Die besten Neff-Geschirrspüler im Vergleich zeichnen sich dadurch aus, dass sie energieeffizient und gründlich spülen, dabei leise sind, sich leicht bedienen lassen und eine sehr gute Haltbarkeitsprognose haben.
Wenn Sie einen freistehenden Geschirrspüler suchen, sind Sie bei Neff falsch. Die Marke ist spezialisiert auf Geräte für Einbauküchen. Sie bietet in der Standardbaubreite 60 cm eine große Auswahl an vollintegrierbaren und teilintegrierbaren Modellen sowie ein paar wenige Unterbau-Modelle. Steht in Ihrer Küche nur eine schmale 45-cm-Lücke zur Verfügung bzw. benötigen Sie aufgrund Ihrer Haushaltsgröße nur ein kleines Gerät, sind die Auswahlmöglichkeiten – wie bei der Konkurrenz auch – deutlich limitierter. Bei der Ausstattung kommen Sie bei beiden Baubreiten voll auf Ihre Kosten.
Gut für Ihr Portemonnaie und die Umwelt: Neff setzt auf energieeffiziente Spülmaschinen. In den eher mäßig effizienten Energieklassen E und F sind nur sehr wenige Modelle zu finden. Sehr effizient, aber auch sehr teuer in der Anschaffung, sind Modelle, die auf dem EU-Energielabel die hervorragenden Energieklassen A und B tragen. Ein guter Kompromiss können die ebenfalls sparsamen Geschirrspüler der Klassen C und D sein. Generell kommt mit einem höheren Anschaffungspreis auch eine komfortablere Ausstattung, aber schlecht ist diese in den niedrigeren Produktserien auch nicht. Mindestens 550 Euro aufwärts müssen Sie für den Kauf einer Neff-Spülmaschine einkalkulieren.
In der Liste werden nur aktuelle Produkte berücksichtigt. In das Ranking fließen Tests und Erfahrungen von Kundinnen und Kunden ein – ausgewertet von unserer unabhängigen Redaktion.

Diese Quellen haben wir neutral ausgewertet (letzter Test vom ):

  • und 2 weitere Magazine

Neff Geschirrspüler Bestenliste

Beliebte Filter: Typ

113 Ergebnisse entsprechen den Suchkriterien

Ihre Stromkosten

  • 1
    Geschirrspüler im Test: N 50 S255ECX11E von Neff, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    29 €/J.**

    C

    Sehr gut

    1,5

    Neff N 50 S255ECX11E

    Fle­xi­bel, smart und gründ­lich
    • Bau­form: Vollin­te­grier­bar
    • Breite: 59,8 cm
    • Anzahl der Maß­ge­de­cke: 13
  • 2
    Geschirrspüler im Test: N 50 S855EKX14E von Neff, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    25 €/J.**

    D

    Sehr gut

    1,5

    Neff N 50 S855EKX14E

    Scho­nend zu Glä­sern, stark gegen Schmutz
    • Bau­form: Vollin­te­grier­bar
    • Breite: 44,8 cm
    • Anzahl der Maß­ge­de­cke: 9
  • 3
    Geschirrspüler im Test: N 70 S157ZCX35E von Neff, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut

    30 €/J.**

    C

    Gut

    2,0

    Neff N 70 S157ZCX35E

    Nachhaltig

    Solide Aus­stat­tung mit extra Speed und extra Glanz
    • Bau­form: Vollin­te­grier­bar
    • Breite: 59,8 cm
    • Anzahl der Maß­ge­de­cke: 14
  • 4
    Geschirrspüler im Test: N 70 S147ZCS35E von Neff, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut

    30 €/J.**

    C

    Gut

    2,0

    Neff N 70 S147ZCS35E

    Nachhaltig

    Smarte Pro­gramm­viel­falt in ele­gan­ter Optik
    • Bau­form: Teilin­te­grier­bar
    • Breite: 59,8 cm
    • Anzahl der Maß­ge­de­cke: 14
  • 5
    Geschirrspüler im Test: N 70 S857ZMX09E von Neff, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut

    23 €/J.**

    C

    Gut

    2,3

    Neff N 70 S857ZMX09E

    Gute Pro­gram­m­aus­wahl und prak­ti­sche Extras
    • Bau­form: Vollin­te­grier­bar
    • Breite: 44,8 cm
    • Anzahl der Maß­ge­de­cke: 10
  • Unter unseren Top 5 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab hier finden Sie weitere Neff Geschirrspüler nach Beliebtheit sortiert. 

  • Geschirrspüler im Test: N 70 S257ZCX35E von Neff, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    30 €/J.**

    C

    Sehr gut

    1,4

    Neff N 70 S257ZCX35E

    Fle­xi­ble Innen­ein­tei­lung, Zeo­lith-​Trock­nung und Appan­bin­dung
    • Bau­form: Vollin­te­grier­bar
    • Breite: 59,8 cm
    • Anzahl der Maß­ge­de­cke: 14
  • Geschirrspüler im Test: N 70 S257ECX21E von Neff, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    34 €/J.**

    D

    Sehr gut

    1,5

    Neff N 70 S257ECX21E

    Smar­ter Sau­ber­ma­cher mit 3 Bela­dungs­ebe­nen und fle­xiblem Korb­sys­tem
    • Bau­form: Vollin­te­grier­bar
    • Breite: 59,8 cm
    • Anzahl der Maß­ge­de­cke: 14
  • Geschirrspüler im Test: N 70 S157ECX21E von Neff, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    34 €/J.**

    D

    Sehr gut

    1,5

    Neff N 70 S157ECX21E

    Viel Platz, fle­xi­bel, aber strom­hung­rig
    • Bau­form: Vollin­te­grier­bar
    • Breite: 59,8 cm
    • Anzahl der Maß­ge­de­cke: 14
  • Geschirrspüler im Test: N 70 S297TCX00E von Neff, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    21 €/J.**

    A

    ohne Endnote

    Neff N 70 S297TCX00E

    Nachhaltig

    Spar­sam im Betrieb, kost­spie­lig in der Anschaf­fung
    • Bau­form: Vollin­te­grier­bar
    • Breite: 59,8 cm
    • Anzahl der Maß­ge­de­cke: 14
  • Geschirrspüler im Test: N 70 S857YMX03E von Neff, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    20 €/J.**

    B

    ohne Endnote

    Neff N 70 S857YMX03E

    Nachhaltig

    Kraft­voll gegen Schmutz und fle­xi­bel zu bela­den
    • Bau­form: Vollin­te­grier­bar
    • Breite: 44,8 cm
    • Anzahl der Maß­ge­de­cke: 10
  • Geschirrspüler im Test: N 70 S197TCX00E von Neff, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    21 €/J.**

    A

    ohne Endnote

    Neff N 70 S197TCX00E

    Nachhaltig

    Smart und ener­gief­fi­zent mit vie­len Ver­stell­mög­lich­kei­ten
    • Bau­form: Vollin­te­grier­bar
    • Breite: 59,8 cm
    • Anzahl der Maß­ge­de­cke: 14
  • Geschirrspüler im Test: S516T80X1E von Neff, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut

    k.A.**

    Gut

    2,1

    Neff S516T80X1E

    Spar­sam und leise
    • Bau­form: Vollin­te­grier­bar
    • Breite: 59,8 cm
    • Anzahl der Maß­ge­de­cke: 14
  • Geschirrspüler im Test: S416T80S1E von Neff, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut

    34 €/J.**

    D

    Gut

    2,1

    Neff S416T80S1E

    Leise und leis­tungs­stark
    • Bau­form: Teilin­te­grier­bar
    • Breite: 59,8 cm
    • Anzahl der Maß­ge­de­cke: 14
  • Geschirrspüler im Test: S583M50X0E von Neff, Testberichte.de-Note: 3.1 Befriedigend

    30 €/J.**

    E

    Befriedigend

    3,1

    Neff S583M50X0E

    Fle­xi­bel, aber mit klei­nen Schwä­chen
    • Bau­form: Vollin­te­grier­bar
    • Breite: 44,8 cm
    • Anzahl der Maß­ge­de­cke: 10
  • Geschirrspüler im Test: S483M50S0E von Neff, Testberichte.de-Note: 3.1 Befriedigend

    30 €/J.**

    E

    Befriedigend

    3,1

    Neff S483M50S0E

    Nachhaltig

    Top, wäre da nicht der Was­ser­ver­brauch
    • Bau­form: Teilin­te­grier­bar
    • Breite: 44,8 cm
    • Anzahl der Maß­ge­de­cke: 10
  • Geschirrspüler im Test: GX 6801 T S526T80X1E von Neff, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    34 €/J.**

    D

    Gut

    1,6

    Neff GX 6801 T S526T80X1E

    Flüs­ter­lei­ser Geschirr­spü­ler mit fle­xiblen Funk­tio­nen
    • Bau­form: Vollin­te­grier­bar
    • Breite: 59,8 cm
    • Anzahl der Maß­ge­de­cke: 14
  • Geschirrspüler im Test: S513G60X0E von Neff, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    36 €/J.**

    E

    Gut

    1,6

    Neff S513G60X0E

    Funk­tio­nal, fle­xi­bel, aber stro­min­ten­siv
    • Bau­form: Vollin­te­grier­bar
    • Breite: 59,8 cm
    • Anzahl der Maß­ge­de­cke: 12
  • Geschirrspüler im Test: S213A60S0E von Neff, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut

    40 €/J.**

    F

    Gut

    1,8

    Neff S213A60S0E

    Fle­xibler Innen­raum, aber strom­hung­rig
    • Breite: 59,8 cm
    • Anzahl der Maß­ge­de­cke: 12
    • Ener­gie­ver­brauch pro 100 Eco-​Durch­läufe: 102 kWh
  • Geschirrspüler im Test: S413G60S0E von Neff, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut

    36 €/J.**

    E

    Gut

    1,8

    Neff S413G60S0E

    Guter Ein­bau-​Geschirr­spü­ler für mit­tel­große Haus­halte
    • Bau­form: Teilin­te­grier­bar
    • Breite: 59,8 cm
    • Anzahl der Maß­ge­de­cke: 12
  • Geschirrspüler im Test: S513A60X0E GV3600A von Neff, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut

    k.A.**

    Gut

    2,5

    Neff S513A60X0E GV3600A

    Preis­wer­tes Durch­schnitts­ge­rät von einer Marke
    • Bau­form: Vollin­te­grier­bar
    • Breite: 59,8 cm
    • Anzahl der Maß­ge­de­cke: 12
Neuester Test:
  • Seite 1 von 5
  • Nächste weiter

Aus unserem Magazin

Ratgeber: Neff Spülmaschinen

Große Aus­wahl beson­ders spar­sa­mer Ein­bau-​Geräte

Das Wichtigste auf einen Blick:

  • Nur Einbau-Geräte, keine Stand-Geschirrspüler
  • Sowohl in 45- als auch 60-cm-Standardbreite erhältliche Modelle
  • Mehrheit der Geschirrspüler mit guter bis sehr guter Energieeffizienz
  • Letzter Testsieg liegt schon ein paar Jahre zurück
  • Marke gehört zur Bosch-Siemens-Gruppe

Logo von Neff Logo: „Kochen aus Leidenschaft“ – und den Abwasch danach erledigt Neff auch. (Bild: neff-home.com)

Der Name Neff hat für viele Verbraucher einen guten Klang. Ähnlich wie bei den Herstellern AEG und Miele handelt es sich um ein traditionsreiches Familienunternehmen, dem die Käufer eine hohe Qualität zutrauen. Indes meinte es die über 140-jährige Geschichte nicht immer gut mit Neff. Ende der 1960er ging das Unternehmen in Konkurs, AEG übernahm die Firma. 1982 erfolgte der nächste Konkurs. Seitdem gehört Neff gehört zum selben Firmenverbund wie Bosch und der Hersteller Siemens (BSH Hausgeräte).

Was unterscheidet Neff-Geschirrspüler von den Geräten von Bosch, Siemens oder Constructa?

Interessant ist, dass Neff von vielen Menschen nach wie vor als Premiummarke innerhalb des BSH-Verbundes wahrgenommen und daher den Geräten von Bosch oder Siemens häufig vorgezogen wird. Preislich liegen sie im Schnitt etwa auf einem Niveau. Die Spülmaschinen der Marke Constructa sind dagegen vor allem für Haushalte mit kleinerem Budget interessant.

Tatsächlich vertreibt Neff Geschirrspülmodelle, die nahezu baugleich mit denen von Bosch oder Siemens sind. Auch wenn die Modellnummer eine komplett andere ist und das Design der Blende anders aussieht:  Weder technisch noch von der Verarbeitungsqualität her gibt es einen Unterschied. Da sich die Bosch- oder Siemens-Gegenstücke generell auf hohem Niveau bewegen, ist das aber auch kein Nachteil.

Neff S51P69X3EU „Gut“ getestet und sparsam: der vollintegrierbare Neff-Geschirrspüler S51P69X3EU. (Bild: amazon.de)

Gute Energieeffizienz: Neff-Geschirrspüler zeigen sich von ihrer sparsamen Seite

Ein Großteil der Geräte ordnet sich in die guten Energieeffizienzklassen (A bis einschließlich D) ein. Hierbei ist es weitgehend unerheblich, welche Einbauform Sie wählen. Viele Geräte gibt es sowohl in einer integrierbaren als auch vollintegrierbaren Variante – einziger Unterschied ist das Design. Erfreulich: Die schwächste am Markt noch erhältliche Energieeffizienzklasse G ist bei Neff-Geschirrspülmaschinen ausgestorben.
Moderne Modelle von Neff sind in puncto Energieverbrauch überdurchschnittlich sparsam. Auf ähnlich gute Durchschnittswerte in der Energieeffizienz kommen außerhalb der BSH-Gruppe beispielsweise AEG und Bauknecht. Miele ist in diesem Punkt allerdings ungeschlagen.

Auch wenn es um den durchschnittlichen Wasserverbrauch geht, ist Miele das Maß aller Dinge. Zu verstecken braucht sich Neff allerdings auch hier nicht. Der Verbrauch bewegt sich absolut im Rahmen dessen, was die anderen großen Marken auch verbrauchen.

Die stromsparendsten Neff-Modelle in unserer Bestenliste

  Energieverbrauch pro 100 Eco-Durchläufe Unser Fazit Stärken Schwächen Bewertung Angebote
Neff N 70 S857YMX03E

ab 627,00 €

N 70 S857YMX03E

ohne Endnote

51 kWh Kraft­voll gegen Schmutz und fle­xi­bel zu bela­den

Weiterlesen

Weiterlesen

Weiterlesen

15 Meinungen

0 Tests

Neff N 70 S297TCX00E

ab 862,66 €

N 70 S297TCX00E

ohne Endnote

54 kWh Spar­sam im Betrieb, kost­spie­lig in der Anschaf­fung

Weiterlesen

Weiterlesen

Weiterlesen

0 Meinungen

0 Tests

Neff N 70 S197TCX00E

ab 838,01 €

N 70 S197TCX00E

ohne Endnote

54 kWh Smart und ener­gief­fi­zent mit vie­len Ver­stell­mög­lich­kei­ten

Weiterlesen

Weiterlesen

Weiterlesen

0 Meinungen

0 Tests


Wie schneiden Neff-Geschirrspüler in Tests ab? Was sagt die Stiftung Warentest?

Schlechter als mit „Befriedigend“ hat bislang noch keine Spülmaschine von Neff in Tests abgeschnitten. Selbst die strenge Redaktion der Stiftung Warentest vergibt seit vielen Jahren eigentlich immer gute Noten an Geschirrspüler der Marke.

Den Testsieg verpasste Neff im großen Vergleichstest (Herbst 2022) mit seinem voll- und teilintegrierten Test-Teilnehmer in Baubreite 60 cm jeweils nur knapp. Jeweils ein Platz 3 hinter Miele und Bosch ist jedoch ein großartiger Erfolg. Zumal die Miele-Testsieger im Online-Handel etwa 300 bzw. 500 Euro mehr kosten. Allerdings schnitten die Miele-Geräte in den Programmen Eco und Auto besser ab. Die Dauerprüfung, die eine zehnjährige Nutzung simuliert, schlossen die Neff-Modelle jedoch top ab. Voraussichtlich werden Sie bei einem Kauf also lange etwas von Ihrem Gerät haben.

Von einer recht hohen Zufriedenheit mit Neff-Geschirrspülern zeugen übrigens auch zahlreiche Kundenmeinungen. Im Schnitt können die Geräte vier der begehrten fünf Sterne abräumen.

von Judith Oehlert

„Zwei gute Gründe, den Abwasch der Spülmaschine zu überlassen: Moderne Geräte benötigen erstaunlich wenig Wasser und machen trotzdem gründlich sauber.“

Zur Neff Geschirrspüler Bestenliste springen

Tests

    • Stiftung Warentest

    • Ausgabe: 8/2023
    • Erschienen:

    Eco ist die Siegertaste

    Testbericht über 16 Geschirrspüler

    Wie schon im Sommer 2022 und in früheren Tests stechen die großen Marken Miele, Bosch und Siemens bei den Geschirrspülern hervor. Miele landet erneut einen doppelten Testsieg. Während die 45 cm breiten Modelle nur allenfalls mittelmäßige Reinigungsergebnisse erzielen, machen im Standardmaß mit 60 cm Baubreite Miele und die Marken

    zum Test

    • Stiftung Warentest

    • Ausgabe: 8/2022
    • Erschienen: 07/2022

    Saubere Teller für wenig Geld

    Testbericht über 18 Geschirrspüler

    Haben Sie eine Einbau-Küche, müssen Sie sich entscheiden: Wenn die Geschirrspülmaschine komplett hinter einem Möbelpaneel verschwinden soll, dann greifen Sie zu einem vollintegrierbaren Modell. Darf die Bedienblende sichtbar sein, schauen Sie sich bei den (teil)integrierbaren Geräten um. Haben Sie in Ihrer Küche nur wenig Platz zur

    zum Test

    • Konsument

    • Ausgabe: 9/2023
    • Erschienen:
    • Seiten: 3

    Sparsam und sauber mit Eco

    Testbericht über 16 Einbau-Geschirrspüler

    „TEST Geschirrspüler. Eco spült fast immer besser als das Automatikprogramm. Zudem spart Ersteres in zehn Betriebsjahren bis zu 265 Euro. Im Test: 13 Modelle mit 60 und 3 mit 45 Zentimeter Breite. Letztere arbeiten weniger effizient.“ Testumfeld: Im Test waren 16 Geschirrspüler für Einbauküchen, darunter acht vollintegrierbare in 60

    zum Test

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Geschirrspüler

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Neff Geschirrspüler Testsieger

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Die standardmäßig angezeigten jährlichen Stromkosten ermitteln wir anhand des EU-Labels für zwei Spülgänge pro Woche. Basis für den Strompreis ist der aktuelle Preisdurchschnitt pro Kilowattstunde in Deutschland (Quelle: verivox.de).

Bei manchen Produkten können wir keine Kosten ermitteln, weil kein Verbrauchswert nach aktueller EU-Richtlinie hinterlegt ist. Bei diesen Produkten erscheint die Anzeige „k. A.“.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf