Gut (2,4)
6 Tests
Gut (2,5)
193 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Exter­ner TV-​ / Video-​Tuner
Emp­fangs­art: Antenne (DVB-​T)
Mehr Daten zum Produkt

iCube Tivizen Pico (Android) im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,36)

    Preis/Leistung: „preiswert“

    Platz 7 von 7

    Sendeleistung: 2,00;
    App: 1,30;
    Lieferumfang: 3,80.

    • Erschienen: September 2013
    • Details zum Test

    „sehr gut“

    „Plus: Ohne Internetzugang nutzbar; Aufnahmefunktion.
    Minus: Nicht überall guter Empfang.“

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    „... Bei Tivizen mini muss man sich mit dem Löschen einzelner Kanäle begnügen - sortieren kann man sie nicht. ... Der Bildeindruck auf dem Smartphone ist überraschend gut ...“

    • Erschienen: Dezember 2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Der Tivizen Pico Android macht das Tablet oder Smartphone zum TV: Er ist so klein und leicht, dass er kaum stört, besonders nicht an einem großen Tablet. Das Tablet wird mit ihm zum Zweit-TV. Für mobiles TV – etwa während einer Bahnfahrt – ist er weniger geeignet: Zum einen leert er den Akku schnell. Außerdem braucht er ein stabiles Signal für den TV-Genuss. ...“

    • Erschienen: Oktober 2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    • Erschienen: Oktober 2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

zu iCube Tivizen Pico (Android)

  • iCube Tivizen Pico 30-pin Dock, DVB-T TV-Tuner, DE
  • Tivizen Pico DVB-T Empfänger für Apple iPhone/iPad ICUBE
  • Tivizen pico DVB-T für iPad, iPhone
  • tivizen pico Android DVB-T für Smartphone und Tablet micro USB
  • iCube Tivizen pico - DVB-T Empfänger für Apple - Restposten
  • iCube Tivizen pico - DVB-T Empfänger für Android - Restposten

Kundenmeinungen (193) zu iCube Tivizen Pico (Android)

3,5 Sterne

193 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
79 (41%)
4 Sterne
21 (11%)
3 Sterne
48 (25%)
2 Sterne
15 (8%)
1 Stern
31 (16%)

3,5 Sterne

193 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: TV- / Video-Karten

Datenblatt zu iCube Tivizen Pico (Android)

Typ Externer TV- / Video-Tuner
Empfangsart Antenne (DVB-T)

Weitere Tests & Produktwissen

Das Überall-TV

Audio Video Foto Bild - Top-Fernsehspaß am Computer ab 20 Euro: DVB-T-Sticks mit USB-Stecker machen’s möglich. am Strand, im Park und sogar im fahrenden Auto fernsehen – für Notebook-Besitzer kein Problem: Schon ab 20 Euro gibt es USB-Stifte für das digitale Antennenfernsehen DVB-T. Das funktioniert auch zu Hause am Computer. AUDIO VIDEO FOTO BILD hat zehn dieser kompakten Sticks getestet. Welche Vorteile bietet Fernsehen am PC? …weiterlesen

20 DVB-T-Sticks im Vergleich

PC-WELT - Die erste Lösung ist eindeutig besser: Sobald Sie die TV-Anwendung starten, sind die Daten aus dem DVB-T-Signal verfügbar. Bei der Internetvariante benötigen Sie dagegen eine aktive Verbindung. So ist es zum Beispiel bei der Software Totalmedia des Hama DVB-T-Stick USB 2.0. Für den mobi- len Einsatz eignet sich das kaum. Besonders komfortabel ist ein elektronischer Programmführer, der nicht nur den aktiven Sender anzeigt, sondern kanalübergreifende Infos in tabellarischer Form liefert. …weiterlesen

Trekstor DVB-T-Stick

PC-WELT - Im Kernbereich wie im Randbereich fand das Modell alle Sender und stellte sie mit guter bis sehr guter Empfangsstärke einwandfrei dar. Sie lag zwischen 70 und 100 Prozent. Trekstor liefert den USB-Tuner mit einer kleinen Stabantenne, einer USB-Verlängerung, einem Antennenadapter und einer kleinen Fernbedienung mit den wichtigsten Steuerfunktionen. Als Software liegt Nero 7 OEM im Paket. Die Installation der Software wie der erste Suchlauf dauerten je über zehn Minuten. …weiterlesen

DTV: Fernsehen über das Internet

MAC LIFE - Um der Übersichtlichkeit unter die Arme zu greifen, fügten die Entwickler jetzt nachträglich noch eine digitale Programmzeitschrift zu den Features hinzu. Jeder, der einen Kanal anbietet, kann dieses dort bekannt geben. Neben RSS-Feeds mit Videoinhalten werden auch normale HTTP- und BitTorrent-Downloads unterstützt. Der integrierte BitTorrent-Client ist für den Download hochauflösender Videofilme gedacht. …weiterlesen

Fernsehen am Mac

MyMac - Nach einem Sendersuchlauf bekommen Sie das Programm der nächsten Woche in der elek tronischen Programmzeitschrif t angezeig t, können Live-T V schauen und sogar aufnehmen. Beide Lösungen bieten inzwischen auch die Möglichkeit, den T V-Empfänger zu Hause in das lokale Wi-Fi-Netzwerk zu integrieren, dann steht allen Benutzern die T V-Funktion zur Verfügung. Tivizen und Tizi sind unterwegs eine klasse Lösung. …weiterlesen

TV am Tablet: Test: iCube Tivizen Pico Android (iGM-T11)

PC-WELT Online - Getestet wurde ein DVB-T-Empfänger für Tablet-PCs. Eine Endnote wurde nicht vergeben. …weiterlesen