BenQ TK850i 7 Tests

Gut (1,8)
ohne Note
Aktuelle Info wird geladen...
  • Native Auf­lö­sung 1080p (1920x1080)
  • Maxi­mal dar­stell­bare Auf­lö­sung UHD (3840x2160)
  • Hel­lig­keit 3000 ANSI Lumen
  • Licht­quelle Lampe
  • Betriebs­ge­räusch 30 dB
  • Tech­no­lo­gie DLP
  • Mehr Daten zum Produkt

BenQ TK850i im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (76 von 100 Punkten)

    12 Produkte im Test

    „Der BenQ TK850i ist ein formschöner 4K-Home- Entertainment-Projektor, der mit seiner hohen Lichtausbeute, HDR sowie sinnvoller Smartfunktionen mit Apps und Sprachsteuerung für Heimkino und Wohnzimmer gleichermaßen geeignet ist.“

    • Erschienen: 12.02.2021 | Ausgabe: 3/2021
    • Details zum Test

    „gut“ (76%)

    „Mehr Licht! Das ist gut für messerscharfe Ultra-HD-Präsentationen im taghellen Besprechungsraum, aber auch für Spitzlichter von HDR-Filmen. Nur im direkten Vergleich fällt auf, dass vor allem starke Farben speziell der buntesten Filme schneller ausbleichen. Der TK850i stellt somit den interessantesten 4K-Hybridbeamer weit und breit dar.“

    • Erschienen: 12.11.2020
    • Details zum Test

    „sehr gut“; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Stärken: UHD-fähig (Full-HD nativ); einfache Inbetriebnahme; Lens-Shift und Zoom an Bord; vollständige Abdeckung des Farbraums Rec.709; scharfe und farbstarke HDR-Wiedergabe; lichtstark; Sprachassistent; gute App mit viele Funktionen.
    Schwächen: keine native UHD-Auflösung. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 01.10.2021
    • Details zum Test

    „gut“ (3,8 von 5 Punkten)

    Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten

    Pro: verbesserter Chip; 3D-Ready; helle Bildwiedergabe; homogene Schärfe; hohe Qualität des Objektives; Sport- und Kino-Modi; viele Anpassungsmöglichkeiten für Farben; hübsche und kompakte Konstruktion; leichtes Handling.
    Contra: lauter Lüfter; langes Warten bei Modi- und HDMI-Wechsel; relativ gelbliche Wiedergabe; Regenbogeneffekt; schwaches Schwarz; nicht sehr flexibel in Sachen Aufstellung;  - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • ohne Endnote

    „Testsieger“

    35 Produkte im Test

    Plus: hohe Helligkeit; hoher Kontrast; gute Iris; Android-TV an Bord; guter Sport-Modus.
    Minus: kein horizontaler Lens-Shift. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 20.01.2021
    • Details zum Test

    89 von 90 Punkten; Oberklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Plus: einfache Inbetriebnahme; umfangreiche Ausstattung; praktische Smart-Features; hohe Helligkeit; scharfe Bilder; unverfälschte Farben; vielseitig einsetzbar.
    Minus: Kontrast und Schwarz könnten noch besser sein. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 23.12.2020 | Ausgabe: 1/2021
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (93,3%)

    „Pro: Android TV, HDR (HDR10 & HLG), Chromecast, Sprachsteuerung via Google Assistant, Multimediaunterstützung.
    Contra: Betriebsgeräusch, Wärmeentwicklung.“

Mehr Tests anzeigen

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu BenQ TK850i

zu BenQ TK850i

  • BenQ TK850i 4K Smart Beamer mit HDR-PRO, Android TV, 3.000 ANSI Lumen, 98 % Rec.
  • BenQ »TK850i« 3D-Beamer (3000 lm, 30000:1, 3840 x 2160 px)
  • BenQ TK850i - 4K HDR Beamer | HEIMKINO.DE Tuning Edition
  • Benq TK850i, 3000 ANSI Lumen, DLP, 2160p (3840x2160), 30000:1, 16:9, 762 -
  • BenQ Projektoren TK850i - DLP projector - portable - 3D - 3840 x 2160 -
  • BenQ TK850i
  • BenQ TK850i (4K, 3000 lm, 3D, UHP, 30 dB), Beamer, Blau, Weiss
  • BenQ TK850i
  • BenQ TK850i - 3000 ANSI Lumen - DLP - 2160p (3840x2160) - 30000:1 - 16:9 -
  • BenQ TK850i - DLP-Projektor - tragbar - 3D - 3000 ANSI-Lumen - 3840 x 2160 -

Kundenmeinungen (15) zu BenQ TK850i

4,3 Sterne

15 Meinungen in 1 Quelle

4,3 Sterne

15 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Smar­ter Bea­mer fürs Heim­kino

Stärken

  1. helles, knackiges, farbintensives Bild
  2. unterstützt HDR und HLG
  3. Zoom und vertikaler Lens Shift für flexible Ausrichtung
  4. große App-Auswahl via Android TV

Schwächen

  1. kein Schnäppchen

Mit dem TK850i führt BenQ einen Heimkino-Beamer für gehobene Ansprüche im Programm. Es handelt sich um ein Modell mit nativer Full-HD-Auflösung, das die Hochkontrastformate HDR und HLG unterstützt und in puncto Bildqualität kaum Wünsche offen lässt. Laut "av-magazin.de" ist die Darstellung strahlend hell, knackig, detailliert und farbintensiv - zumindest wenn Sie den Modus "Cinema" wählen oder ein wenig mit den Einstellungen experimentieren. Dank Keystone-Korrektur, Zoom und vertikalem Lens Shift lässt sich das Bild flexibel anpassen, so haben Sie etwas Spielraum bei der Standortwahl. Weitere Pluspunkte: Der BenQ ist smart und erlaubt via WLAN den Zugriff auf zahlreiche Apps des Google Play Store (Android TV), zudem sind natürlich auch zwei HDMI-Ports der Version 2.1 sowie eine USB 3.0-Buchse an Bord.

von Stefan Doll

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Beamer

Datenblatt zu BenQ TK850i

Bild
Native Auflösung 1080p (1920x1080)
Maximal darstellbare Auflösung UHD (3840x2160)
HD-Fähigkeit Ultra HD
Helligkeit 3000 ANSI Lumen
Bildverhältnis 16:9
Kontrastverhältnis 30000:1
Technologie DLP
Lichtquelle Lampe
Lebensdauer Leuchtmittel 4000 h
Optik
Kurzdistanzprojektion fehlt
Laser-TV fehlt
Lens Shift vorhanden
Keystone-Korrektur vorhanden
Bildqualität
Dolby Vision fehlt
Dolby Vision IQ fehlt
HDR vorhanden
HDR10+ fehlt
HLG vorhanden
3D-ready vorhanden
3D-Konvertierung fehlt
Ton
Lautsprecher vorhanden
System Stereo
Ausgangsleistung 10 W
Features
TV-Eigenschaften
PVR-Ready fehlt
EPG fehlt
CI+ fehlt
Smart-TV-Funktionen
Betriebssystem Android
AirPlay fehlt
DLNA fehlt
HbbTV fehlt
Miracast fehlt
WiDi fehlt
Webbrowser fehlt
Media-Player vorhanden
Akkubetrieb fehlt
Schnittstellen
Eingänge
AUX-In fehlt
Composite-Video-Eingang fehlt
HDMI-Eingang vorhanden
HDMI-MHL fehlt
HDCP 2.3 fehlt
Komponenten-Eingang fehlt
LAN fehlt
USB vorhanden
VGA-Eingang fehlt
Kartenleser fehlt
Mikrofon fehlt
Ausgänge
HDMI-ARC fehlt
HDMI-eARC fehlt
Audio-Ausgang vorhanden
Digital koaxial fehlt
Digital optisch vorhanden
Kopfhörer fehlt
VGA-Ausgang fehlt
Streaming
Bluetooth fehlt
WLAN integriert fehlt
Steuerung
12 Volt-Trigger vorhanden
RS-232C vorhanden
Allgemeines
Betriebsgeräusch 30 dB
Breite 38 cm
Tiefe 26,3 cm
Höhe 12,7 cm
Gewicht 4200 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 9H.JN277.38E, 1000015103

Weiterführende Informationen zum Thema BenQ TK850i können Sie direkt beim Hersteller unter benq.eu finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf