Ø Befriedigend (2,6)

Test (1)

Ø Teilnote 1,7

(71)

Ø Teilnote 3,5

Produktdaten:
Typ: Exter­ner TV-​ / Video-​Tuner
Empfangsart: Antenne (DVB-​T2 HD), Antenne (DVB-​T2), Kabel (DVB-​C), Antenne (DVB-​T)
Schnittstelle: USB
Mehr Daten zum Produkt

Geniatech eyetv T2 hybrid im Test der Fachmagazine

    • MAC LIFE

    • Ausgabe: 6/2017
    • Erschienen: 05/2017
    • 4 Produkte im Test
    • Seiten: 4

    Note:1,7

    Einrichtung (10%): 1,3;
    Software (40%): 1,0;
    Empfang (40%): 2,5;
    Ausstattung (10%): 1,8.  Mehr Details

zu Geniatech eyetv T 2 hybrid

  • Geniatech eyetv T2 hybrid Digital TV auf Mac & PC (neu)

    Geniatech eyetv T2 hybrid Digital TV auf Mac & PC (neu)

  • Geniatech EyeTV T2 hybrid DVB-T2 und DVB-C Kabelanschluss

    Geniatech EyeTV T2 hybrid DVB - T2 und DVB - C Kabelanschluss

Kundenmeinungen (71) zu Geniatech eyetv T2 hybrid

2,5 Sterne

71 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
15 (21%)
4 Sterne
11 (15%)
3 Sterne
4 (6%)
2 Sterne
7 (10%)
1 Stern
35 (49%)

2,5 Sterne

70 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Endlich funktioniert es

    von ckaiser68
    • Vorteile: gute Bildqualität, gute Tonqualität, gute Ausstattung, gute Verarbeitung, gute Software
    • Geeignet für: TV-Ersatz, Sendungsmitschnitte, Laptops, Desktop-PCs
    • Ich bin: Einsteiger

    Haupauge getestet .. fehlanzeige
    Freenet TV ... katastrophe
    Jetzt mit Geniatech habe ich wieder freie Resourchen am Laptop.
    Guter Empfang auch an unserem etwas abgelegenen Standort.
    Gut programmierte Software mit intuitiver Bedienung
    Zeitaufwand das System in Betrieb zu nehmen eine Stunde
    Daher 9 von 10 Punkten zu vergeben
    Heisst 5 Sterne für dieses Produkt.
    Apropos hoher Preis... du kriegst nur das wofür du bezahlst
    Danke Geniatech.

    Auf diese Meinung antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Geniatech eyetv T2 hybrid

Typ Externer TV- / Video-Tuner
Empfangsart
  • Antenne (DVB-T)
  • Kabel (DVB-C)
  • Antenne (DVB-T2)
  • Antenne (DVB-T2 HD)
Schnittstelle USB
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: GT-1T220160401

Weiterführende Informationen zum Thema Geniatech eyetv T 2 hybrid können Sie direkt beim Hersteller unter geniatech.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

HD-Fernsehen überall genießen

MAC LIFE 6/2017 - EyeTV unterstützt den Octopus leider nur bei der Verwendung von DVB-S, der SAT>IP-Viewer aus dem Mac-App-Store aber auch beim DVB-T2-gucken. Dessen Einrichtung und die Verwendung ist schnell gemacht. Geniatechs EyeTV lässt sich Mac- typisch per Maus oder Tastatur steuern. Sie bekommen zudem einen vierzehntägigen "Electronic Program Guide", also einen elektronisch aufbereiteten Programmführer, frei Haus. Sendungen können Sie pausieren, in Zeitlupe abspielen sowie vor- und zurückspulen. …weiterlesen

EasyWatch vs. watchandgo

MAC LIFE 7/2005 - Eine weitergehende Lösung wären aufwändige Filter und die Signalrestaurierung. Allerdings würde das den Preis der aktiven Antenne exorbitant erhöhen. Formac geht einen anderen Weg und nutzt dabei indirekt die Beständigkeit der Apple Produktpalette. Um trotz passiver Antenne eine hohe Signalausbeute zu erlangen, bezieht man das PowerBook Aluminium-Gehäuse als ein Potenzial in die Antennenanpassung mit ein. Für den Laien grenzt dieser Umgang mit den Hochfrequenzen vielleicht an Voodoo. …weiterlesen

iPadTV

iPad Life 2/2012 - Preis rund 200 Euro für DVB-T. Sat-Empfang etwas teurer. Tivizen Eine weitere Mobil-Lösung nennt sich Tivizen. Dabei handelt sich sich um einen akku-gespeisten DVB-T-Empfänger, der das T V-Signal per WLAN weiterreicht an iPad oder iPhone. Im heimischen Einsatz kann Tivizen in ein bestehendes WLAN eingebucht werden. Bis zu 3,5 Stunden hält Tivizen durch, bevor es via USB wieder aufgeladen werden muss. …weiterlesen

Fernsehen am Mac

MyMac 2/2012 (März/April) - Beide Hersteller haben eine kos tenlose App im Angebot, die es in Apples App Store gibt. Sie sorg t dafür, dass das iPad über den extrem minia turisier ten DVB-T-Empfänger Live-T V empfangen und außerdem T V-Sendungen aufzeichnen kann. Wie bei den bereits vorgestellten Lösungen bekommt der Benutzer das T V-Programm der Woche dargestellt, die Apps ziehen es aus dem DVB-Datenstrom und bereiten es auf. …weiterlesen