Schranktrocken und Extratrocken) erreicht ist - unabhängig vom Fassungsvermögen der Trommel und bei einer Beladung bis maximal sechs Kilogramm. Zuständig für die Überwachung des Feuchtegehalts sind Sensoren, die kontinuierlich Temperatur und Restfeuchte der Wäsche während des Trocknens messen. Der Vorteil: Ihre Wäsche wird nur so lange mit heißer Luft behandelt, wie es notwendig ist. Eine übermäßige Strapazierung der Textilien soll damit ausgeschlossen werden.

„Smart Dry“ kann die Auswahl des jeweils richtigen Trocknungsprogramm für Ihre Textilien übernehmen. Das setzt voraus, dass Ihr Wärmepumpentrockner in das heimische WLAN-Netz eingebunden und mit Ihrer Bosch-Waschmaschine verbunden ist („Home Connect“-fähige Geräte). Die Maschine sendet dann alle notwendigen Informationen über Beladungsmenge und Restfeuchte aus dem letzten Waschgang an den Trockner, der automatisch das passende Programm zum Trocknen einstellt.

Angaben in der Modellbezeichnung

An der reinen Modellnummer können Laien übrigens leider wenig ablesen. Allenfalls die zweite Ziffer in der fünfstelligen Produktnummer gibt Ihnen einen Hinweis auf die Ausstattungsgüte: Je höher, desto besser ausgestattet ist das Gerät. Doch ansonsten orientieren Sie sich besser an den Namenszusätzen wie besagtem „selfCleaning Condenser". Die besten Geräte führen zudem die Bezeichnung „Home Professional“, die einfacheren Geräte gehören zur „Avantixx“-Baureihe, die Einsteigerklasse sind die „Classixx“-Modelle. Eine einzelne Zahl hinter einer solchen Bezeichnung steht übrigens für die Zuladung in Kilogramm.

Besonders energieeffiziente Bosch-Trockner

  Stromverbrauch pro Jahr Unser Fazit Stärken Schwächen Bewertung Angebote
Serie 6 WQG235D00

Sehr gut

1,3

176 kWh Bau­gleich mit „gut“ getes­te­tem Sie­mens-​Modell

Weiterlesen

Weiterlesen

Weiterlesen

3.545 Meinungen

0 Tests

Serie 8 WQB235B40

Sehr gut

1,3

176 kWh Smar­ter Trock­ner mit prak­ti­schen Extras

Weiterlesen

Weiterlesen

Weiterlesen

3.535 Meinungen

0 Tests

Bosch Serie 8 WTX87M40

ab 1210,56 €

Serie 8 WTX87M40

Sehr gut

1,3

176 kWh Intel­li­gente Trock­ner­tech­no­lo­gie für aller­lei Tex­ti­lien

Weiterlesen

Weiterlesen

Weiterlesen

3.536 Meinungen

0 Tests

von Janko Weßlowsky

Redaktionsleiter – bei Testberichte.de seit 2007.

Zur Bosch Trockner Bestenliste springen

Tests

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Trockner

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Bosch Trockner Testsieger

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Welche Bosch Trockner sind die besten?

Die besten Bosch Trockner laut Tests und Meinungen:

» Hier weiterlesen

Was sollten Sie vor dem Kauf wissen?

Unser Ratgeber gibt den Überblick:

  1. Im Test immer gut
  2. Selbstreinigender Kondensator macht die Wartung nahezu überflüssig
  3. Bosch-Geräte mit wartungsfreiem Kondensator
  4. Neue Bedienlogik in „Leserichtung“
  5. ...

» Mehr erfahren

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Die standardmäßig angezeigten jährlichen Stromkosten ermitteln wir anhand des EU-Labels für zwei Durchgänge pro Woche. Basis für den Strompreis ist der aktuelle Preisdurchschnitt pro Kilowattstunde in Deutschland (Quelle: verivox.de).

Bei manchen Produkten können wir keine Kosten ermitteln, weil kein Verbrauchswert nach aktueller EU-Richtlinie hinterlegt ist. Bei diesen Produkten erscheint die Anzeige „k. A.“.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf