Gut (2,5)
90 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Front­an­trieb: Ja
Manu­elle Schal­tung: Ja
Auto­ma­tik: Ja
Karos­se­rie: Limou­sine
Schal­tung erhält­lich mit: Halb­au­to­ma­tik
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von 208 [12]

  • 208 1.2 82 VTi 5-Gang manuell Active (60 kW) [12] 208 1.2 82 VTi 5-Gang manuell Active (60 kW) [12]
  • 208 1.6 e-HDi FAP 115 6-Gang manuell Allure (84 kW) [12] 208 1.6 e-HDi FAP 115 6-Gang manuell Allure (84 kW) [12]
  • 208 1.2 82 VTi 5-Gang manuell (60 kW) [12] 208 1.2 82 VTi 5-Gang manuell (60 kW) [12]
  • 208 1.6 e-HDi FAP 115 6-Gang manuell (84 kW) [12] 208 1.6 e-HDi FAP 115 6-Gang manuell (84 kW) [12]
  • 208 1.0 68 VTi 5-Gang manuell (50 kW) [12] 208 1.0 68 VTi 5-Gang manuell (50 kW) [12]
  • 208 1.6 e-HDi FAP 92 5-Gang manuell Active (68 kW) [12] 208 1.6 e-HDi FAP 92 5-Gang manuell Active (68 kW) [12]
  • 208 1.4 95 VTi 5-Gang manuell (70 kW) [12] 208 1.4 95 VTi 5-Gang manuell (70 kW) [12]
  • 208 1.2 VTi 82 5-Gang manuell Allure (60 kW) [12] 208 1.2 VTi 82 5-Gang manuell Allure (60 kW) [12]
  • 208 1.6 e-HDi FAP 92 5-Gang manuell Allure (68 kW) [12] 208 1.6 e-HDi FAP 92 5-Gang manuell Allure (68 kW) [12]
  • 208 1.4 e-HDi FAP 68 EGS5 Active (50 kW) [12] 208 1.4 e-HDi FAP 68 EGS5 Active (50 kW) [12]
  • 208 1.4 e-HDi FAP 68 EGS5 (50 kW) [12] 208 1.4 e-HDi FAP 68 EGS5 (50 kW) [12]
  • 208 1.4 e-HDi FAP 68 EGS5 Active Blue Lion (50 kW) [12] 208 1.4 e-HDi FAP 68 EGS5 Active Blue Lion (50 kW) [12]
  • 208 1.6 120 VTi 5-Gang manuell Allure (88 kW) [12] 208 1.6 120 VTi 5-Gang manuell Allure (88 kW) [12]
  • 208 1.6 THP BVM6 Féline (115 kW) [12] 208 1.6 THP BVM6 Féline (115 kW) [12]
  • 208 1.4 HDi BVM5 Active (50 kW) [12] 208 1.4 HDi BVM5 Active (50 kW) [12]
  • 208 1.0 VTi BVM5 Access (50 kW) [12] 208 1.0 VTi BVM5 Access (50 kW) [12]
  • 208 1.2 VTi 82 Active (60 kW) [12] 208 1.2 VTi 82 Active (60 kW) [12]
  • 208 1.4 HDi Active (50 kW) [12] 208 1.4 HDi Active (50 kW) [12]
  • 208 1.4 HDi (50 kW) [12] 208 1.4 HDi (50 kW) [12]
  • 208 1.4 e-HDi (50 kW) [12] 208 1.4 e-HDi (50 kW) [12]
  • 208 1.4 e-HDi FAP BMP5 (50 kW) [12] 208 1.4 e-HDi FAP BMP5 (50 kW) [12]
  • 208 1.6 VTi (88 kW) [12] 208 1.6 VTi (88 kW) [12]
  • 208 1.6 e-HDi (68 kW) [12] 208 1.6 e-HDi (68 kW) [12]
  • 208 1.6 e-HDi 115 (84 kW) [12] 208 1.6 e-HDi 115 (84 kW) [12]
  • 208 1.6 e-HDi BVM5 Active (68 kW) [12] 208 1.6 e-HDi BVM5 Active (68 kW) [12]
  • 208 1.6 VTi BVM5 (88 kW) [12] 208 1.6 VTi BVM5 (88 kW) [12]
  • 208 1.6 e-HDi FAP BVM5 (68 kW) [12] 208 1.6 e-HDi FAP BVM5 (68 kW) [12]
  • 208 1.6 e-HDi 115 FAP BVM6 Féline (84 kW) [12] 208 1.6 e-HDi 115 FAP BVM6 Féline (84 kW) [12]
  • 208 1.4 HDi FAP BVM5 Access (50 kW) [12] 208 1.4 HDi FAP BVM5 Access (50 kW) [12]
  • 208 1.6 VTi BVM5 Allure (88 kW) [12] 208 1.6 VTi BVM5 Allure (88 kW) [12]
  • Mehr...

Peugeot 208 [12] im Test der Fachmagazine

  • 3,5 von 5 Sternen

    Preis/Leistung: „macht an“ (4 von 5 Sternen)

    Platz 2 von 2
    Getestet wurde: 208 GTi 1.6 200 THP 6-Gang manuell (147 kW) [12]

    „... Dem ausgewogenen 208 GTi bleibt mit zartem Sound und schlechterer Performance der zweite Platz. ...“

  • 4 von 5 Sternen

    Preis/Leistung: „macht an“ (4 von 5 Sternen)

    Platz 1 von 2
    Getestet wurde: 208 1.6 155 THP 6-Gang manuell Engarde (150 kW) [12] getunt von Musketier

    „Zaubern kann auch Musketier nicht: Der getunte 208 bleibt fahrdynamisch lammfromm, holt den Sieg aber durch seine kräftigere Stimme und bessere Fahrleistungen. ...“

  • 3 (651 von 1000 Punkten)

    Preis/Leistung: 46 von 100 Punkten

    Platz 3 von 4
    Getestet wurde: 208 1.2 82 VTi 5-Gang manuell Active (60 kW) [12]

    „Der niedrige Verbrauch sowie Bestwerte im Karosserie- und Komfortkapitel heben den 208 aufs Podest. Die zu leichtgängige Lenkung und eine mangelhafte Qualitätsnote verhindern eine bessere Platzierung.“

  • 100 von 120 Punkten

    Preis/Leistung: 100 von 120 Punkten

    Platz 2 von 2
    Getestet wurde: 208 GTi 1.6 200 THP 6-Gang manuell (147 kW) [12]

    „... Die Sicht ist besser, das Raumgefühl mit optionalem Panoramadach angenehmer. Hinzu kommen Annehmlichkeiten wie Mittelarmlehne, leichtgängige Lenkung, Parkautomat und Klimaautomatik. Das Fahrwerk ist komfortabler ausgelegt, was sich im Alltag und auf längeren Reisen so angenehm bemerkbar macht wie der serienmässige Tempomat. ...“

  • ohne Endnote

    5 Produkte im Test
    Getestet wurde: 208 GTi 1.6 200 THP 6-Gang manuell (147 kW) [12]

    „... Die Ledersitze sind großzügig geschnitten, der Motor bleibt cremig im Drehmoment-Verlauf, aber ohne Spitzen oder gar Überraschungen. Deshalb ist es im 208 GTi auch am leichtesten, im Alltag deutlich unter sieben Litern unterwegs zu sein. Sound? Kaum. Das Drehen am kleinen Lenkrad ist lustig, verhallt aber im erstaunlich komfortablen Fahrwerk. ...“

  • 268 von 450 Punkten

    Preis/Leistung: 79 von 150 Punkten

    Platz 2 von 3
    Getestet wurde: 208 GTi 1.6 200 THP 6-Gang manuell (147 kW) [12]

    „.... Er federt Unebenheiten sauber aus, lässt sich nicht zum Versetzen anstiften, sondern hakt sich in die Ideallinie ein, um sie neutral zu umrunden. Beim Herausbeschleunigen stören höchstens Antriebseinflüsse in der Lenkung. Und im Grenzbereich vermissen feinfühlige Piloten Rückmeldung. ...“

  • 3,5 von 5 Punkten

    Platz 2 von 2
    Getestet wurde: 208 GTi 1.6 200 THP 6-Gang manuell (147 kW) [12]

    „... Der 208 GTi bewegt sich auf dem Kurs zwar stabil, seine Neigung zum Untersteuern ist aber sehr hoch. Dies vermiest etwas das Vergnügen am Kurvenräubern. ...“

    • Erschienen: Juni 2013
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: 208 1.6 e-HDi FAP 115 6-Gang manuell (84 kW) [12]

    „... Insgesamt wurde der kleine 208 als vollwertiges Auto für die Kurz- wie Langstrecke empfunden. Neben seiner Praxistauglichkeit überzeugte das Design bis auf die innere Abdeckung der Aussenspiegel. Beim Crash kam der hohe Sicherheitsstandard zum Tragen. ...“

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test
    Getestet wurde: 208 GTi 1.6 200 THP 6-Gang manuell (147 kW) [12]

    „Plus: Kompromiss Komfort/Straffheit; Beispielhaftes Getriebe; Verarbeitung, Ausstattung.
    Minus: Nur als Dreitürer; Enttäuschender Sound; Traktion in engen Kurven.“

  • 448 von 700 Punkten

    Preis/Leistung: 46 von 100 Punkten

    Platz 2 von 4
    Getestet wurde: 208 1.2 82 VTi 5-Gang manuell (60 kW) [12]

    „Er trifft die Mitte zwischen ausreichender Größe und handlichen Fahreigenschaften. Macht Spaß, läuft dafür etwas nervös.“

  • 3,5 von 5 Sternen

    Preis/Leistung: 3,5 von 5 Sternen

    Platz 1 von 3
    Getestet wurde: 208 GTi 1.6 200 THP 6-Gang manuell (147 kW) [12]

    Längsdynamik: 3,5 von 5 Sternen;
    Querdynamik: 3,5 von 5 Sternen;
    Alltag: 3,5 von 5 Sternen;
    Preis/Leistung: 3,5 von 5 Sternen;
    Emotion: 3,5 von 5 Sternen.


    Info: Dieses Produkt wurde von Auto Bild sportscars in Ausgabe 11/2013 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: Juni 2013
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: 208 GTi 1.6 200 THP 6-Gang manuell (147 kW) [12]

    „Plus: gute Fahrleistungen; komfortables Fahrwerk; neutrales Fahrverhalten.
    Minus: hoher Grundpreis; nur zwei Jahre Garantie.“

  • 37 von 60 Punkten

    Preis/Leistung: 10 von 10 Punkten

    Platz 2 von 4
    Getestet wurde: 208 GTi 1.6 200 THP 6-Gang manuell (147 kW) [12]

    „... die Pylonen im Slalom schlürft der Franzose so locker weg wie ein Dutzend Austern. Hier hilft ihm vor allem seine hyperaktiv ansprechende Lenkung, die zwar etwas Gewöhnung erfordert, doch im Verbund mit dem direkten Einlenkverhalten letztendlich die höchste Geschwindigkeit erlaubt. ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von sport auto in Ausgabe 12/2013 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • 457 von 650 Punkten

    Preis/Leistung: 78 von 100 Punkten

    Platz 4 von 4
    Getestet wurde: 208 GTi 1.6 200 THP 6-Gang manuell (147 kW) [12]

    „Hohe Alltagstauglichkeit und bärige Fahrleistungen reichen nicht aus, um in diesem Vergleich über Rang vier hinauszukommen. Fairerweise muss man auf das äußerst knappe Ergebnis verweisen.“

    • Erschienen: Mai 2013
    • Details zum Test

    3,5 von 5 Punkten

    Getestet wurde: 208 GTi 1.6 200 THP 6-Gang manuell (147 kW) [12]

    „Plus: wertiger Innenraum, hübsches Design, tolles Lenkrad, gut zu beherrschen.
    Minus: Instrumente/Navigation ungünstig positioniert, fahrdynamisch ausbaufähig, nach Hilfe rufender Sound.“


    Info: Dieses Produkt wurde von MOTORVISION - Das Magazin für automobile Faszination in Ausgabe 5/2013 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • 462 von 700 Punkten

    Preis/Leistung: 53 von 100 Punkten

    Platz 2 von 5
    Getestet wurde: 208 GTi 1.6 200 THP 6-Gang manuell (147 kW) [12]

    „Der Franzose schlägt den gleichen Weg ein wie das Wolfsburger Original, setzt auf Tempo und Wohlfühlen an Bord. Er ist aber kleiner und weniger agil.“

    • Erschienen: Mai 2013
    • Details zum Test

    4,5 von 5 Sternen

    Preis/Leistung: 90% (9 von 10 Punkten)

    Getestet wurde: 208 GTi 1.6 200 THP 6-Gang manuell (147 kW) [12]

    „Wer einen kompromisslosen Kraft-Kleinwagen sucht, sollte einen Bogen um den Peugeot 208 GTi machen. Doch gerade seine stimmige Mischung macht den besonderen Reiz des flotten Franzosen aus: Er vereint eine hohe Alltagstauglichkeit mit einem spritzigen Motor, gepaart mit dezenter Optik. ... Abzüge gibt es für das nicht ganz gelungene Zusammenspiel von Lenkung und Fahrwerk. ...“

    • Erschienen: April 2013
    • Details zum Test

    „gut - befriedigend“ (3,5 von 5 Sternen)

    Preis/Leistung: „befriedigend“ (3 von 5 Sternen)

    Getestet wurde: 208 GTi 1.6 200 THP 6-Gang manuell (147 kW) [12]

    „Der 208 GTi gefällt als Mini mit eingebauter Spaßgarantie - und ausreichender Alltagstauglichkeit. Er ist weniger wild als einst der 205 GTI, jedoch viel schneller, sicherer und komfortabler.“

    • Erschienen: April 2013
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: 208 GTi 1.6 200 THP 6-Gang manuell (147 kW) [12]

    „Beim Blick auf die Konkurrenz spielt der 200 PS starke 208 GTi vorne mit, beim Preis gehört er zu den Günstigen. Gute Voraussetzungen für Erfolg. Bei der Performance hat er eher Geberqualitäten. Will heissen, die Konkurrenz ist etwas schärfer, lauter und härter, zugleich aber weniger komfortabel.“

    • Erschienen: April 2013
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: 208 GTi 1.6 200 THP 6-Gang manuell (147 kW) [12]

    „... Der Motor ... zieht geschmeidig an nach dem Überwinden eines Turbolöchleins, das Fahrwerk stemmt sich tüchtig gegen zügig gefahrene Kurven, bügelt Schläge weg wie nix, die Bremse ist bissig und gefühlsecht am Pedal - da gibt es keinen Grund zur Klage. ... Der 208 GT ist einfach zum Langstreckenheizer geworden - das werden die Hardcore-Sportler vielleicht langweilig finden - für den Alltag ist es garantiert die schlauere Lösung. ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von Autorevue in Ausgabe 9/2013 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Testalarm zu Peugeot 208 [12]

Passende Bestenlisten: Autos

Datenblatt zu Peugeot 208 [12]

Typ Kleinwagen
Verfügbare Antriebe
  • Benzin
  • Diesel

Weiterführende Informationen zum Thema Peugeot 208 [12] können Sie direkt beim Hersteller unter peugeot.de finden.