MP3 Maker 16 Produktbild
  • Gut 2,4
  • 3 Tests
  • 19 Meinungen
Gut (1,6)
3 Tests
Befriedigend (3,2)
19 Meinungen
Typ: MP3-​Pro­gramm
Betriebssystem: Win Vista, Win XP
Freeware: Nein
Mehr Daten zum Produkt
Ähnliche Produkte im Vergleich

Magix MP3 Maker 16 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Januar 2010
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (92 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Der MP3-Maker 16 deckt nahezu alle Funktionen rund um das Thema digitale Musik ab. Mit dieser Software haben Sie Ihren Musikfundus auf dem PC voll im Griff.“

    • Erschienen: Februar 2010
    • Details zum Test

    „gut“ (2,2)

    Preis/Leistung: „gut“

    „... Auch passende Playlisten für verschiedene Anlässe und Stimmungen lassen sich so mit wenigen Klicks erstellen. Neben diesen Features punktet Magix MP3 Maker 16 außerdem mit einem virtuellen DJ Pult inklusive Fader für den Einsatz auf der nächsten Party und mit zahlreichen Exportfunktionen. Einzig die biedere Benutzeroberfläche und gelegentliche Abstürze unter Windows 7 trüben den guten Gesamteindruck ein wenig.“

    • Erschienen: Februar 2010
    • Details zum Test

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Schnelles und äußerst leistungsfähiges Programmpaket für alle Musikliebhaber. MP3-Dateien können leicht und effizient verwaltet werden.“

Ähnliche Produkte im Vergleich

Magix MP3 Maker 16
Dieses Produkt
MP3 Maker 16
  • Gut 2,4
Magix Fastcut
Fastcut
  • Gut 1,6
2,8 von 5
(19)
3,3 von 5
(46)
3,5 von 5
(46)
3,5 von 5
(81)
2,5 von 5
(17)
Typ
Typ
MP3-Programm
Videobearbeitung
Videobearbeitung
Videobearbeitung
Videobearbeitung
Betriebssystem
Betriebssystem
  • Win XP
  • Win Vista
  • Win
  • Win 7
  • Win 8
k.A.
  • Win XP
  • Win Vista
  • Win Vista 32 Bit
  • Win 7
  • Win 8
  • Win
  • Win Vista
  • Win 7
  • Win 8
Freeware
Freeware
fehlt
fehlt
fehlt
fehlt
fehlt
Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen

Kundenmeinungen (19) zu Magix MP3 Maker 16

2,8 Sterne

19 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
7 (37%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
2 (11%)
2 Sterne
4 (21%)
1 Stern
6 (32%)

2,8 Sterne

19 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Magix MP3 Maker 16

Typ MP3-Programm
Betriebssystem
  • Win XP
  • Win Vista
Freeware fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Magix MP3 Maker 16 können Sie direkt beim Hersteller unter magix.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Videos schneiden wie die Profis

PC-WELT 2/2010 - Mit dem Videoschnitt-Tool bearbeiten Sie Videoclips, versehen Filme mit Titeln oder Effekten und fügen Überblend- oder andere Bildeffekte ein.PC-Welt stellt in Ausgabe 2/2010 ein Videoschnitttool sowie weitere Software von der Heft-DVD vor. …weiterlesen

Tipps & Tricks

PC Magazin 6/2013 - So lassen Sie die Kontenanzeige verschwinden: Rufen Sie den Registrierungseditor Ihres Systems auf und navigieren Sie zum Schlüssel HKEY_CURRENT_USER\ Software\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon. Existiert ein Eintrag SpecialAccounts (Windows XP), so können Sie fortfahren, falls nicht, müssen Sie diesen mit einem Rechtsklick auf Winlogon anlegen. Sie legen einen weiteren Eintrag mit dem Namen User-List in der Verzeichnisstruktur an. …weiterlesen

Schnittstelle

VIDEOAKTIV 2/2012 (Februar/März) - Sie arbeitet zuverlässig, ist aber beim Berechnen nicht die schnellste. Dafür bekommt man Vielfalt bei der Ausgabe: Vom YouTube-Upload bis zur DVD- und Blu-ray-Produktion ist alles mit dabei. Magix liefert ein Paket, das ganz auf die Sicherung von alten Bändern spezialisiert ist. Damit der größere Konverterstick nicht die dicht beieinander stehenden USB-Buchsen blockiert, liefert Magix ein Verlängerungskabel. …weiterlesen

Großes Kino

zoom 2/2010 - Bei Veränderung der Auflösung des Videos sollte man unbedingt darauf achten, dass in den Optionen „Besseres Runterskalieren“ gewählt ist. Gerade Texteinblendungen bekommen sonst Treppeneffekte und sehen sehr hässlich aus. Alternativ zu MPEG Streamclip bietet sich HandBrake (Windows, Mac OS X, Linux) an. Das französische Programm ist eigentlich auf das Auslesen von DVDs spezialisiert, aber man kann als Quelle auch eine Datei anwählen und dann eine MPEG4-Version seines Films exportieren. …weiterlesen

Magix MP3 Maker 16

PCgo 2/2010 - Denn man bekommt nicht nur ein simples Konvertierungs-Tool, sondern eine komplette Suite rund um das Thema digitale Musik. Mit MP3-Maker 16 importieren Sie Musik von den meisten analogen und digitalen Quellen. Sie können die Daten in verschiedenen Formaten speichern, in Playlisten organisieren, auf den MP3-Player übertragen oder als CD für Ihr Autoradio brennen. Das Programm bietet auch die Möglichkeit, die Musik zu bearbeiten, zu restaurieren und man kann eigene CD-Labels produzieren. …weiterlesen

Ein Vorspann nimmt Gestalt an

videofilmen 3/2010 - Wie mit Hilfe des Bild-in-Bild-Verfahrens und eines Texteffektes ein kurzer Filmvorspann entsteht, lesen Sie in diesem Workshop.In diesem 4-seitigen Workshop-Ratgeber zeigt videofilmen, wie man mithilfe des Programms Vegas Movie Studio 9 einen Filmvorspann mit Textinhalten produziert. Das Ganze wird anhand von Bildern Schrift für Schritt einfach und anschaulich erklärt. …weiterlesen

Einstiegshilfe

HiFi einsnull 1/2010 - Uns ist klar, dass wir, obwohl wir nun seit einem Jahr die EINSNULL verlegen, Neuland betreten haben, das noch nicht jeder für sich entdeckt hat. Da sich das hundertprozentig ändern wird, sehen wir uns in die Pflicht genommen, Licht ins Dunkel zu bringen.In diesem 6-seitigen Ratgeber erklärt die Zeitschrift EINSNULL (1/2010) die wichtigsten Grundlagen zum Thema Musikreproduktion. Unter anderem werden die bekanntesten Servertypen unterschieden und eine kleine Einführung in unterschiedliche Tonformate gegeben. …weiterlesen

Filme umwandeln

PC Magazin 4/2010 - Wer einen iPod oder ein iPhone besitzt und Sendungen oder Filme für den Zeitvertreib unterwegs mitnehmen will, kommt meist um eine zeitraubende Konvertierung nicht herum. Mit der richtigen Hard- und Software-Kombination geht es jedoch in wenigen Minuten.PC Magazin gibt in Ausgabe 4/2010 Optimierungstipps für die Konvertierung von Videos für Mobilgeräte wie Apples iPhone oder iPod. …weiterlesen

Magix MP3 Maker 16

PC Praxis 3/2010 - Die eigene digitale Musiksammlung kann im Laufe der Jahre eine stattliche Größe erreichen. Dabei leidet in der Regel irgendwann auch die Übersicht über den eigenen Fundus. Hier setzten Verwaltungstools wie der Magix MP3 Maker 16 an. ... …weiterlesen