Online-Shop Produktbild
  • Befriedigend 3,3
  • 6 Tests
  • 33 Meinungen
Gut (2,4)
6 Tests
Ausreichend (4,2)
33 Meinungen
Typ: Ver­sand-​ / Kauf­haus
Mehr Daten zum Produkt

computeruniverse.net Online-Shop im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,0)

    Platz 1 von 10

    Einkaufen (60%): „gut“ (2,0);
    Website (40%): „gut“ (1,9).

  • „befriedigend“ (2,68)

    Platz 3 von 9

    Größe des Angebots (6%): 2,21;
    Preise (22%): 4,22;
    Testkäufe (29%): 2,47;
    Informationswert (12%): 2,61;
    Bedienungsfreundlichkeit (13%): 1,71;
    Service (8%): 2,39;
    Recht, Datenschutz und Sicherheit (10%): 1,70.

  • ohne Endnote

    Platz 1 von 9

    „Pro: Kundenfreundlich; Datenschutz; Kommunikation.“

  • „befriedigend“ (70,9 von 100 Punkten)

    Platz 9 von 12

    „Ungeschlagen bei der Produktauswahl. Zu hoch sind jedoch die Preise. Bei der Testbestellung ist die CPU aufgrund sorgloser Verpackung beschädigt.“

  • ohne Endnote

    Platz 1 von 9

    „Computeruniverse bietet das Rundum-sorglos-Paket und trägt seine zahlreichen Zertifikate zu Recht.“


    Info: Dieses Produkt wurde von SFT-Magazin in Ausgabe 8/2005 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • „gut“ (2,1)

    Platz 2 von 7

    „Zuverlässiger Händler mit sehr guter Website. Vorbildlich beim Datenschutz.“

Kundenmeinungen (33) zu computeruniverse.net Online-Shop

1,8 Sterne

33 Meinungen (5 ohne Wertung) in 1 Quelle

5 Sterne
5 (15%)
4 Sterne
1 (3%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
1 (3%)
1 Stern
21 (64%)
  • Katastrophe

    28.08.2020 von Bonte
    • Vorteile: alle Infos übersichtlich dargestellt, Bestellung schnell und ohne Probleme
    • Nachteile: Anfragen werden ignoriert, ahnungsloser Service-Chat

    Service und Kompetenz scheinen da Fremdwörter: Im April einen 27"-bildschirm gekauft; diese hat einen Pixelfehler (ok. - könnten die bei Computeruniverse nichts zu) - allerdings: keine Reaktion auf E-Mail, unendliche Zeit in der Warteschlange, Gesprächspartner kennen sich im Garantie- und Gewährleistungsrecht nicht aus und behaupten munter drauf los; schließlich wird einfach vom "Service"-Mitarbeiter das Gespräch abrupt beendet ...

    Antworten
  • Katastrophe! Bloß nicht bei Computeruniverse kaufen!

    18.08.2020 von Dörr
    • Nachteile: Anfragen werden ignoriert, falsch gelieferte Ware, keine Reaktion auf Mails, extrem hohe Wartezeit in der Servicehotline

    Bestellt wurde ein Kopfhörer in Beige, geliefert wurde in Schwarz. Seit mittlerweile 4 Tagen, 4 Mails und minimum 30 Minuten pro Anruf in der Warteschleife wird (falls denn mal jemand rangeht) aufgelegt! Keine Reaktion auf Emails, trotz mehrfacher Anfragen und Bitten, das man sich um die Falschlieferung kümmert. Die Kopfhörer sollten ein Geburtstagsgeschenk werden, die werden wohl nun nicht bis zum Geburtstag eintreffen! Service und Erreichbarkeit: Ungenügend mit fettem Sternchen! Natürlich ist der falsch gelieferte und voll bezahlte Kopfhörer bereits Retoure gegangen, eine RMA habe ich per automatisierter Mail bekommen. Bisher noch immer keine einzige Reaktion! Summa Summarum eine absolute Vollkatastrophe: Bloß nicht bei Computeruniverse bestellen!

    Antworten
  • Also ich mag dort nicht mehr einkaufen...

    23.07.2020 von Oliver L
    • Nachteile: Artikel unzutreffend beschrieben, Anfragen werden ignoriert, Abrechnung zu hoch, faktisch nicht erreichbar.

    Auf Grund eines günstigen Preises für einen "Herstellerinstandgesetzten" Drucker hatte ich mich hier am MI 01.07.2020 zum Kauf verleiten lassen. Im OnlineShop gab es gleich Probleme: Die "Sofortüberweisung" lässt kein Konto bei meiner Bank zu ; ein Abbruch und Wechsel der Zahlungsmethode war unmöglich. Hotline? Impossible. Dauerbesetzt, Dauerwarteschleife, Bandansage "Marvin ist derzeit nicht am Platz - bitte hinterlasse eine Nachricht. "
    20 Anrufe später. Sinngemäß "Geht auch auf Rechnung? " "Marvin: Nein. Nur Vorabkasse. Rechnung sende ich gleich per E-Mail. "

    Vier Stunden später: Keine Rechnung und im Online-Kundenbereich der Status auf "in Bezahlung" ; der Drucker kann noch immer von Jedermann gekauft werden. Ich suche mir selbst Kontodaten und überweise. Damit mir der Drucker nicht "weggekauft" wird, kaufe ich im Shop noch einmal den Drucker mit Kreditkarte. Erhalte ich nun 2x den instandgesetzten Drucker? Nein – auf der Sofortzahlung per Kreditkarte ist im Betreff die gleiche Bestellnummer im Bestellvorgang. E-Mail an Computeruniverse: Bitte einmal das Geld zurück überweisen. Natürlich: Keine Antwort.

    DO 02.07.2020: E-Mail: Der Drucker wird versendet. Anbei die Rechnung - mit einem Cent weniger, als der automatisch abgebuchte Betrag bei Onlinezahlung mit Kreditkarte.
    Aus dem ursprünglichen "Herstellerinstandgesetzt" der Webseite wird in der zugestellten Rechnung ein sinngemäßes "und Kratzer, etc. pp. "
    Wieder versuche ich die Hotline zu erreichen. Es kommt eine sinngemäße Bandansage: „Überlastet - bitte schicken Sie uns eine E-Mail. “

    FR 03.07.2020: Der Drucker kommt an. Die Umverpackung hat Stoßspuren; vom Pack-Styropor fehlt die Hälfte. Der Drucker hat derbe Kratzer und gelbe Tinte auf dem Deckel. Auf dem Scannerglas liegt ein Bericht an das Reparaturcenter des Druckerherstellers - mit nicht sehr schmeichelhaften Zitaten des vorherigen Geräteinhabers; der Hebel der Öffnungsvorrichtung für Druckkopf und Patronenfach unterhalb des Scanners ist abgebrochen und nirgends im Karton zu finden, die eingelegten Patronen sehen "gammelig" aus, die beigelegten Patronen sind nach Handwerkerart mit Tesakrepp zusammen geklebt. pffff.
    Anruf an der Hotline. nach 8 Versuchen - es klin…...ge…..lt. Ernüchterung. Sinngemäße Bandansage: "Auf Grund einer internen Betriebsveranstaltung. keiner da. sie wissen ja. E-Mail. "
    Ich schreibe wieder eine E-Mail an Computeruniverse - als auch an den Hersteller des Druckers.

    MO 06.07.2020 Ich telefoniere dabei mit dem Hersteller, der auf Grund dass das Gerät aus einer Promo-Aktion ist ein Jahr Vor-Ort-Service gibt. Das Gerät war wohl im Januar mal da - was in der Zwischenzeit passiert ist, kann der Hersteller natürlich nicht sagen.
    Also versuche ich es mal wieder. Marvins Hund muss aber wohl das Telefonkabel durchgeknabbert haben - und wahrscheinlich auch das Faxkabel, das Tastatur-, das Mauskabel und das (W) LAN-Kabel gleich mit.

    DO 09.07.2020 Marvin fragt mich per eMail, wie er denn so war - und wie mir der Drucker gefällt.
    Es gab zwischenzeitlich noch ziemlich versteckte Unpässlichkeiten in der Software des Druckerherstellers als auch in der Firmware und den Produktversprechen des Gerätes. Ernüchterung kehrt ein.
    Ich drücke auf die Kurzwahltaste und versuche mal wieder Marvin zu erreichen -
    nach nun über einer Woche habe ich das Gefühl, es ist auch schon aus zwischen uns.
    Also verpacke ich den Drucker besser als er angekommen ist, versehe den Karton mit einer Retourenmarke - wie auch ein Begleitschreiben, in dem ich noch einmal den Grund für das Aus unserer Beziehung nahelege.

    FR 10.07.2020 DHL sagt, das Paket ist zurück an Computeruniverse.

    DI 14.07.2020 Marvin stellt sich weiterhin tot.
    Keine Antwort, kein Telefonat, keine E-Mail, einfach garnichts.
    Auch nicht von seinem Hund Bello, noch von der Putzfrau, oder sonst wem bei Computeruniverse.
    Das 2x überwiesene Geld ist natürlich bis heute auch nicht zurück.
    Es wird also wohl leider Zeit, andere Wege zu gehen.
    Also sende ich eine Vorstandsbeschwerde per Fax und fordere zur unverzüglichen Gutschrift auf.

    MO 20.07.2020 Automatische eMail. Sinngemäß "Es hat wer gemerkt, dass du den Drucker zurück geschickt hast."
    Und noch eine automatische eMail: "Wir überweisen dir nun dein Geld zurück." --- In einer Aufstellung wird nun wieder der Drucker gut gerechnet - doch es fehlt wieder der besagte Cent, der in der Rechnung höher war...
    Also antworte ich, weise auf den Cent hin, als auch und dass ich den Betrag per Kreditkarte als auch per Überweisung gut gestellt habe - ich also gern auch noch den zweiten Betrag zurück hätte....

    MI 22.07.2020 Auf der Kreditkarte trifft eine Gutschrift ein... Es soll wohl der Betrag für den Drucker sein - aber es fehlte der berühmte Cent... Der Überwiesene Betrag ist immer noch nicht zurück.
    Es scheint mir so, als könne Marvin nicht loslassen.

    Ich glaube, es wird Zeit für eine Meditation durch einen Scheidungsanwalt...

    Antworten
  • Weitere 30 Meinungen zu computeruniverse.net Online-Shop ansehen
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu computeruniverse.net Online-Shop

Typ Versand- / Kaufhaus

Weiterführende Informationen zum Thema computeruniverse.net Online-Shop können Sie direkt beim Hersteller unter computeruniverse.net finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Notebooksbilliger.de Internet-Shopeg-electronics.de Onlineshopmobilebomber.de Internet-ShopElektroshopWagner.de Online-Shoptema handyservice.deGutscheinPony.de Gutscheincodes für Online-Shopsbrands4friends.de Shopping-Clublimango.de Shopping Communityvente-privee.com Website für Online-Shopping-EventsBrille24.de Online-Brillenanbieter

Die neueste Meinung erschien am 28.08.2020.