Einige Modelle unterbieten den Grenzwert der besten Energieeffizienzklasse A+++ deutlich. Bei Stromsparern fällt oft der Wasserverbrauch üppiger aus. Wir zeigen Ihnen die besten A+++ Spülmaschinen aus 37 Tests. Den letzten haben wir am ausgewertet. Unsere Quellen:

Die besten A+++ Spülmaschinen

  • Gefiltert nach:
  • A+++
  • Alle Filter aufheben
1-20 von 471 Ergebnissen
  • Miele G 6730 SCi

    Geschirrspüler im Test: G 6730 SCi von Miele, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut

    1

  • Miele G 6770 SCVi

    Geschirrspüler im Test: G 6770 SCVi von Miele, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut

    2

  • Neff S416T80S1E

    Geschirrspüler im Test: S416T80S1E von Neff, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut

    3

  • Neff S516T80X1E

    Geschirrspüler im Test: S516T80X1E von Neff, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut

    4

  • Siemens iQ500 SN658X06TE

    Geschirrspüler im Test: iQ500 SN658X06TE von Siemens, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut

    5

  • Bosch SMI68TS06E

    Geschirrspüler im Test: SMI68TS06E von Bosch, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut

    6

  • Bosch SMV68TX06E

    Geschirrspüler im Test: SMV68TX06E von Bosch, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut

    7

  • Bauknecht BSIO 3O35 PFE X

    Geschirrspüler im Test: BSIO 3O35 PFE X von Bauknecht, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut

    8

  • Bauknecht BSBO 3O35 PF X

    Geschirrspüler im Test: BSBO 3O35 PF X von Bauknecht, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut

    9

  • Beko DIN28431

    Geschirrspüler im Test: DIN28431 von Beko, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut

    10

  • Beko DSN28431X

    Geschirrspüler im Test: DSN28431X von Beko, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut

    11

  • Bosch Serie 6 SPI66TS01E

    Geschirrspüler im Test: Serie 6 SPI66TS01E von Bosch, Testberichte.de-Note: 2.6 Befriedigend

    12

  • Bosch Serie 6 SPV66TX01E

    Geschirrspüler im Test: Serie 6 SPV66TX01E von Bosch, Testberichte.de-Note: 2.6 Befriedigend

    13

  • AEG FEE53600ZM

    Geschirrspüler im Test: FEE53600ZM von AEG, Testberichte.de-Note: 2.7 Befriedigend

    14

  • AEG FSE53600Z

    Geschirrspüler im Test: FSE53600Z von AEG, Testberichte.de-Note: 2.7 Befriedigend

    15

  • Unter unseren Top 15 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab hier finden Sie weitere A+++ Geschirrspüler nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

  • Miele G 6300 SCi EcoLine

    Geschirrspüler im Test: G 6300 SCi EcoLine von Miele, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
  • Miele G 6200 SCi

    Geschirrspüler im Test: G 6200 SCi von Miele, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut
  • Miele G 6260 SCVi

    Geschirrspüler im Test: G 6260 SCVi von Miele, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut
  • Miele G 6410 SCi

    Geschirrspüler im Test: G 6410 SCi von Miele, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut
  • Miele G 6470 SCVI

    Geschirrspüler im Test: G 6470 SCVI von Miele, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut
Neuester Test:
  • Seite 1 von 14
  • Nächste

Aus unserem Magazin:

Ratgeber: A+++ Geschirrspüler

Was bei der Aus­wahl zu beach­ten ist

Das Wichtigste auf einen Blick:
  1. große Auswahl an Modellen der höchsten Energieeffizienzklasse
  2. oft lohnt sich ein Blick auf Modelle der Klasse A++
  3. innerhalb der Klasse sehr große Unterschiede beim tatsächlichen Stromverbrauch
  4. niedriger Energieverbrauch wird meist durch viel Wasser kompensiert

Siemens SN558S06TE Ein Testsieger von Siemens: SN558S06TE - nicht nur leise, sondern auch sparsam. (Bild: siemens-home.bsh-group.com)

Geschirrspüler galten lange Zeit als wahre Stromfresser. Nicht wenige Menschen fragten sich, ob es sich nicht doch lohne, lieber weiterhin per Hand abzuwaschen. Doch die Zeiten haben sich drastisch verändert. Ähnlich wie bei den ehemals stromfressenden Trocknern hat sich das Bild der Geschirrspüler in nur wenigen Jahren komplett gewandelt.

BSH-Gruppe und Miele führen das Test-Feld der Spülmaschinen mit bester Energieeffizienz an

Vor allem die Geräte der BSH-Gruppe um Bosch und Siemens positionieren sich in der besten Energieeffizienzklasse. Auch die zu dieser Gruppe gehörende Marke Neff zieht mit. Abseits der BSH-Gruppe ist es vor allem die Traditionsmarke Miele, welche Geschirrspüler der besten Energieeffizienzklasse anbietet. Allerdings besteht ein enormes Preisgefälle: Während BSH-Spülmaschinen für rund 700 Euro den Besitzer wechseln, legen Sie bei Miele schnell 1.200 bis 2.000 Euro hin – für im Grunde die gleiche Ausstattung.

Tipp: Zu teure Geräte lohnen sich rechnerisch nicht

Natürlich besitzt Miele einen geradezu überragenden Ruf, was die Verarbeitungsqualität anbelangt. Wer eine Miele-Maschine kauft, kauft für ein Leben lang, heißt es gerne in Diskussionforen. Allerdings muss festgehalten werden: Auch über die BSH-Maschinen, insbesondere jene von Siemens und Neff, gibt es in den meisten Haushaltsforen oder Käuferrezensionen fast durchweg nur Positives zu berichten. Fakt ist, dass es rechnerisch wenig Sinn hat, wenn Sie mehr als 750 Euro hinlegen, da die Maschinen mit A++ bei 550 bis 650 Euro liegen und ein zu hoher Preisabstand nicht durch die Einsparung beim Stromverbrauch kompensiert werden kann.

Achten Sie auf den wahren Verbrauch – nicht nur auf das Label

Des Weiteren gilt: Wenn Sie einen solchen Supersparer kaufen möchte, sollten Sie in jedem Fall nicht nur auf das Energielabel achten. Denn schon innerhalb einer Energieeffizienzklasse gibt es größere Differenzen im tatsächlichen Verbrauch, doch umso größer wird diese Differenz in der besten Klasse. Da es oberhalb von A+++ schlichtweg keine bessere Klasse mehr gibt, können die Hersteller deutlich sparsamere Geräte nicht anders als mit A+++ ausweisen. Sie behelfen sich mit Tricks wie „40 Prozent sparsamer als A+++“, um anzudeuten, dass das Gerät eigentlich noch viel weniger verbraucht als vorgeschrieben.

A+++-Modelle mit im Vergleich geringem Jahresstromverbrauch pro Maßgedeck


Wer sehr viel Energie spart, benötigt meist mehr Wasser

Ferner sollten Sie auch ein Auge auf den Wasserverbrauch werfen. Denn gerade diese sparsamsten aller Geschirrspüler kompensieren den verringerten Einsatz von Energie meist durch mehr Wasser. Der Grund ist einfach: Der Sinnersche Kreis besteht aus Reinigungsmittel (Chemie), Mechanik, Wärme und Wassereinsatz. Wird an der Wärme (also Energie) erheblich gespart, muss dies in der Regel durch Wasser kompensiert werden – denn die Mechanik ist weitreichend ausgereizt, und aufs verwendete Spülmittel hat der Hersteller keinen Einfluss.

Geräte mit sparsamen Jahreswasserverbrauch


A++ mit niedrigem Wasserverbrauch kann sich für Sie eher rechnen

Daher sind in dieser Klasse viele Geräte mit eher mäßig guten 10 Litern je Durchlauf zu finden, während Geschirrspüler der Klasse A++ teils schon nur noch 6,5 Liter benötigen – im Eco-Stromsparprogramm. Wenn Sie also beide Ressourcen gleichermaßen einsparen möchten, laufen Sie häufig mit einem A++-Modell besser – sofern Sie nicht bereit sind, exorbitant hohe Preise für einen jener seltenen A+++-Geschirrspüler mit revolutionärer Spültechnik zu zahlen ...

Im Vergleich besonders leise arbeitende Spülmaschinen aus unserer Bestenliste

Zur A+++ Geschirrspüler Bestenliste springen

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema A+++ Spülmaschinen.

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle A+++ Geschirrspüler Testsieger

Weitere Ratgeber zu A+++ Spülmaschinen

Alle anzeigen
    • Technik zu Hause.de

    • Erschienen: 09/2013
    • Seiten: 2

    Siemens Geschirrspüler schnell und glänzend

    Moderne Geräte wie der speedMatic Geschirrspüler SX68T156EU von Siemens arbeiten dank der neuen varioSpeed Plus Option im ‚Zeitraffer‘ und liefern glänzende Ergebnisse. Welche Qualitäten der vollintegrierbare Geschirrspüler SX68T156EU der Firma Siemens zu bieten hat, lässt sich in diesem 2-seitigen Artikel von Technik zu Hause.de (9/2013) nachlesen.

    ... zum Ratgeber

    • Technik zu Hause.de

    • Erschienen: 03/2011
    • Seiten: 1

    Miele mit neuen SmartGrid-Geräten

    Im letzten Jahr zeigte Miele auf der IFA die weltweit ersten Hausgeräte, die erkennen, wann der Strom am wenigsten kostet und dann automatisch starten. Die ersten Geräte sind im Handel und immer mehr Stromversorger bieten die passenden Tarife an. Auch Miele legt jetzt zu: Zur IFA 2011 stellt das Unternehmen die ersten Geschirrspüler mit dem Prädikat ‚SG ready‘ vor.

    ... zum Ratgeber

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Welche A+++ Geschirrspüler sind die besten?

Die besten A+++ Geschirrspüler laut Testern:

» Hier weiterlesen

Was sollten Sie vor dem Kauf wissen?

Unser Ratgeber gibt den Überblick:

  1. BSH-Gruppe und Miele führen das Test-Feld der Spülmaschinen mit bester Energieeffizienz an
  2. Tipp: Zu teure Geräte lohnen sich rechnerisch nicht
  3. Achten Sie auf den wahren Verbrauch – nicht nur auf das Label
  4. A+++-Modelle mit im Vergleich geringem Jahresstromverbrauch pro Maßgedeck
  5. ...

» Mehr erfahren

Welche A+++ Geschirrspüler sind die aktuellen Testsieger?

Testsieger der Fachmagazine:

» Zu weiteren Testsiegern