Wir zeigen Ihnen die derzeit besten Salewa Wanderschuhe am Markt. Dafür haben wir Tests und Meinungen ausgewertet und zu einer Gesamtnote verrechnet. Der letzte Test ist vom .

108 Tests 11.300 Meinungen

Die besten Salewa Wanderschuhe

  • Gefiltert nach:
  • Salewa
  • Alle Filter aufheben
1-20 von 66 Ergebnissen
  • Salewa Raven 3 GTX

    Wanderschuh im Test: Raven 3 GTX von Salewa, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut

    1

  • Salewa Alpenviolet GTX

    Wanderschuh im Test: Alpenviolet GTX von Salewa, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    2

  • Salewa Wildfire Edge Mid GORE-TEX

    Wanderschuh im Test: Wildfire Edge Mid GORE-TEX von Salewa, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    3

  • Unter unseren Top 3 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab hier finden Sie weitere Salewa Wanderschuhe nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

  • Salewa Alp Trainer Mid GTX

    Wanderschuh im Test: Alp Trainer Mid GTX von Salewa, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut
  • Salewa Mountain Trainer Mid GTX

    Wanderschuh im Test: Mountain Trainer Mid GTX von Salewa, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut
  • Salewa Wildfire GTX

    Wanderschuh im Test: Wildfire GTX von Salewa, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut
  • Salewa Wildfire Edge

    Wanderschuh im Test: Wildfire Edge von Salewa, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
  • Salewa Speed Beat Gore-Tex

    Wanderschuh im Test: Speed Beat Gore-Tex von Salewa, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
  • Salewa Rapace GTX

    Wanderschuh im Test: Rapace GTX von Salewa, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
  • Salewa Crow GTX

    Wanderschuh im Test: Crow GTX von Salewa, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
  • Salewa Ultra Train 2

    Wanderschuh im Test: Ultra Train 2 von Salewa, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
  • Salewa Ultra Flex Mid GTX Men

    Wanderschuh im Test: Ultra Flex Mid GTX Men von Salewa, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut
  • Salewa MTN Trainer GTX

    Wanderschuh im Test: MTN Trainer GTX von Salewa, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
  • Salewa Mountain Trainer

    Wanderschuh im Test: Mountain Trainer von Salewa, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut
  • Salewa Wild Hiker Gore-Tex

    Wanderschuh im Test: Wild Hiker Gore-Tex von Salewa, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
  • Salewa Vultur Evo GTX

    Wanderschuh im Test: Vultur Evo GTX von Salewa, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Salewa Condor Evo GTX

    Wanderschuh im Test: Condor Evo GTX von Salewa, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
  • Salewa Alpenrose Ultra Mid GTX

    Wanderschuh im Test: Alpenrose Ultra Mid GTX von Salewa, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
  • Salewa Wildfire S Gore-Tex

    Wanderschuh im Test: Wildfire S Gore-Tex von Salewa, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut
  • Salewa Alp Flow Mid GTX

    Wanderschuh im Test: Alp Flow Mid GTX  von Salewa, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut
Neuester Test:
  • Seite 1 von 4
  • Nächste

Aus unserem Magazin:

Infos zur Kategorie

Spe­zia­list für Approach­schuhe, Trek­kingschuhe und Bergs­tie­fel

Das Wichtigste auf einen Blick:
  1. Traditionsunternehmen aus München
  2. sehr viel Erfahrung im Alpinsport
  3. Wanderschuhe erst seit 2005 im Programm
  4. Experte für Zustiegsschuhe, Trekkingschuhe und Bergschuhe
  5. die meisten Modelle sind wasserdicht und atmungsaktiv
  6. schneiden oft gut oder sehr gut in Tests ab

wanderschuhe von salewa Dank der jahrzehntelangen, alpinen Erfahrung gilt Salewa als Experte für Bergschuhe (Bildquelle: salewa.com)

Wodurch zeichnet sich Salewa aus?

Bei Salewa handelt es sich um ein deutsches Traditionsunternehmen, das in den 30er Jahren in München gegründet wurde. Der Name Salewa entstand als Abkürzung für das ursprüngliche Geschäft des Unternehmens: Sattel- und Lederwaren. Einige Innovationen im Bergsport sind auf Salewa zurückzuführen, zum Beispiel das verstellbare Steigeisen oder ein sehr leichter Kletterhelm.

Was sollten Sie über Salewa Wanderschuhe wissen?

Erst seit 2005 gibt es von Salewa nicht nur alpine Bergsportausrüstung und Funktionskleidung, sondern auch Wanderschuhe. Neben Hikingschuhen für einfaches Wandern auf Wegen oder im Mittelgebirge zählen vor allem Trekkingschuhe für mehrtägige Hüttentouren und sogenannte Approachschuhe zu den größten Gruppen von Outdoorschuhen bei Salewa. Solche Zustiegsschuhe sind speziell für den Weg vom Parkplatz bis zur Kletterwand konzipiert. Dabei handelt es sich um Schuhe mit einem meist flachen Schaft und einer sehr griffigen Sohle, mit der Sie auch schwierige, felsige Passagen meistern. Sie haben ein geringes Gewicht und sind mit einer Schlaufe versehen, sodass Sie die Approachschuhe mühelos an Ihrem Rucksack transportieren können.

Die besten Wanderschuhe von Salewa mit geringem Gewicht


salewa Bergschuhe Die Bergstiefel von Salewa sind steigeisenfest und werden in Tests meist gut bewertet (Bildquelle: salewa.com)

Welche sind die besten Salewa Wanderschuhe?

Da Salewa schon immer im Alpinsport zu Hause war, sind es vor allem die Bergschuhe, für die der Hersteller bekannt ist. Diese robusten Bergstiefel eignen sich optimal für Bergsteiger, Klettersteige und anspruchsvolle Wanderungen in schwierigem Gelände im Hochgebirge. Die Bergschuhe von Salewa sind immer steigeisenfest, sodass auch Touren auf Gletschern und über Schnee- und Eisfelder möglich sind.

Aus welchem Material sind Outdoorschuhe von Salewa?

Bei vielen Schuhen von Salewa besteht das Obermaterial heute noch aus Leder, meist Wildleder. Das gibt den Schuhen nicht nur einen klassischen Look, sondern macht die Wanderschuhe von Salewa auch sehr strapazierfähig und somit langlebig. Wenn es imprägniert ist, punktet Wildleder zwar mit Wasserdichtigkeit, trocknet aber vergleichsweise langsam. Hier hat die bewährte Gore Tex-Membran die Nase vorn. Viele Wanderstiefel von Salewa sind mit Gore Tex ausgestattet und können mit hoher Wasserdichtigkeit und Atmungsaktivität glänzen. Außerdem trocknet das synthetische Material schneller als die Modelle aus Leder. Wenn Sie sicher sein möchten, dass Ihr Schuh wasserdicht und atmungsaktiv ist, achten Sie auf die Gore Tex-Abkürzung GTX im Produktnamen.

salewa approachschuhe Bei einem großen Teil von Salewa Wanderschuhen handelt es sich um Zustiegsschuhe (Bildquelle: salewa.com)

Wie werden Salewa Wanderschuhe in Tests und Rezensionen bewertet?

In den Bestenlisten von Salewa Wanderschuhen fällt auf, dass sich darin oft Zustiegsschuhe, Trekkingschuhe und Bergstiefel unter den ersten Plätzen befinden. Wenn man die alpine Vergangenheit des Unternehmens und die jahrzehntelange Erfahrung im Berg- und Klettersport bedenkt, verwundert dies nicht. Die Bergschuhe, Approachschuhe und Trekkingstiefel werden oft mit guten oder sogar sehr guten Noten versehen. Obwohl Salewa im Vergleich zu anderen Marken wie Meindl, Lowa oder Hanwag weniger Schuhe auf dem Markt hat, werden sie dennoch ziemlich häufig zum Testsieger gewählt. Auch die Kundenmeinungen zu Salewa Wanderschuhen fallen zahlreich und in den meisten Fällen sehr positiv aus. Die Tester bescheinigen den Schuhen meist eine sehr gute Passform, die sich eng an Ihren Fuß schmiegt und für sicheren Halt in schwierigem Gelände sorgt. In den Kundenrezensionen der Wanderinnen und Wanderer fällt auf, dass immer wieder der hohe Tragekomfort und das damit verbundene angenehme Tragegefühl erwähnt werden. Auch nach langen Wanderungen und Trekkingtouren bleiben Ihre Füße schmerzfrei.

Zur Salewa Wanderschuh Bestenliste springen

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Salewa Wanderschuhe.

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Salewa Wanderschuhe Testsieger

Häufig gestellte Fragen (FAQ)