All-in-One-Macs

(111)
Filtern nach

  • bis
    Los
  • Multimedia (4)
  • Apple (110)
  • HyperMegaNet (1)
  • Apple iMac (69)
  • Apple Mac Mini (1)
  • Apple PowerMac (4)
  • Apple iMac; (2)

Produktwissen und weitere Tests zu Mac-All-in-Ones

Quantensprung digit! 6/2014 - Da steht er nun: Das Highspeed-Modell des neuen Apple iMac mit 27-Zoll-Display und 5K-Retina-Display, 4-Ghz-i7-Vierkernprozessor, 1-Terabyte-SSD und 4-GB-Grafikkarte. Und er schaut harmlos aus – aber nur, solange er ausgeschaltet ist. Schaltet man ihn ein, merkt man schon auf dem Startbildschirm, dass sich hier gravierend etwas verändert hat. Die Dialogboxen und die Schriften sind ... so anders. Testumfeld: Im Vergleich befanden sich ein All-in-One-PC und ein Monitor, die hinsichtlich ihrer Displayqualität geprüft wurden. Die Produkte erhielten keine Endnoten.

Haswell im Herbst MAC LIFE 12/2013 - Ende September aktualisierte Apple die iMac-Baureihe. Zwei von den ‚Neuen‘ standen bereits im Testlabor bei der Mac Life. Es wurde ein Desktop-Computer in Augenschein genommen, jedoch keine Endnote vergeben.

iMac iCreate 2/2013 - Kann die entscheidendste Veränderung am iMac seit fünf Jahren beweisen, dass er noch immer der König ist? Die Zeitschrift iCreate untersuchte einen Desktop-PC und bewertete ihn mit 5 von 5 Sternen. Zusätzlich wurden zwei Konkurrenzprodukte vorgestellt.

Schlanker All-in-one CHIP 4/2013 - Ein Desktop-PC wurde im Kurztest betrachtet und mit „sehr gut“ bewertet.

Apple iMac 27 Zoll Core i7 PC Magazin 7/2011 - Ein iMac mit 27 Zoll ist mächtig groß, vor allem im Kontrast zur mitgelieferten Tastatur, die keinen abgesetzten Bereich mit Cursor- und Nummernblock hat. ...

27-Zoll-iMac iCreate 5/2011 - Die jüngste Version des iMacs bringt eine Reihe neuer Merkmale, aber lohnt sich die Aktualisierung wirklich?

27 Zoll iMac: Sandy Bridge und Thunderbolt Hardwareluxx [printed] 4/2011 - Apple hat sich wieder einmal viel Zeit gelassen, um den Wechsel auf die neue Prozessor-Architektur von Intel zu vollführen. Doch die Aktualisierung kommt gerade richtig, um den neuen Z68-Chipsatz mitzunehmen. Einen Performance-Schub gibt es aufgrund der neuen Grafikkarten, die wieder aus dem Hause AMD kommen und dieses Mal in der Oberklasse angesiedelt sind. Zudem ist Thunderbolt für Apple eines der wichtigen Features, auch wenn es hier noch am Support der Dritthersteller fehlt.

iMac 27-Zoll 3,06 GHz Core i3 iCreate 1/2011 - Machen die Core i3-Prozessoren von Intel einen entscheidenden Unterschied?

Schnellster iMac aller Zeiten? MAC LIFE 1/2010 - 27-Zoll-Breitbild-Monitor, Intels neueste Prozessor-Generation und Top-Grafikkarte. Auf dem Papier sieht die Konfiguration gut aus, aber hält der Rechner, war er verspricht? Wir haben getestet, was der neue iMac wirklich leistet.

Flaggschiff unter vollen Segeln Macwelt 1/2010 - Das Flaggschiff der neuen iMac-Reihe erreicht uns noch gerade rechtzeitig vor der Weihnachtszeit. Ob das Gerät den hohen Ansprüchen gerecht wird, prüfen wir im Praxis- und Labortest. Als Testkriterien dienten Leistung, Ausstattung sowie Handhabung und Ergonomie & Verbrauch.

Quadflieger c't 26/2009 - Im letzten Test beeindruckte der 27-Zoll-iMac mit seinem riesigen Display und dem schlanken Gehäuse aus Aluminium und Glas. Nun lieferte Apple neue Modelle mit Intels Core-i5-Prozessor aus. Testkriterien waren Audio Wiedergabe und Audio Aufnahme.

iMac iCreate 2/2010 - Ein neuer Bildschirm, schnellere Prozessoren, verbessertes Design. Hat Apple den Desktop-Computer perfektioniert?

Apple iMac meets Quad-Core Hardwareluxx [printed] 2/2010 - Was bisher nur dem Mac Pro vorbehalten blieb, hat nun auch den Weg in den ersten ‚Mainstream‘-Mac geschafft. Bisher beschränkt auf das 27-Zoll-Modell, ist die Option verfügbar, einen 2,66 GHz schnellen Intel Core i5 oder einen 2,8 GHz schnellen Intel Core i7 einbauen zu lassen. Doch neben dieser maßgeblichen technischen Verbesserung in der Performance hat Apple den Fokus auch auf das Display gesetzt. Eine LED-Hintergrundbeleuchtung und neue Display-Proportionen, die mit neuen Auflösungen einhergehen, sollen den iMac zu einem neuen Bestseller machen und den Fokus etwas von den begehrten MacBook-Pros nehmen.

Rennmaschine mit Sexappeal plugged 1/2010 - Apples iMac hat vor über zehn Jahren den Trend zum All-in-One-Computer losgetreten, damals noch mit einem Röhrenbildschirm. Die jüngste Evolutionsstufe bringt die Rechenleistung einer Workstation in ein Gehäuse mit Modelmaßen.

Abgerüstet Mac & i 4/2014 (Juli/August) - Während die Welt auf den Retina-iMac wartet, rundet Apple sein Portfolio nach unten mit einem Modell für 1100 Euro ab. Mac & i testete einen iMac. Eine abschließende Benotung wurde nicht vorgenommen. Als Testkriterien dienten Verarbeitung, Ausstattung, Erweiterbarkeit, Performance und Geräuschentwicklung.

16 Threads in einer Kiste Hardwareluxx [printed] 5/2009 - Apple bekam die Extrawurst: Bereits einen Monat vor der Verfügbarkeit der Xeon-Prozessoren konnte der Trendhersteller seinen Mac Pro anbieten. Intel gewährte hier wieder einmal den Luxus, dass Apple die Prozessoren vor der Konkurrenz bekam. Und um die neue Nehalem-EP-Plattform bastelte Apple eine beeindruckende Workstation - praktisch das, was wir zuvor im Technik-Artikel zum Nehalem-EP gewünscht haben.

Wachablösung MAC LIFE 7/2008 - Neun Monate nach Vorstellung der ersten Generation von Alu-iMacs präsentiert Apple das erste Update.

Ein Traum aus Alu und Glas iPod & more 4/2007 - Die Firma Apple genießt einen fast schon legendären Ruf, wenn es um das Design ihrer Produkte geht. Der iPod ist das beste Beispiel dafür. Nun wurde der iMac, Apples Desktop-Computer für den Massenmarkt, nach längerer Zeit einem grundlegenden Face-Lifting unterzogen.

Apple iMac im Test: Geräuschlose Augenweide onlinekosten.de 12/2009 - Ende Oktober zündete das kalifornische Unternehmen Apple ein wahres Produkt-Feuerwerk und holte unter anderem eine neue iMac-Generation auf die Bühne. Die metallischen All-in-one-PCs wurden re-designt und setzen ihre schlanken Körper nun mit dem neuen Trend bei Displays in Szene: nahtlose Glas-Einfassung. Aber nicht nur diese Feinheit ist neu, Apple hat auch stärkere Prozessoren sowie mehr Arbeits- und Festplattenspeicher integriert. Der aktuelle iMac bringt zudem die nächste "Apple-Sensation" mit - die neue Magic Mouse, die ihr Profil mit Multitouch-Fähigkeiten schmückt. Last but not least haben die Designer aus Cupertino ein gutes Stück der Tastatur abgesägt. Dünner und kleiner zieht offensichtlich immer. Wie das Zusammenspiel von Mini-Tastatur, Breitbild-iMac und glattpolierter Maus klappt, hat unsere Redaktion anhand des kleinen iMac für 1.099 Euro getestet. Als Testkriterien dienten unter anderem Geschwindigkeit, Ausstattung und Ergonomie.

Power Mac Dual G5 2,7 GHz im Test MAC LIFE 7/2005 - Nachdem die letzte Aktualisierung fast elf Monate zurück lag, stellte Apple Ende April neue Modelle der Power-Mac-Reihe vor. Die verbauten Komponenten bieten dabei wenig überraschendes, dennoch stellen die neuen Modelle eine angemessene Produktpflege dar. Wir stellen die Power Macs vor und zeigen, wie das Top-Modell mit zwei 2,7 GHz schnellen Prozessoren im Testlabor abschnitt.

Benachrichtigung Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Mac-Computersysteme.