Computer - Das Magazin für die Praxis prüft Beamer (4/2014): „Beamer für Brasilien“

Computer - Das Magazin für die Praxis - Heft 7/2014

Inhalt

Brasilien ist weit weg und teuer. Nicht jeder verfügt über das nötige Kleingeld für Reise, Unterkunft und Tickets. Fast genauso schön wie live im Stadion ist die WM-Party im eigenen Garten - und dazu noch viel billiger. Welcher Beamer die Spiele am besten auf die Leinwand zaubert, klärt der Test.

Was wurde getestet?

Im Vergleich befanden sich fünf Beamer, die 1 x mit „gut“ und 4 x mit „befriedigend“ bewertet wurden. Wertungskriterien waren Bildqualität, Helligkeit, Ausstattung, Betriebsgeräusch und Betriebskosten.

  • BenQ TH681

    • Native Auflösung: 1080p (1920x1080);
    • Helligkeit: 3000 ANSI Lumen;
    • Lichtquelle: Lampe;
    • Betriebsgeräusch: 33 dB;
    • Technologie: DLP;
    • Keystone-Korrektur: Ja

    „gut“ (2,4) – Testsieger

    „... Alles in allem ist das Bild hervorragend, das Gerät ist auch fürs Heimkino eine gute Wahl. Dafür ist es über seine Full-HD- und 3D-Tauglichkeit hinaus auch wegen der moderaten Lautstärke im Sparmodus gut geeignet. Leichte Abstriche müssen lediglich in Bezug auf Anschlussvielfalt und Fernbedienung gemacht werden.“

    TH681

    1

  • Acer H5380BD

    • Native Auflösung: WUXGA (1920x1200);
    • Helligkeit: 3000 ANSI Lumen;
    • Lichtquelle: Lampe;
    • Betriebsgeräusch: 28 dB;
    • Technologie: DLP;
    • Keystone-Korrektur: Ja

    „befriedigend“ (2,6) – Preistipp

    „... Unterm Strich hat Acer hier ein äußerst attraktives Paket geschnürt: Die Bildqualität ist top, Helligkeit und Kontrast lassen wenig Wünsche übrig. Der gefürchtete Regenbogeneffekt tritt zudem kaum auf. Zu den weiteren Pluspunkten zählen die niedrigen Betriebskosten: Ersatzlampen ist verhältnismäßig billig ... Allerdings wird das Gerät mit bis zu 46 Grad deutlich heißer als die Konkurrenz.“

    H5380BD

    2

  • LG PG60G

    • Native Auflösung: WXGA (1280x800);
    • Helligkeit: 500 ANSI Lumen;
    • Lichtquelle: LED;
    • Betriebsgeräusch: 34 dB;
    • Technologie: DLP;
    • Keystone-Korrektur: Ja

    „befriedigend“ (2,6)

    „... Durch seine kompakten Maße passt er in jeden Rucksack und lässt sich sogar per Akku betreiben. Rund 2,5 Stunden hält der durch ... Allerdings braucht der PG60G ein dunkles Plätzchen, um zu glänzen. Denn die Helligkeit des LED-Minis ist für den Einsatz in hellen Umgebungen wie einem Bierzelt in der Regel zu schwach. Abgesehen davon ist die Bildqualität jedoch ohne Fehl und Tadel.“

    PG60G

    2

  • ViewSonic PJD5533w

    • Native Auflösung: WXGA (1280x800);
    • Helligkeit: 3000 ANSI Lumen;
    • Technologie: DLP;
    • Keystone-Korrektur: Ja

    „befriedigend“ (2,7)

    „... Die Bildqualität ist für einen DLP-Projektor durchschnittlich, für einen gelungenen Fußballabend aber mehr als ausreichend. Allerdings tritt ab und an der störende Regenbogeneffekt auf. Doch abgesehen davon ist auch der PJD5533 fürs Heimkino keine schlechte Wahl, nicht zuletzt dank der Fähigkeit, mit einer passenden Brille auch 3D Blu-rays wiedergeben zu können.“

    PJD5533w

    3

  • Vivitek D557W

    • Native Auflösung: WXGA (1280x800);
    • Helligkeit: 3000 ANSI Lumen;
    • Betriebsgeräusch: 35 dB;
    • Technologie: DLP

    „befriedigend“ (2,8)

    „... In Sachen Bildqualität leistet sich der D557W ... keine nennenswerten Schwächen. In den Standardeinstellungen ist das Bild, das der Beamer auf die Leinwand wirft, durchaus ansehnlich. Was ... aber gegen den Vivitek spricht, sind der ... Kaufpreis und die hohen Kosten für Ersatzlampen.“

    D557W

    4

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Beamer

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf