Für jede Küche das passende Modell - egal ob kompakt oder in Standardbreite. Viele arbeiten sparsam und selbst die preiswerteren können überzeugen. Wir zeigen Ihnen die besten Siemens Spülmaschinen aus 50 Tests. Den letzten haben wir am ausgewertet. Unsere Quellen:

Die besten Siemens Spülmaschinen

  • Gefiltert nach:
  • Siemens
  • Alle Filter aufheben
1-20 von 322 Ergebnissen
  • Siemens iQ700 SN57YS01CE

    • Gut

      2,2

    • 1 Test

    Geschirrspüler im Test: iQ700 SN57YS01CE von Siemens, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut

    1

  • Siemens iQ700 SN87YX01CE

    • Gut

      2,2

    • 1 Test

    Geschirrspüler im Test: iQ700 SN87YX01CE von Siemens, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut

    2

  • Siemens iQ500 SN658X06TE

    • Gut

      2,2

    • 2 Tests

    Geschirrspüler im Test: iQ500 SN658X06TE von Siemens, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut

    3

  • Siemens iQ500 SN55ES57CE

    • Gut

      2,3

    • 1 Test

    Geschirrspüler im Test: iQ500 SN55ES57CE von Siemens, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut

    4

  • Siemens iQ500 SN65EX57CE

    • Gut

      2,3

    • 1 Test

    Geschirrspüler im Test: iQ500 SN65EX57CE von Siemens, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut

    5

  • Siemens iQ500 SN658X02PD

    • Befriedigend

      2,6

    • 2 Tests

    Geschirrspüler im Test: iQ500 SN658X02PD von Siemens, Testberichte.de-Note: 2.6 Befriedigend

    6

  • Unter unseren Top 6 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab hier finden Sie weitere Siemens Geschirrspüler nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

  • Siemens SN558S06TE

    • Gut

      2,2

    • 2 Tests

    Geschirrspüler im Test: SN558S06TE von Siemens, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut
  • Siemens iQ500 SN558S02ME

    • Gut

      2,3

    • 2 Tests

    Geschirrspüler im Test: iQ500 SN558S02ME von Siemens, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut
  • Siemens iQ500 SN658D02ME

    • Gut

      2,3

    • 2 Tests

    Geschirrspüler im Test: iQ500 SN658D02ME von Siemens, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut
  • Siemens iQ500 SN558S02PD

    • Befriedigend

      2,6

    • 2 Tests

    Geschirrspüler im Test: iQ500 SN558S02PD von Siemens, Testberichte.de-Note: 2.6 Befriedigend
  • Siemens iQ300 SN636X03IE

    • Befriedigend

      2,6

    • 2 Tests

    Geschirrspüler im Test: iQ300 SN636X03IE von Siemens, Testberichte.de-Note: 2.6 Befriedigend
  • Siemens iQ300 SN636X00AE

    • Befriedigend

      3,1

    • 1 Test

    Geschirrspüler im Test: iQ300 SN636X00AE von Siemens, Testberichte.de-Note: 3.1 Befriedigend
  • Siemens iQ300 SN536S00AE

    • Befriedigend

      3,1

    • 1 Test

    Geschirrspüler im Test: iQ300 SN536S00AE von Siemens, Testberichte.de-Note: 3.1 Befriedigend
  • Siemens iQ300 SN43HS36TE

    • ohne Endnote

    • 0 Tests

    Geschirrspüler im Test: iQ300 SN43HS36TE von Siemens, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Siemens iQ500 SN65ZX49CE

    • ohne Endnote

    • 0 Tests

    Geschirrspüler im Test: iQ500 SN65ZX49CE von Siemens, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Siemens iQ300 SN53HS41TE

    • ohne Endnote

    • 0 Tests

    Geschirrspüler im Test: iQ300 SN53HS41TE von Siemens, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Siemens iQ500 SN55ZS03AE

    • ohne Endnote

    • 0 Tests

    Geschirrspüler im Test: iQ500 SN55ZS03AE von Siemens, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Siemens iQ500 SN45ZS03AE

    • ohne Endnote

    • 0 Tests

    Geschirrspüler im Test: iQ500 SN45ZS03AE von Siemens, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Siemens iQ300 SN63HX36TE

    • ohne Endnote

    • 0 Tests

    Geschirrspüler im Test: iQ300 SN63HX36TE von Siemens, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Siemens iQ300 SN436S04AE

    • ohne Endnote

    • 0 Tests

    Geschirrspüler im Test: iQ300 SN436S04AE von Siemens, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
Neuester Test:
  • Seite 1 von 10
  • Nächste

Aus unserem Magazin

Ratgeber: Siemens Spülmaschinen

Große Aus­wahl an Ein­bau-​ und frei­ste­hen­den Spül­ma­schi­nen

Stärken
  1. viele im Verbrauch besonders sparsame Geschirrspüler
  2. auch preiswertere Siemens-Spülmaschinen überzeugen
  3. ausgestattet mit vielen praktischen Funktionen
  4. breites Portfolio mit Einbau- und Stand-Spülmaschinen in 45 oder 60 cm
Schwächen
  1. noch keine bekannt

Auf der Suche nach dem richtigen Geschirrspüler für Ihren Haushalt werden Sie auf jeden Fall im Portfolio der BSH-Gruppe fündig, zu der neben Siemens unter anderen Bosch, Neff und die Marke Constructa gehören.

Welcher Siemens-Geschirrspüler ist der beste?

Diese Frage lässt sich zwar pauschal nicht beantworten, jedoch können etliche Siemens-Spülmaschinen überzeugen: Der Hersteller hat bereits eine ganze Reihe an Testsiegern hervorgebracht. Diese finden Sie selbstverständlich auch hier bei uns in der Bestenliste.

Selbst bei den Testern der Stiftung Warentest zählen die Geschirrspüler von Siemens oder baugleiche beispielsweise von Bosch seit Jahren regelmäßig zu den besten im Test. Im aktuellen Vergleich von Herbst 2019 enttäuscht das einzige Siemens-Modell, der vollintegrierbare iQ300 SN636X03IE, zwar im Automatikprogramm und liefert im Kurzprogramm auch nur Mittelmaß ab, macht seine Sache aber im Eco-Programm gut, lässt sich leicht handhaben, ist sicher, arbeitet leise und hält auch die Dauerprüfung, in der eine zehnjährige Nutzung simuliert wird, „gut“ durch. Im ähnlichen Preissegment ist die hauseigene Konkurrenz innerhalb der BSH-Gruppe angesiedelt. Die Testmodelle von Neff und Bosch machen ihre Sache in diesem Test so gut, dass sie dem Testsieger Miele gefährlich nahekommen. Generell ist aber auch das Siemens-Modell keine schlechte Wahl.

Wie finde ich die perfekte Spülmaschine von Siemens für mich?

Es ist so einfach wie logisch: Zu welcher Geschirrspülmaschine Sie greifen, hängt in erster Linie von den Gegebenheiten in Ihrer Küche ab. Standgeräte und Einbau-Geschirrspüler von Siemens sind in einer Breite von 60 cm und auch in der schlanken Bauform mit 45 cm zu haben. Ist genügend Platz vorhanden, können Sie einen freistehenden Geschirrspüler wählen. Soll Ihr Geschirrspüler in einer Nische verschwinden, ist die Breite durch diese bereits vorgegeben.

Die Einbau-Spülmaschinen gibt es in drei Bauarten:
Wenn Sie eine Einbauküche Ihr Eigen nennen und Wert auf eine einheitliche Möbelfront legen, dann wählen Sie am besten einen der (teil)integrierbaren oder vollintegrierbaren Siemens-Geschirrspüler.
  • Integrierbare, auch teilintegrierbare Geschirrspüler genannt, verschwinden bis auf das Bedienfeld hinter der Möbelfront.
  • Vollintegrierbare Spülmaschinen verstecken sich komplett hinter der Möbelfront. Das Bedienfeld befindet sich oben an der Türkante. Es ist von außen nicht sichtbar.
Ein wesentliches Kaufkriterium ist außerdem die Anzahl der sogenannten Maßgedecke, die Ihre Spülmaschine aufnehmen soll. Denn nur wenn Sie die Geschirrspülmaschine regelmäßig mit Geschirr und anderem Spülgut voll bekommen, spült sie effizient, das heißt Strom- und Wasser-sparend. Siemens hat Geschirrspüler bis 9 Maßgedecke, die wir für Single-Haushalte empfehlen, mit 10 bis 12 Maßgedecken für zwei Personen und mit mehr als 13 Maßgedecken für Familien und größere WGs im Angebot.

Besteckschublade von einem Geschirrspüler Klassische Besteckschublade (Bildquelle: siemens-home.bsh-group.com)

Unser Tipp: Wählen Sie am besten ein Modell mit Besteckschublade. Denn die Schublade sorgt für einen Platzgewinn in Ihrem Geschirrspüler, da der Besteckkorb im Unterkorb entfällt. Er macht Platz für Töpfe, Pfannen und andere sperrige Gegenstände, die mühsam per Hand zu spülen sind. Weiterer Vorteil: Beim Ein- und Ausräumen Ihres Bestecks müssen Sie sich dank der oben angebrachten, ausziehbaren Besteckschublade nicht bücken.
Was den Verbrauch angeht, so bietet Siemens zahlreiche Geschirrspüler-Modelle der höchsten Energieeffizienzklasse A+++ an. Hier lohnt sich jedoch genaueres Hinsehen, denn auch bei Siemens, genau wie bei allen anderen Herstellern, ist A+++ nicht gleich A+++. Es finden sich Geschirrspüler, die gerade so die Bedingungen die beste Energieeffizienzklasse erfüllen und welche, die bis zu 40 % effizienter sind als der Grenzwert für A+++ vorgibt.

Die besten Siemens-Geschirrspüler in puncto Stromverbrauch

  1. Siemens iQ100 SR214W00CE
    220 kW/h
    Siemens iQ100 SR214W00CE
    • ohne Endnote

  2. Siemens iQ100 SR515S03CE
    220 kW/h
    Siemens iQ100 SR515S03CE
    • ohne Endnote

  3. Siemens iQ500 SN658X02PD
    234 kW/h
    Siemens iQ500 SN658X02PD
    • Befriedigend

      2,6


Siemens-Spülmaschinen mit geringem Wasserverbrauch aus unserer Bestenliste

  1. Siemens iQ100 SR214W00CE
    2380 l
    Siemens iQ100 SR214W00CE
    • ohne Endnote

  2. Siemens iQ100 SR515S03CE
    2380 l
    Siemens iQ100 SR515S03CE
    • ohne Endnote

  3. Siemens iQ500 SN658X02PD
    2660 l
    Siemens iQ500 SN658X02PD
    • Befriedigend

      2,6


Wie viel muss ich für einen Siemens-Geschirrspüler ausgeben?

Einen Siemens-Geschirrspüler für unter 400 Euro? Ist möglich, aber eher selten. Für um die 600 Euro bekommen Sie jedoch schon einen Testsieger mit A+++, zum Beispiel die vollintegrierbare Spülmaschine SN658X06TE.

Im Wesentlichen können Sie sich bei der Ausstattung (und damit beim Preis) am iQ-Zusatz orientieren. Ein Siemens-Geschirrspüler aus der iQ100-Reihe gehört zu den eher schlichten. Die Highend-Spülmaschinen tragen aktuell den Zusatz iQ700. Sie kommen preislich bereits in die Sphären eines Miele-Geschirrspülers, haben aber auch dementsprechend viel zu bieten.

Generell bieten Geschirrspüler von Siemens einigen Komfort fürs Geld. Achten Sie beim Kauf zum Beispiel auf varioSpeed Plus (verkürzt einige Spülprogramme um bis zu zwei Drittel der Zeit), TimeLight bei den Vollintegrierbaren (projiziert Programmstatus und die Restlaufzeit auf den Küchenfußboden), Halbe Beladung (Gerät korrigiert den Verbrauch von Wasser und Strom bei nicht voller Auslastung etwas nach unten) und IntensiveZone (erlaubt, im Oberkorb Gläser und Co. sanft zu spülen, während gleichzeitig im Unterkorb verkrustete Töpfe mit höherem Druck gereinigt werden). Ein höhenverstellbarer Oberkorb und klappbare Tellerstacheln sind bei Siemens genauso wie eine Startzeitvorwahl inzwischen Standard.

Vollintegrierbarer Geschirrspüler SMV68MD02E von Bosch Laut Stiftung Warentest baugleich mit dem „guten“ Siemens SN658D02ME, aber ein paar Euro günstiger: Geschirrspüler SMV68MD02E von Bosch (Bildquelle: amazon.de).


Tipp: Wie eingangs erwähnt, gehört Siemens zur BSH-Gruppe. Nicht selten finden Sie bei Bosch baugleiche, aber häufig etwas preiswertere Modelle.

Zur Siemens Geschirrspüler Bestenliste springen

Tests

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Alle anzeigen 

    • Stiftung Warentest

    • Ausgabe: 8/2021
    • Erschienen:
    • Seiten: 6

    Das neue A-B-C

    Testbericht über 18 Geschirrspüler

    Dieses Heft ist bis zum am Kiosk erhältlich.

    „Seit März gelten für Spülmaschinen neue Energieklassen. Sparsamer als ihre Vorgänger sind aktuelle Modelle nicht. Breite Geräte sind oft besser als schmale.“Vor März 2021 A+++ oder A++, heute in den neuen Energieeffizienzklassen B bis E zu finden: Wirklich schlechter geworden ist deswegen natürlich trotzdem keins der

    zum Test

    • Stiftung Warentest

    • Ausgabe: 9/2020
    • Erschienen: 08/2020
    • Seiten: 5

    Das Spülprogramm machts

    Testbericht über 25 Geschirrspüler

    „Mit dem richtigen Programm lässt sich in zehn Jahren einiges an Wasser und Strom sparen. Leider halten nicht alle Maschinen so lange durch.“Egal, ob freistehende Spülmaschine oder Einbaugerät, egal, ob in 60 cm Standardbreite oder mit schlanken 45 cm: Moderat im Strom- und Wasserverbrauch und dabei gründlich in der Reinigung -

    zum Test

    • Stiftung Warentest

    • Ausgabe: 10/2019
    • Erschienen: 09/2019
    • Seiten: 5

    Saubere Dauerläufer

    Testbericht über 20 Geschirrspüler unterschiedlicher Bauart

    Eine Geschirrspülmaschine kann Ihnen viel Arbeit abnehmen. Dafür sollte sie aber ihren Job, das Reinigen von Geschirr, zuverlässig erledigen. Die gute Nachricht: Fast alle Geräte - egal, ob hochpreisig oder Einstiegsklasse - befreien Ihr Spülgut zuverlässig von Lebensmittelresten. Auch kommt Ihr Geschirr überwiegend gut getrocknet aus der Maschine -

    zum Test

Testalarm zum Thema Geschirrspüler

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Siemens Geschirrspüler Testsieger

Weitere Ratgeber zu Siemens Spülmaschinen

Alle anzeigen 

  • Siemens Geschirrspüler - Neues Programm 25 Prozent sparsamer

    Dass das Spülen des Geschirrs mit der Maschine sparsamer ist als mit der Hand, ist seit Langem bekannt. Und die Hersteller tüfteln ständig, um den Energieverbrauch der Geräte weiter zu senken. zum Ratgeber

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Welche Siemens Geschirrspüler sind die besten?

Die besten Siemens Geschirrspüler laut Testern:

» Hier weiterlesen

Was sollten Sie vor dem Kauf wissen?

Unser Ratgeber gibt den Überblick:

  1. Welcher Siemens-Geschirrspüler ist der beste?
  2. Wie finde ich die perfekte Spülmaschine von Siemens für mich?
  3. Die besten Siemens-Geschirrspüler in puncto Stromverbrauch
  4. Siemens-Spülmaschinen mit geringem Wasserverbrauch aus unserer Bestenliste
  5. ...

» Mehr erfahren