Equinux tizi Test

(Externe TV- / Video-Karte)
  • Gut (1,8)
  • 22 Tests
137 Meinungen
Produktdaten:
Typ: Exter­ner TV-​ / Video-​Tuner
Empfangsart: Antenne (DVB-​T)
Mehr Daten zum Produkt

Tests (22) zu Equinux tizi

    • MAC LIFE

    • Ausgabe: 11/2013
    • Erschienen: 10/2013
    • 9 Produkte im Test
    • Mehr Details

    Note:1,2

    „In Kombination mit der Software eins der besten DVB-T-Produkte für den Mac.“

    • Android User

    • Ausgabe: 1/2013
    • Erschienen: 12/2012
    • 5 Produkte im Test
    • Seiten: 5
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „... Von den auf der Webseite angepriesenen Funktionen, etwa der EPG-Verwaltung oder Aufnahme von Sendungen ist weit und breit nichts zu sehen, diese stehen wohl exklusiv in den Apple-Apps zur Verfügung. Die Wiedergabe an sich gab jedoch keinen Anlass zur Kritik. Weniger gut gefiel dagegen, dass sich Tizi jeweils nur von einem Gerät nutzen lässt. ...“

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 6/2011
    • Erschienen: 05/2011
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Das tizi ist ein einfach bedienbares DVB-T-Empfangsteil für Apple-Nutzer, die unterwegs mit ihrem iPad oder iPhone Radio hören oder fernsehen möchten.“

    • Macwelt

    • Ausgabe: 4/2012
    • Erschienen: 03/2012
    • Produkt: Platz 1 von 4
    • Seiten: 6
    • Mehr Details

    „sehr gut“ (1,3)

    „Plus: Gute Empfangsqualität, lange Akku-Laufzeit, unkomplizierte Bedienung, hohe Verarbeitungsqualität.
    Minus: Hoher Preis, noch keine Aufnahmefunktion.“

    • SFT-Magazin

    • Ausgabe: 1/2012
    • Erschienen: 12/2011
    • Seiten: 1
    • Mehr Details

    „sehr gut“ (1,3)

    Neben der einfachen Bedienung können sich auch die reine Empfangsleistung und die Bildqualität beim Equinux tizi sehen lassen. Aufnahmen lassen sich leicht starten, vor allem wenn man das EPG bei Verwendung mit dem iPad nutzt. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Video-HomeVision

    • Ausgabe: 11/2011
    • Erschienen: 10/2011
    • 6 Produkte im Test
    • Seiten: 4
    • Mehr Details

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „tizi ist cool. Der in Weiß erhältliche mobile TV-Hotspot überträgt das DVB-T-Signal über einen integrierten WLAN-Hotspot auf iPad, iPhone, iPod touch oder den Mac und zeichnet Aufnahmen auf dem jeweiligen Gerät auf. Er lässt sich spielend leicht starten und noch leichter bedienen – mit der kostenlosen tizi App. ...“

    • digital home

    • Ausgabe: 3/2011
    • Erschienen: 09/2011
    • Seiten: 2
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Kauftipp“

    „... sie können problemlos während des Fernsehens mit dem iPad durchs Haus wandern, ohne etwas zu verpassen und ohne dass lästige Empfangsstörungen das Fernsehbild trüben. Solange die Wi-Fi-Verbindung steht, haben sie also perfekten Fernsehempfang, weil der tizi Empfänger ja an seinem Platz bleibt.“

    • c't

    • Ausgabe: 18/2011
    • Erschienen: 08/2011
    • 6 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Ausstattung: „schlecht“;
    TV-Funktion: „gut“;
    Bildqualität: „gut“.

    • iPhone & more

    • Ausgabe: 2/2011
    • Erschienen: 02/2011
    • Seiten: 1
    • Mehr Details

    3,5 von 5 Sternen

    „tizi bringt Fernsehen auf Apples iOS-Geräte. Daran gibt es wenig auszusetzten, mehrere Empfänger gleichzeitig wären aber nett gewesen.“

    • MAC easy

    • Ausgabe: 1/2011
    • Erschienen: 12/2010
    • Seiten: 1
    • Mehr Details

    4 von 6 Punkten

    „Plus: gute Bildqualität; kompakte Form; lange Akkulaufzeit.
    Minus: nur ein empfangendes iOS-Gerät.“

    • Mac & i

    • Ausgabe: Nr. 5 (März-Mai 2012)
    • Erschienen: 03/2012
    • 4 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „... Die Bildqualität des Tizi gefiel uns wie bei den anderen Tunern gut, sofern der Empfänger fensternah und gut ausgerichtet lag. ...“

    • MAC LIFE

    • Ausgabe: 3/2012
    • Erschienen: 02/2012
    • Seiten: 1
    • Mehr Details

    5 von 6 Sternen

    „Kleiner, leichter DVB-T-Empfänger für das iPad 2 mit guten Empfangseigenschaften und einer schicken App.“

    • PLAYER

    • Ausgabe: 4/2011
    • Erschienen: 09/2011
    • Seiten: 2
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Kauftipp“

    „... Kabel spielen bei der Kombination mit dem tizi-Empfänger überhaupt keine Rolle. Das Wichtigste, nämlich der gute TV-Empfang, ist schon damit gewährleistet, dass sich der Empfänger so flexibel platzieren lässt. Ist man zu Hause, kann der tizi-Empfänger gleich von mehreren Apple-Geräten im gemeinsamen Netzwerk genutzt werden.“

    • Mac & i

    • Ausgabe: Nr. 3 (September-November 2011)
    • Erschienen: 08/2011
    • 6 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Ausstattung: „schlecht“;
    TV-Funktionen: „gut“;
    Bildqualität: „gut“.

    • Tablet und Smartphone

    • Ausgabe: 2/2011
    • Erschienen: 08/2011
    • Seiten: 2
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Das mobile iPad braucht einen ebenso mobilen DVB-T-Empfänger. Kabel spielen bei der Kombination mit dem tizi-Empfänger überhaupt keine Rolle. Das Wichtigste, nämlich der gute TV-Empfang ist schon damit gewährleistet, dass sich der Empfänger so flexibel platzieren lässt. Ist man zu Hause, kann der tizi-Empfänger gleich von mehreren Apple-Geräten im gemeinsamen Netzwerk genutzt werden.“

Kundenmeinungen (137) zu Equinux tizi

137 Meinungen (1 ohne Wertung)
Durchschnitt: (Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
90
4 Sterne
15
3 Sterne
5
2 Sterne
5
1 Stern
21
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

tizi

Mobiles Fernsehen mit iPad, iPhone & Co empfangen

Digitales Fernsehen an jedem beliebigen Ort, mit dem iPad, iPhone oder dem iPod touch – dies bietet der neue DVB-T-Empfänger tizi der Firma equinux. Dabei handelt es sich um ein schwarzes Kästchen, das etwas kleiner als ein iPhone ist und dieses sowie weitere Apple-Produkte via WLAN verbindet. Im Inneren arbeiten ein ARM-9-RISC-Prozessor und ein DVB-T-Empfänger, die zusammen mit einem starken Akku für insgesamt bis zu 3,5 Stunden Fernsehvergnügen sorgen, was also selbst für längere Kinofilme ausreicht. Aufladen lässt sich der equinux tizi schließlich per USB-Kabel am Computer oder auch via Netzstecker an einer beliebigen Steckdose.

iPhone, iPad & Co benötigen zur Nutzung des Empfängers lediglich eine kostenlose App aus dem App Store. Diese nennt sich „tizi.tv“ und erlaubt auch Multitasking, was insbesondere während den lästigen Werbeunterbrechungen nützlich ist. Dann lässt man das Programm einfach im Hintergrund weiterlaufen und kann im Vordergrund gemütlich im Internet surfen oder etwas spielen. Benötigt wird ein iPad mit Version 3.2 des iOS-Betriebssystems, iPod touch und iPhone kommen ab iOS 4 zum Zuge. Erhältlich ist der TV-Empfänger direkt über die Herstellerseite oder in einer Filiale von Gravis zum Preis von 149,95 Euro.

Datenblatt zu Equinux tizi

Empfangsart Antenne (DVB-T)
Typ Externer TV- / Video-Tuner

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Taschen-TV iPhone & more 2/2011 - tizi ist sowohl DVB-T-Empfangsteil als auch WLAN-Sender. Die 70 Gramm leichte und kompakte Box empfängt das Programm und strahlt es selbst über WLAN wieder aus. Die Anzeige auf dem iPhone oder iPad übernehmen die jeweils kostenlos erhältlichen tizi.tv-Apps von equinux, die seit Version 1.2 auch Aufnahmen erlauben. Die Inbetriebnahme gestaltet sich einfach: Man lädt die tizi-App, schaltet tizi ein und bucht das iPhone oder iPad in das WLAN-Netzwerk des tizi ein. …weiterlesen