• Sehr gut 1,2
  • 24 Tests
1.029 Meinungen
Produktdaten:
Objektivtyp: Tele­ob­jek­tiv
Bauart: Fest­brenn­weite
Brennweite: 105mm
Bildstabilisator: Ja
Autofokus: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von 105mm F2,8 EX DG OS HSM Makro

  • 105mm F2,8 EX DG OS HSM Makro (für Canon) 105mm F2,8 EX DG OS HSM Makro (für Canon)
  • 105mm F2,8 EX DG OS HSM Makro (für Nikon) 105mm F2,8 EX DG OS HSM Makro (für Nikon)
  • 105mm F2,8 EX DG OS HSM Makro (für Sony) 105mm F2,8 EX DG OS HSM Makro (für Sony)

Sigma 105mm F2,8 EX DG OS HSM Makro im Test der Fachmagazine

  • 82,5 von 100 Punkten

    „Empfohlen“

    Platz 3 von 6 | Getestet wurde: 105mm F2,8 EX DG OS HSM Makro (für Canon)

  • 95,9%

    Preis/Leistung: 100%

    9 Produkte im Test | Getestet wurde: 105mm F2,8 EX DG OS HSM Makro (für Canon)

    Stärken: integrierter Bildstabilisator; sehr lichtstark; in allen Testkategorien sehr gut.
    Schwächen: bei Offenblende in den Ecken etwas schwächer als der Testsieger. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • 4,5 von 5 Sternen

    18 Produkte im Test

    Auflösung (25%): 4 von 5 Sternen;
    Verzeichnung (25%): 5 von 5 Sternen;
    Vignettierung (25%): 5 von 5 Sternen;
    Haptik (25%): 4,5 von 5 Sternen.

  • „sehr gut“ (85 von 100 Punkten) 4,5 von 5 Sternen

    Platz 16 von 33 | Getestet wurde: 105mm F2,8 EX DG OS HSM Makro (für Canon)

    „Insgesamt sehr ausgeglichene Leistung, nur am Bildrand bei offener Blende etwas schwächer. Praktisch verzeichnungsfrei. Bei beiden Blenden und sogar am Bildrand wirken die Bilder knackiger als nach den Labormessungen zu erwarten wäre. Solide Fertigungsqualität, Innenfokussierung, breiter, griffiger MF-Ring, sehr gute Gängigkeit, recht schneller, sehr leiser AF. ...“

  • „hervorragend“

    10 Produkte im Test | Getestet wurde: 105mm F2,8 EX DG OS HSM Makro (für Nikon)

    „... AF ... ist schnell und dank HSM-Motor sehr leise. ... Die Abbildungsleistung ist bei 2,8 sehr gut mit etwas weicheren Ecken. Bei 5,6, 8 und 11 ist die Leistung hervorragend. Danach sehr gleichmäßig übers Bildfeld sehr gut und gut. Bei ganz offener Blende ist bei Vollformat mit Vignettierung zu rechnen, die bei 5,6 völlig verschwindet. Farbsäume und Verzeichnung spielen praktisch keine Rolle.“

  • „sehr gut“ (4 von 5 Sternen)

    Platz 11 von 14

    „Im Sigma-Quartett zeigt das 105 mm Macro die schwächsten Leistungen, Abblenden ist für Bestleistungen fast immer ein Muss.“

  • „sehr gut“ (91,55%); 4,5 von 5 Sternen

    9 Produkte im Test | Getestet wurde: 105mm F2,8 EX DG OS HSM Makro (für Canon)

    „Pro: Das Sigma erzielt bis Blende f/8 über 80 % der möglichen Auflösungsleistung. Top!; Mit dem optischen Bildstabilisator gelingen selbst unter schwierigen Lichtbedingungen verwacklungsfreie Aufnahmen aus der Hand; Keine Verzeichnung; Leiser und recht flotter Ultraschallmotor.
    Kontra: Leichte Vignettierung bei Offenblende.“

  • 88 von 100 Punkten

    „Empfohlen“

    Platz 8 von 13 | Getestet wurde: 105mm F2,8 EX DG OS HSM Makro (für Nikon)

  • 93,6%

    Preis/Leistung: 100%

    9 Produkte im Test | Getestet wurde: 105mm F2,8 EX DG OS HSM Makro (für Nikon)

    Stärken: sher hohe Schärfe; kaum Verzeichnung; integrierter Bildstabilisator.
    Schwächen: Autofokus nicht immer präzise; am Bajonett nicht abgedichtet. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • 96,8%

    Preis/Leistung: 92%

    9 Produkte im Test | Getestet wurde: 105mm F2,8 EX DG OS HSM Makro (für Sony)

    Stärken: hohe Lichtstärke; Autofokus sehr präzise; hervorragende Schärfe.
    Schwächen: Farbsäume; nicht gegen Feuchtigkeit abgedichtet. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • 90 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: 17 von 20 Punkten, „Hochwertig“

    Platz 5 von 6

    „Die Abbildungsleistung ist fast die Klassenbeste, das gilt auch für den Bildstabilisator und die allgemeine Verarbeitungsqualität. Lediglich der Autofokus schwächelte ein bisschen, weil er den Schärfepunkt manchmal nur ein wenig zögerlich findet. Das ist aber auch schon alles, was an Kritik angebracht werden kann. Insgesamt gesehen ist das Sigma ein hervorragendes Objektiv ...“

  • 72 von 100 Punkten

    „Empfohlen“

    Platz 2 von 4 | Getestet wurde: 105mm F2,8 EX DG OS HSM Makro (für Canon)

    „Sigmas 430 Euro teures 105er hat als einziger Kandidat einen Bildstabilisator und arbeitet als Makro eher mit langer Brennweite. Bei der Bildqualität reiht es sich in die Reihe der anderen ‚Guten‘ ein: Die KB-Optik zeigt sich an der 70D vollkommen gleichmäßig scharf bis zum Rand. Auch wer in die Ferne schweift, kann das Sigma abgeblendet als gutes Tele verwenden. Empfohlen für große und kleine Maßstäbe.“

  • 74,5 von 100 Punkten

    „Empfohlen“

    Platz 1 von 4 | Getestet wurde: 105mm F2,8 EX DG OS HSM Makro (für Nikon)

    „Wiederum kann das Makro von Sigma eine gute Leistung in der Naheinstellung abliefern, erreicht jedoch keine Bestwerte. Insgesamt dürfte die Makroauflösung ruhig etwas höher sein. Das Objektiv kostet 430 Euro mit Stabilisator. Mit einer Brennweite von 157 mm ist es auch als Tele für die normale Fotografie empfehlenswert. Empfohlen für große und für kleine Maßstäbe.“

  • 72 von 100 Punkten

    „Empfohlen für Canon 70D“

    Platz 8 von 14 | Getestet wurde: 105mm F2,8 EX DG OS HSM Makro (für Canon)

    „Das bewährte Sigma-Makro kann auch an der EOS 70D punkten, wenn auch ein mäßiger Schärfeabfall in den Bildecken auftritt, der bei Blende 5,6 dann deutlich schrumpft. Damit ist zwar der Überfliegerstatus früherer Zeiten weg, aber das Hundertfünfer bleibt eine sehr gute Optik ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von COLOR FOTO in Ausgabe 7-8/2015 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • 74,5 von 100 Punkten

    „Empfohlen für Nikon D7100“

    Platz 6 von 12 | Getestet wurde: 105mm F2,8 EX DG OS HSM Makro (für Nikon)

    „Das sehr gute Makro mit Bildstabilisator ... ist ein attraktives Angebot. Die Schärfe ist recht gleichmäßig bis in die Ecken und legt zwei Stufen abgeblendet noch mal etwas zu. Damit kann das Sigma am Nikon-Konkurrenten bei halbem Preis vorbeiziehen – empfohlen.“


    Info: Dieses Produkt wurde von COLOR FOTO in Ausgabe 7-8/2015 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

zu Sigma 105 mm f/2,8 DG EX DG OS HSM Makro

  • Sigma 105 mm F2,8 EX Makro DG OS HSM-Objektiv (62 mm Filtergewinde) für Canon
  • Sigma 105 mm F2,8 EX Makro DG OS HSM-Objektiv (62 mm Filtergewinde) für Canon
  • SIGMA 105 mm F2.8 EX DG OS HSM 105 mm f/2.8 EX, OS, DG,
  • SIGMA 105 mm F2.8 EX DG OS HSM
  • SIGMA »105mm 1:2,8 EX Macro DG OS HSM Canon« Objektiv
  • Sigma 105mm 1:2,8 EX Macro DG OS HSM Canon
  • Sigma EX 105 mm/2,8 DG OS HSM Macro Canon
  • Sigma 105mm 1:2,8 AF-EX Macro DG OS HSM Nikon AF
  • Sigma AF 105mm f/2,8 EX DG OS HSM Makro Canon EF
  • Sigma 2,8/105 mm EX DG OS HSM MAKRO Canon-AF Objektiv
  • Sigma 105 mm F2.8 DG EX HSM OS Macro 62 mm Filtergewinde (Nikon F Anschluss)
  • Sigma 105 mm F2.8 DG EX HSM OS Macro 62 mm Filtergewinde (Canon EF Anschluss)
  • Sigma 105 mm F2,8 EX Makro DG OS HSM-Objektiv (62 mm Filtergewinde) für Canon
  • Sigma 105 mm F2,8 EX Makro DG OS HSM-Objektiv (62 mm Filtergewinde) für Nikon

Kundenmeinungen (1.029) zu Sigma 105mm F2,8 EX DG OS HSM Makro

4,6 Sterne

1.029 Meinungen in 3 Quellen

5 Sterne
854 (83%)
4 Sterne
113 (11%)
3 Sterne
31 (3%)
2 Sterne
20 (2%)
1 Stern
20 (2%)

4,7 Sterne

1.009 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,8 Sterne

17 Meinungen bei Media Markt lesen

4,7 Sterne

3 Meinungen bei billiger.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Unsere Einschätzung aus Tests und Meinungen

Knackscharfe Festbrennweite die exzellente Makro-Leistungen abliefert

Stärken

  1. sehr gute Bildschärfe bereits bei Offenblende
  2. hochwertige Verarbeitung und Handhabung trotz Kunststoff
  3. kaum Bildfehler

Schwächen

  1. Autofokus nicht immer zuverlässig

Bildqualität

Schärfe

Diese Objektiv besticht durch kristallklare Schärfe bis hin zu den Rändern. Das bestätigen sowohl aus Kunden-Meinungen als auch Fachzeitschriften. Lediglich die Bildecken können bei Offenblende etwas weich ausfallen, bessern sich aber durch leichtes Abblenden.

Lichtstärke

Mit einer Blende von f/2,8 gelingen auch bei schwächerem Licht noch gute Fotos ohne dabei die Belichungszeit weit runterschrauben zu müssen. Auch gelingt die Freistellung dank der großen Blende sehr gut und Du erhälst ein weiches und schönes Bokeh (Hintergrundunschärfe).

Bildfehler

Die Festbrennweite beeindruckt mit nur minimalen Bildfehlern wie Verzeichnungen und Farbsäumen (chromatische Aberrationen). Sie fallen nur auf, wenn Du ganz penibel hinschaust.

Ausstattung

Autofokus

Der Autofokus überzeugt durch eine gute Leistung. Ausreichend schnell, relativ leise und treffsicher sind die bedeutsamsten Attribute. Einige Käufer hatten allerdings mit Front- bzw. Backfokus zu kämpfen, die Schärfe saß also nicht dort, woe sie eigentlich hätte sein sollen.

Bildstabilisator

Der Bildstabilisator verrichtet seine Arbeit zwar nicht geräuschlos, sorgt jedoch für bis zu 2 Stufen längere Belichtungszeiten. Hier und da berichten Käufer von einem springendem und rumpeligen Agieren.

Makro-Fähigkeit

Von einem Makro-Objektiv erwartet man zwangsläufig auch gute Fähigkeiten in diesem Gebiet. Das Objektiv erfüllt seine Aufgabe im Makro-Bereich sehr gut. Die Naheinstellgrenze beträgt 30 cm - Du kannst als etwas Abstand halten und läufst weniger Gefahr, dass scheue Insekten Reißaus nehmen.

Haptik

Mechanik

Im Großen und Ganzen lassen sich Schalter und Fokussierring angenehm bedienen. Einigen Käufern sind die Bedienelemente jedoch ein wenig zu schwergängig.

Verarbeitung

Das Objektiv ist top verarbeitet und fühlt sich sehr wertig an. Trotz der Verwendung von Kunststoff hälst Du ein hochwertiges und sehr gut verarbeitetes Produkt in der Hand.

Gewicht

Mit rund 800 g hast Du ein ordentlich schweres Objektiv an der Kamera. Als wirklich störend empfanden es die Käufer in der Regel nicht. Einige empfinden es als einfacher, mit einem schweren Objektiv unverwackelte Aufnahmen zu machen.

Das Sigma 105mm F2,8 EX DG OS HSM Makro wurde zuletzt von Florian am überarbeitet.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Sigma 105mm F2,8 EX DG OS HSM Makro

Stammdaten
Objektivtyp Teleobjektiv
Bauart Festbrennweite
Verfügbar für
  • Canon EF
  • Nikon F
  • Pentax K
  • Sony A
  • Sigma SA
Max. Sensorformat Vollformat
Optik
Brennweite 105mm
Maximale Blende f/2,8
Minimale Blende F22-40
Naheinstellgrenze 31 cm
Maximaler Abbildungsmaßstab 1:1
Ausstattung
Bildstabilisator vorhanden
Autofokus vorhanden
Material Kunststoff
Erhältliche Farben Schwarz
Abmessungen & Gewicht
Länge 126 mm
Durchmesser 78,3 mm
Gewicht 725 g
Filtergröße 62 mm

Weiterführende Informationen zum Thema Sigma 105 mm f/2,8 DG EX DG OS HSM Makro können Sie direkt beim Hersteller unter sigma-foto.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Samsung 85 mm f/1,4 ED SSAPentax 01 Standard PRIME 8,5 mm f1,9 AL [IF]Sigma 12-24 mm 1:4,5-5,6 DG HSM IICanon EF 200-400mm f/4L IS USM Extender 1.4xSony Carl Zeiss 24mm f/1.8 Sonnar E ZA T*Sony SEL-50F18 (E50 mm F1,8 OSS)Olympus M.Zuiko Digital 14-42mm 1:3.5-5.6 II RZeiss Distagon T* 2/25Samsung NX 2,4/16 mmSamsung 60 mm F2,8 ED OIS SSA

Der neueste Test erschien am 20.03.2020.