Onlineshops im Vergleich: Winterreifen-Versand im Vergleich

Getestet.de

Inhalt

Deutschland führt die Winterreifenpflicht ein. Der Massenansturm auf Winterreifen steht bevor. Getestet.de hat verglichen, wie gut der Winterreifen-Versand im Internet funktioniert. Fünf Reifenshops nahmen wir genau unter die Lupe und klopften sie auf Testkriterien wie Angebot, Lieferzeit, Preise, Versandkosten und Service ab. Ergebnis: Die Onlineshops sind dem klassischen Reifenhändler unterlegen, aber schlecht sind sie nicht.

Was wurde getestet?

Im Test waren vier Online-Winterreifen-Shops.

  • reifen-direkt.de Reifenshop

    • Typ: Versand- / Kaufhaus

    „gut“ (1,7) – Testsieger

    „Reifendirekt.de bietet das günstigste Angebot und die größte Auswahl (104 verschiedene Marken) im Test. Die Lieferung erfolgt versandkostenfrei an die Privatadresse oder einen von über 7.000 Montagepartnern. ADAC-Mitglieder erhalten zusätzlich einen Rabatt von 3 Prozent. Direkt abgeschlossen werden kann auch eine Reifenversicherung, die 2,50 Euro pro Reifen kostet. Wird der Reifen beispielsweise durch einen Nagel beschädigt, liefert reifendirekt.de kostenlos Ersatz an den Montagepartner und übernimmt auch die Montagekosten.“

    Reifenshop

    1

  • Pneus Online Winterreifen-Versand

    • Typ: Versand- / Kaufhaus

    „gut“ (2,3)

    „Versandkosten erhebt pneus-online.de nicht, bei der Bezahlung jedoch müssen Einschränkungen in Kauf genommen werden. Nur Kreditkarte, PayPal und Vorabüberweisung stehen zur Auswahl, Lastschrift oder Kauf auf Rechnung werden nicht angeboten. Dafür aber kann der Kunde den besten Preis erwarten, denn wenn identische Reifen bei einem Wettbewerber günstiger angeboten werden, geht reifen-pneus-online.de den Preis mit und gibt zusätzlich 3 Prozent Rabatt.“

    Winterreifen-Versand

    2

  • Reifen-fix.de Online-Reifen-Versand

    • Typ: Versand- / Kaufhaus

    „befriedigend“ (2,5)

    „Das Reifenangebot auf reifen-fix.de ist eher klein. 26 Marken stehen zur Auswahl, runderneuerte Reifen gibt es ebenso wenig wie Motorrad- oder Traktorreifen. Preislich war der Shop am teuersten, Rabatte werden nicht gewährt. Bezahlt wird ausschließlich per Vorkasse via PayPal oder Kreditkarte. Geliefert werden die Reifen grundsätzlich versandkostenfrei an eine Privatadresse oder einen der über 850 Montagebetriebe in Deutschland. Über eine Postleitzahlsuche werden die nächstgelegenen Händler mit Adresse und in Google Maps angezeigt.“

    Online-Reifen-Versand

    3

  • reifen.com Online-Shop für Reifen

    • Typ: Versand- / Kaufhaus

    „befriedigend“ (2,8)

    „Bei der Bestellabwicklung ist reifen.com äußerst kundenfreundlich. Ab zwei Reifen wird die Ware versandkostenfrei entweder nach Hause oder an einen Montagepartner geliefert. Über eine schnelle Postleitzahlsuche können Partner in der Umgebung ermittelt werden. Reifen.com unterscheidet hierbei zwischen eigenen Filialen und Partnerbetrieben. Bezahlt werden kann die Ware via PayPal, Kreditkarte, Lastschrift oder auch auf Rechnung. Auch eine Finanzierung kann vereinbart werden.“

    Online-Shop für Reifen

    4

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Onlineshops