Wir zeigen Ihnen die derzeit besten externen TV/Video-Karten am Markt. Dafür haben wir Tests und Meinungen ausgewertet und zu einer Gesamtnote verrechnet. Der letzte Test ist vom .

406 Tests 7.200 Meinungen

Die besten externen TV/Video-Karten

1-20 von 218 Ergebnissen
Neuester Test:
  • Seite 1 von 7
  • Nächste

Aus unserem Magazin:

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Externe Empfangskarten für Fernseh / Video.

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle externen TV/Video-Karten Testsieger

Ratgeber

Alle anzeigen
    • PC-WELT

    • Ausgabe: 4/2013
    • Erschienen: 03/2013
    • Seiten: 3

    Live-TV auf Tablet & Smartphone

    Fernsehen ist laut Umfragen die beliebteste Freizeitbeschäftigung der Deutschen. Dank mobiler Endgeräte verpassen Sie keine Lieblingssendung mehr, weil Sie auch unterwegs auf das gesamte TV-Programm zugreifen können. Wie genau das geht, lesen Sie hier.

    ... zum Ratgeber

    • PCgo

    • Ausgabe: 9/2013
    • Erschienen: 08/2013
    • Seiten: 5

    Unterhaltung im Grünen

    Im Sommer laden Balkon, Terrasse und Garten ein, Bild und Ton im Freien zu genießen. Moderne Heimvernetzung spielt dabei die Hauptrolle. Wie man zum perfekten Freiluftvergnügen kommt, zeigen die folgenden Seiten. Die Zeitschrift PCgo (9/2013) informiert auf diesen fünf Seiten über die Möglichkeiten, auch im freien in den Genuss von audiovisuellen Medien zu kommen.

    ... zum Ratgeber

    • PC-WELT

    • Ausgabe: 3/2012
    • Erschienen: 02/2012
    • Seiten: 2

    PC als TV - mit HD!

    HDTV-Videorecorder sind noch teuer. Für einen Bruchteil des Geldes und mit wenigen Handgriffen kann man seinen PC zu einem Zweitgerät für High Definition Television aufrüsten. Auf 2 Seiten erläutert PC-WELT (3/2012), welche Komponenten man für seinen PC benötigt, um HDTV-Signale zu empfangen und darzustellen.

    ... zum Ratgeber

Weitere Tests und Ratgeber zu Externe Empfangs-Karten für Fernseh / Video

  • Flugzeuge tracken und russische Satelliten empfangen
    SATVISION 8/2015 Mit dem DVB-T USB-Stick Mystique SDR R820T2 hatten wir einen sehr vielseitigen USB-Empfänger in unserem Testlabor zu Gast. Neben dem Empfang von digitalen terrestrischen TV- und Radiosendern via DVB-T, FM, AM und DAB auf PCs, Laptops oder Tablets bietet der SDR R820T2 zahlreiche Funktionen der Extra-Klasse. Mit kostenlos im Internet erhältlicher Software ortet der kleine USB-Empfänger zusätzlich Militärflugzeuge und Passagiermaschinen im Luftraum via ADS-B. Während das Aufspüren von Flugzeugen (Tracking) in England bereits eine große Community begeistert, lässt Mystique damit nun auch in Deutschland die Herzen von Luftfahrt-Fans höher schlagen. Tetra Radiosender und russische Satelliten lassen sich ebenso empfangen und mit Software auswerten. Wie das Tracking funktioniert und wie sich der DVB-T-Stick beim DVB-T-, UKW- und DAB-Empfang schlägt, können Sie dem folgenden Testbericht entnehmen. Auf dem Prüfstand war ein TV-USB-Stick. Das Produkt erhielt eine „gute“ Bewertung. Als Testkriterien dienten Bildqualität, Ausstattung, Bedienung und Installation. Zusätzlich stellte die Zeitschrift Satvision ein USB-Hub, eine Antenne und einen Einplatinen-Computer vor.
  • Elgato EyeTV mobile
    PC Magazin 6/2012 Empfangsstark: Der DVB-T Minituner erlaubt den Fernsehempfang auf dem neuen iPad 3 und dem iPhone 4S. ... Es wurde ein DVB-T-Empfänger getestet und als „sehr gut“ bewertet.
  • Kabel-TV im Heimnetz
    connect 2/2012 Die Homerun HD Dual-Box verteilt DVB-C und DVB-T-Signale übers Heimnetz. ...
  • Das Nebenbei-TV
    Business & IT 11/2011 Nicht immer sind Fernsehen und Job völlig unvereinbar. Wer beispielsweise im Nachrichten- oder Finanzgeschäft arbeitet, ist auf aktuelle News angewiesen. Doch Wurfantennen und Zweitbildschirme machen sich im Büro nicht gut. Eine Alternative ist der elgato eyetv netstream DTT. ...
  • promobil 10/2012 Tiza heißt ein mobiler TV-Hotspot von Equinux. Er bringt Digital-TV auf iPad und iPhone und damit ins Reisemobil. Testumfeld: Es wurden zwei TV-/Videokarten eines Herstellers begutachtet. Das Urteil: jeweils „empfehlenswert“.
  • Das Überall-Fernsehen
    MAC LIFE 7/2011 Die Task Force der ARD und des ZDF zur deutschlandweiten Verbreitung von DVB-T nennt sich selbst ‚Das-ÜberallFernsehen‘. Tivizen von Elgato hat diesen Gedanken aufgegriffen und weitergetrieben ...
  • iFernsehen
    SFT-Magazin 1/2012 DVB-T-Receiver: Schauen Sie per iPhone, iPod Touch oder iPad echtes Digitalfernsehen - zu Hause, unterwegs, live oder zeitversetzt.
  • TV-Connector
    Mac & i Nr. 4 (Dezember 2011-Februar 2012) Hält man das kleine das kleine mattschwarze EyeTV Mobile in der Hand, könnte man es ob seiner Softtouch-Oberfläche und der abgerundeten Ecken glatt für einen Radiergummi halten. ...
  • Kino-Schachtel
    Audio Video Foto Bild 10/2011 Mit der Minibox Elgato Tivizen lässt sich überall fernsehen. Sie überträgt digitales Antennen-TV (DVB-T) auf iPhone, iPad und PC.
  • TV im ganzen Haus
    MAC easy 3/2010 Wenn der Mac als TV-Gerät eingesetzt werden soll, sind im Regelfall eine USB-Stick-Lösung und der Anschluss einer Antenne nötig. Dass es wesentlich komfortabler geht, zeigt der EyeTV Netstream DTT von elgato. ...
  • Zehn DVB-T-Empfänger sorgen für ein gutes Bild
    Die Redakteure des Magazins „PC Welt“ holten sich zehn DVB-T-Empfänger mit unterschidlichen Anschlüssen ins Testlabor und prüften hauptsächlich die Empfangsqualität und verfügbare Senderzahl in Kern- und Randzonen des Empfangs. Auch die Qualität der Fernbedienung spielte eine wichtige Rolle bei der Bewertung, sowie die Ausstattung mit verschiedenen Anschlussmöglichkeiten und Software-Optionen. Insgesamt schnitten alle Geräte relativ gut ab und insbesondere die Sticks mit Diversity-Technik (Doppel-Tuner) konnten die vorderen Plätze belegen.
  • Terratec Cinergy T-Stick mini
    Computer Bild 20/2010 Der TV-USB-Empfänger Pico von PCTV (Test in Ausgabe 23/2009) ist ohne Antenne nur 3,6 Zentimeter lang - dass es noch einen Millimeter kürzer geht, zeigt Terratec mit seinem neuen T-Stick mini. Ob der Empfangszwerg trotzdem mit großen Leistungen glänzt, klärt der Test.
  • Live-TV im ganzen Haus
    video 2/2013 Im Check war ein Handy-Zubehör, das mit „sehr gut“ bewertet wurde.
  • Elgato Eye TV Sat
    Macwelt 12/2009 Mit Eye TV Sat kann man Satellitenfernsehen auch in HD und Standardauflösungen betrachten. Pay-TV wird ebenfalls unterstützt. Ein Mac mit Intel Core 2 Duo ist allerdings Voraussetzung. Als Testkriterien dienten Leistung, Ausstattung, Handhabung und Ergonomie.
  • DVB-T mit iPad & iPhone 4S
    MAC easy 3/2012 (April/Mai) Im Test war ein Smartphone- und Tablet-Zubehör. Es wurde mit 5 von 6 Sternen bewertet.
  • DVB-T-Adapter
    PCgo 2/2013 Ein DVB-T-Adapter wurde getestet und mit „sehr gut“ bewertet.
  • picoStick
    PC Praxis 12/2009 Wer ein Subnotebook oder Netbook sein Eigen nennt, möchte dies nicht unbedingt mit einem unförmigen DVB-T-Stick verschandeln. Hier hilft der picoStick (74e) von PCTV Systems (ehemals Pinnacle), der seinem Namen alle Ehre macht ...
  • Terratec Cinergy HTC USB XS HD
    PC Magazin 1/2009 Multitalent: Der Cinergy HTC USB XS HD-USB-Stick von Terratec unterstützt bis auf DVB-S alle gängigen TV-Formate ...
  • Rekorder fürs iPad
    HomeElectronics Nr. 5 (Mai 2012) Es wurde ein DVB-T-Empfänger getestet, der keine Endnote erhielt.
  • Mit der Kraft der zwei Tuner: DVB-T-Stick Terratec T5
    InfoDigital 6/2009 Die terrestrische Analog/Digital-Umstellung ist offiziell abgeschlossen. In Deutschland kann sich nunmehr jeder via Antenne die Programme von ARD & Co., inklusive digitaler Zusatzprogramme wie Eins Plus kostenlos ins Haus holen. In deutschen Mittelgebirgen allerdings, umkreist von Bergen, gestaltet sich der störungsfreie Empfang mitunter schwierig - vor allem bei schlechtem Wetter. Abhilfe verspricht hier der Einsatz von sogenannten Twin-Tunern, im Fachjargon Diversity-Technologie genannt, die in Kooperation den Empfang optimieren. Mit dem T5 hat Terratec einen DVB-T-Receiver mit Twin-Tuner in Form eines USB-Sticks im Sortiment. INFOSAT hat sich den Digital-Empfänger für den PC einmal genauer angesehen.
  • Equinux tizi+
    MAC LIFE 11/2012 Taschenfernseher für iPhone und iPad: DVB-H sollte Fernsehen auf das Handy bringen. Der Equinux tizi+ löst das Versprechen für DVB-T ein und nimmt Lieblingssendungen auf. Es wurde ein TV-Empfänger für mobile Geräte geprüft und mit der Note 1,7 versehen. Zur Bewertung dienten die Kriterien Bedienung, Empfang und Funktionalität.
  • Terratec Cinergy Piranha
    PC Magazin 10/2007 Der USB-Stick von Terratec ist ein kleiner Allrounder.
  • Plug and watch
    SATVISION 7/2007 Bisher musste der Nutzer stets aufwendige Treiber und Software für seinen externen USB-Receiver installieren. Mit dem neuen PCTV DVB-T Flash Stick aus dem Hause Pinnacle braucht er den Stick nur noch einzustecken, und schon kann er digitales terrestrisches Fernsehen genießen - ganz ohne Treiber und Programminstallation. Zudem spendiert der Hersteller einen 1 GB großen internen Flash-Speicher; Grund genug, um den neuen USB PVR auf Herz und Nieren zu testen. Es wurden unter anderem die Kriterien Aufnahmefunktion, Bildqualität und Bedienung getestet.
  • Equinux Tizi go
    Macwelt 4/2012 Einfach den DVB-T-Adapter an ein iPad 2 anschließen und man kann fernsehen. Equinux bietet dazu mit dem kleinen weißen Adapter Tizi go einen unkomplizierten Empfänger.
  • Instant-TV
    Notebook Organizer & Handy 11-12/2007 Der ‚PCTV DVB-T Flash Stick‘ von Pinnacle vereint digitalen Fernseh-Empfang mit eingebautem Flash-Speicher - so lässt sich der Stick ohne Hilfsmittel installieren. Auch aufnehmen kann man direkt auf den Stick. Die perfekte Lösung für den mobilen Gelegenheits-Fernsehgenuss?

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Welche externen TV/Video-Karten sind die besten?

Die besten externen TV/Video-Karten laut Testern und Kunden:

» Hier weiterlesen