Wenn das Notebook oder der PC auch für den TV-Empfang genutzt werden soll, ist eine TV-Karte eine gute Alternative zum Streaming. Wir zeigen Ihnen die derzeit besten TV/Video-Karten am Markt. Dafür haben wir Tests und Meinungen ausgewertet und zu einer Gesamtnote verrechnet.

534 Tests 8.800 Meinungen

Die besten TV/Video-Karten

1-20 von 436 Ergebnissen
  • Elgato EyeTV Mobile

    Gut

    1,9

    22  Tests

    278  Meinungen

    TV- / Video-Karte im Test: EyeTV Mobile von Elgato, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut

    1

  • Terratec Cinergy T Stick Mini

    Gut

    1,9

    4  Tests

    7  Meinungen

    TV- / Video-Karte im Test: Cinergy T Stick Mini von Terratec, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut

    2

  • Geniatech eyetv T2 hybrid

    Gut

    2,2

    1  Test

    133  Meinungen

    TV- / Video-Karte im Test: eyetv T2 hybrid von Geniatech, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut

    3

  • Terratec T5

    Gut

    2,2

    11  Tests

    30  Meinungen

    TV- / Video-Karte im Test: T5 von Terratec, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut

    4

  • PCTV Systems DVB-S2 Stick

    Gut

    2,3

    1  Test

    214  Meinungen

    TV- / Video-Karte im Test: DVB-S2 Stick von PCTV Systems, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut

    5

  • Vu+ Turbo SE

    Gut

    2,4

    1  Test

    14  Meinungen

    TV- / Video-Karte im Test: Turbo SE von Vu+, Testberichte.de-Note: 2.4 Gut

    6

  • Terratec Cinergy S2 PCI HD

    Gut

    2,4

    5  Tests

    57  Meinungen

    TV- / Video-Karte im Test: Cinergy S2 PCI HD von Terratec, Testberichte.de-Note: 2.4 Gut

    7

  • Terratec Cinergy T2

    Befriedigend

    2,7

    12  Tests

    168  Meinungen

    TV- / Video-Karte im Test: Cinergy T2 von Terratec, Testberichte.de-Note: 2.7 Befriedigend

    8

  • Terratec Cinergy Mobile WiFi (130641)

    Befriedigend

    2,8

    1  Test

    11  Meinungen

    TV- / Video-Karte im Test: Cinergy Mobile WiFi (130641) von Terratec, Testberichte.de-Note: 2.8 Befriedigend

    9

  • AVerMedia TD310

    Ausreichend

    3,6

    2  Tests

    148  Meinungen

    TV- / Video-Karte im Test: TD310 von AVerMedia, Testberichte.de-Note: 3.6 Ausreichend

    10

  • Unter unseren Top 10 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab hier finden Sie weitere TV- / Video-Karten nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

  • DVBLogic TVButler (100TC DVB-C/T/T2 inkl. DVBLink Software)

    Gut

    1,8

    4  Tests

    36  Meinungen

    TV- / Video-Karte im Test: TVButler (100TC DVB-C/T/T2 inkl. DVBLink Software) von DVBLogic, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
  • Freenet TV USB TV-Stick

    Befriedigend

    2,8

    3  Tests

    156  Meinungen

    TV- / Video-Karte im Test: USB TV-Stick von Freenet TV, Testberichte.de-Note: 2.8 Befriedigend
  • Elgato EyeTV W

    Gut

    1,8

    10  Tests

    278  Meinungen

    TV- / Video-Karte im Test: EyeTV W von Elgato, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
  • DVBLogic TVButler (100TC DVB-C/T/T2 Tuner only)

    Befriedigend

    2,6

    1  Test

    25  Meinungen

    TV- / Video-Karte im Test: TVButler (100TC DVB-C/T/T2 Tuner only) von DVBLogic, Testberichte.de-Note: 2.6 Befriedigend
  • Elgato EyeTV Mobile Lightning

    Gut

    1,6

    2  Tests

    0  Meinungen

    TV- / Video-Karte im Test: EyeTV Mobile Lightning von Elgato, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
  • Equinux tizi

    Gut

    2,1

    22  Tests

    155  Meinungen

    TV- / Video-Karte im Test: tizi von Equinux, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut
  • Equinux tizi go

    Gut

    2,1

    12  Tests

    0  Meinungen

    TV- / Video-Karte im Test: tizi go von Equinux, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut
  • Hauppauge WinTV-quadHD

    ohne Endnote

    1  Test

    0  Meinungen

    TV- / Video-Karte im Test: WinTV-quadHD von Hauppauge, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Elgato EyeTV Micro

    Gut

    2,1

    8  Tests

    147  Meinungen

    TV- / Video-Karte im Test: EyeTV Micro von Elgato, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut
  • iCube Tivizen Pico 2 (für iPhone, iPad, iPod touch)

    Befriedigend

    3,1

    3  Tests

    36  Meinungen

    TV- / Video-Karte im Test: Tivizen Pico 2 (für iPhone, iPad, iPod touch) von iCube, Testberichte.de-Note: 3.1 Befriedigend

Aus unserem Magazin

Ratgeber: Videokarten

DVB-​T-​Emp­fän­ger für den PC

terrateccinergydtusbxsdiversity-94-94181Fast in jedem Haushalt befinden sich ein PC oder Notebook, die sich in minutenschnelle in einen Fernseher mit Festplatten-Aufzeichnung verwandeln lässt. Und nicht jeder möchte die hohen Anschaffungskosten eines Festplatten-Rekorders tragen, nur um die Lieblingsserie nicht zu verpassen. Im Vergleich zu den bislang üblichen internen TV-Karten sind die DVB-T-Sticks denkbar einfach zu handhaben und erfordern keine großartigen PC-Kenntnisse. Gerade mit dem Notebook kann man unterwegs mit einem relativ kleinen Zusatzgerät, das in jedem Rucksack seinen Platz findet, überall die Fernsehsendung seiner Wahl ansehen.

Empfangsqualität und Standards

DVB-T lässt sich heutzutage fast überall empfangen und TV-Sticks haben interne TV-Karten vollständig verdrängt. Den meisten Sticks liegt eine Antenne bei, die man selbst ausrichten und an der empfangsstärksten Stelle in der Nähe des Notebooks platzieren kann. Selbst günstige Modelle haben zudem einen zusätzlichen Anschluss für Antennenkabel, sodass man bei Gelegenheit sogar Hausantennen nutzen kann. Beim Kauf eines TV-Sticks sollte darauf geachtet werden, dass er DVB-T2 (manchmal auch DVB-T HD) beherrscht, weil der erste DVB-T-Standard 2017 nicht mehr unterstützt wird.

Installation und Software

Die Installation eines TV-Sticks ist sehr einfach. Treiber vom beiliegenden Datenträger installieren oder herunterladen, dann den Stick und die Antenne anschließen und schon kann der Sendersuchlauf beginnen. In der Software kann man die Sender verwalten, den Teletext ansehen und häufig auch per Timeshift-Funktion zeitversetzt fernsehen.

Lieferumfang:

Neben einer kleinen Antenne findet man gerade bei den meisten DVB-T-Sticks eine Fernbedienung, die den Bedienkomfort steigert. Vor dem Kauf sollte darauf geachtet werden, dass das verwendete Betriebssystem unterstützt wird. Mit der Einführung von Windows 10 sind zum Beispiel einige ältere TV-Sticks unbenutzbar geworden. Sollte die mitgelieferte Software zur Senderumschaltung nicht komfortabel genug sein, gibt es Einzelprogramme wie DVB Viewer, die als gute Alternative dienen. Da sich mit jedem Empfänger die Sendungen auf Festplatte aufzeichnen lassen, ist die Dreingabe eines Videoschnitt-Programms eine echte Erleichterung, um Werbeblöcke herauszuschneiden.

von Christian

Zur TV- / Video-Karte Bestenliste springen

Tests

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Alle anzeigen 

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu TV- / Video-Karten

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle TV- / Video-Karten Testsieger

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Welche TV/Video-Karten sind die besten?

Die besten TV/Video-Karten laut Testern und Kunden:

» Hier weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf