Die besten TV/Video-Karten

Top-Filter: Empfangsart

  • Satellit (DVB-S2) Satel­lit (DVB-​S2)
  • Antenne (DVB-T2 HD) Antenne (DVB-​T2 HD)
  • Kabel (DVB-C) Kabel (DVB-​C)
  • Antenne (DVB-T) Antenne (DVB-​T)
  • Digital Devices Cine S2

    Ø Gut (1,9)

    Tests (2)

    o.ohne Note

    (17)

    Ø Teilnote 1,9

    Produktdaten:
    • Typ: Interne TV- / Video-Karte
    • Empfangsart: Satellit (DVB-S), Satellit (DVB-S2)
    • Schnittstelle: PCI-E
    TV- / Video-Karte im Test: Cine S2 von Digital Devices, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut

    1

  • Terratec Cinergy T Stick Mini

    Ø Gut (1,9)

    Tests (4)

    Ø Teilnote 1,9

    (7)

    o.ohne Note

    Produktdaten:
    • Typ: Externer TV- / Video-Tuner
    • Empfangsart: Antenne (DVB-T)
    • Schnittstelle: USB
    TV- / Video-Karte im Test: Cinergy T Stick Mini von Terratec, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut

    2

  • Hauppauge WinTV-HVR-930C

    Ø Gut (2,0)

    Tests (8)

    Ø Teilnote 1,8

    (162)

    Ø Teilnote 2,3

    Produktdaten:
    • Typ: Externer TV- / Video-Tuner
    • Empfangsart: Antenne (DVB-T)
    • Schnittstelle: USB
    TV- / Video-Karte im Test: WinTV-HVR-930C von Hauppauge, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut

    3

  • PCTV Systems Quatro Stick

    Ø Gut (2,0)

    Tests (4)

    Ø Teilnote 2,0

    (5)

    o.ohne Note

    Produktdaten:
    • Typ: Externer TV- / Video-Tuner
    • Empfangsart: Analog, Kabel (DVB-C), Radio, Antenne (DVB-T)
    • Schnittstelle: USB
    TV- / Video-Karte im Test: Quatro Stick von PCTV Systems, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut

    4

  • Elgato EyeTV W

    Ø Gut (2,1)

    Tests (10)

    Ø Teilnote 1,7

    (230)

    Ø Teilnote 2,4

    Produktdaten:
    • Typ: Externer TV- / Video-Tuner
    • Empfangsart: Antenne (DVB-T)
    • Schnittstelle: USB
    TV- / Video-Karte im Test: EyeTV W von Elgato, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut

    5

  • Elgato EyeTV Mobile

    Ø Gut (2,1)

    Tests (22)

    Ø Teilnote 1,7

    (230)

    Ø Teilnote 2,4

    Produktdaten:
    • Typ: Externer TV- / Video-Tuner
    • Empfangsart: Antenne (DVB-T)
    TV- / Video-Karte im Test: EyeTV Mobile von Elgato, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut

    6

  • PCTV Systems AndroiDTV 78E

    Ø Gut (2,1)

    Tests (3)

    Ø Teilnote 1,8

    (20)

    Ø Teilnote 2,5

    Produktdaten:
    • Typ: Externer TV- / Video-Tuner
    • Empfangsart: Antenne (DVB-T)
    • Schnittstelle: USB
    TV- / Video-Karte im Test: AndroiDTV 78E von PCTV Systems, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut

    7

  • PCTV Systems DVB-S2 Stick

    Ø Gut (2,2)

    Test (1)

    Ø Teilnote 2,4

    (75)

    Ø Teilnote 2,0

    Produktdaten:
    • Typ: Externer TV- / Video-Tuner
    • Empfangsart: Satellit (DVB-S2)
    • Schnittstelle: USB
    TV- / Video-Karte im Test: DVB-S2 Stick von PCTV Systems, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut

    8

  • Equinux tizi

    Ø Gut (2,2)

    Tests (22)

    Ø Teilnote 1,9

    (138)

    Ø Teilnote 2,6

    Produktdaten:
    • Typ: Externer TV- / Video-Tuner
    • Empfangsart: Antenne (DVB-T)
    TV- / Video-Karte im Test: tizi von Equinux, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut

    9

  • Elgato EyeTV Micro

    Ø Gut (2,2)

    Tests (8)

    Ø Teilnote 1,7

    (123)

    Ø Teilnote 2,8

    Produktdaten:
    • Typ: Externer TV- / Video-Tuner
    • Empfangsart: Antenne (DVB-T)
    TV- / Video-Karte im Test: EyeTV Micro von Elgato, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut

    10

  • Terratec H7

    Ø Gut (2,5)

    Tests (4)

    Ø Teilnote 1,7

    (44)

    Ø Teilnote 3,2

    Produktdaten:
    • Typ: Externer TV- / Video-Tuner
    • Empfangsart: Analog, Antenne (DVB-T)
    • Schnittstelle: USB
    TV- / Video-Karte im Test: H7 von Terratec, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut

    11

  • Terratec Cinergy S2 PCI HD

    Ø Gut (2,5)

    Tests (5)

    Ø Teilnote 2,0

    (56)

    Ø Teilnote 3,0

    Produktdaten:
    • Typ: Interne TV- / Video-Karte
    • Empfangsart: Satellit (DVB-S), Radio, Satellit (DVB-S2)
    • Schnittstelle: PCI
    TV- / Video-Karte im Test: Cinergy S2 PCI HD von Terratec, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut

    12

  • Geniatech eyetv T2 hybrid

    Ø Befriedigend (2,6)

    Test (1)

    Ø Teilnote 1,7

    (71)

    Ø Teilnote 3,5

    Produktdaten:
    • Typ: Externer TV- / Video-Tuner
    • Empfangsart: Antenne (DVB-T2 HD), Antenne (DVB-T2), Kabel (DVB-C), Antenne (DVB-T)
    • Schnittstelle: USB
    TV- / Video-Karte im Test: eyetv T2 hybrid von Geniatech, Testberichte.de-Note: 2.6 Befriedigend

    13

  • Hauppauge WinTV Nova-HD-S2

    Ø Befriedigend (2,6)

    Tests (8)

    Ø Teilnote 2,2

    (33)

    Ø Teilnote 3,0

    Produktdaten:
    • Typ: Interne TV- / Video-Karte
    • Empfangsart: Satellit (DVB-S), Satellit (DVB-S2)
    • Schnittstelle: PCI
    TV- / Video-Karte im Test: WinTV Nova-HD-S2 von Hauppauge, Testberichte.de-Note: 2.6 Befriedigend

    14

  • Freenet TV USB TV-Stick

    Ø Befriedigend (2,7)

    Tests (3)

    Ø Teilnote 2,1

    (88)

    Ø Teilnote 3,3

    Produktdaten:
    • Typ: Externer TV- / Video-Tuner
    • Empfangsart: Antenne (DVB-T2 HD), Antenne (DVB-T2), Antenne (DVB-T)
    • Schnittstelle: USB
    TV- / Video-Karte im Test: USB TV-Stick von Freenet TV, Testberichte.de-Note: 2.7 Befriedigend

    15

  • August International DVB-T305

    Ø Befriedigend (2,7)

    Test (1)

    o.ohne Note

    (43)

    Ø Teilnote 2,7

    Produktdaten:
    • Typ: Externer TV- / Video-Tuner
    • Empfangsart: Antenne (DVB-T2), Antenne (DVB-T)
    • Schnittstelle: USB
    TV- / Video-Karte im Test: DVB-T305 von August International, Testberichte.de-Note: 2.7 Befriedigend

    16

  • Hauppauge WinTV Nova HD USB2

    Ø Befriedigend (2,7)

    Keine Tests

    (57)

    Ø Teilnote 2,7

    Produktdaten:
    • Typ: Externer TV- / Video-Tuner
    • Empfangsart: Satellit (DVB-S2)
    • Schnittstelle: USB
    TV- / Video-Karte im Test: WinTV Nova HD USB2 von Hauppauge, Testberichte.de-Note: 2.7 Befriedigend

    17

  • Hauppauge myTV 930C

    Ø Befriedigend (2,9)

    Test (1)

    o.ohne Note

    (12)

    Ø Teilnote 2,9

    Produktdaten:
    • Typ: Externer TV- / Video-Tuner
    • Empfangsart: Kabel (DVB-C), Antenne (DVB-T)
    • Schnittstelle: USB
    TV- / Video-Karte im Test: myTV 930C von Hauppauge, Testberichte.de-Note: 2.9 Befriedigend

    18

  • Terratec Cinergy T2

    Ø Befriedigend (3,2)

    Tests (12)

    Ø Teilnote 2,7

    (55)

    Ø Teilnote 3,7

    Produktdaten:
    • Typ: Externer TV- / Video-Tuner
    TV- / Video-Karte im Test: Cinergy T2 von Terratec, Testberichte.de-Note: 3.2 Befriedigend

    19

  • Raidsonic Icy Box IB-MP103DVB-T2

    Ø Ausreichend (3,6)

    Test (1)

    o.ohne Note

    (11)

    Ø Teilnote 3,6

    Produktdaten:
    • Typ: Externer TV- / Video-Tuner
    • Empfangsart: Antenne (DVB-T2)
    • Schnittstelle: USB
    TV- / Video-Karte im Test: Icy Box IB-MP103DVB-T2 von Raidsonic, Testberichte.de-Note: 3.6 Ausreichend

    20

  • Unter unseren Top 20 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab der nächsten Seite finden Sie weitere TV- / Video-Karten nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

Ratgeber zu Videokarten

DVB-T-Empfänger für den PC

terrateccinergydtusbxsdiversity-94-94181Fast in jedem Haushalt befinden sich ein PC oder Notebook, die sich in minutenschnelle in einen Fernseher mit Festplatten-Aufzeichnung verwandeln lässt. Und nicht jeder möchte die hohen Anschaffungskosten eines Festplatten-Rekorders tragen, nur um die Lieblingsserie nicht zu verpassen. Im Vergleich zu den bislang üblichen internen TV-Karten sind die DVB-T-Sticks denkbar einfach zu handhaben und erfordern keine großartigen PC-Kenntnisse. Gerade mit dem Notebook kann man unterwegs mit einem relativ kleinen Zusatzgerät, das in jedem Rucksack seinen Platz findet, überall die Fernsehsendung seiner Wahl ansehen.

Empfangsqualität und Standards

DVB-T lässt sich heutzutage fast überall empfangen und TV-Sticks haben interne TV-Karten vollständig verdrängt. Den meisten Sticks liegt eine Antenne bei, die man selbst ausrichten und an der empfangsstärksten Stelle in der Nähe des Notebooks platzieren kann. Selbst günstige Modelle haben zudem einen zusätzlichen Anschluss für Antennenkabel, sodass man bei Gelegenheit sogar Hausantennen nutzen kann. Beim Kauf eines TV-Sticks sollte darauf geachtet werden, dass er DVB-T2 (manchmal auch DVB-T HD) beherrscht, weil der erste DVB-T-Standard 2017 nicht mehr unterstützt wird.

Installation und Software

Die Installation eines TV-Sticks ist sehr einfach. Treiber vom beiliegenden Datenträger installieren oder herunterladen, dann den Stick und die Antenne anschließen und schon kann der Sendersuchlauf beginnen. In der Software kann man die Sender verwalten, den Teletext ansehen und häufig auch per Timeshift-Funktion zeitversetzt fernsehen.

Lieferumfang:

Neben einer kleinen Antenne findet man gerade bei den meisten DVB-T-Sticks eine Fernbedienung, die den Bedienkomfort steigert. Vor dem Kauf sollte darauf geachtet werden, dass das verwendete Betriebssystem unterstützt wird. Mit der Einführung von Windows 10 sind zum Beispiel einige ältere TV-Sticks unbenutzbar geworden. Sollte die mitgelieferte Software zur Senderumschaltung nicht komfortabel genug sein, gibt es Einzelprogramme wie DVB Viewer, die als gute Alternative dienen. Da sich mit jedem Empfänger die Sendungen auf Festplatte aufzeichnen lassen, ist die Dreingabe eines Videoschnitt-Programms eine echte Erleichterung, um Werbeblöcke herauszuschneiden.

Zur TV- / Video-Karte Bestenliste springen

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema TV Karten.

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle TV/Video-Karten Testsieger

Weitere Ratgeber zu TV-Karten

Alle anzeigen
    • PC-WELT

    • Ausgabe: 4/2013
    • Erschienen: 03/2013
    • Seiten: 3

    Live-TV auf Tablet & Smartphone

    Fernsehen ist laut Umfragen die beliebteste Freizeitbeschäftigung der Deutschen. Dank mobiler Endgeräte verpassen Sie keine Lieblingssendung mehr, weil Sie auch unterwegs auf das gesamte TV-Programm zugreifen können. Wie genau das geht, lesen Sie hier.

    ... zum Ratgeber

    • connect

    • Ausgabe: 7/2012
    • Erschienen: 06/2012
    • Seiten: 4

    Immer auf Ballhöhe

    Wer sein Smartphone oder Tablet dabeihat, muss kein Spiel der Fußball-Europameisterschaft 2012 verpassen. connect zeigt, wie Sie unterwegs am Ball bleiben.

    ... zum Ratgeber

    • PC Magazin

    • Ausgabe: 7/2012
    • Erschienen: 06/2012
    • Seiten: 4

    Immer am Ball

    Zur Fußball-Europameisterschaft kann nicht jeder pünktlich zum Spielbeginn um 18:00 Uhr zu Hause sein. TV kann man aber auch auf dem Smartphone oder Laptop gucken. Worauf ein Fan unbedingt achten sollte, damit es klappt, lesen Sie in diesem Beitrag.

    ... zum Ratgeber