Online Fahrrad-Shop Produktbild
  • Befriedigend 2,9
  • 1 Test
  • 2 Meinungen
Befriedigend (2,9)
1 Test
ohne Note
2 Meinungen
Typ: Ver­sand-​ / Kauf­haus
Mehr Daten zum Produkt

Zweirad Stadler Online Fahrrad-Shop im Test der Fachmagazine

  • Note:2,85

    Platz 10 von 10

    „Deutschlands größtes Zweirad-Center ist noch nicht im Internet angekommen. Neben dem schwachen Erscheinungsbild überraschen die handwerklichen Fehler.“

Kundenmeinungen (2) zu Zweirad Stadler Online Fahrrad-Shop

5,0 Sterne

2 Meinungen (1 ohne Wertung) in 1 Quelle

5 Sterne
1 (50%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

2 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • Hier ist Vorsicht geboten

    11.05.2020 von Bazi-K
    • Nachteile: Anfragen werden ignoriert, Abrechnung zu hoch, ahnungsloser Service-Chat

    Geld wurde doppelt abgebucht. Bereits über 5 Email zu dem Thema (so wie weit über 300 (dreihundert!) Versuche Eure Hotline oder Niederlassung Regensburg zu erreichen. Dort ist entweder besetzt oder es kommt (auch nach 10Uhr) ein Band, was sagt, dass ihr erst ab 10Uhr erreichbar wäret. Wenn man es doch mal in die Telefonanlage schafft, dann kommt irgendwann die Teilnehmer Nummer existiert nicht oder man fliegt einfach aus der Leitung und es ist beim nächsten Versuch wieder besetzt.

    Antworten
  • Zweirad Stadler Mannheim

    von J. Lutz
    • Vorteile: angenehme Kundenbetreuung, Bestellung schnell und ohne Probleme
    • Geeignet für: alle Altersgruppen, alle Sportbegeisterten, Radfahrer

    Ich bin schon seit Beginn an bei Fahrrad Stadler Kunde im Bereich Werkstatt, Ersatzteile und Motorradbekleidung und das wirklich ohne eine einzige schlechte Erfahrung. Hervorzuheben ist das Werkstatt-Team mit Hr. Groß. Arbeiten würden immer pünktlich erledigt, alle Reparaturen und Einstellungen wurden sauber zur vollsten Zufriedenheit erledigt. Aber auch Ersatzteilbeschaffung und die Beratung bei der Motorradbekleidung war erste Sahne.
    Die vergleichsweise hohe Anzahl der negativen 1-Sterne Bewertungen lassen hier den Schluss zu, dass zufriedene Kunden wohl eher nicht bewerten. Und wenn Sie es doch tun, sind es bei Google (aktueller Stand) mehrheitlich volle ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️. Das sagt alles!!

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Zweirad Stadler Online Fahrrad-Shop

Typ Versand- / Kaufhaus

Weitere Tests & Produktwissen

Shop around the clock

RennRad 10/2013 - Einkaufen im Internet ist einfach, die Qualität der zahllosen Shops ist allerdings nur schwer zu vergleichen. RennRad hat zehn Online-Stores unter die Lupe genommen, damit Sie gleich beim besten landen.Testumfeld:Im Vergleich wurden 10 Online-Shops für Fahrräder getestet. Sie erhielten Benotungen von 1,3 bis 2,85. Als Testkriterien dienten Web-Auftritt, Sortiment, Geschäftsabwicklung (Bestellvorgang, Lieferung und Bezahlung), Versandkosten sowie Kontakt und Rückgaberecht. …weiterlesen

Fleisch per Post

Computer Bild 25/2013 - Fleisch bestellen per Internet? Das ist richtig praktisch: Drei Klicks, schon kommt das Steak per Post. Sind die digitalen Fleischlieferanten eine Alternative zum Metzger um die Ecke?Testumfeld:Im Vergleich befanden sich vier Online-Shops für Fleisch- und Wurstwaren. Ein Anbieter wurde für „sehr gut“, die anderen drei für „durchschnittlich“ befunden. Die beurteilten Kriterien waren Verpackung, Aussehen der Produkte, Labor-Ergebnisse sowie Geschmack. …weiterlesen

Zweiter Frühling für altes Eisen

Computer Bild 12/2013 - Mit alter Elektronik Geld verdienen – das können Sie auch! Wie's geht und was das für die Umwelt bringt, steht hier. …weiterlesen

Besser verkaufen

PC Praxis 2/2013 - Durchgespielte Games, ungenutzte Elektrogeräte, längst ausgelesene Bücher oder ungehörte CDs: Deutsche Regale biegen sich unter zahlreichen Dingen, die sich schnell zu Geld machen lassen - es muss nicht immer eBay sein!Testumfeld:Die Zeitschrift PC Praxis nahm insgesamt sechs Ankaufportale in Augenschein, vergab jedoch keine abschließenden Bewertungen. …weiterlesen

Spezialisierter Shop

Messer Magazin 5/2014 - Ähnlich ist es bei der Navigation: Auf der oberen Leiste findet man sehr übersichtlich alle Menüpunkte, die man für den Kauf benötigt - so wird Onlineshopping wirklich einfach. Die linke Navigationsleiste bietet den direkten Zugang zu den Messern: Nach Marken sortiert, dann in feststehende und Klapp-Messer unterteilt. Etwas gewöhnungsbedürftig ist bei der Marke Bark River die Einteilung nach Klingenlängen in Schritten von sechs, zehn und zwölf Zentimetern. …weiterlesen

Sicher shoppen im Internet

connect 1/2014 - Auch Vodafone und O2 gewähren ihren Neukunden bei zweijähriger Vertragslaufzeit zehn Prozent Onlinerabatt. Und bei der E-Plus-Marke Base gibt's für Onlineshopper, die sich zwei Jahre binden, bis zu 120 Euro Preisnachlass. Doch wer bei seiner Anbieter- und Tarifwahl zweifelt, für den ist der Gang zum Handyshop allemal empfehlenswert. So kann man vor Ort nicht nur die Hardware, sondern auch die Tarife studieren und sich beraten lassen. …weiterlesen

Wenn der Postmann zweimal klingelt

MOTORETTA 2/2013 (April) - 12,26 Euro zusätzlich mussten wir bei den Sachsen für unsere Bestellung hinblättern. Zumindest die Versandkosten kann man einsparen, wenn man einen bestimmten Warenwert erreicht. Beim Scooter Center liegt dieser bereits bei 99 Euro, bei SIP bei 250 Euro, dann wird das Paket versandkostenfrei verschickt. Scooter Attack macht da keine Angaben. Liegt die bestellte Ware auf Lager, dann darf der Kunde mit einer schnellen Belieferung zwischen ein bis zwei Werktagen rechnen. …weiterlesen

Schick per Klick

Stiftung Warentest 11/2011 - Produktinformationen und Handhabung der Website überzeugen, sehr gute Bestell- und Rückabwicklung. Kauf per Nachnahme nicht möglich. Rechnungskauf und Bankeinzug nur bis 200 Euro möglich. Bei Rechnung 4,95 Euro Zusatzgebühr. …weiterlesen

Alles muss raus!

Computer Bild 17/2010 - Es gibt drei große Dienste mit Angeboten aus ganz Deutschland. COMPUTERBILD stellt sie vor und zeigt, wie sie funktionieren. Was macht Kleinanzeigen so attraktiv? Wie bei Annoncen in Zeitungen stehen auch bei Kleinanzeigenmärkten im Internet lokale Angebote im Zentrum. Interessenten suchen also gezielt nach Produkten vor Ort. Das Geschäft läuft dann über den persönlichen Kontakt. Käufer und Verkäufer vereinbaren telefonisch oder per E-Mail eine Besichtigung oder gleich den Kauf. …weiterlesen

Onlineshopping: „Schöne teure Onlinewelt“

Finanztest 3/2008 - Die Versandkosten von 12,99 Euro sind etwas happig, aber das nimmt Rita Sommermeyer für schönes Design in Kauf. Sofort überweist sie das Geld an den Onlineshop. Als sie drei Tage später das Paket erhält, traut sie kaum ihren Augen. Der Mülleimer ist total verbeult und nicht zu gebrauchen. Dem Paket war das nicht anzusehen, die Verpackung war in Ordnung. Ob der Eimer auf dem Weg kaputtging oder schon so verpackt wurde, ist egal. …weiterlesen

Auf Lesetour

connect 1/2015 - Das gilt grundsätzlich, für Amazon aber im Besonderen. Denn die Kindle Reader sind de facto fest mit dem hauseigenen Onlineshop verbandelt - wie das iPhone mit Apples App Store. Amazon verwendet ein eigenes Format, das an Dateierweiterungen wie AZW3 oder AZW erkennbar ist. Gekaufte Bücher sind meist kopiergeschützt. Abgesehen von den Amazon-Readern kann nur die Kindle-Lese-App diese Buchdateien öffnen, sofern dies die Nutzungsrechte zulassen. …weiterlesen