Allview Smartphones (Handys)

42

Top-Filter Akku

  • Besonders ausdauernd Beson­ders ausdau­ernd
  • Smartphone (Handy) im Test: X2 Soul Pro von Allview, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut
    Allview X2 Soul Pro

    5,2"; Android; 16 GB

  • Smartphone (Handy) im Test: X4 Soul von Allview, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut
    Allview X4 Soul

    Oberklasse; 5,5"; Android; 64 GB

  • Smartphone (Handy) im Test: E3 Sign von Allview, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut
    Allview E3 Sign

    5,5"; Android; 16 GB

  • Smartphone (Handy) im Test: X4 Soul Xtreme von Allview, Testberichte.de-Note: 2.6 Befriedigend
    Allview X4 Soul Xtreme

    Oberklasse; 6"; Android; 64 GB

  • Smartphone (Handy) im Test: P8 Energy Pro von Allview, Testberichte.de-Note: 3.0 Befriedigend
    Allview P8 Energy Pro

    6"; Android; 64 GB

  • Smartphone (Handy) im Test: X3 Soul Pro von Allview, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Allview X3 Soul Pro

    Oberklasse; 5,5"; Android; 64 GB

  • Smartphone (Handy) im Test: V3 Viper von Allview, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Allview V3 Viper

    Mittelklasse; 5,5"; Android; 32 GB

  • Smartphone (Handy) im Test: X2 Xtreme von Allview, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Allview X2 Xtreme

    6"; Android; 64 GB

  • Smartphone (Handy) im Test: X2 Soul Mini von Allview, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut
    Allview X2 Soul Mini

    4,8"; Android; 16 GB

  • Smartphone (Handy) im Test: A6 Duo von Allview, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Allview A6 Duo

    4,5"; Android; 8 GB

  • Smartphone (Handy) im Test: E4 von Allview, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    Allview E4

    5"; Android; 16 GB

  • Smartphone (Handy) im Test: P8 Energy von Allview, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut
    Allview P8 Energy

    5,5"; Android; 16 GB

  • Smartphone (Handy) im Test: P6 Energy Lite von Allview, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Allview P6 Energy Lite

    5"; Android; 8 GB

  • Smartphone (Handy) im Test: P6 Pro von Allview, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    Allview P6 Pro

    5"; Android; 8 GB

  • Smartphone (Handy) im Test: P8 Energy mini von Allview, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Allview P8 Energy mini

    5"; Android; 16 GB

  • Smartphone (Handy) im Test: V2 Viper i4G von Allview, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Allview V2 Viper i4G

    4,7"; Android; 16 GB

  • Smartphone (Handy) im Test: X3 Soul von Allview, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Allview X3 Soul

    5,5"; Android; 32 GB

  • Kein Produktbild vorhanden
    Allview P6 eMagic

    5"; Android; 16 GB

  • Smartphone (Handy) im Test: W1 S von Allview, Testberichte.de-Note: 2.7 Befriedigend
    Allview W1 S

    5"; Windows; 8 GB

  • Smartphone (Handy) im Test: X3 Soul mini von Allview, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Allview X3 Soul mini

    5"; Android; 16 GB

  • 1
  • 2
  • 3
  • Weiterweiter

Testsieger

Aktuelle Allview Handys Testsieger

Tests

    • Einzeltest
      Erschienen: 09/2017

      6-Zoll-Phablet aus Rumänien

      Testbericht über 1 Allview Handy

        weiterlesen

    • Einzeltest
      Erschienen: 07/2017

      Was kann das Smartphone aus Rumänien?

      Testbericht über 1 Allview Handy

        weiterlesen

    • Ausgabe: 4
      Erschienen: 05/2016
      Seiten: 4

      Finger als Schlüssel

      Testbericht über 6 Smartphones mit Fingerabdrucksensor

      Immer mehr Smartphones sind mit einem Fingerabdrucksensor ausgestattet. Nun ja, immerhin befinden wir uns schon im Jahr Drei nach der Marktpremiere des Geräts mit diesem Feature, denn bereits im August 2013 präsentierte das koreanische Unternehmen Pantech mit dem Vega LTE-A ein echtes Superphone, das nicht nur über starke Hardware-Komponenten verfügte,  weiterlesen

Produktwissen und weitere Tests

  • Einsteiger
    Computer Bild 2/2015 Bei Tageslicht erzielte die Hauptkamera im Test eine für die Preisklasse passable Qualität, die Frontlinse erreichte trotz 5 Megapixeln nicht ganz das Niveau des doppelt so teuren Lumia 730. Erstmals bietet Microsoft auch in der 100 Euro-Klasse einen großen 5-Zoll-Bildschirm. Der erwies sich im Labor als gar nicht mal so schlecht: fast so hell wie das iPhone, wenn auch nicht besonders kontrastreich. HD-Auflösung gibt es nicht, doch 960 x 540 Pixel reichen im Alltag aus.
  • connect 10/2010 Außerdem werden die Inhalte wie bereits beim X6 etwas in die Länge gestreckt. Dafür hat das N97 einen 32 GB großen internen Speicher, A-GPS-Unterstützung sowie einen Kompass an Bord. Aktuell ist das N97 unter shop. nokia.com für 509 Euro erhältlich und bringt nicht nur die weltweite Gratis-Navigation Ovi Karten mit, sondern auch gleich Saugnapfhalterung und Ladekabel fürs Auto. Bei Amazon haben wir Angebote um 350 Euro gesehen, wenn auch ohne Halter und Kabel.
  • China-Handy mit Lücke
    connect 1/2016 Ein Handy befand sich im Einzeltest. Es erhielt 4 von 5 Sternen. Als Testkriterien dienten Ausstattung und Handhabung.
  • Android hat sich rasend schnell in der Smartphone-Welt verbreitet und ist derzeit das dominierende Betriebssystem für Handys und Tablets. Zumindest im Bereich der einfacheren Handy-Modelle soll sich das aber bald ändern – wenn es nach dem Willen der Mozilla-Stiftung geht. Die will nämlich mit „Boot to Gecko“ ein neues Betriebssystem ins Leben rufen, welches auch das unterste Preissegment bedient. Denn obwohl Android lizenzkostenfrei verwendet werden kann, sind selten Geräte unter 150 Euro zu haben.
  • Allview Impera S DualSIM Windows Phone im Test
    PocketPC.ch 2/2015 Im Praxiseinsatz war ein Smartphone, das keine Endnote erhielt.
  • Auf Seerohrtiefe
    Smartphone 4/2016 Sonys Mittelklasse kann es auch: gut aussehen und dabei wasser- und staubdicht sein. Jetzt auch ohne ‚Aqua‘ im Namen.Auf dem Prüfstand befand sich ein Smartphone. Das abschließende Urteil lautete „gut“. Die Bewertung erfolgte u.a. anhand der Kriterien Leistung, Bildschirm, Verarbeitung, Akku, Ausstattung und Design.
  • iPhone 4
    iPhone & more 4/2010 Kurz nach dem iPad steht nun auch das iPhone 4 in den Ladenregalen. In Cupertino bezeichnet man es als größten Entwicklungsschritt seit Einführung des ersten Modells. Lesen Sie, ob Apple wirklich das beste iPhone aller Zeiten geschaffen hat oder ob der selbstauferlegte Zwang zum jährlichen Modellwechsel auf Kosten der Qualität geht.
  • iPhone 4S: Der erste Test
    E-MEDIA 21/2011 Exklusiv. Noch ist das iPhone 4S in Österreich gar nicht erhältlich - E-MEDIA hat es trotzdem schon getestet.
  • Im feinen Zwirn
    connect 1/2015 Huawei hat uns schon mit einigen starken Smartphones überrascht. Nun legen die Chinesen mit dem Ascend G7 ein ebenso edles wie günstiges Phablet vor. Wird es hohen Ansprüchen gerecht?Ein Smartphone befand sich im Einzeltest. Es schnitt mit der Endnote „gut“ ab. Testkriterien waren Ausdauer, Ausstattung, Handhabung und Messwerte (Akustik-Messungen Senden und Empfangen sowie Sende- und Empfangsqualität GSM, UMTS und LTE).
  • Großer Auftritt
    connect 12/2013 Ein Smartphone befand sich auf dem Prüfstand und erhielt 5 von 5 Punkten. Ausstattung und Handhabung waren Testkriterien.
  • Zauber einer neuen Dimension
    E-MEDIA 15-16/2011 Optimus 3D. Knipsen, anschauen, Spaß haben: Das erste 3D-Handy ist ein cooles Gadget und ein ziemlich gutes Smartphone obendrein.
  • Androids neue S-Klasse
    PC Praxis 8/2011 Es ist nicht übertrieben zu behaupten, dass Samsung einen Lauf hat, wenn es um Android-Smartphones geht. Die Koreaner durften mit dem Nexus S nicht nur das zweite offizielle Google-Smartphone produzieren, sondern haben mit dem Galaxy S auch das erfolgreichste Android-Handy des vergangenen Jahres im Programm. Ein knappes Jahr später hat Samsung nun das Galaxy S2 veröffentlicht und will damit neue Maßstäbe setzen. ...
  • Die Linux-Mobile-Foundation (LiMo) hat angekündigt, noch in diesem Jahr 2009 eine neue Plattform für Smartphones auf den Markt zu bringen. Die Spezifikationen für die zweite Version (R2) der linuxbasierten LiMo-Plattform habe man fertiggestellt. Dazu gehört unter anderem die Unterstützung der Bondi-Spezifikation, eine Entwicklung der Open Mobile Terminal Platform. Sie soll die Interoperabilität von Webanwendungen und Widgets fördern. Damit meldet sich die LiMo-Foundation nach fast einem Jahr Funkstille zurück.
  • Der finnische Gerätehersteller Nokia ist derzeit ausgesprochen aktiv, was die Entwicklung neuer Betriebssysteme für Smartphone angeht. Nachdem er einen Großteil der Mobilfunkbranche und damit auch seiner Konkurrenten in der Symbian Foundation vereinigt hat, die bereits Ende 2009 mit Symbian 2 erste Früchte tragen soll, wurde nun ein weiteres Projekt bekannt. Dieses unter dem Namen Ofono betriebene Gemeinschaftsprojekt aus Nokia und dem Chiphersteller Intel soll auf Basis von Linux ein weiteres Open-Source-Betriebssystem hervorbringen.
  • Idealer Partner
    CHIP Test & Kauf 4/2009 Die neueste Handy-Generation wirbt mit perfekten Allround-Fähigkeiten. Aber wie in einer Beziehung auch, hat am Ende jeder Kandidat seine eigenen Stärken und Schwächen. Sechs Modelle im Direktvergleich.Getestet wurden sechs Handys mit den Bewertungen 3 x „sehr gut“ und 3 x „gut“. Testkriterien waren Multimedia, Ergonomie, Telefon/Organizer und Daten/Messaging. Zusätzlich wurden unter anderem Eignungen für den Einsatz als Digicam, Navi und Netbook angegeben.
  • BlackBerry Curve 8900
    mobile-reviews.de 5/2009 Ein BlackBerry Curve? Nun, den gab es doch bereits. Ja, richtig! Das neue Modell nennt sich daher auch BlackBerry Curve 8900 und sieht wie eine Kreuzung aus BlackBerry Bold und Curve aus. Auch wenn Smartphones mit Multimediafunktionen in Führungsetagen bisher eher unerwünscht sind, so haben die Kanadier dem Curve 8900 neben einer 3.2-Megapixel-Kamera auch noch einen integrierten GPS-Empfänger, einen Media Player für Audio und Video, die Möglichkeit zur Videoaufzeichnung sowie die Navigationssoftware BlackBerry® Maps - bei der mir vorliegenden T-Mobile-Variante auch noch Navigate mit auf den Weg gegeben. Das transmissive hochauflösende 2,44 Zoll-Farbdisplay mit 480 x 360 Pixel lädt geradezu zum mobilen Videogenuss ein. Da kommt die Tatsache, dass der Videoplayer sogar DivX 4, XviD, H.263, H.264 und WMV3 abspielen kann doch gerade recht. Sakrileg? Nein, die neuen BlackBerry gehen heutzutage problemlos als mobiler Entertainer und Hosentaschenwurlitzer durch. Damit will RIM das ehemalige Managerspielzeug auch für die breite Maße der Consumer nutzbar machen. Wie sich die kleine Multimediabrombeere im Test geschlagen hat können Sie im Anschluss nachlesen. ...
  • Vielseitiges UMTS-Smartphone
    Notebook Organizer & Handy 7-8/2008 Auch ohne zusätzlichen Bedientouchscreen und ohne Slider lassen sich ergonomische Handys bauen. Das neue G900 von Sony Ericsson ist ein brillantes Beispiel hierfür, denn trotz Kompaktbauweise ist das schicke UMTS-Smartphone sehr gut bedienbar - ein großer Touchscreen macht es möglich. Zudem ist auch noch WLAN an Bord.
  • Mächtiger Winzling
    PC Professionell 8/2006 Nokias N80 sieht aus wie ein etwas zu dick geratenes Slider-Telefon: aufschieben und die Telefontasten kommen zum Vorschein. Testkriterien waren Leistung, Ausstattung, Ergonomie und Service.
  • Nachrichtenzentrale
    SFT-Magazin 2/2006 Smartphone. Der MDA Pro vereint UMTS-Handy und Pocket-PC.
  • Business Handy mit WLAN
    Notebook Organizer & Handy 3/2005 Mit dem Communicator 9500 liefert Nokia seit Dezember 2004 das erste richtige GSM-HSCSD-GPRS-Business-Handy mit eingebautem WLAN-Funkmodul. So kann man jetzt auch mit dem Smartphone im eigenen Firmen-WLAN und im WLAN-Hotspot mit Hochgeschwindigkeit surfen und mailen.
  • Veni, Vidi, Video!
    mobile zeit 6/2006 Das neue Topmodell Nokia N93 kann neben einer 3,2 Megapixelkamera auch mit hervorragenden Videoeigenschaften aufwarten und spielt somit zumindest multimediatechnisch die versammelte Konkurrenz and die Wand. Getestet wurden unter anderem Kriterien wie Ergonomie, Verarbeitung, Handhabung und Sprachqualität.
  • Das beste Android-Phablet dank Stylus
    CNET.de 11/2014 Auf dem Prüfstand befand sich ein Android-Smartphone, welches das Testurteil „exzellent“ erzielte.
  • Sony Xperia Z im Test: wasserdichtes Android-Flaggschiff mit schlichter Eleganz und satter Performance
    CNET.de 3/2013 Ein Smartphone wurde untersucht. Es erhielt die Endnote „exzellent“.
  • Nokia Lumia 820 Smartphone
    notebookcheck.com 1/2013 notebookcheck.com nahm ein Smartphone in Augenschein und vergab die Endnote „gut“. Bewertungskriterien waren sowohl Akkulaufzeit, Display, Leistung Spiele, Leistung Anwendungen, Temperatur, Lautstärke und Eindruck als auch Verarbeitung, Tastatur, Mausersatz, Gewicht sowie Konnektivität.
  • Benachrichtigung

    Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Allview Smartphones (Handys).