Versand- / Kaufhäuser

555
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • Weiterweiter

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Online-Kaufhäuser Testsieger

Tests

Alle anzeigen
Sortiert nach Popularität und Aktualität
    • Konsument

    • Ausgabe: 12/2015
    • Erschienen: 11/2015
    • Seiten: 3
    • Mehr Details

    Einmal hin und retour

    Testbericht über 15 österreichische Onlineshops

    Bei den überprüften heimischen Onlineportalen gab es keine groben Schnitzer, aber große Unterschiede hinsichtlich Kosten, Retournierungs- und Zahlungsmöglichkeiten. Testumfeld: Im Vergleich befanden sich 15 Onlineshops aus Österreich, die man hinsichtlich der Kriterien Versand und Zahlungen sowie Rückabwicklung untersuchte. Die Urteile der Prüfer reichten von „sehr

    zum Test

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 4/2015
    • Erschienen: 03/2015
    • Seiten: 8
    • Mehr Details

    Blühende Landschaften. Später

    Testbericht über 11 Pflanzenhändler

    Pflanzenkauf: Wie gut gedeihen Sträucher und Stauden aus dem Paket? Meist wachsen sie ordentlich bis prächtig, zeigt der Test. Aber nicht alle grünen Träume gehen in Erfüllung. Testumfeld: Im Fokus des Testberichts standen acht Versender von Zier- und Nutzpflanzen sowie exemplarisch die Gartencenter von drei Baumarktketten (Filialen in Berlin und Brandenburg).

    zum Test

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 1/2015
    • Erschienen: 12/2014
    • Seiten: 8
    • Mehr Details

    Blickkontakt kontra Klickkontakt

    Testbericht über 10 Augenoptiker

    Augenoptiker: Online-Optiker verlangen für Brillen oft viel weniger als die angestammte Konkurrenz vor Ort. Kann da die Qualität noch stimmen? Oder ist für gute Brillen doch Kontakt zum Menschen wichtig? Testumfeld: Zehn Augenoptiker waren Gegenstand des Vergleichs. Darunter befanden sich acht stationäre Kettenbetriebe, ein Webshop mit Vor-Ort-Unterstützung sowie ein

    zum Test

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Onlinekaufhäuser.

Ratgeber

Alle anzeigen
    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 12/2014
    • Erschienen: 11/2014
    • Seiten: 6
    • Mehr Details

    Parfum: „Immer der Nase nach“

    Als Geschenk ist Parfum heiß begehrt. Mit der richtigen Recherche lassen sich beim Kauf bis zu 40 Prozent sparen. Doch welcher Duft passt zu wem? Die Zeitschrift test (12/2014) widmet sich in diesem Artikel dem Thema Parfum. Auf 4 Seiten werden die Unterschiede zwischen Eau de Parfum, Eau de Toilette etc. erklärt und Tipps gegeben, wo man beim Einkauf sparen kann.

    ... zum Ratgeber

    • com! professional

    • Ausgabe: 11/2012
    • Erschienen: 10/2012
    • Seiten: 3
    • Mehr Details

    Surf-Tipps

    Auf diesen 3 Seiten stellt com! (11/2012) Internetseiten aus verschiedenen Sparten vor, unter anderem Linked In, Internet Archive und Netzathleten.

    ... zum Ratgeber

    • connect

    • Ausgabe: 1/2014
    • Erschienen: 12/2013
    • Seiten: 4
    • Mehr Details

    Sicher shoppen im Internet

    Smartphones und Tablets sind im Web oft günstig zu haben. Doch auch online lauern gewitzte Verkäufer und versprechen die Welt. Wir lassen Sie nicht im Regen stehen.

    ... zum Ratgeber

Online-Versand

Nahezu alles lässt sich über Onlineshops ordern. Diese bieten meist günstigere Preise als Ladengeschäfte, wenngleich beim Kauf Versandkosten berücksichtigt werden müssen. An diesem Geschäft partizipieren auch große Kaufhaus- und Elektronikmarktketten, die ebenfalls Onlineshops betreiben. Seltenere Artikel finden sich garantiert bei einem der zahllosen spezialisierten Onlineversände. Die Vorteile des Online-Versands liegen klar auf der Hand: Der Gang ins Geschäft und die Schlangen an der Kasse bleiben dem Käufer erspart, Artikel können in Ruhe von zuhause bestellt werden und die Ware wird direkt an die Wohnungstür geliefert. Die Preise für Internetprodukte sind zudem oft günstiger als die im Fachgeschäft, da Versandkaufhäuser die Kosten für Ladenmiete und Ausstellungsfläche sparen. Egal ob Bekleidung, Elektronik, Reisen oder auch Versicherungen – das Internetgeschäft boomt.

Doch das Online-Shopping bietet nicht nur Vorteile, sondern birgt auch das ein oder andere Risiko. Vor einem Online-Kauf empfiehlt es sich, so viele Informationen wie möglich über den jeweiligen Anbieter, das Produkt und den Preis einzuholen. Nicht jedes Versandhaus ist seriös und ein Preisvergleich lohnt sich auch bei Online-Shops. Damit das Online-Schnäppchen dem Käufer letztendlich nicht teuer zu stehen kommt, sollte grundsätzlich auf die Zahlmethoden, Rückgaberecht und Portokosten geachtet werden. Die Zahlung mit Kreditkarte ist nur dann empfehlenswert, wenn eine geschützte Übertragung angeboten wird, damit kein Missbrauch mit der Geldkarte betrieben werden kann. Auch die Zahlung per Vorkasse sollte vermieden werden, denn im Falle einer Reklamation kann es schwierig werden, sein Geld zurückzubekommen. Die allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) des Online-Shops sollte man immer lesen und sich versichern, dass ein 14-tägiges Rückgaberecht der Ware besteht (Fernabsatzgesetz). Die Originalverpackung heben Sie am besten auf, um das Produkt im Falle von Mängeln oder Versandschäden reklamieren und zurückschicken zu können.