Acer Tablets 10 Zoll: Tests

  • Tablet im Test: Iconia One 10 B3-A40 von Acer, Testberichte.de-Note: 2.4 Gut

    Acer Iconia One 10 B3-A40

    • Gut 2,4
    • 1 Test

    Getestet von:

    • Konsument
      Ausgabe: 12/2018

      2,4

    Fazit lesen
  • Tablet im Test: Iconia One 10 B3-A32 von Acer, Testberichte.de-Note: 2.6 Befriedigend

    Acer Iconia One 10 B3-A32

    • Befriedigend 2,6
    • 1 Test

    Getestet von:

    • Stiftung Warentest (test)
      Ausgabe: 7/2017

      2,6

    Fazit lesen
  • Tablet im Test: Iconia Tab 10 A3-A40 von Acer, Testberichte.de-Note: 2.6 Befriedigend

    Acer Iconia Tab 10 A3-A40

    • Befriedigend 2,6
    • 2 Tests

    Getestet von:

    • SFT-Magazin

      2,2

    • Stiftung Warentest (test)

      2,9

    Alle 2 Tests
  • Tablet im Test: Iconia One 10 B3-A42-K74M von Acer, Testberichte.de-Note: 2.7 Befriedigend

    Acer Iconia One 10 B3-A42-K74M

    • Befriedigend 2,7
    • 1 Test

    Getestet von:

    • Stiftung Warentest (test)
      Ausgabe: 11/2018

      2,7

    Fazit lesen
  • Tablet im Test: Iconia Tab A3-A50 von Acer, Testberichte.de-Note: 2.7 Befriedigend

    Acer Iconia Tab A3-A50

    • Befriedigend 2,7
    • 3 Tests

    Getestet von:

    • Stiftung Warentest (test)

      2,7

    • Tablet und Smartphone

      1,3

    Alle 3 Tests
  • Tablet im Test: Iconia One 10 B3-A50FHD von Acer, Testberichte.de-Note: 3.1 Befriedigend

    Acer Iconia One 10 B3-A50FHD

    • Befriedigend 3,1
    • 1 Test

    Getestet von:

    • Stiftung Warentest (test)
      Ausgabe: 7/2019

      3,1

    Fazit lesen
  • Tablet im Test: Iconia One 10 B3-A40 FHD von Acer, Testberichte.de-Note: 3.2 Befriedigend

    Acer Iconia One 10 B3-A40 FHD

    • Befriedigend 3,2
    • 2 Tests

    Getestet von:

    • Stiftung Warentest (test)
      Ausgabe: 12/2017

      3,2

    Alle 2 Tests
  • Tablet im Test: Iconia Tab A3-A30 von Acer, Testberichte.de-Note: 2.8 Befriedigend

    Acer Iconia Tab A3-A30

    • Befriedigend 2,8
    • 9 Tests

    Getestet von:

    • Computer Bild

      3,1

    • PCgo

      3,4

    Alle 9 Tests
  • Tablet im Test: Iconia Tab A500 von Acer, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut

    Acer Iconia Tab A500

    • Gut 2,1
    • 32 Tests

    Getestet von:

    • FACTS

      2,0

    • Android Magazin

      2,0

    Alle 32 Tests
  • Tablet im Test: Iconia Tab A510 von Acer, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut

    Acer Iconia Tab A510

    • Gut 2,2
    • 18 Tests

    Getestet von:

    • PCgo

      2,9

    • PC-WELT

      2,4

    Alle 18 Tests
  • Tablet im Test: Iconia Tab 10 A3-A20FHD von Acer, Testberichte.de-Note: 2.4 Gut

    Acer Iconia Tab 10 A3-A20FHD

    • Gut 2,4
    • 9 Tests

    Getestet von:

    • Konsument

      2,2

    • Computer Bild

      3,1

    Alle 9 Tests
  • Tablet im Test: Iconia Tab A200 von Acer, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut

    Acer Iconia Tab A200

    • Gut 2,2
    • 10 Tests

    Getestet von:

    • Computer Bild Spiele

      2,5

    • SFT-Magazin

      2,0

    Alle 10 Tests
  • Tablet im Test: Iconia Tab A700 von Acer, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut

    Acer Iconia Tab A700

    • Gut 2,0
    • 8 Tests

    Getestet von:

    • PC Magazin

      2,4

    • PAD & PHONE

      2,2

    Alle 8 Tests
  • Tablet im Test: Iconia Tab W500 von Acer, Testberichte.de-Note: 2.6 Befriedigend

    Acer Iconia Tab W500

    • Befriedigend 2,6
    • 18 Tests

    Getestet von:

    • E-MEDIA

      3,0

    • PC-WELT

      2,9

    Alle 18 Tests
  • Tablet im Test: Iconia A3 von Acer, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut

    Acer Iconia A3

    • Gut 2,5
    • 9 Tests

    Getestet von:

    • Stiftung Warentest (test)

      2,5

    • Stiftung Warentest Online

      2,5

    Alle 9 Tests
  • Tablet im Test: Iconia One 10 von Acer, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    Acer Iconia One 10

    • keine Tests
  • Tablet im Test: Iconia Tab A211 (16 GB, WLAN + 3G) von Acer, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut

    Acer Iconia Tab A211 (16 GB, WLAN + 3G)

    • Gut 1,8
    • 3 Tests

    Getestet von:

    • notebookcheck.com
      Ausgabe: 4/2013

      1,8

    Alle 3 Tests
Neuester Test: 27.06.2019
  • Seite 1 von 2
  • Weiterweiter

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Acer Tablets 10 Zoll.

Weitere Tests und Ratgeber

  • All inclusive
    connect android 2/2014 Sorgenfalten stellen sich aber keine ein, weshalb sich am Ende dank der überwiegend funktionalen und vielseitigen Hard- und Software-Ausstattung das Bild vom Rundum-sorglos-Paket hält. Und in Sachen Preis hilft ein Blick auf die Internetseiten der einschlägigen Onlinehändler, die das Excite Write für unter 600 Euro listen. Cover mit Mehrwert In dem Cover mit Standfunktion ist auch eine passable Tastatur untergebracht.
  • SFT-Magazin 3/2014 Bei einem derart niedrigen Preis erwarten wir zwar kein Metallgehäuse, eine stabile Verarbeitung sollte aber dennoch gegeben sein. In dieser Hinsicht überzeugt der Tablet-PC nicht ganz. Das Chassis lässt sich relativ leicht durchdrücken. Die Verarbeitung von Anschlüssen und Tasten ist jedoch einwandfrei, dank des silbrigen Finishs auf der Rückseite kann sich die Optik sehen lassen. Mit 415 Gramm liegt das W4 angenehm leicht in der Hand, die aufgeraute Oberfläche sorgt für sicheren Halt.
  • Datentarife für Tablets: „Unterwegs günstig surfen“
    Stiftung Warentest (test) 1/2014 Die gibt es in drei Größen: Standard, Micro und Nano. Welches Kärtchen ins Tablet passt, steht in der Gebrauchsanleitung des Geräts. Die neuesten Apple-Tablets iPad Mini Retina und iPad Air (siehe S. 52) brauchen zum Beispiel eine Nano-Simkarte. Für die Datentarife von Conrad, Crash, KabelBW, Kabel Deutschland, Pro-Sieben, RTL, Tui, Unitymedia und Versatel steht sie nicht zur Auswahl. Die einmaligen Freischaltungskosten schwanken bei den Firmen stark.
  • Tablet und Smartphone Nr. 1 (Dezember-Februar) Im Regelbetrieb, also beim Surfen beispielsweise, wird der Akku deutlich weniger belastet, womit das Tablet bis zu fünf Stunden mit einer Ladung auskommen sollte, das ist allerdings nur ein schwacher Trost. Oberklasse PiPo Max-M8 Pro Da hat es jemand beinah geschafft, das dynamische Flügel-Design der ersten beiden Sony-Tablets zu imitieren, oder ist es gar eine Fortführung und Verbesserung?
  • Starke Performance und kleiner Preis
    AGM Magazin 2/2013 Das Tablet bringt ordentliche 16 Gigabyte Speicher mit und kann per Micro-SD-Karte auf bis zu 48 Gigabyte erweitert werden. Dank WLAN (b/g/n) und dem möglichen Einsatz eines externen 3G-Dongles ist die Konnektivität gesichert.
  • So bleibt das Tablet sauber
    GalaxyWelt 2/2013 (März-Mai) Hier hilft vor allem eins: Führen Sie sich einfach immer wieder vor Augen, wie teuer das Gerät eigentlich ist. Zum sorgsamen Umgang gehört beispielsweise, dass Sie das Tablet ohne entsprechende Schutzhülle nicht in dieselbe Tasche wie Ihren Schlüsselbund stecken, um Kratzer und Dellen am Display und Gehäuse zu vermeiden. Und legen Sie das Tablet niemals mit der Bildschirmseite auf einen Tisch, ohne ihn vorher abzuwischen. Unscheinbare Krümel und Flüssigkeiten könnten das Display verunstalten.
  • Die Königsmörder kommen
    SFT-Magazin 12/2012 Das kann Apple derzeit nicht. Das Nexus 10 ist der bisher Erfolg versprechendste Konkurrent des iPads, wenigstens in puncto Hardware und Preis. Apple hält jedoch nach wie vor die Trümpfe Materialqualität sowie App-Auswahl und -Qualität in der Hand. Bei Amazon lockt(e) der Preis Amazons Kindle Fire HD wurde wochenlang auf der Homepage des Versandriesen beworben, der Einstiegspreis von 199 Euro (16 Gigabyte) verleitete viele treue Kunden zur Vorbestellung.
  • Facebook in der Praxis
    MyMac 4/2012 (Juli/August) Eine rote Zahl signalisiert, wie viele Benachrichtigungen es aktuell gibt. Klicken Sie darauf, klappt ein Menü auf, in dem Sie auf einen Blick sehen, wem was gefällt oder wer wozu kommentiert hat. Bei Nachrichten sehen Sie schon einen Ausschnitt. Ein Klick führt direkt zum Antwortenformular. Seit einigen Monaten gibt es zusätzlich die Leiste am rechten Rand, die alle Ak tivitäten von Freunden und Seiten, wie neue Beiträge, Kommentare und mehr, wie in einem Liveticker zeigt.
  • HD-Tablet
    Computer Bild 22/2012 Mit seinem Full-HD-Display verspricht Acers Android-Tablet A700 extrascharfe Bilder. Was hat es sonst noch zu bieten? Computer Bild testete ein Tablet mit Android-Betriebssystem und befand es für „gut“. Für die Beurteilung wurden die Kriterien Technische Ausstattung, Bild- und Tonqualität, Multimedia-Funktionen, Internet- und Netzwerk-Funktionalität, Bedienung und Ausdauer sowie Service herangezogen. Zusätzlich wurde der Lifestyle-Faktor anhand der Aspekte Design, Handhabung und Wertigkeit eingeschätzt.
  • PAD & PHONE 1/2011 Android holt auf: Mittlerweile sind viele spannende Tablets mit der dritten Android-Version verfügbar. Vier Modelle mit individuellen Besonderheiten sowie das iPad 2 stellten sich unserem Test. Testumfeld: Fünf Tablet-PCs wurden im Vergleich untersucht. Die Bewertungen reichten von 1,46 bis 1,86.
  • Acer Iconia Tab A500
    PC Magazin 7/2011 Das Iconia A500 von Acer gehört zu den ersten Android-3.0-Tablets auf dem Markt. Mit seinem 10,1-Zoll-Display und Nvidias Tegra2 als ARM-Prozessor soll das Iconia auch dem iPad2 von Apple Konkurrenz machen. ...
  • Acer Iconia A3-A11 (NT.L2ZEE.010) (32 GB)
    Stiftung Warentest Online 5/2014 Getestet wurde ein Tablet-PC. Er schnitt mit der Note „gut“ ab. Als Kriterien dienten Funktionen, Handhabung, Akku, Display und Vielseitigkeit.
  • Acer Iconia A3-A10 WiFi (NT.L29EE.009) (16 GB)
    Stiftung Warentest Online 5/2014 Geprüft wurde ein Tablet-PC, der mit der Note „gut“ abschnitt. Als Prüfkriterien dienten Funktionen, Handhabung, Akku, Display und Vielseitigkeit.
  • Acer Iconia Tab A701
    Stiftung Warentest Online 11/2013 Getestet wurde ein Tablet-PC, der mit der Note „gut“ abschnitt. Als Kriterien dienten Funktionen, Handhabung, Display, Akku und Vielseitigkeit.
  • Acer Iconia A210 - Tablet-Schwergewicht in der Mittelklasse
    Focus Online 5/2013 Getestet wurde ein Tablet-PC, welches jedoch keine Endnote erhielt.
  • Acer Iconia Tab A500 im Test
    TecChannel 6/2011 Das Iconia A500 ist das erste Android-Tablet von Acer. Zur Ausstattung zählen ein hochauflösendes 10,1-Zoll-Display, NVIDIA Tegra 2 Dual-Core-CPU und eine 32-GByte-Speicherkarte. Ist das neue Tablet für 500 Euro ein Schnäppchen?
  • Der Marathonläufer unter den Tablet-Computer
    Focus Online 7/2012 Ein Tablet-PC wurde näher betrachtet, erhielt jedoch keine Endnote.
  • Acer Iconia Tab A510: Go for Gold - Ausdauerndes 10,1-Zoll-Tablet mit Android-4.0-Betriebssystem
    Notebookjournal.de 6/2012 Es wurde ein Tablet-PC näher in Augenschein genommen. Eine Endnote wurde nicht vergeben.
  • Tablet-Computer mit Stecktastatur
    Focus Online 5/2011 Beim Acer Iconia Tab W500 lässt sich der Tablet-Bildschirm aus der Tastatur ziehen. Der Zweiteiler dient je nach Bedarf also als Pad oder als Netbook.
  • Acer Iconia Tab W500: Doppel-Whopper
    Notebookjournal.de 4/2011 Wer die Wahl, hat die Qual: Acers neues 10,1-Zoll-Multitouch-Tablet mit Windows 7 gibt es mit und ohne ansteckbare Tastatur. Wir wählten die Luxusvariante.
  • Acer Iconia Tab A700 - Dank Android 4.1 Jelly Bean mitten im Leben
    notebookinfo.de 10/2012 Im Check war ein Android-Tablet, das die Endnote „gut“ erhielt. Als Bewertungskriterien dienten Erster Eindruck, Eingabegeräte, Lautsprecher, Software/Zubehör, Anschlüsse sowie Leistung (Spiele), Leistung (Anwendungen), Display, Temperatur, Akku/Energieverbrauch und Verarbeitung.
  • Tablet-PC: Acer Iconia Tab A200 im Test
    PC-WELT Online 4/2012 Untersucht wurde ein Tablet-PC, der im Ergebnis mit „befriedigend“ beurteilt wurde. Bewertungsgrundlage waren die Kriterien Bedienung, Mobilität, Bildschirm, Ausstattung, Geschwindigkeit und Multimedia sowie Service.
  • Test Acer Iconia Tab A700 Tablet/MID
    notebookcheck.com 9/2012 Im Check war ein Tablet. Es erhielt die Note „gut“. Folgende Kriterien wurden geprüft: Verarbeitung, Tastatur, Mausersatz, Konnektivität, Gewicht, Akkulaufzeit, Display, Leistung Spiele, Leistung Anwendungen, Temperatur, Lautstärke und Eindruck.
  • Acer Iconia Tab A510 Tablet/MID
    notebookcheck.com 7/2012 Im Check war ein Tablet-PC, an den die Endnote „gut“ vergeben wurde. Getestete Kriterien waren neben Leistung Spiele, Leistung Anwendungen, Temperatur, Lautstärke, Eindruck und Verarbeitung auch Tastatur, Mausersatz, Konnektivität, Gewicht, Akkulaufzeit sowie Display.
  • Acer Iconia Tab A510 Test: Das günstigere Quad-Core-Tablet
    areamobile.de 4/2012 Geprüft wurde ein Tablet-PC, der die Endnote „sehr gut“ erhielt. Die Testkriterien waren Handlichkeit und Design, Verarbeitung, Akkuausdauer, Messaging sowie Ausstattung, Kamera, Internet, Musik, PIM und Sozialnetzwerke, Bedienung, Programme, Navigation, Gaming und Video.