Gut (1,7)
6 Tests
ohne Note
7 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Native Auf­lö­sung: 1080p (1920x1080)
Hel­lig­keit: 3000 ANSI Lumen
Licht­quelle: Lampe
Tech­no­lo­gie: DLP
Fea­tu­res: Android, HDR, Key­stone-​Kor­rek­tur, Media-​Player, Laut­spre­cher, 3D-​ready, Lens Shift
Schnitt­stel­len: RS-​232C, 12 Volt-​Trig­ger, USB, Audio-​Aus­gang, HDMI-​Ein­gang
Mehr Daten zum Produkt

BenQ TK850i im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (76 von 100 Punkten)

    12 Produkte im Test

    „Der BenQ TK850i ist ein formschöner 4K-Home- Entertainment-Projektor, der mit seiner hohen Lichtausbeute, HDR sowie sinnvoller Smartfunktionen mit Apps und Sprachsteuerung für Heimkino und Wohnzimmer gleichermaßen geeignet ist.“

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    „gut“ (76%)

    „Mehr Licht! Das ist gut für messerscharfe Ultra-HD-Präsentationen im taghellen Besprechungsraum, aber auch für Spitzlichter von HDR-Filmen. Nur im direkten Vergleich fällt auf, dass vor allem starke Farben speziell der buntesten Filme schneller ausbleichen. Der TK850i stellt somit den interessantesten 4K-Hybridbeamer weit und breit dar.“

    • Erschienen: November 2020
    • Details zum Test

    „sehr gut“; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Stärken: UHD-fähig (Full-HD nativ); einfache Inbetriebnahme; Lens-Shift und Zoom an Bord; vollständige Abdeckung des Farbraums Rec.709; scharfe und farbstarke HDR-Wiedergabe; lichtstark; Sprachassistent; gute App mit viele Funktionen.
    Schwächen: keine native UHD-Auflösung. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • ohne Endnote

    „Testsieger“

    35 Produkte im Test

    Plus: hohe Helligkeit; hoher Kontrast; gute Iris; Android-TV an Bord; guter Sport-Modus.
    Minus: kein horizontaler Lens-Shift. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    89 von 90 Punkten; Oberklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Plus: einfache Inbetriebnahme; umfangreiche Ausstattung; praktische Smart-Features; hohe Helligkeit; scharfe Bilder; unverfälschte Farben; vielseitig einsetzbar.
    Minus: Kontrast und Schwarz könnten noch besser sein. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Dezember 2020
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (93,3%)

    „Pro: Android TV, HDR (HDR10 & HLG), Chromecast, Sprachsteuerung via Google Assistant, Multimediaunterstützung.
    Contra: Betriebsgeräusch, Wärmeentwicklung.“

Mehr Tests anzeigen

Testalarm zu BenQ TK850i

zu BenQ TK850i

  • BenQ Projektoren
  • BenQ Projektoren
  • BenQ TK850i
  • BenQ TK850i
  • BenQ TK850i - 3000 ANSI Lumen - DLP - 2160p (3840x2160) - 30000:1 - 16:9 -
  • BenQ TK850i 3000 ANSI Lumen DLP 2160p 3840x2160 30000:1 16:
  • BenQ TK850i
  • Benq TK850i. Projektorhelligkeit: 3000 ANSI Lumen, Projektionstechnologie: DLP,
  • Benq TK850i. Projektorhelligkeit: 3000 ANSI Lumen, Projektionstechnologie: DLP,
  • BenQ Projektoren

Kundenmeinungen (7) zu BenQ TK850i

3,9 Sterne

7 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
3 (43%)
4 Sterne
3 (43%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
1 (14%)

3,9 Sterne

7 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

TK850i

Smar­ter Bea­mer fürs Heim­kino

Stärken
  1. helles, knackiges, farbintensives Bild
  2. unterstützt HDR und HLG
  3. Zoom und vertikaler Lens Shift für flexible Ausrichtung
  4. große App-Auswahl via Android TV
Schwächen
  1. kein Schnäppchen

Mit dem TK850i führt BenQ einen Heimkino-Beamer für gehobene Ansprüche im Programm. Es handelt sich um ein Modell mit nativer Full-HD-Auflösung, das die Hochkontrastformate HDR und HLG unterstützt und in puncto Bildqualität kaum Wünsche offen lässt. Laut "av-magazin.de" ist die Darstellung strahlend hell, knackig, detailliert und farbintensiv - zumindest wenn Sie den Modus "Cinema" wählen oder ein wenig mit den Einstellungen experimentieren. Dank Keystone-Korrektur, Zoom und vertikalem Lens Shift lässt sich das Bild flexibel anpassen, so haben Sie etwas Spielraum bei der Standortwahl. Weitere Pluspunkte: Der BenQ ist smart und erlaubt via WLAN den Zugriff auf zahlreiche Apps des Google Play Store (Android TV), zudem sind natürlich auch zwei HDMI-Ports der Version 2.1 sowie eine USB 3.0-Buchse an Bord.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Beamer

Datenblatt zu BenQ TK850i

Native Auflösung 1080p (1920x1080)
Helligkeit 3000 ANSI Lumen
Lichtquelle Lampe
Technologie DLP
Features
  • Lens Shift
  • 3D-ready
  • Keystone-Korrektur
  • Media-Player
  • Lautsprecher
  • HDR
  • Android
Schnittstellen
  • HDMI-Eingang
  • Audio-Ausgang
  • USB
  • 12 Volt-Trigger
  • RS-232C
Bildverhältnis 16:9
HD-Fähigkeit Ultra HD
Gewicht 4200 g
Kontrastverhältnis 30000:1
Lebensdauer Glühlampe 4000 h
Betriebsgeräusch 30 dB
Abmessungen / B x T x H 380 x 263 x 127 mm
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 1000015103, 9H.JN277.38E

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Der neueste Test erschien am .