Sigma 105mm F1.4 DG HSM Art im Test

(Objektiv mit Festbrennweite)
  • Sehr gut 1,3
  • 15 Tests
18 Meinungen
Produktdaten:
Objektivtyp: Tele­ob­jek­tiv
Bauart: Fest­brenn­weite
Brennweite: 105mm
Bildstabilisator: Nein
Autofokus: Ja
Mehr Daten zum Produkt
Produktvarianten
  • 105mm F1.4 DG HSM Art (für Canon)
  • 105mm F1.4 DG HSM Art (für Nikon)
  • 105mm F1.4 DG HSM Art (für Sigma)
  • 105mm F1.4 DG HSM Art (für Sony)
  • mehr...

Tests (15) zu Sigma 105mm F1.4 DG HSM Art

    • Pictures Magazin

    • Ausgabe: 1-2/2019
    • Erschienen: 12/2018
    • Seiten: 3

    „überragend“ (5 von 5 Punkten)

    Preis/Leistung: 10 von 10 Punkten

    „Das 105mm F1,4 DG HSM Art ist in jeder Hinsicht ein überragendes Objektiv, das beim Testen einen besonders nachhaltigen Eindruck hinterlassen hat. Die Schärfeleistung ist über jeden Zweifel erhaben, die Bokeh-Wiedergabe setzt neue Maßstäbe. Eine Traumlinse.“  Mehr Details

    • COLOR FOTO

    • Ausgabe: 1/2019
    • Erschienen: 12/2018
    • 11 Produkte im Test
    • Seiten: 12

    94,5 von 100 Punkten

    „Empfohlen“

    Getestet wurde: 105mm F1.4 DG HSM Art (für Sony)

    „Das Sigma Art 1,4/105 gehört zu den ersten Art-Objektiven, die auch mit Sony-Anschluss in den Handel kommen. Bei Blende 1,4 könnten die Auflösung und der Kontrast in der Bildmitte etwas höher sein. Der Randabfall ist deutlich. Blende 2,8 bringt ein sichtbares Plus über das gesamte Bildfeld, und bei Blende 5,6 sinkt der Randabfall auf ein Minimum. Ein absolutes Top-Objektiv und empfohlen.“  Mehr Details

    • DigitalPHOTO

    • Ausgabe: 12/2018
    • Erschienen: 11/2018
    • Seiten: 1

    „super“ (92,81%); 5 von 5 Sternen

    „Pro: professionelle Abbildungsleistung; hohe Auflösung ab Offenblende f/1,4; keine Verzeichnung und kaum Vignettierung; sehr hochwertig verarbeitet.
    Kontra: mit einem Gewicht von gut 1,6 Kilogramm wiegt das Sigma 105mm sehr schwer; hoher Preis von 1.499 Euro.“  Mehr Details

    • CHIP FOTO VIDEO

    • Ausgabe: 11/2018
    • Erschienen: 10/2018

    „gut“ (84,4%)

    Preis/Leistung: 57%

    Stärken: starke Abbildungsleistung im Zentrum; ordentlich und dicht verarbeitet; flotte Autofokussierung.
    Schwächen: recht hohes Gewicht; Autofokus nicht immer genau. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

    • FOTOTEST

    • Ausgabe: 5/2018
    • Erschienen: 08/2018

    „super“ (94,3 von 100 Punkten) 5 von 5 Sternen

    „Highlight“

    „... Am oberen und unteren Bildrand wird bei allen drei Blenden fast die Leistung der Bildmitte erreicht. Das Objektiv ist praktisch verzeichnungsfrei und die chromatische Aberration sehr gut korrigiert. Die deutliche Vignettierung bei offener Blende spielt bereits bei Blende 2,8 keine Rolle mehr. ...“  Mehr Details

    • d-pixx

    • Ausgabe: 3/2018
    • Erschienen: 08/2018

    „hervorragend doppelplus“

    „...Abblenden um eine Stufe bringt eine Leistungssteigerung und von Blende 4 bis 11 ist das Objektiv exzellent. ... Eine Spezialität des 105ers ist die Wiedergabe in den unscharfen Bildpartien. Vignettierung spielt bis Blende 2,8 eine Rolle, Verzeichnung gibt es nicht. Auch das Gegenlichtverhalten gibt keinen Anlass zur Klage. Alles in allem ist das 1,4/105mm DG HSM | Art ein neues Top-Objektiv der Serie.“  Mehr Details

    • FOTOHITS

    • Ausgabe: 9/2018
    • Erschienen: 07/2018
    • Seiten: 2

    „exzellent“

    „Sigma ist mit seinem ‚Bokeh-Meister‘ ein echtes Paradestück der Objektivbaukunst gelungen. Es ist sowohl als herausragende Porträtbrennweite einsetzbar als auch für Reise- und Landschaftsaufnahmen. Es bewährt sich in allen Situationen, aber besonders bei Available-Light-Fotos.“  Mehr Details

    • fotoMAGAZIN

    • Ausgabe: 8/2018
    • Erschienen: 07/2018
    • 5 Produkte im Test
    • Seiten: 6

    „super“ (5 von 5 Sternen)

    „... Auflösung: ähnlicher Leistungskurvenlauf an beiden Formaten, aber im VF deutlich höher. Wegen der extremen Lichtstärke erwartbare Offenblendeinschränkungen. Bei f/1,4/VF mittel bis gut, bei f/4 ausgezeichnet. APS: maximal sehr gute Werte. Beugung nicht relevant. Randabdunklung: im VF/f/1,4 stark, etwas ungleichmäßig, abgeblendet gut/gering spontan; bei APS gut/natürlich. Verzeichnung: bemerkenswert neutral. ...“  Mehr Details

    • CanonFoto

    • Ausgabe: 2/2019
    • Erschienen: 01/2019
    • Seiten: 1

    „super“ (92,81%); 5 von 5 Sternen

    „Die lange Brennweite und die große Offenblende bringen im Test aber auch kleine Nachteile mit sich. Denn beide Eigenschaften resultieren in einem großen und vergleichsweise schweren Gehäuse. ... Wirft man allerdings einen Blick auf die Resultate, kommt man doch in Versuchung, das Objektiv einzupacken. Für Porträtfotografen im Studio ist die Optik indes top. ...“  Mehr Details

    • COLOR FOTO

    • Ausgabe: 11/2018
    • Erschienen: 10/2018
    • Seiten: 2

    78 Punkte

    „Empfohlen“

    Getestet wurde: 105mm F1.4 DG HSM Art (für Nikon)

    „... Grundsätzlich ist am KB-Sensor der Randabfall stärker als am kleineren APS-C-Sensor. Das führt trotz deutlicher Unterschiede bei der absoluten Auflösung zur gleichen Endpunktzahl. In den Ecken sinkt erwartungsgemäß abgeblendet die Vignettierung.“  Mehr Details

    • COLOR FOTO

    • Ausgabe: 11/2018
    • Erschienen: 10/2018
    • Seiten: 2

    78 Punkte

    „Empfohlen“

    Getestet wurde: 105mm F1.4 DG HSM Art (für Nikon)

    „Mit dem 105er hat Sigma einen Volltreffer gelandet. Nun liegen uns auch die Messungen an den Nikon-Kameras vor, und erneut liefert die Art-Rechnung bei Blende 1,4 ein sehr gutes Ergebnis bis an die Ränder. Abblenden bringt am APS-C-Sensor ein echtes Plus beim Kontrast, sonst sind die Effekte schwach. Teils sinken sogar einzelne Messwerte für die Ränder. ...“  Mehr Details

    • COLOR FOTO

    • Ausgabe: 10/2018
    • Erschienen: 09/2018
    • 8 Produkte im Test
    • Seiten: 12

    "86,5 Punkte

    „Empfohlen“

    Getestet wurde: 105mm F1.4 DG HSM Art (für Canon)

    „... 1500 Euro kostet das Sigma 1,4/105 mm DG HSM (A), und die ist es auch wert. An beiden Sensoren ist Blende 1,4 bereits sehr gut nutzbar. Das gilt auch beim Blick auf die Ränder, nicht jedoch für die Ecken. Abblenden hebt den Kontrast in der Bildmitte an, und die Eckauf­lösung­ sinkt zunächst. ...“  Mehr Details

    • COLOR FOTO

    • Ausgabe: 10/2018
    • Erschienen: 09/2018
    • 8 Produkte im Test
    • Seiten: 12

    "78,5 Punkte

    „Empfohlen“

    Getestet wurde: 105mm F1.4 DG HSM Art (für Canon)

    „... Bei Blende 5,6 erreichen auch die Ränder und Ecken ein Top-Niveau. Das gilt sowohl für­ die­ Aufösung­ als­ auch­ für­ den Kontrast.­ Bei offener Blende muss man am KB-Sensor eine sichtbare Vignettierung akzeptieren. Mit dieser Leistung verdient sich das 1,4/105er zwei klare Empfehlungen.“  Mehr Details

    • LensTip.com

    • Erschienen: 07/2018

    ohne Endnote

    Pro: solides, ansehnliches Gehäuse; ausgezeichnete Bildqualität im Zentrum wie an den Rändern; praktisch keine Abbildungsfehler; kaum Verzerrungen; leiser Autofokus; umfangreiches Zubehör.
    Contra: sichtbare Vignettierung an maximaler Blende; recht groß und schwer. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

    • TechRadar

    • Erschienen: 08/2018

    4,5 von 5 Sternen

    Pro: hervorragende Bildqualität; hohe Schärfe; ansehnliches Bokeh; spektakuläre Portraits; exzellente Verarbeitungsqualität.
    Contra: vergleichsweise groß und schwer; recht teuer. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

zu Sigma 105mm f/1,4 DG HSM Art

  • Sigma 105mm F1,4 DG HSM Art Objektiv (105mm Filtergewinde) für Sony-

    Mit einer unglaublichen Auflösung und für Vollformat - Sensoren entwickelt: Sigma 1. , 4 / 105 DG HSM Art Eigenschaften: ,...

  • Sigma 105mm 1,4 DG HSM Sony-E

    Leistungsstarkes Tele - Objektiv mit erstklassiger optischer Konstruktion, das mit einer hohen Lichtstärke, ,...

  • SIGMA 259954 für Canon EF-Mount, 105 mm - 105 mm, f/1.4, Schwarz

    Art # 2436787

  • Sigma 105mm F1,4 DG HSM Art für Canon
  • Sigma A 105mm 1.4 DG HSM für Sony E-Mount
  • SIGMA 259954, Schwarz

    (Art # 2436787)

  • Sigma 105mm F1,4 DG HSM Art Objektiv (105mm Filtergewinde) für Sony-

    Mit einer unglaublichen Auflösung und für Vollformat - Sensoren entwickelt: Sigma 1. , 4 / 105 DG HSM Art Eigenschaften: ,...

  • Sigma 105mm F1,4 DG HSM Art Objektiv (105mm Filtergewinde) für Canon

    Mit einer unglaublichen Auflösung und für Vollformat - Sensoren entwickelt: Sigma 1. , 4 / 105 DG HSM Art Eigenschaften: ,...

  • Sigma 105mm F1,4 DG HSM Art Objektiv(105mm Filtergewinde) für Nikon

    Mit einer unglaublichen Auflösung und für Vollformat - Sensoren entwickelt: Sigma 1. , 4 / 105 DG HSM Art Eigenschaften: ,...

Kundenmeinungen (18) zu Sigma 105mm F1.4 DG HSM Art

18 Meinungen
(Sehr gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
15
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Sigma 105mm 1:1,4 DG HSM Art

Lichtstarker Porträt-Riese

Stärken

  1. mit f/1,4 sehr lichtstark
  2. tolles Bokeh
  3. knackscharf
  4. Staub- und Spritzwasserschutz

Schwächen

  1. kein Bildstabilisator
  2. groß und schwer

Weshalb ist die Optik für Porträts prädestiniert?

Durch den großen Objektivdurchmesser von 115 mm und der hohen Lichtstärke von f/1,4 gelangt besonders viel Licht auf den Sensor. Da Sigma zusätzlich neun Blendenlamellen verbaut hat, kann die Optik Motive besonders gut freistellen. Das Bokeh wirkt dabei laut Sigma angenehm weich. Wer seine Porträts mit dem Autofokus aufnimmt, hat aufgrund des HSM-Ringmotors die Möglichkeit, jederzeit manuell einzugreifen.

Ist der fehlende Bildstabilisator hinderlich?

Wer die Festbrennweiten von Sigma kennt, weiß, dass diese zumeist keinen Bildstabilisator besitzen. Auch ohne Stabilisator überzeugen die Objektive durch ihre hohe Bildqualität und Schärfe. Das 105mm F1.4 DG HSM Art reiht sich da problemlos ein. Wenn man die Optik ausschließlich im Studio für Porträts verwendet, fällt der fehlende Stabilisator gar nicht ins Gewicht. Ein Grund dafür ist die hohe Lichtstärke, die selbst bei schlechten Lichtverhältnissen noch ausreichend Licht für scharfe Bilder einfangen kann. Für Aufnahmen bei sehr wenig Licht liegt der Lieferung eine Stativschelle bei. Damit kann man das Objektiv samt angeschlossener Kamera auf einem Stativ befestigen und beispielsweise Available-Light-Fotos erstellen.

Kann ich das Objektiv an meine Sony E-Mount-Kamera anschließen?

Mit dem 105mm F1.4 DG HSM Art bringt Sigma eine Optik auf den Markt, die nativ an Sony-E-Vollformatkameras wie die Sony Alpha 7R III passt. Der Anschluss über einen Adapter entfällt damit. Da dies das Fotografieren mit spiegellosen Vollformatkameras von Sony deutlich günstiger macht, dürften diese Kameras aufgrund der jetzigen Kompatibilität zu einer Reihe von Sigma-Objektiven nochmals an Popularität gewinnen. Darüber hinaus ist das Objektiv sowohl für Canon EF als auch für Nikon F erhältlich.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Sigma 105mm F1.4 DG HSM Art

Stammdaten
Objektivtyp Teleobjektiv
Bauart Festbrennweite
Verfügbar für
  • Canon EF
  • Nikon F
  • Sony E
  • Sigma SA
Max. Sensorformat Vollformat
Optik
Brennweite 105mm
Maximale Blende f/1,4
Minimale Blende f/16
Naheinstellgrenze 100 cm
Maximaler Abbildungsmaßstab 1:8,3
Ausstattung
Bildstabilisator fehlt
Autofokus vorhanden
Spritzwasser-/Staubschutz vorhanden
Erhältliche Farben Schwarz
Abmessungen & Gewicht
Länge 132 mm
Durchmesser 116 mm
Gewicht 1645 g
Filtergröße 105 mm

Weiterführende Informationen zum Thema Sigma 105mm 1:1,4 DG HSM Art können Sie direkt beim Hersteller unter sigma-foto.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen