Gut (2,0)
2 Tests
Gut (1,6)
113 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Zustiegs­schuhe
Eigen­schaf­ten: Atmungs­ak­tiv
Geeig­net für: Damen, Her­ren
Ober­ma­te­rial: Mikro­fa­ser, Velours­le­der
Innen­ma­te­rial: Mesh
Mehr Daten zum Produkt

Salewa Wildfire Edge im Test der Fachmagazine

  • „gut“

    10 Produkte im Test

    „Ein äußerst bequemer Leichtwander- und Approach-Schuh, der mit guten Reibungswerten der Sohle auf Fels und einem guten Maß an Variabilität überzeugt. Trotz der sportlichen Optik auch alltagstauglich.“

    • Erschienen: August 2019
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Eigentlich ist der Wildfire Edge als Approach-Modell für den Zustieg gedacht. Doch am Start der Kletterei möchte man ihn gar nicht ausziehen: Die Sohle ‚klebt‘ fast am Fels und einfache Kletter-Passagen sind damit gut möglich. Einziger Nachteil: Das Sohlenprofil schmiert im Matsch schnell zu und kleine Steinchen bleiben gerne darin stecken.“

zu Salewa Wildfire Edge

  • Salewa Wildfire Edge Schuhe Damen Malta/Vivacious Schuhgröße UK 4 | EU 36,5 2020
  • Salewa »Wildfire Edge« Wanderschuh
  • Salewa MS Wildfire Edge premium navy/fluo yellow (3988) 10
  • Salewa MS WILDFIRE EDGE Männer Gr.10 - Zustiegsschuhe - blau
  • Salewa Wildfire Edge
  • Salewa Wildfire Edge - Wander- und Zustiegsschuh - Herren Blue 10 UK
  • Salewa Herren Wildfire Edge Wanderschuhe, 10
  • Salewa Wildfire Edge Damen Zustiegsschuhe-Blau-6
  • SALEWA WS WILDFIRE EDGE 8736 Malta/Vivacious 6 6 (61347291)
  • Salewa Herren Wildfire Edge Schuhe 44.5 Blau male Blau

Kundenmeinungen (113) zu Salewa Wildfire Edge

4,4 Sterne

113 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
70 (62%)
4 Sterne
23 (20%)
3 Sterne
15 (13%)
2 Sterne
1 (1%)
1 Stern
3 (3%)

4,4 Sterne

113 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Wildfire Edge

Stark beim Auf­stieg und beim Klet­tern

Stärken
  1. gut haftende Außensohle
  2. atmungsaktiver Schaft
  3. gute Passform
  4. Schnellschnürsystem
Schwächen
  1. noch keine bekannt

Als Approachschuh von Salewa konzipiert, eignet sich der Wildfire Edge nach Testermeinung auch zum Klettern an der Felswand. Grund hierfür soll die gut haftende Sohle sein. Außerdem lässt sich der Schaft dank des Schnellschnürsystems eng an den Fuß anlegen, sodass dieser auch beim Klettern viel Halt im Schuh hat. Kunden äußern sich im Internet ähnlich begeistert und loben vor allem die gute Passform, die das Tragen auch bei längeren Wanderungen noch angenehm macht. Wie es heißt, ist der Schaft im Zehenbereich aber eher schmal geschnitten und damit vermutlich für sehr breite Füße weniger geeignet. Ein Pluspunkt für Kunden ist die Atmungsaktivität des Schaftmaterials. Selbst bei Bergtouren im Sommer soll es im Schuhinneren dadurch nicht zu heiß und nass werden.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Salewa Wildfire Edge

Typ Zustiegsschuhe
Eigenschaften Atmungsaktiv
Geeignet für
  • Herren
  • Damen
Obermaterial
  • Veloursleder
  • Mikrofaser
Innenmaterial Mesh

Weiterführende Informationen zum Thema Salewa Wildfire Edge können Sie direkt beim Hersteller unter salewa.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: