MP3-Programme

241
Top-Filter: Typ
  • Media-Player Media-​Player
  • Konverter / Encoder Konver­ter / Encoder
  • Multimedia-Software im Test: Audials One 2016 von RapidSolution, Testberichte.de-Note: 1.1 Sehr gut
    • Sehr gut (1,1)
    • 2 Tests
    41 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Media-Streamer, Webradioprogramm, Multimedia-Suite, Media-Player, MP3-Programm
    • Betriebssystem: Win 8, Win 7, Win 10, Win
    • Freeware: Nein
    weitere Daten
  • Multimedia-Software im Test: 2015 Platinum von Nero, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut
    • Gut (1,7)
    • 4 Tests
    30 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Media-Streamer, Multimedia-Suite, Media-Player, Konverter / Encoder, Videobearbeitung, Brennsoftware, MP3-Programm
    • Betriebssystem: Win 8, Win 7, Win Vista, Win XP, Win
    • Freeware: Nein
    weitere Daten
  • Multimedia-Software im Test: Plus von Audirvana, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 5 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Media-Player, MP3-Programm
    • Betriebssystem: Mac OS X
    • Freeware: Nein
    weitere Daten
  • Multimedia-Software im Test: MediaMonkey 4 von Ventis Media, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut
    • Gut (2,2)
    • 5 Tests
    34 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Media-Streamer, Media-Player
    • Betriebssystem: Win 7, Win Vista, Win XP
    • Freeware: Ja
    weitere Daten
  • Multimedia-Software im Test: Plus 2 von Audirvana, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut
    • Sehr gut (1,2)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Plug-in, Media-Player, MP3-Programm
    • Betriebssystem: Mac OS X
    • Freeware: Nein
    weitere Daten
  • Multimedia-Software im Test: BeaTunes 4.0.3 von tagtraum industries, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut
    • Gut (1,7)
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Media-Player, MP3-Programm
    • Betriebssystem: Mac OS X
    • Freeware: Nein
    weitere Daten
  • Rogue Amoeba Audio Hijack 3.0.2

    Multimedia-Software im Test: Audio Hijack 3.0.2 von Rogue Amoeba, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: MP3-Programm
    • Betriebssystem: Mac OS X
    • Freeware: Nein
    weitere Daten
  • Multimedia-Software im Test: Media Suite 10 Ultra von Cyberlink, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 3 Tests
    5 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Multimedia-Suite, Konverter / Encoder, Videobearbeitung, Decoder, Brennsoftware, MP3-Programm
    • Betriebssystem: Win 7, Win Vista, Win XP
    • Freeware: Nein
    weitere Daten
  • Multimedia-Software im Test: beaTunes 4.0.5 von tagtraum industries, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    • Gut (2,0)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Plug-in, Media-Player, MP3-Programm
    • Betriebssystem: Win 8, Win 7, Mac OS X, Win
    • Freeware: Nein
    weitere Daten
  • Multimedia-Software im Test: Fidelia 1.3.1 von Audiofile Engineering, Testberichte.de-Note: 2.6 Befriedigend
    • Befriedigend (2,6)
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Media-Player, MP3-Programm
    • Betriebssystem: Mac OS X
    • Freeware: Nein
    weitere Daten
    • Gut (1,7)
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Media-Player, MP3-Programm
    • Betriebssystem: Win XP, Win
    • Freeware: Ja
    weitere Daten
  • Multimedia-Software im Test: Audio Expert von Ullrich Decker Software Entwicklung, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    2 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: MP3-Programm
    • Betriebssystem: Win 7, Win Vista, Win XP
    • Freeware: Ja
    weitere Daten
  • Multimedia-Software im Test: Audials One 9 von RapidSolution, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
    • Gut (1,6)
    • 3 Tests
    33 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Media-Streamer, Webradioprogramm, Media-Player, MP3-Programm
    • Betriebssystem: Win 7, Win Vista, Win XP
    • Freeware: Nein
    weitere Daten
  • Multimedia-Software im Test: iTunes 10 von Apple, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut
    • Gut (2,1)
    • 5 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Media-Streamer, Multimedia-Suite, Media-Player
    • Betriebssystem: Mac OS X, Win
    • Freeware: Ja
    weitere Daten
  • Multimedia-Software im Test: Windows Media Player 12 von Microsoft, Testberichte.de-Note: 3.0 Befriedigend
    • Befriedigend (3,0)
    • 5 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Multimedia-Suite, Media-Player, Konverter / Encoder, MP3-Programm
    • Betriebssystem: Win 7
    • Freeware: Ja
    weitere Daten
  • Multimedia-Software im Test: Audials One 8 von RapidSolution, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
    • Gut (1,6)
    • 4 Tests
    34 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Media-Player, Konverter / Encoder, Videobearbeitung, Decoder, MP3-Programm
    • Betriebssystem: Win Vista, Win XP
    • Freeware: Nein
    weitere Daten
    • ohne Endnote
    • 4 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Konverter / Encoder, Brennsoftware, MP3-Programm
    • Betriebssystem: Win 2000, Win
    • Freeware: Ja
    weitere Daten
  • Multimedia-Software im Test: MP3 Party DJ X2 von bhv, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    6 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: MP3-Programm
    • Betriebssystem: Win
    • Freeware: Nein
    weitere Daten
  • Multimedia-Software im Test: Discovr Music von Filter Squad, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
    • Sehr gut (1,5)
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: MP3-Programm
    • Betriebssystem: Mac OS X 10.6
    • Freeware: Nein
    weitere Daten
  • Multimedia-Software im Test: Radio.fx Pro von Tobit, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
    • Gut (1,6)
    • 3 Tests
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • Typ: Webradioprogramm, MP3-Programm
    • Betriebssystem: Win 7, Win Vista, Win XP
    • Freeware: Nein
    weitere Daten
  • Seite 1 von 8
  • Weiterweiter

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle MP3-Programme Testsieger

Tests

Alle anzeigen
Sortiert nach Popularität und Aktualität
    • VIDEOAKTIV

    • Ausgabe: 2/2016
    • Erschienen: 01/2016
    • Seiten: 5
    • Mehr Details

    Vollausstattung

    Testbericht über 3 Schnittprogramme

    CyberLink, Magix und Nero haben drei umfangreiche Softwarepakete für die Video- und Foto-Bearbeitung, die vor allem engagierte Cutter zufrieden stellen sollen. Testumfeld: Auf dem Prüfstand befanden sich drei Schnittprogramme, von denen zwei mit „sehr gut“ und eines mit „gut“ abschnitten. Als Testkriterien dienten Leistung und Stabilität.

    zum Test

    • iPhoneWelt

    • Ausgabe: 3/2014
    • Erschienen: 03/2014
    • Seiten: 2
    • Mehr Details

    Software

    Testbericht über 4 iPhone-Hilfsprogramme

    Wir zeigen Ihnen interessante Hilfsprogramme für Ihren PC oder Mac, die jeder iPhone-Benutzer gut gebrauchen kann. Testumfeld: Im Check waren vier Hilfsprogramme, darunter eine Multimedia-Software, ein Datenwiederherstellungs-Programm, eine Internet- und eine Audio-Software. Es wurden in der Bewertung Noten von 1,9 bis 2,5 vergeben.

    zum Test

    • stereoplay

    • Ausgabe: 2/2015
    • Erschienen: 01/2015
    • Seiten: 25
    • Mehr Details

    DSD-Ready!

    Testbericht über 18 Produkte aus dem digitalen HiFi-Bereich

    Analoger Klang mit 1-Bit-Stream? Das versprach einst die SACD mit Direct Stream Digital. Jetzt kommen die MHz-Datenströme zurück – in Streamern, DACs, Servern und Mobilgeräten. HiRes-PCM geht nebenbei. Testumfeld: Es wurden 18 Produkte aus dem digitalen HiFi-Bereich geprüft. Darunter befanden sich 2 portable Media-Player, 4 D/A-Wandler, 2 Verstärker, 3 Mutlimedia-

    zum Test

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema MP3-Software.

Ratgeber zu Musepack-Programme

Von Foobar bis Winamp

MP3-Programme erlauben das Abspielen von Sounddateien in den verschiedensten Formaten. Neben dem reinen Abspielen ist es oft auch möglich, diese umzuwandeln und mit zahlreichen Equalizer- und Klangregelungsmodulen zu bearbeiten. Hier eine kleine Auflistung der bekanntesten Freeware-Vertreter in diesem Bereich.

Winamp

Winamp dürfte dem Einen oder Anderen wohl ein Begriff sein. Bereits 1997 wurde die erste Version der Shareware veröffentlicht. Sie spielt die Formate MP1-, MP2-, MP3-, MP4-, (Ogg)Vorbis-, AAC-, MIDI-, MOD- (sowie viele Derivate), MPC- (per Plug-in), WAV-, WMA-, WMV- (seit Version 5.12 auch mit DRM), FLAC-[1] sowie NSV-Dateien ab. Durch zahlreiche Skins lässt sich das Aussehen nach dem eigenen Geschmack anpassen.

Foobar2000

Foobar2000 ist ein freier Audioplayer für das Microsoft Windows Betriebssystem und wurde von einem ehemaligen Mitarbeiter von Winamp entwicklelt. Seit 2002 wird dieser in unregelmäßigen Abständen weiterentwickelt und spielt Formate wie  Apple Lossless, AIFF, AU, Audio-CD, FLAC/Ogg FLAC, SND, WAV,WavPack,  AAC, MP1, MP2, MP3, MP4, MPC, Ogg Vorbis, Speex, WMA und Opus ab. Mit dabei sind ein CD-Grabber, Equalizer und Klangregelungsmodule, die den Sound in Echtzeit verändern und die Möglichkeit, Audio-Dateien auch direkt aus gepackten RAR- oder ZIP-Archiven abzuspielen.

VLC Player

Eine Alternative stellt der VLC Media Player dar. Er bringt eine umfangreiche Sammlung an Codecs mit, die bereits integriert sind und wird so mit nahezu jedem Format fertig. Neben Microsoft Windows wird auch Max OS X, Linux, Unix, iOS unterstützt.

Media Player Classic

Etwas kompakter präsentiert sich der Media Player Classic. Er bietet nur das Nötigste und spiegelt das auch im sehr minimalistischen Aussehen wieder. Für Microsoft Windows erhältlich unterstützt es eine große Anzahl an Codecs und Plug-ins und kommt auch mit proprietären Formaten wie RealMedia oder QuickTime zurecht. Es gibt kaum eine Datei, die man damit nicht zum Laufen bekommt. Derzeit ist das Projekt zwar inaktiv, der Player ist aber weiterhin erhältlich.

KMPlayer

Alternativ zum Media Player Classic nutzen Sie den KMPlayer: Das Programm kommt optisch ebenfalls schlicht daher und spielt vieles ab, darunter MP3s und WAVs. Auch die Wiedergabe von Videoclips stellt keine Hürde dar. Vorteil gegenüber den meisten Konkurrenz-Tools: Es ist sogar die Wiedergabe von 3D-Filmen möglich. Zu den Formaten zählen unter anderem VCD, DVD, AVI, MKV, Ogg, MP3,OGM, 3gp, MPEG-1, 2, 4, WMV, JPG, FLV, RealMedia und QuickTime.

Zur MP3-Programm Bestenliste springen

Weitere Ratgeber zu MP3-Player-Software

Alle anzeigen
    • PC-WELT

    • Ausgabe: 5/2013
    • Erschienen: 04/2013
    • Seiten: 2
    • Mehr Details

    Musik im Griff

    Hier ist das Freeware-Komplettpaket zum Rippen, Konvertieren und Weitergeben von Musik: Mit diesen Gratis-Tools können Sie Ihre Song-Sammlung einfach und schnell organisieren.

    ... zum Ratgeber

    • PC-WELT

    • Ausgabe: 6/2012
    • Erschienen: 05/2012
    • Seiten: 6
    • Mehr Details

    20 unbekannte Software-Perlen

    Hier finden Sie 20 Programme, ohne die Sie nicht mehr am PC leben wollen. Es sind Software-Perlen, die das Arbeiten am Rechner deutlich leichter machen.

    ... zum Ratgeber

    • PC-WELT

    • Ausgabe: 3/2012
    • Erschienen: 02/2012
    • Seiten: 4
    • Mehr Details

    Videos, Musik & Bilder blitzschnell umwandeln

    Zum Abspielen von Musik und Videos gibt es tausenderlei Geräte. Doch um sie nutzen zu können, muss das Dateiformat stimmen. Mit diesen Tipps klappt’s problemlos. ... Auf 4 Seiten informiert PC-WELT (3/2012) über das Umwandeln von Videodateien, damit diese mit vielen Endgeräten kompatibel sind. Man erhält unter anderem kurze Informationen zum Programm „Formatwandler 4

    ... zum Ratgeber

MP3-Tag-Werkzeuge

Einfache Encoder geben die MP3-Musikdateien schlicht wieder und können allenfalls Titel und Album editieren. Komfortablere Software ermöglicht das Anlegen kompletter ID3-Tags, unterlegt die Musik mit visuellen PlugIns und ermöglicht das Hören von Internetradios. Einige Media-Player bieten zudem Radiostream-Grabber zum Mitschneiden von Internetradiosendungen und optimierte Brennersoftware. Ob Rock, Pop oder Metal – mit einem MP3-Programm ist man immer auf der richtigen Seite. Dieses Programm ermöglicht es, neue Songs aufzunehmen, mit wenigen Klicks zu optimieren und im Wunschformat zu archivieren. Die so bearbeiteten Files können dann beispielsweise auf einen MP3-Player übertragen oder auf eine CD gebrannt werden.

Einige MP3-Programme, die auf dem Markt erhältlich sind, verfügen über zusätzliche Features wie einen integrierten DSL-Radiorekorder. Mit dem lässt sich Musik vollkommen legal von weltweit über 4.500 Internetsendern herunterladen. Zudem können Songs von mehreren Sendern gleichzeitig aufgenommen werden, die dann abspielbereit im gewünschten Format gespeichert werden und jederzeit zur Verfügung stehen.

Zum Dekodieren der MP3-Dateien wird eine spezielle Software benötigt (beispielsweise der freiverfügbare "Lame Encoder"). Das jeweilige MP3-Programm ermöglicht dann das komfortable Abspielen, Konvertieren und Organisieren unter einer Oberfläche. Eine oft integrierte Datenbank erlaubt neben der Einbindung von Songtexten und Covern auch die schnelle Suche nach Titeln oder Interpreten und sogar die Verwaltung externer Audio-/MP3-CDs. Für den letzten Feinschliff vor dem Brennen kann das Programm störende Anmoderationen oder Pausen präzise wegschneiden und zudem die Lautstärke anpassen.