BenQ DLP-Projektoren

170
  • 1

    Beamer im Test: MH535 von BenQ, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut

    BenQ MH535

    Ø Sehr gut (1,3)

    Test (1)

    Ø Teilnote 1,3

    (1)

    o.ohne Note

    Produktdaten:
    • HD-Fähigkeit: Full HD
    • Helligkeit: 3500 ANSI Lumen
    • Lichtquelle: Lampe
    • Technologie: DLP
    • Features: Keystone-Korrektur, Lautsprecher, 3D-ready
    • Schnittstellen: RS-232C, Audio-Ausgang, Composite-Video-Eingang, HDMI-Eingang, VGA-Ausgang, VGA-Eingang
  • 2

    Beamer im Test: W5700 von BenQ, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    BenQ W5700

    Ø Sehr gut (1,4)

    Tests (4)

    Ø Teilnote 1,4

    (1)

    o.ohne Note

    Produktdaten:
    • HD-Fähigkeit: Ultra HD
    • Helligkeit: 1800 ANSI Lumen
    • Lichtquelle: Lampe
    • Technologie: DLP
    • Features: HDR, Keystone-Korrektur, 3D-ready
    • Schnittstellen: RS-232C, 12 Volt-Trigger, USB, LAN, Audio-Ausgang, HDMI-Eingang
  • 3

    Beamer im Test: W2700 von BenQ, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    BenQ W2700

    Ø Gut (1,6)

    Tests (8)

    Ø Teilnote 1,4

    (101)

    Ø Teilnote 1,8

    Produktdaten:
    • HD-Fähigkeit: Ultra HD
    • Helligkeit: 2000 ANSI Lumen
    • Lichtquelle: Lampe
    • Technologie: DLP
    • Features: HDR, Keystone-Korrektur, Media-Player, Lautsprecher, 3D-ready, Lens Shift
    • Schnittstellen: RS-232C, 12 Volt-Trigger, USB, Audio-Ausgang, HDMI-Eingang
  • 4

    Beamer im Test: TW535 von BenQ, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    BenQ TW535

    Ø Gut (1,6)

    Keine Tests

    (162)

    Ø Teilnote 1,6

    Produktdaten:
    • HD-Fähigkeit: HD-Ready
    • Helligkeit: 3600 ANSI Lumen
    • Lichtquelle: Lampe
    • Technologie: DLP
    • Features: Keystone-Korrektur, Lautsprecher, 3D-ready
    • Schnittstellen: RS-232C, Audio-Ausgang, Composite-Video-Eingang, HDMI-Eingang, VGA-Ausgang, VGA-Eingang
  • 5

    Beamer im Test: TH550 von BenQ, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    BenQ TH550

    Ø Gut (1,6)

    Keine Tests

    (163)

    Ø Teilnote 1,6

    Produktdaten:
    • HD-Fähigkeit: Full HD
    • Helligkeit: 3500 ANSI Lumen
    • Lichtquelle: Lampe
    • Technologie: DLP
    • Features: Keystone-Korrektur, Lautsprecher
    • Schnittstellen: RS-232C, Audio-Ausgang, Composite-Video-Eingang, HDMI-Eingang, VGA-Ausgang, VGA-Eingang
  • 6

    Beamer im Test: MH750 von BenQ, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    BenQ MH750

    Ø Gut (1,6)

    Test (1)

    Ø Teilnote 1,6

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • HD-Fähigkeit: Full HD
    • Helligkeit: 4500 ANSI Lumen
    • Lichtquelle: Lampe
    • Technologie: DLP
    • Features: MHL-Unterstützung, Keystone-Korrektur, Lautsprecher, 3D-ready
    • Schnittstellen: RS-232C, USB, LAN, Audio-Ausgang, Composite-Video-Eingang, HDMI-Eingang, VGA-Ausgang, VGA-Eingang
  • 7

    Beamer im Test: TH535 von BenQ, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut

    BenQ TH535

    Ø Gut (1,8)

    Tests (2)

    Ø Teilnote 2,0

    (163)

    Ø Teilnote 1,6

    Produktdaten:
    • HD-Fähigkeit: Full HD
    • Helligkeit: 3500 ANSI Lumen
    • Lichtquelle: Lampe
    • Technologie: DLP
    • Features: Keystone-Korrektur, Lautsprecher
    • Schnittstellen: RS-232C, Audio-Ausgang, Composite-Video-Eingang, HDMI-Eingang, VGA-Ausgang, VGA-Eingang
  • 8

    Beamer im Test: W1720 von BenQ, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut

    BenQ W1720

    Ø Gut (1,8)

    Test (1)

    o.ohne Note

    (101)

    Ø Teilnote 1,8

    Produktdaten:
    • HD-Fähigkeit: Ultra HD
    • Helligkeit: 2000 ANSI Lumen
    • Lichtquelle: Lampe
    • Technologie: DLP
    • Features: HDR, Keystone-Korrektur, Lautsprecher, 3D-ready
    • Schnittstellen: 12 Volt-Trigger, USB, Audio-Ausgang, HDMI-Eingang, VGA-Ausgang, VGA-Eingang
  • 9

    Beamer im Test: TK800M von BenQ, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut

    BenQ TK800M

    Ø Gut (1,8)

    Keine Tests

    (101)

    Ø Teilnote 1,8

    Produktdaten:
    • HD-Fähigkeit: Ultra HD
    • Helligkeit: 3000 ANSI Lumen
    • Lichtquelle: Lampe
    • Technologie: DLP
    • Features: HDR, Keystone-Korrektur, Lautsprecher, 3D-ready
    • Schnittstellen: RS-232C, 12 Volt-Trigger, USB, Audio-Ausgang, Komponenten-Eingang, HDMI-Eingang, VGA-Eingang
  • 10

    Beamer im Test: TH683 von BenQ, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut

    BenQ TH683

    Ø Gut (1,8)

    Tests (4)

    Ø Teilnote 2,1

    (163)

    Ø Teilnote 1,6

    Produktdaten:
    • HD-Fähigkeit: Full HD
    • Helligkeit: 3200 ANSI Lumen
    • Lichtquelle: Lampe
    • Technologie: DLP
    • Features: MHL-Unterstützung, Keystone-Korrektur, Lautsprecher, 3D-ready
    • Schnittstellen: RS-232C, 12 Volt-Trigger, USB, Audio-Ausgang, Composite-Video-Eingang, Komponenten-Eingang, HDMI-Eingang, VGA-Ausgang, VGA-Eingang
  • 11

    Beamer im Test: TK800 von BenQ, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut

    BenQ TK800

    Ø Gut (1,9)

    Tests (9)

    Ø Teilnote 1,8

    (25)

    Ø Teilnote 2,0

    Produktdaten:
    • HD-Fähigkeit: Ultra HD
    • Helligkeit: 3000 ANSI Lumen
    • Lichtquelle: Lampe
    • Technologie: DLP
    • Features: HDR, Keystone-Korrektur, Lautsprecher, 3D-ready
    • Schnittstellen: RS-232C, 12 Volt-Trigger, Audio-Ausgang, HDMI-Eingang, VGA-Eingang
  • 12

    Beamer im Test: TH534 von BenQ, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut

    BenQ TH534

    Ø Gut (1,9)

    Keine Tests

    (19)

    Ø Teilnote 1,9

    Produktdaten:
    • HD-Fähigkeit: Full HD
    • Helligkeit: 3300 ANSI Lumen
    • Lichtquelle: Lampe
    • Technologie: DLP
    • Features: Keystone-Korrektur, Lautsprecher, 3D-ready
    • Schnittstellen: RS-232C, USB, Audio-Ausgang, Composite-Video-Eingang, HDMI-Eingang, VGA-Ausgang, VGA-Eingang
  • 13

    Beamer im Test: SH753 von BenQ, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut

    BenQ SH753

    Ø Gut (2,0)

    Test (1)

    Ø Teilnote 2,0

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • HD-Fähigkeit: Full HD
    • Helligkeit: 4300 ANSI Lumen
    • Lichtquelle: Lampe
    • Technologie: DLP
    • Features: MHL-Unterstützung, Keystone-Korrektur, Lautsprecher, 3D-ready
    • Schnittstellen: RS-232C, 12 Volt-Trigger, LAN, Audio-Ausgang, Composite-Video-Eingang, HDMI-Eingang, VGA-Ausgang, VGA-Eingang
  • 14

    Beamer im Test: GV1 von BenQ, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut

    BenQ GV1

    Ø Gut (2,1)

    Tests (11)

    Ø Teilnote 1,9

    (27)

    Ø Teilnote 2,3

    Produktdaten:
    • Helligkeit: 200 ANSI Lumen
    • Lichtquelle: LED
    • Technologie: DLP
    • Features: Keystone-Korrektur, Lautsprecher, Akkubetrieb
    • Schnittstellen: Bluetooth, USB, WLAN integriert
    • Betriebsgeräusch: 29 dB
  • 15

    Beamer im Test: TH671ST von BenQ, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut

    BenQ TH671ST

    Ø Gut (2,1)

    Test (1)

    Ø Teilnote 2,6

    (163)

    Ø Teilnote 1,6

    Produktdaten:
    • HD-Fähigkeit: Full HD
    • Helligkeit: 3000 ANSI Lumen
    • Lichtquelle: Lampe
    • Technologie: DLP
    • Features: MHL-Unterstützung, Keystone-Korrektur, Lautsprecher, Kurzdistanzprojektion, 3D-ready
    • Schnittstellen: RS-232C, USB, Audio-Ausgang, Komponenten-Eingang, HDMI-Eingang, VGA-Ausgang, VGA-Eingang
  • 16

    Beamer im Test: W1090 von BenQ, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut

    BenQ W1090

    Ø Gut (2,1)

    Tests (4)

    Ø Teilnote 2,5

    (99)

    Ø Teilnote 1,8

    Produktdaten:
    • HD-Fähigkeit: Full HD
    • Helligkeit: 2000 ANSI Lumen
    • Lichtquelle: Lampe
    • Technologie: DLP
    • Features: MHL-Unterstützung, Keystone-Korrektur, Lautsprecher
    • Schnittstellen: USB, Audio-Ausgang, Composite-Video-Eingang, HDMI-Eingang
  • 17

    Beamer im Test: TH530 von BenQ, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut

    BenQ TH530

    Ø Gut (2,1)

    Keine Tests

    (155)

    Ø Teilnote 2,1

    Produktdaten:
    • HD-Fähigkeit: Full HD
    • Helligkeit: 3200 ANSI Lumen
    • Lichtquelle: Lampe
    • Technologie: DLP
    • Features: Keystone-Korrektur, Lautsprecher, 3D-ready
    • Schnittstellen: RS-232C, Audio-Ausgang, Composite-Video-Eingang, HDMI-Eingang, VGA-Ausgang, VGA-Eingang
  • 18

    Beamer im Test: MS527 von BenQ, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut

    BenQ MS527

    Ø Gut (2,2)

    Keine Tests

    (155)

    Ø Teilnote 2,2

    Produktdaten:
    • Helligkeit: 3300 ANSI Lumen
    • Lichtquelle: Lampe
    • Technologie: DLP
    • Features: Keystone-Korrektur, Lautsprecher, 3D-ready
    • Schnittstellen: RS-232C, USB, Audio-Ausgang, Composite-Video-Eingang, Komponenten-Eingang, HDMI-Eingang, VGA-Ausgang, VGA-Eingang
    • Betriebsgeräusch: 33 dB
  • 19

    Beamer im Test: MH550 von BenQ, Testberichte.de-Note: 2.4 Gut

    BenQ MH550

    Ø Gut (2,4)

    Tests (4)

    Ø Teilnote 2,4

    (2)

    o.ohne Note

    Produktdaten:
    • HD-Fähigkeit: Full HD
    • Helligkeit: 3500 ANSI Lumen
    • Lichtquelle: Lampe
    • Technologie: DLP
    • Features: Keystone-Korrektur, Lautsprecher, 3D-ready
    • Schnittstellen: RS-232C, Audio-Ausgang, Composite-Video-Eingang, HDMI-Eingang, VGA-Ausgang, VGA-Eingang
  • 20

    Beamer im Test: W1700 von BenQ, Testberichte.de-Note: 2.4 Gut

    BenQ W1700

    Ø Gut (2,4)

    Tests (10)

    Ø Teilnote 2,3

    (17)

    Ø Teilnote 2,5

    Produktdaten:
    • HD-Fähigkeit: Ultra HD
    • Helligkeit: 2200 ANSI Lumen
    • Lichtquelle: Lampe
    • Technologie: DLP
    • Features: HDR, Keystone-Korrektur, Lautsprecher, 3D-ready
    • Schnittstellen: RS-232C, 12 Volt-Trigger, USB, Audio-Ausgang, HDMI-Eingang, VGA-Eingang
  • Unter unseren Top 20 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab der nächsten Seite finden Sie weitere BenQ DLP-Projektoren nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

Neuester Test: 01.11.2019
  • Seite 1 von 6
  • Weiterweiter

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema BenQ DLP-Projektoren.

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle BenQ DLP-Projektoren Testsieger

Weitere Tests und Ratgeber

  • video 12/2014 BenQ bringt mit der neuesten Variante seines Erfolgsmodells W1070 als W1070+W eine pfiffige Version mit drahtlosem HDMI und Übertragung der Infrarotbefehle sowie einigen weiteren Weiterentwicklungen. Testumfeld: Ein Beamer und ein Funkübertragungs-Set befanden sich auf dem Prüfstand. Während das Wireless-Kit die Note „sehr gut“ erhielt, wurde der Beamer mit „gut“ bewertet. Bildqualität, Ausstattung, Bedienung und Verarbeitung waren Testkriterien für den Projektor.
  • Hell und bunt
    audiovision 6/2014 Der Kino-Spezialist W 7500 aus dem Hause Benq punktet mit besonders hellen und farbenprächtigen Bildern sowie verbesserter 3D-Technik. Im Check befand sich ein Beamer. Er erhielt die Endnote „gut“. Testkriterien waren Bildqualität, Material / Verarbeitung, Praxis und Ausstattung.
  • video 1/2014 Zwei Einsteiger-Projektoren von BenQ und LG zeigen, wo der Trend hingeht: Immer mehr Funktionen arbeiten drahtlos. Sonst unterscheiden sich die Zwei erheblich: BenQ punktet mit seinem Objektiv, LG bietet modernste, langlebige LEDs. Testumfeld: Im Vergleichstest befanden sich zwei Projektoren, die jeweils mit „gut“ bewertet wurden. Testkriterien waren Bildqualität, Ausstattung, Bedienung und Verarbeitung.
  • Flutlichtanlage
    Heimkino 3-4/2014 In diesem Jahr ist es wieder so weit, die Fußball WM naht und damit die Zeit fürs Public Viewing. Pünktlich hat BenQ den TH681 eingeführt, der im aktuellen Portfolio sicher die günstigste Leuchtdichte-pro-Euro-Relation bietet. Somit steht ein Sieger der WM 2014 bereits fest. Ein 3D-DLP-Projektor befand sich auf dem Prüfstand und wurde mit der Endnote „sehr gut“ beurteilt. Für die Bildung der Endnote zog man die Kriterien Bild, Praxis, Bedienung sowie Ausstattung und Verarbeitung heran.
  • Große Bilder
    DigitalPHOTO 11/2013 Kurzdistanzprojektor: Kurz vor der IFA brachte BenQ einen Full-HD-Nahdistanzprojektor heraus. Mit ihm sind große Bildbreiten auch aus kurzer Distanz möglich. Wir testen den neuen Projektor und sagen Ihnen, ob sich der Kauf für Film- und Fotoabende lohnt. Es wurde ein Kurzdistanzprojektor geprüft und mit vier von fünf Sternen beurteilt. Kriterien waren Bildqualität, Ausstattung und Bedienung.
  • PC Games Hardware 5/2013 Eine neue Monitorgeneration ist seit der Cebit verfügbar. PCGH testet in diesem großen Praxistest-Special die LCDs im 21:9-Kinoformat gegen Beamer und Cinemizer OLED. Testumfeld: PC Games Hardware testete drei 21:9-Monitore, drei Beamer und eine Videobrille. Die Monitore erhielten Noten von 2,08 bis 2,50. Bei den Beamern schnitten zwei mit 4,5 und einer mit 4 von 5 erreichbaren Sternen ab. Die Videobrille blieb ohne Endnote. Bei den Monitoren basierte die Wertung auf den Testkriterien Ausstattung, Eigenschaften und Leistung.
  • Familienzuwachs
    Heimkino 4-5/2012 (April/Mai) BenQ hat momentan ein erstaunlich breites Repertoire an Heim- und Wohnraumkino-Beamern im Programm und rundet mit dem HD-ready-Beamer W700 das Portfolio nun am unteren Ende der Preisskala ab. Was man für die investierten 700 Euro bekommt, klärt der folgende Test.
  • Konferenz-Star
    VIDEOAKTIV 5/2011 In großen Sälen wird der beste Heimkino-Projektor zur Funzel. Hier schlägt die Stunde von Beamern mit Strahlkraft.
  • Lichtspiele
    HomeElectronics Nr. 9 (September 2012) Mit seiner 300-Watt-Lampe gelingt dem BenQ W7000 eine helle und farbechte Projektion für grosse Leinwände - und dies auch in 3D. HomeElectronics prüfte einen Beamer. Eine Endnote wurde nicht vergeben.
  • Mobiles Heimkino
    HomeElectronics 6/2011 Ein portabler, erschwinglicher Videoprojektor, der dennoch als Heimkinogerät punktet? Das passte bisher gar nicht unter einen Hut. BenQ versucht sich mit dem lichtstarken DLP-Beamer W1100 an der Quadratur des Kreises.
  • Edelmann in Leder
    Business & IT 2/2009 Das schwarze Kunststoffkleid im Ledernarbung verrät, dass BenQ den Businessbereich mit dem MP724 adressiert. Die Ledernachbildung ist eine wohltuende Abwechslung zu den mit Fingerabdrücken übersäten Hochglanzflächen.
  • Auch für den kleinsten Raum
    Das Büro 5/2007 Der Raum ist zu klein oder das Licht des Projektors blendet? Das sind die beiden häufigsten Probleme beim Präsentieren. Vielmehr: Das waren bisher die häufigsten Probleme. Denn die neuen Projektoren von Toshiba kommen auch mit solch schwierigen Rahmenbedingungen zurecht.
  • Scharfer Strahlemann
    SFT-Magazin 4/2008 Benqs W5000 wirft wie mit dem Skapell geschnittene Bilder an die Leinwand.
  • Halbe Portion?
    HomeVision 7/2007 BenQ will es wissen: Wenige Wochen nach Erscheinen des Full-HD-Flaggschiffs W10000 schicken die Taiwaner den nächsten Boliden mit Full-HD ins Rennen - zum halben Preis!
  • Überraschungspaket
    Heimkino 5-6/2013 (Mai/Juni) Auf dem Prüfstand befand sich ein Beamer, der von der Zeitschrift Heimkino für „sehr gut“ erachtet wurde. Als Testkriterien dienten Bild, Praxis (Zoomfaktor, Lüftergeräusch, Betriebskosten), Bedienung, Ausstattung und Verarbeitung.
  • Halber Preis
    audiovision 9/2007 , bei dem die Kriterien Bildqualität (Helligkeit (normal/eco); Gleichmäßigkeit der Ausleuchtung ...), Betriebsgeräusch sowie Ausstattung untersucht wurden.
  • Kontrastmittel
    Heimkino 4/2006 Was für Präsentationsprojektoren die Lichtstärke ist, ist für Heimkino-Pendants das Kontrastverhältnis. Eine möglichst große Differenz zwischen dem hellsten und dunkelsten darstellbaren Wert lässt das Herz des Filmfreundes höher schlagen. BenQ gibt für sein Topmodell PE8720 ein Verhältnis von 10.000:1 an. Das klingt unglaublich, aber ist es auch wahr?
  • Aufstieg in die Oberliga
    SFT-Magazin 8/2005 Die Projektoren-Oberklasse wird von kaum einem Hersteller so umfangreich bedient, wie von Infocus. Das amerikanische Unternehmen bringt mit dem Screenplay 7210 den jüngsten Spross der Cinema-Projektorenfamilie auch in Europa auf den Markt und visiert so die Zielgruppe der ambitionierten Heimkino-Liebhaber an.
  • Lichtstarker Neuling
    Notebook Organizer & Handy 12/2004 Mobile Projektoren sind entweder klein und leicht oder leistungsstark. Der PB8250, den wir als ersten Projektor von BenQ testen, gehört zur zweiten Gruppe. Satte 3000 ANSI-Lumen hat er zu bieten.
  • Wachablösung
    Heimkino 8/2006 Wie kaum ein anderer Hersteller hat sich Yamaha in Deutschland zu einer festen Größe der Unterhaltungselektronik entwickelt. Innovative Modelle und konsequente Weiterentwicklung sind nur zwei der zahlreichen positiven Merkmale der japanischen Firma. Der jüngste Spross der Projektorsparte ist der Einstiegsbeamer DPX-830. Getestete Kriterien waren unter anderem Bild, Bedienung, Ausstattung und Verarbeitung.
  • Das gehört zusammen: Projektor mit DVD - Player
    SATVISION 4/2005 Mit dem EIP-10V hat die Firma EIKI eine Projektorlösung konzipiert, die vor allem für Präsentationen sehr geeignet ist. Denn der integrierte DVD-Player erspart den zusätzlichen Transport und Anschluss eines Mediums zum Lesen bereits vorbereiteter Projekte. Aber ausschlaggebend ist natürlich auch die Leistung des Projektors, wie zum Beispiel die Bildqualität, die Helligkeit oder der Projektionsabstand.
  • French Connection
    Heimkino 5/2004 Mit seinem DLP-Projektor „Dreamweaver Two“ schlägt der französische Videospezialist Dream Vision eine Brücke zwischen edlem Design und hochwertiger Technik.
  • Extra-Breit
    video 9/2006 Mit anamorphotischer Linse vor dem Objektiv macht der Runco CineWide die Bilder richtig breit.
  • Dream Team
    Heimkino 3/2000 Der DLP-Projektor Dream Vision DL 500 in Kombination mit dem DVD-PC Metropolis Media One.