Philips 46PFL9705K 17 Tests

5 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Bild­schirm­größe 46"
  • Auf­lö­sung Full HD
  • Smart-​TV Ja  vorhanden
  • Anzahl HDMI 4
  • Bild­for­mat 16:9
  • DVB-S Ja  vorhanden
  • Mehr Daten zum Produkt

Philips 46PFL9705K im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (74 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“, „Testsieger“

    Platz 1 von 4

    Ausstattung (5%): „sehr gut“;
    Präsentation (15%): „gut“;
    Bedienung (15%): „befriedigend“;
    Ton (5%): „sehr gut“;
    Bildqualität PAL (20%): „sehr gut“;
    Bildqualität HD (30%): „hervorragend“;
    Bildqualität 3D (10%): „ausreichend“.

  • „gut“ (2,1)

    Preis/Leistung: „noch preiswert“

    Platz 2 von 10

    „Plus: Umgebungslicht (Ambilight); Spielt viele Multimedia-Dateien ab.
    Minus: Kein 3D-Betrieb ohne Kauf von Shutter-Brillen möglich; Teilweise hochfrequentes Pfeifen hörbar.“

  • „sehr gut“ (88%)

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Highlight“

    Platz 1 von 3

    „Plus: glasklare Bewegungsadaption; gigantischer Kontrasteindruck; hervorragende Ausstattung; Ambilight.“

  • 3D-Leistung: „befriedigend“

    Platz 5 von 5

    „... Zwar stellt sich ein durchaus überzeugender Effekt räumlicher Tiefe ein, dieser wird jedoch durch sichtbares Ghosting getrübt. Das lenkt vom 3D-Spektakel ab und lässt das Bild unruhig werden. Dieser bei Filmen bereits störende Eindruck verstärkt sich bei 3D-Spielen. ... Im von uns getesteten Zustand können wir des Kauf des 3D-Sets nicht empfehlen. ...“

  • „befriedigend“

    Platz 2 von 4

    Helligkeit: „gut“;
    Kontrast: „befriedigend“;
    Farben: „befriedigend“;
    Bildschärfe: „sehr gut“;
    Übersprechen: „befriedigend“;
    Bildqualität bei schräger Kopfhaltung: „gut“;
    Bewegungsdarstellung: „gut“;
    Ergonomie der Brille: „befriedigend“.

  • „gut“ (2,31)

    Preis/Leistung: „teuer“

    Platz 3 von 6

    „PLUS: beste Bildqualität; ordentliche Tonqualität; Netzwerkanschluss mit vielseitigen Internetfunktionen.
    MINUS: umständliche Bedienung; teure 3D-Brillen.“

    • Erschienen: Oktober 2010
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Das ungemein kontrastreiche und bewegungsscharfe HD-Bild beeindruckt mit hoher Leuchtkraft, sattem Schwarz, natürlichen Farben und verblüffender Tiefenwirkung im normalen 2D-Betrieb. Der Klang der eingebauten Lautsprecher ist erstaunlich gut, wenn das flache TV-Gehäuse in Wandnähe steht. ...“

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    Bildeindruck TV, Video: „sehr gut“;
    Klangeindruck: „gut“;
    Ausstattung/Medienfunktion: „sehr gut“/„gut“;
    3D-Wiedergabe: „gut“;
    Bedienung allgemein/Internet, Medien: „zufriedenstellend“/„gut“.

  • 1,3; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Highlight“

    Platz 2 von 5

    Bild (HDMI) (50%): 1,3;
    Ton (5%): 1,5;
    Ausstattung (15%): 1,1;
    Verarbeitung (15%): 1,3;
    Bedienung (15%): 1,4.

  • „ausgezeichnet“ (1,3); Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Platz 2 von 5

    „Der Philips 46PFL9705K ist mit seiner hervorragenden Ausstattung und seiner brillanten Bild- und Tontechnik definitiv ein Top-TV dieses Jahres. Wir gehen davon aus, dass seine wenigen ‚Kinderkrankheiten‘ in der Serienproduktion überstanden sind.“

  • 5 von 5 Sternen

    Platz 1 von 5

    „... Herausragende Bildqualität trifft auf guten Klang, üppige Ausstattung, einfache Bedienung und ein gutes Internetportal. Dieses pralle TV-Paket steckt zudem in einem äußerst edlen Aluminiumkleid. Die dreiseitige Umgebungsbeleuchtung Ambilight krönt den rundum gelungenen TV-Auftritt.“

  • 1,3; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Highlight“

    Platz 2 von 5

    „Plus: kontrastreiches Bild / Nachrüstung für 3D.
    Minus: optimaler Blickwinkel klein.“

  • „sehr gut“ (1,1)

    „Testsieger“

    Platz 1 von 5

    „Das Flaggschiff der Holländer ... behauptet seine Spitzennote im Konkurrenzvergleich. Herausragende Bildqualität trifft auf guten Klang, üppige Ausstattung, einfache Bedienung und ein gutes, per integriertem WLAN erreichbares Internetportal. Dieses pralle TV-Paket steckt zudem in einem äußerst edlen Aluminiumkleid. Die dreiseitige Umgebungsbeleuchtung Ambilight krönt den rundum gelungenen TV-Auftritt.“

  • „sehr gut“ (82 von 100 Punkten)

    „Testsieger“,„Stromsparer '10“

    Platz 1 von 3

    „Der Philips lockt mit gutem Klang, dem faszinierenden Ambilight und neuen Bestmarken bei Helligkeit, Kontrast, Schwarz und Energie-Effizienz. Dafür heimst er in der 46-Zoll-Klasse den Testsieg ein. Mit ein paar Artefakten weniger würde er uns aber noch besser gefallen.“

    • Erschienen: November 2010
    • Details zum Test

    5 von 5 Sternen

    „... Seit dem Vorjahresmodell haben die Holländer etliche Verbesserungen umgesetzt: noch mehr Bildqualität, zusätzlicher Sat-Tuner und einfachere Bedienung. Die hohen Erwartungen an die Top-Serie erfüllt der Philips 46PFL9705K auf ganzer Linie.“


    Info: Dieses Produkt wurde von WIDESCREEN in Ausgabe 3/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Philips 46PFL9705K

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Philips 65OLED936/12 164 cm (65\) OLED-TV EEK: G

Kundenmeinungen (5) zu Philips 46PFL9705K

3,3 Sterne

5 Meinungen (2 ohne Wertung) in 1 Quelle

5 Sterne
1 (20%)
4 Sterne
1 (20%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
1 (20%)
  • von Dave206

    Ein Top Gerät mit kleinen Mängel

    • Vorteile: attraktives Design, angenehme Farben, automatische Bildanpassung
    • Nachteile: 3D-Brille nicht im Lieferumfang, Aufnahmefunktionen schlecht
    • Geeignet für: Heimkino, Großer Raum, Wohnzimmer
    Das Bild mit Sat Anlage ist echt Top, der Kabel Tuner findet keine digitalen Sender. Die ersten 10 Minuten keine Zusatz Funktionen nutzbar da der tv dann einfriert.
    3D Brillen Set mit 299 Euro einfach nur frech.
    Kundendienst meldet sich sehr schnell... schon nach 22 Tage :-).
    Antworten
  • von Linny1

    Nebenerscheinungen!

    • Vorteile: attraktives Design
    • Ich bin: erfahrener Nutzer
    1. Der Fernseher selbst funktionier gut, aber die Fernbedienung kann ich auch nur kritisieren. Sie liegt zu glatt, fällt daher oft runter. Habe einen Stopper drankleben müssen.
    2. Die Gebrauchsanweisung muss man sich bei diesem teueren Fernseher herunterladen!! Sie stimmt nicht mit meiner Fernbedienung überein und enthält auch nicht alle Komponenten, z.B. Gebrauch des Videos o. Filme gucken über W-Lan.
    3. Eine Speicherkarte lag nicht bei. Ich erhielt sie erst nach vielem Hin und Her. Registrieren nützte nichts. ...
    4. Nun das Schlimmste: Filme kann man nur über Videociety herunterladen. Diese Firma hat aber wenig, besser keine Qualitätsfilme. Ich habe jedenfalls keinen gefunden, der mal empfohlen wurde. Fast nur Radaufilme oder Schnulzen gibt´s.
    Videoload, bei dem ich auch angemeldet bin, ist nicht verfügbar.

    Antworten
  • von TL11

    Nachtrag zu meinem vorhergehenden Posting

    • Vorteile: attraktives Design, gute Auflösung
    • Nachteile: leicht unscharfes Bild, lange Einschaltzeit, kein tiefes Schwarz
    • Ich bin: erfahrener Nutzer
    Hallo zusammen,

    was ich leider vergessen habe zu erwähnen, das Gerät hat in flächigen, farbigen Passagen eine sehr starke senkrechte Streifenbildung ( Banding ) und bei Kameraschwenks von rechts nach links zieht das Bild stark nach, sodass der Eindruck entsteht, dass Bild ist an den Seiten schmaler als in der Mitte. Am meisten macht sich das bei den Schriftbändern von N24 oder NTV bemerkbar. Man hat immer das Gefühl als sei man besoffen und sieht nicht richtig klar.

    MFG

    TL11
    Antworten
  • Weitere 2 Meinungen zu Philips 46PFL9705K ansehen
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Ambi­light Spec­tra & 3D-​ready

Der 46PFL9705K intensiviert das Fernseherlebnis auf zweierlei Weise: Zum einen setzt Philips auf das Umgebungslicht „Ambilight Spectra 3“, außerdem unterstützt der 46-Zöller die Wiedergabe von 3D-Inhalten.

Ambilight Spectra 3 beleuchtet die Wand hinter dem Gerät. Dabei werden Farbe und Helligkeit des Umgebungslichts an das Fernsehbild angepasst. Der 46PFL9705K ist außerdem „3D-ready“. Um in den Genuss eines Raumbilds zu kommen, braucht der Besitzer einen 3D-fähigen Blu-ray-Player und ein 299 Euro teures 3D-Upgrade-Kit namens „PTA02“, bestehend aus einem Infrarotsender und zwei aktiven Shutterbrillen. In Sachen Bildqualität setzt der Hersteller auf ein flächig hinter dem Panel angeordnetes LED-Backlight mit Local-Dimming, auf die Full-HD-Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln und auf 200 Hertz-Technik. Die Kombination aus 200 Hertz-Technik und einem Hintergrundlicht, dass sich in schneller Abfolge ein- und wieder ausschaltet, sorgt laut Philips für eine Bildwiederholrate von 400 Hertz und für eine Reaktionszeit von 0,5 Millisekunden. Mit an Bord ist ein HDTV-fähiger Digitaltuner für alle drei Empfangswege, also DVB-T, DVB-C und DVB-S2. PayTV-Sender sind für den Fernseher dank CI-Plus-Schnittstelle und im Zusammenspiel mit einem entsprechenden CAM-Modul nebst Smartcard des Anbieters ebenfalls kein Problem. Der Flachbildschirm ist mit den üblichen AV-Anschlüssen ausgestattet, darunter ein 3D-fähiger HDMI-Eingang der Version 1.4 mit Audio-Rückkanal. Bei den anderen HDMI-Buchsen, insgesamt sind es vier Stück, setzt Philips nach wie vor auf HDMI 1.3. Zudem besitzt das Gerät zwei USB-Schnittstellen für die Multimedia-Wiedergabe von einem externen Speicher sowie einen Ethernet-Anschluss und ein integriertes WLAN-Modul für den Zugriff auf Heimnetz und Internet.

Schon der Vorgänger 46PFL9704 konnte die Fachmagazine begeistern, damals noch ohne 3D-Unterstützung und 400 Hertz-Technik. Bleibt abzuwarten, wie sich der 2999 Euro teure 46PFL9705K in den Expertentests schlägt. Alternativ wird das Modell mit 40 Zoll (40PFL9705K, 2599 Euro) und mit 32 Zoll (32PFL9705K, 1499 Euro) angeboten.

von Jens

„Im Großformat kommen Filme und Serien einfach besser, da können Tablets und Smartphones noch so praktisch sein.“

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Fernseher

Datenblatt zu Philips 46PFL9705K

Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
Features
  • 1080p/24
  • WLAN
LCD vorhanden
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen
  • CI
  • USB
  • HDMI
Weitere Schnittstellen HDMI, VGA, Scart, Digital-Audio-Out, Audio-In, Kopfhörer
Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 46"
Auflösung Full HD
3D vorhanden
Bildfrequenz 200 Hz
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV vorhanden
WLAN vorhanden
Media-Streaming vorhanden
Anschlüsse
Anzahl HDMI 4
Kartenleser vorhanden
Ethernet (LAN) vorhanden
CI+ vorhanden
Allgemeine Daten
Gewicht 25 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Philips 46PFL 9705K können Sie direkt beim Hersteller unter philips.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf