• Gut 1,7
  • 20 Tests
259 Meinungen
Produktdaten:
Objektivtyp: Tele­ob­jek­tiv
Bauart: Fest­brenn­weite
Kamera-Anschluss: Canon EF
Brennweite: 85mm
Bildstabilisator: Nein
Autofokus: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Canon EF 85mm f/1.8 USM im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (4 von 5 Sternen)

    14 Produkte im Test

    Optik: Auflösung: mittlere, weiche, kontrastärmere Leistung bei Offenblende, ab f/4 gut bis sehr gut in beiden Formaten. Beugung spielt bis f/7,1 keine Rolle. ... Verzeichnung: ausgezeichnet, kaum messbar. (85%);
    Mechanik: sehr gut bis ausgezeichnet in Metall/ Kunststoff gefertigt, mit Metallbajonett. Gummierter, etwas steil übersetzter Fokussierring, angenehm weich bedienbar. ... (78%).

  • „gut“ (87,3%)

    Preis/Leistung: 93%

    11 Produkte im Test

    Stärken: vergleichsweise preiswert; gute Auflösung bei f/5,6; starker Autofokus; hohe Objektivgüte.
    Schwächen: nur durchschnittlich ausgestattet. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • 71 von 100 Punkten

    „Empfohlen“

    Platz 5 von 6

    „Mit 350 Euro ist dieses 1,8er ein absolutes Schnäppchen. Jedoch können offen in der Bildmitte weder Auflösung noch Kontrast richtig überzeugen. Abgeblendet wird die Mitte richtig gut, der Randabfall bleibt sichtbar, und in den Ecken fehlt es weiterhin an Zeichnung. Dennoch ist die Optik zu diesem Preis ein guter Kauf und erreicht knapp die Empfehlung.“

  • „sehr gut“ (89%); 4,5 von 5 Sternen

    Platz 7 von 7

    „Ein lichtstarkes Porträtobjektiv für diesen Preis? Kein Wunder, dass das Canon EF 85mm F/1,8 bei Einsteigern und Semi-Profis sehr beliebt ist.“

    • Erschienen: April 2012
    • Details zum Test

    „sehr gut“

    „... Alles in allem: Wer für seine Canon DSLR eine lichtstarke Festbrennweite im mittleren Telebereich sucht, sollte dieses Objektiv unbedingt in Betracht ziehen. Es leistet sich nur wenige Schwächen und bewegt sich in einem sehr angenehmen Preissegment.“

  • „sehr gut“ (88,9 von 100 Punkten) 4,5 von 5 Sternen

    Platz 1 von 5

    Bildqualität: „sehr gut“ (61,9 von 70 Punkten);
    Visueller Bildeindruck: „sehr gut“ (9,0 von 10 Punkten);
    Mechanik & Bedienung: „sehr gut“ (9,0 von 10 Punkten);
    Ausstattung & Lichtstärke: „sehr gut“ (9,0 von 10 Punkten).

  • „sehr gut“ (88,9 von 100 Punkten); 4,5 von 5 Sternen

    „Testsieger“

    Platz 1 von 5

    „... Die Auflösung ist bereits bei Anfangsöffnung sehr hoch, der Randabfall gering. Abblenden um zwei Stufen erhöht deutlich die Auflösung in der Bildmitte ohne den Bildrand anzuheben. Die Folge: der Randabfall wird größer. ... Das Objektiv ist sauber gefertigt und gut zentriert. Der Ultraschall-AF ist sehr schnell.“

  • 89,0%

    Platz 7 von 7

    „Einsteigerfotografen, die mit einer Canon-DSLR arbeiten, kommen um diese Optik einfach nicht herum. Mit rund 350 Euro ist die kompakte und leichte Optik trotz des geringen Preises sehr empfehlenswert.“

  • 78,5 von 100 Punkten

    „Empfohlen“

    Platz 2 von 6

  • ohne Endnote

    14 Produkte im Test

    „Die Aufnahmen ... wirken bei f/1.8 insgesamt etwas weicher als beim lichtstarken Bruder, Farbsäume arbeiten sich zudem stärker heraus. In den Randbereichen zeigt es aber auch bei Offenblende einen angenehmen Kontrast und arbeitet noch sauber. ...“

  • 89%

    Platz 6 von 6

    „... eine leise, kompakte und leistungsstarke Festbrennweite mit außerordentlich treffsicherem Autofokus und ausgesprochen geringer Vignettierung zum günstigen Preis liefert ...“

  • 89%

    2 Produkte im Test

    Auflösung: 84,67%;
    Verzeichnung: 100%;
    Vignettierung: 92,55%;
    Haptik: 78,78%.


    Info: Dieses Produkt wurde von DigitalPHOTO in Ausgabe 11/2015 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • 72,5 von 100 Punkten

    „Empfohlen für Canon 70D“

    Platz 7 von 14

    „Günstig mit satter Lichtstärke, die optisch keine gravierenden Fehler hat. Abblenden steigert vor allem an den Rändern den Kontrast und die Bildschärfe bis auf ein überzeugendes Niveau bei Blende 5,6. In der Mitte bringt Blende 3,5 ein Plus; insgesamt gut einsetzbar. Gut und günstig ...“

  • ohne Endnote

    4 Produkte im Test

    „Pro: Sehr schönes Bokeh, nicht übermäßig schwer, scharfe Abbildung, an Vollformat ideale Brennweite für Porträts.
    Kontra: Anfangsblende f/1,8 nicht überragend lichtstark, 136 mm an APS-C-Kameras benötigt großen Aufnahmeabstand.“

  • 71 von 100 Punkten

    „Empfohlen“

    Platz 3 von 3

    „Eine preiswerte Porträt-Optik mit satter Lichtstärke von Canon, die bei offener Blende aber nur mäßige Werte für Kontrast und Auflösung erreicht. Abgeblendet schneiden Auflösung wie Kontrast deutlich besser ab, auch lässt der Randabfall nach - knapp empfohlen.“

zu Canon EF 85mm f/1.8 USM

  • Canon EF 85mm 1.8 USM

    Ein enorm vielseitiges kleines Tele mit hervorragender Auflösung. Das kompakte Objektiv liefert bei allen Öffnungen ,...

  • Canon EF 85mm/1,8 USM

    ' Beschreibung Produktmerkmale: Canon EF 85mm f / 1. 8 USM Extrem hohe Lichtstärke von 1: 1, 8 Kurze / mittlere ,...

  • Canon EF 85mm 1:1,8 USM

    Ein enorm vielseitiges kleines Tele mit hervorragender Auflösung. (Art # 8071767)

  • Canon EF 85 mm 1:1,8 USM 2519A012

    (Filter - Ø 58mm)

  • Canon 85mm 1:1,8 EF USM

    Kurze Telebrennweite, hohe Lichtstärke und schneller Autofokus: Mit diesen Attributen empfiehlt sich das Canon EF 85mm ,...

  • Canon EF 85mm f/1,8 USM Canon EF

    (Art # 12075)

  • Canon Porträtobjektiv EF 85mm F1.8 USM für EOS (Festbrennweite,

    HOHE LICHTSTÄRKE - F1, 8; kurze / mittlere Telebrennweite ermöglicht das Fotografieren ohne Stativ und Blitz auch bei ,...

  • Canon »EF« Teleobjektiv

    Allgemein Typ Objektiv , Telezoom, |Kompatibilität , Canon - SLR - Kameras, |Herstellerfarbbezeichnung , schwarz, ,...

  • CANON EF, Schwarz

    (Art # 2830826)

  • Canon EF 85/1,8 USM Neuware vom Fachhändler

    Canon EF 85 / 1, 8 USM Neuware vom Fachhändler

  • Canon EF 85mm f/1.8 USM

    Canon EF 85mm f / 1. 8 USM

  • Canon EF 85 mm F/1.8 USM Objektiv

    Canon EF 85 mm F / 1. 8 USM Objektiv

  • MIT GARANTIE* Canon EF 85mm F/1.8 USM (#B4455)

    MIT GARANTIE * Canon EF 85mm F / 1. 8 USM ( # B4455)

  • Canon EF 1,8/85 USM Tele Objektiv / 85mm F/1.8 USM

    Canon EF 1, 8 / 85 USM Tele Objektiv / 85mm F / 1. 8 USM

  • Canon EOS RP Systemkamera + Adapter EF-EOS R (26,2 MP, 7,

    HOHE BILDQUALITÄT - 26, 2 Megapixel System - Kamera für unglaubliche Bildqualität in jeder Lichtsituation / ,...

Kundenmeinungen (259) zu Canon EF 85mm f/1.8 USM

4,3 Sterne

259 Meinungen in 3 Quellen

5 Sterne
216 (83%)
4 Sterne
39 (15%)
3 Sterne
5 (2%)
2 Sterne
5 (2%)
1 Stern
5 (2%)

4,3 Sterne

240 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

14 Meinungen bei eBay lesen

5,0 Sterne

5 Meinungen bei billiger.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Canon EF 85mm f/1.8 USM

Stammdaten
Objektivtyp Teleobjektiv
Bauart Festbrennweite
Kamera-Anschluss Canon EF
Verfügbar für Canon EF
Max. Sensorformat APS-C
Optik
Brennweite 85mm
Maximale Blende f/1,8
Minimale Blende f/22
Naheinstellgrenze 85 cm
Ausstattung
Bildstabilisator fehlt
Autofokus vorhanden
Erhältliche Farben Schwarz
Abmessungen & Gewicht
Länge 72 mm
Durchmesser 75 mm
Gewicht 425 g
Filtergröße 58 mm
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 2519A003AA, 2519A019

Weiterführende Informationen zum Thema Canon EF 85 mm 1:1.8 USM können Sie direkt beim Hersteller unter canon.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Festbrennweiten für Indoor-Porträts

CanonFoto 2/2014 (März-Mai) - Mir persönlich gefällt diese kleine Konstruktion insgesamt deutlich besser als das günstigere 50er f/1.8." Canon EF 85mm f/1.8 USM "85 mm ist die 'klassische' Porträt-Brennweite schlechthin. An Tonys Kamera kommen wir allerdings auf eine Telebrennweite von 136 mm - was für Porträts aber ebenso wunder bar funktioniert. Die Kombination aus 85mm-Brennweite und einer Anfangsblende von f/1,8 erzeugt eine extrem geringe Schärfentiefe. …weiterlesen

Oldie but Goodie

d-pixx 2/2012 (April/Mai) - Auf mehrfachen Leserwunsch ein Oldie im Praxistest. Das EF 1,8/85 mm gehörte mit zu den ersten Objektiven im damals neuen EOS-System.Beurteilt wurde ein Objektiv. Das Produkt erhielt die Note „sehr gut“. …weiterlesen