Terratec Cinergy Mobile WiFi (130641) Test

(Externe TV- / Video-Karte)
  • Gut (2,0)
  • 1 Test
8 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Externer TV- / Video-Tuner
  • Empfangsart: Antenne (DVB-T)
  • Schnittstelle: USB
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Terratec Cinergy Mobile WiFi (130641)

    • Android Magazin

    • Ausgabe: 4/2014 (Juli/August)
    • Erschienen: 06/2014
    • 10 Produkte im Test
    • Seiten: 6
    • Mehr Details

    „gut“ (4 von 5 Punkten)

    „... Anstatt einer direkten Verbindung zum Smartphone oder Tablet, streamt dieser handliche DVB-T Receiver mobiles Fernsehen via WLAN auf Ihr Android-Gerät. ...“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Terratec Cinergy Mobile WiFi (130641)

  • TerraTec Cinergy Mobile WiFi TV schwarz
  • Ultron Terratec 130641 PDA-Zubehör Schwarz
  • Ultron Terratec 130641 PDA-Zubehör Schwarz
  • TERRATEC Cinergy Mobile WiFi DVBT Empfänger

    (Art # 1784819)

  • TerraTec Cinergy DVB-T Mobile WiFi Box

    (Art # 90612297)

  • DVB-T TERRATEC CINERGY MOBILE WiFi Box

Kundenmeinungen (8) zu Terratec Cinergy Mobile WiFi (130641)

8 Meinungen
Durchschnitt: (Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
4
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
3
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Terratec Cinergy Mobile WiFi (130641)

Batterie
Eingebaute Batterie vorhanden
Farbe
Produktfarbe Black
Technische Details
Handy-Gerätetyp Mobile phone/smartphone,Tablet/UMPC
Kompatible Betriebssysteme iOS 5+\nAndroid 4.0.3+
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 130641
Technische Daten in Zusammenarbeit mit ICEcat.biz

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Coole Gadgets Android Magazin 4/2014 (Juli/August) - Eine Akkuladung hält 20 Stunden Spielzeit durch, danach kann der Würfel per MicroUSB-Kabel geladen werden. Neben einem Beschleunigungs- und einem Magnetfeldsensor enthält der Würfel sogar ein Thermometer (!), wodurch auch Einsatzzwecke abseits von digitalen Brettspielen denkbar sind. …weiterlesen


Fernsehen am Mac MAC LIFE 11/2008 - Inzwischen ist Elgato bei EyeTV 3 angekommen, und zum Lieferumfang des Miglia gehört seit längerem equinux TheTube. Um den Einfluss von Soft- und Hardware auf die Performance des Sticks bestimmen zu können, wurde der Miglia mit der mitgelieferten Software und parallel auch mit EyeTV 3 getestet. Anders als bei EyeTV startet TheTube zwar, wenn ein unterstütztes Gerät mit dem Mac verbunden wird, die Software zeigt aber kein Bild, solange nicht das Gerät explizit ausgewählt wird. …weiterlesen


Unterwegs fernsehen iPad Life 2/2011 - Hier meldet man sich mit seinen My EyeTV-Daten an und erhält Zugriff auf Live-TV und das Archiv von EyeTV-Aufnahmen. Um die Bildqualität des Live-TV-Streams auf iPhone und iPad zu optimieren, lässt sich übrigens auch die Video-Konvertierungssoftware turbo.264 HD [4] von elgato einsetzen. Eine Demo-Version finden Sie auf der Heft-CD. Fazit Die EyeTV-App für iPhone und iPad ist besonders für EyeTV-Anwender zu empfehlen, die über WLAN das TV-Programm auf ein iOS-Gerät streamen wollen. …weiterlesen


Fernsehen am Mac MyMac 2/2012 (März/April) - Das auch "Überallfernsehen" genannte DVB-T lässt sich inzwis chen fas t alleror ten empfangen. Für Mac s und Windows-PC s bieten diverse Hersteller Lösungen zum DVB-T-Empfang an. Die einfachste - und auch preiswerteste - ist ein DVB-T-Stick für den USB-2-Anschluss des Mac s . D er Stick enthält einen komplet ten DV B-T-Tuner, im Lieferumfang ist zudem eine Software, die Live-T V am Mac ermöglicht, dazu die automatische Aufnahme von S endungen. D er Mac wird s o zum Ferns eher mit Videorekorder. …weiterlesen


Apple-TV Audio Video Foto Bild 4/2012 - Dann wird das Kästchen in den Docking-Anschluss des iPad 2 gesteckt. Die App startet daraufhin automatisch den Sendersuchlauf. Der dauert beim Equinux 40 Sekunden, beim Elgato etwas mehr als eine Minute. Und schon klappt's mit dem Fernsehen. Beide Empfänger haben elektronische Programmzeitschriften (EPG) an Bord, die das aktuelle TV-Programm und die Sendungen der folgenden drei Tage anzeigen. Wie nehme ich TV-Sendungen auf? …weiterlesen